TEILEN

Viele von Euch haben das “Rennen” ja den ganzen Vormittag mitverfolgt: Mein Podcast “Stevinho Talks” hat es dank Eurer Hilfe auf den ersten Platz der offiziellen iTunes Podcast-Charts geschafft. Für diesen Moment ist der Podcast jetzt die Nr.1 aller Audio-Podcasts in Deutschland. Ein Kunststück, welches Allimania übrigens nie gelungen ist – wir waren damals nur Zweiter. Es war heute ein wirklich heißer Kampf mit Ranga Yogeshwar und seinem “Quarks und Co”-Podcast.

Viele Trolle werden jetzt natürlich unken, dass ich den Platz mit meinem Podcast eh nicht halten werde. Natürlich ist das nur eine Momentaufnahme und nachdem die aktuelle Abonnenten-Flut nachlässt, wird der Podcast sicher wieder sinken. Trotzdem können wir von uns behaupten, mal die Nr.1 bei iTunes gewesen zu sein – und das verdanke ich Euch. Für mich ist es immer wieder faszinierend, was man als normaler Mensch und nicht-Promi mit der Power einer Community hinter sich alles erreichen kann.

Da ich davon ausgehe, dass ich mit dem Podcast evtl. den einen oder anderen neuen Hörer gewinnen kann, werde ich am Wochenende eine weitere Folge von “Stevinho Talks” herausbringen, in der ich mich und meine Projekte mal näher vorstelle und den Leuten erkläre, wer ich überhaupt bin.

In diesem Sinn: Nochmal vielen Dank für den Einsatz, liebe Leute!

TEILEN
Vorheriger ArtikelStevinho Talks #3
Nächster ArtikelRolle der Freundschaft

31 KOMMENTARE

  1. Stevinho “nicht-promi”… ist schon Grenzwertig 😉 Wenn man sich mal etwas umhört: Stevinho ist einem nicht allzu kleinen Teil der deutschen Jugend ein Begriff, und sei es Allimania, oder die wow-nacht.

  2. Auch nochmal Gratulation von mir für Platz 1 😉

    Und du hast wirklich schon einen (meiner Meinung nach) hohen Bekanntheitsgrad. Das kommt aber auch nicht von ungefähr.

  3. gratz du nase ^^ auch wenn mir wow schon seit 2 jahren am arsch vorbei geht…bist halt authentisch und das mag ich einfach :=) keep on rockin’ ^^

  4. Bitte mach weiter mit dem “Talk”. Du hast damit wieder einmal den Nerv der Community getroffen. Kurz, prägnant und schonungslos – genauso wollen wir dich sehen, Steve! ;-D

  5. “Auch bei Südafrika gab es Bedenken, und am Ende haben wir dort eine fantastische WM erlebt.” Franz Beckenbauer

    Dein behaebiger Kommentar gegenueber Suedafrika ist damit relativiert. Es denken nicht alle Menschen so wie du. Am deutschen Wesen soll die Welt genesen!

    • Weil ein Fifa-Mitglied das sagt, was gar nichts anderes sagen darf, ist absolut gar nichts relativiert, da ich Augen im Kopf habe und ein Großteil der Nation es genauso gesehen hat, wie man seiner Zeit in ALLEN Zeitungen und anderen Medien lesen könnte.

      Du kannst Dich hier noch hundert Mal hinstellen und behaupten, dass es eine ach so tolle WM gewesen wäre – war es aber einfach nicht! Leere Stadien, absolut keine Fußball Atmosphäre (verdammte Tröten) und katastrophale Schiedsrichter-Entscheidungen (aufgrund der dämlichen Fifa-Vorgaben) kann man nicht wegdiskutieren!

    • Ich fand die WM in Südafrika auch sehr bescheiden. Die Drecks Vuvuzelas (oder wie auch immer die heißen) ging echt so gut wie jedem auf dem Zeiger. Das einzige was meiner Meinung nach klasse war, war das Spiel der Deutschen.

      Aber bitte nie wieder Fussball in Afrika…. Schon garnicht in Südafrika

    • Was soll denn Franz Beckenbauer, als Repräsentations-Figur des deutschen Fussballs bitte schön anderes sagen? Du glaubst doch nicht, dass der sich ernsthaft öffentlich hinstellt und eine andere Nation (die im übrigen von seinen Kollegen gewählt wurde) fertig macht.
      Mal davon abgesehen, dass der Franz oft haarstreubendes von sich gibt. Frag mal den Uli Hoeneß dazu 😉
      Die WM in Südafrika war abgesehen vom Fussball der deutschen Elf eine Katastrophe. Schlechter Fussball ohne Stadion-Atmosphäre ist schließlich wie ein Konzert, ohne Ton. Scheiße.

  6. Gratuliere! Der Podcast scheint echt der Renner zu sein. Bleib am Ball und versuch die nächsten Podcasts auf hoher Qualität zu halten, damit du deine Zielgruppe erweitern kannst. Ich würde es dir wirklich sehr wünschen, dass der Podcast Erfolg anhält. Du hast es dir einfach verdient, bei deinem Engagement für die Community.

  7. gz! und wie aussieht bist du ja ein promi ^^ und wenn du auf platz 1 bist werden vileicht ein par auf dich aufmerksam werde:)
    mannoman, platz 1 aller deutschen podcasts….

  8. Erstmal GZ für den ersten Platz!

    Ich hab eine frage an dich Steve.
    Wie schaffst du es das alles zu machen? Lehrer zu sein ,da musst du ja auch immer Unterricht vorbereiten, Arbeiten korriegieren usw, dann Golf zu spielen, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen,GT zu schreiben, Gametest , Stevinho Talks zu machen, Figo und Ronaldo zu versorgen^^, Zeit mit deiner Freundin bzw. Frau zu verbringen und WoW zu zocken? und noch ein paar sachen mehr!

    Der Tag hat doch nur 24 Stunden, du musst ja ein wahres Logistik-Genie sein!

    Lg
    Kazaam

  9. Ich muss auch sagen, dass ich es für sehr verdient halte.Ich kenne wenige Podcasts die ich so interessant finde ,”obwohl” sie eben nur Gedanken sind die nicht für einen Blogeintrag reichen sind. !! Stevinho Talks = Awesome !!

Schreibe einen Kommentar zu Stevinho Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here