TEILEN

Da mich, wie fast schon jeden Spieltag, die hämischen Mails, Queries und PMs der jeweiligen Fans erreichen, gegen die wir in dieser Woche verloren haben, nur kurz was zum Spiel heute: Werder ist einfach zu dämlich! Wie gegen Bayern in der zweiten Halbzeit, haben wir Nürnberg heute in der ersten Halbzeit nach Belieben dominiert. Werder hat so viele Großchancen ausgelassen, wie ich es schon lange nicht mehr gesehen habe. Zur Pause MUSS man mindestens 3:0 führen – ein 5:0 wäre ohne Probleme auch möglich gewesen. Und was passiert statt dessen? Man zeigt sich total überheblich, will ein Zaubertor nach dem anderen machen und kriegt kurz vor der Pause bei der ersten richtigen Chance der Nürnberger den Ausgleich. Die zweite Halbzeit war dann nur noch Trauer für jeden Werder-Fan.

Wer so viele Chancen liegen lässt, wie Werder in dieser Woche, gehört auch da hin, wo er steht… Gratz an alle Nürnberg-Fans!

TEILEN
Vorheriger ArtikelWhat to do?
Nächster ArtikelDas doppelte Tagebuch

35 KOMMENTARE

  1. Danke Steve.

    Aber mach dir nichts draus. Wir als Clubfans erleben solche Spiele ständig in Endlosschleife. Am Samstag gings für uns mal ausnahmsweise andersherum und ihr wart mal ausnahmsweise Opfer.

  2. Dafür führe ich Werder in FIFA 11 gerade zur Meisterschaft 😉

    Ungeschlagen mit einer Tordifferenz von +44 nach 12 spielen 😀

  3. Werder war 30 min auf jeden Fall das bessere Team. Nürnberg war überfordert, ist aber dann immer besser ins Spiel gekommen. Und nur Chancen zu haben, davon können wir hier in Nürnberg ein Lied singen, das reicht halt nicht. Ein Spiel dauert halt 90 Minuten.
    FORZA FCN

  4. In der letzten Saison hättet ihr nach dem 1:0 definitiv gewonnen. Haben 09/10 nur einmal einen Rückstand gedreht und das war gegen Berlin.
    Daher freu ich mich eher über die Tatsache, dass wir (der Club) wieder eine Persönlichkeit haben. Die Spieler geben sich nicht mehr auf nach einem Rückschlag.
    Wobei ich ehrlich gesagt nicht gedacht hatte, dass wir gewinnen.. hätte auf ein 2:2 getippt. Naja, es war insgesamt ein schön anzuschauendes Spiel (für einen Neutralen) nehm ich mal an. Ich hoffe ich kann deinen Frust etwas abbauen indem ich sag: Der Club holt nur gegen vermeintlich starke Gegner in letzter Zeit Punkte.
    Nun, die Nürnberger haben eh meistens Mitleid mit den besiegten Gegnern.
    Viel Glück für’s nächste Spiel.
    mfg Vanny

    • Achja, beinahe hät ich vergessen unseren Torwart zu loben.
      Schäfer ist seit der Rückrunde letzte Saison über sich hinausgewachsen und wieder ein mehr als überragender Torhüter geworden.
      btw. warum stellt Schaaf so früh schon auf eine Dreierkette in der Abwehr um ?
      Fand ich ein bisschen unverständlich, aber er vertritt eben eine andere Philosophie vermut ich mal..

  5. Du bist ‘n guter Verlierer, muss man dir absolut einräumen – ich als Werder-Fan bin da nich ganz so ehrlich mit mir selber :D.

    • Was alle gegen den ösi haben, ich bin zwar kein Werder-Fan aber ich finde Arnautovic ist ein sehr talentierter und guter Spieler, der einfach noch nicht seine chancen nutzt..
      aber erinnenr wir uns doch mal an Özil, wie oft stand er allein vor dem Torhüter und hat vergeben?

  6. Ich finde es sehr schade, das eine deutschen Spitzenmannschaft wie Werder Bremen (offenbar) den Weggang eines einzelnen Spielers (Özil) nicht kompensieren kann.
    Ich bin zwar ein Bayern-Fan, aber was in Bremen und auch in Schalke und Stuttgart im Moment abgeht, finde ich sehr schade, da diese Mannschaften zu denen gehören die uns international am besten vertreten können.

    Aber eine Saison ist lang und es kommen auch wieder andere Zeiten 😀

    • Es läuft einiges falsch bei Werder, man kann aber nicht sagen, dass es mit Özil zu tun hat. Ersteinmal macht ein Spieler keine gute Mannschaft, was Du als Bayern-Fan ja sehr gut wissen solltest und zweitens Hat Özil vor der WM gespielt, wie unsere Abwehr (Mertesacker etc..) im Moment, nämlich brain-afk

  7. Ich frage mich: Werder, was ist los mit dir verdammt?! Woran liegt es, das man einfach das Tor nicht treffen will? Ich verstehe es nicht. Mir als Werder-Fan geht ist immer tierisch einer abgegangen wenn ich gesehen habe wie dominant Werder gespielt hat. Und jede ausgelassene Chance fühlte sich an wie ein Schlag in die Fresse. Wie kann man dieses Problem das unser Verein hat beheben?

  8. Reg dich nicht auf Steve und sei froh das du nicht Gladbach Fan bist wie ich -.-
    Glaub es mir! Wenn Werder mal so scheiße spielt wie Gladbach seit beginn an dieser Seson, hast du wirklich grund dich als Fan aufzuregen.

