Greyson Tales Livelesung?

Mich erreicht gerade folgende Frage von Rene über Facebook:

Nächstes Jahr, sofern Greyson Tales noch existiert (was ich hoffe), willste da nicht ‘ne Livelesung auf der GamesCom in Köln machen? Sofern es sich natürlich ergibt?:D Dann sieht man dich endlich mal live.

Da mich diese Frage in letzter Zeit häufiger erreicht, hier mal meine Gedanken dazu. Eine der tollsten Erinnerungen innerhalb meiner WoW-Zeit war die Allimania Livelesung 2007 – sein ganzes Team und all die netten Menschen um einen herum, die total abgehen und Dich abfeiern. Für genau so eine Möglichkeit bunkere ich hier schon die Roccat-Caps, um die ganze Crew unterschreiben zu lassen und sie der Community bei so einem Event überlassen zu können.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hätte große Lust, mit dem neuen Team wieder eine Livelesung zu machen. Allerdings kann ich sowas nicht alleine durchziehen. Wir brauchen dafür einen größeren Stand auf der Messe und eben auch einen großen Aussteller, der das mit uns organisiert. Und da es Lvl-Up/Game-TV nicht mehr gibt, sieht das wohl leider schlecht aus. Ich kann Euch aber versichern, wenn eine Anfrage kommt, werde ich sofort zusagen. Und dann geht wieder die Post ab!

Übrigens: Die Arbeiten an Greyson Tales 4 laufen hervorragend. Die Sprecher sind überraschend schnell, und ich habe sogar schon viele Files geschickt bekommen. Wenn alles so gut weiterläuft, könnten wir den vierten Teil schon zur nächsten WoW-Nacht fertig haben…

Diskussion
29 Kommentare
Netzwerke