  9. Schade, dass man (ich mir) das anschauen durfte. Nürnberg hat unter dem Strich verdint gewonnen, Werder war einfach in der ersten Halbzeit zu dumm.

    Ich will hier keinen besonders hervorheben, aber Silvestre kostet uns jeden Woche nicht nur Nerven. Mit Abstand leider der schlechteste Einkauf der Saison, wenn nicht des neuen Jahrtausends. Ich bete inständig, dass Naldo endlich wieder fit wird und Werder irgendwann wieder zu Null spielen kann! Nun wird es gegen Stuttgart schon ein richtiges Kellerduell – mieses Wochende… lebenslang grün-weiß

  10. Nun, jeder der kein Werder-Fan ist, konnte vor allem bei dem Spiel wohl genüsslich schmunzeln.

    Wunderschön der Anfang von Bremen wo Marin an einer Stelle fast alle Nürnbeger austanzt. Auch sonst gebe ich dir Recht Steve, dass die erste Halbzeit von Werder sehr gut war, wobei die Chancenverwertung miserabel war. Dazu noch die ganze Zeit diese Fernschüsse von Arnautovic, die aber von einem gut haltenden Schäfer vom Gefühl her problemlos abgewehrt wurden.
    Die Zweite Halbzeit war dann für Werder nur noch ein Trauerspiel

  11. Die Bremer Verteidigung ist einfach ein Hühnerhaufen da kann man leider nix machen ! Und vorne ist ja diese Ösi nun auch nicht besser das was der da macht hätte Rosenberg nich besser verballern können.

  12. Nürnberg hat hochverdient gewonnen 30 starke Minuten in denen man keine Tore schießt reichen eben nicht….

    Und nächste Woche gehts für Werder dann zumindest um Platz 3(Ich denke nicht das sie es noch schaffen in die K.O runde).

  13. Die Fussballwelt steht Kopf heute, Köln gewinnt, Werder verliert…. War heute aufm Spiel FCK – BMG wir wurden total vernichtet trotz weit bessem Kader aber so gehts ja vielen Manschaften zur Zeit, Schalke zb…

  14. Es würde mein Leben drastisch verkürzen wenn ich
    als Gladbachfan auch noch Spottmails bekommen würde.
    Glaube den hohen Blutdruck würde mein Herz
    auf Dauer nicht mitmachen!

  15. Der LigaTotal Kommentator sagte es schön zur Halbzeit:
    Werder dominiert 45 Minuten lang die Partie und dann steht es 1:1 und keiner weiß wieso.

  16. Ich habs leider nicht live gesehen, aber was ich im Radio gehört hab, bestätigt das, was du schreibst.
    In der ersten Hälfte hätte man alles klar machen MÜSSEN, aber man lässt das lieber, schiebt den Ball die ganze Zeit herum um ein Wahnsinnstor zu schießen und fängt sich dann – wie sollte es anders sein – das Ausgleichstor in der letzten Minute der ersten Halbzeit.
    In der zweiten Halbzeit hat bremen einfach nichts mehr hinbekommen, Nürnberg hat das ausgenutzt und am Ende durch die Dummheit der Bremer gewonnen, die den Sack nicht schon in der ersten Halbzeit zugemacht haben.

    • /sing

      Ich hab mir das Spiel auf Sky angeschaut (bin Clubfan) und man muss einfach sagen, dass Bremen nach der ersten halben Stunde eigentlich 2 oder 3 zu 0 führen muss, was aber nicht der Fall war, weil sie einfach ihre Chancen nicht genutzt haben und Schäfer überragend gehalten hat. Danach hat Werder einfach nachgelassen, was der Club ausgenutzt hat.

      Als Fazit bleibt eben, dass man mit 30 guten Minuten eben kein Spiel gewinnen kann.

  17. Es war eine typische Werder-Woche.
    Gegen Bayern gut gespielt, Chancen nicht genutzt und, meiner Meinung nach, unverdient verloren.
    Gegen Nürnberg, plötzlich nicht mehr so gut, Chancen nicht genutzt und nach der Leistung in der 2. Halbzeit verdient verloren.
    -.-

  18. Bestimmt sind viele Mails von den Hamburgern, aber die kannste ja heute auch auslachen^^. Ich hoffe Bremen kann gegen Twente eine bessere Chancenauswertung an den Tag legen, andernfalls wirds schwer mit dem CL Achtelfinale. Solange Bremen meinen Bayern den Titel nicht wegnimmt, gönne ich ihnen jeden Sieg. In Normalform ist Bremen in Europa einfach zu wichtig für Deutschland um außerhalb der europäischen Ränge zu landen.

      • Bei den hochkarätigen Chancen alles zu verballen ist auch ei9ne Kunst. Von daher geht der Sieg für Nürnberg in Ordnung, da die zweite Halbzeit alles aus der ersten Halbzeit (und wir reden nicht mal von Toren) revidierte.

      • NUR DER BVB! NUR DER BVB!!!!! 2:0 gegen den ehemaligen Tabellenführer! Dortmund hats mal wieder allen Kritikern gezeigt, die meinen das Dortmund keine Chance auf den Titel hat.
        Noch schöner wird das ganze, wenn man sieht wie Scheisse 04 auf der 17 abnippelt.

        NUR DER BVB!!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here