TEILEN

Die bisherige 15-Minuten-Grenze für die Länge von Videos auf dem Portal YouTube wird abgeschafft. Ein Teil der Nutzer kann ab jetzt schon längere Clips hochladen. Einer der Gründe für das Limit lag bisher darin, dass man so die Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten erschweren wollte. Inzwischen, so YouTube, habe man die Urheberrechtsfragen weitgehend im Griff und müsse keine künstlichen Einschränkungen mehr vornehmen.

Das wurde auch mal Zeit! Endlich muss ich keine Videos mehr zerschnippeln! Danke youtube!

Und ebenfalls danke an Micha für den Link!

Quelle: Winfuture.de

21 KOMMENTARE

  1. Im Vergleich zu anderen Portalen leistet YouTube ne sehr gute Arbeit was urheberrechtlich geschütztes Material angeht. Auf deutsch : Aktuelle Filme und sowas sind schneller wieder gelöscht als hochgeladen.

    Find das sehr gut. Gerade in Hinsicht auf Let’s Plays, Reviews und sowas.
    Richtiger Schritt von YouTube.

  2. hab auch schon etliche filme gesehen die 15 minuten segmente hatten.

    aber grundsätzlich hatte ich nie ein großes problem mit zerschnippelten videos, seits playlisten gibt, muss man ja nur einmal klicken

    • Playlisten gibts bei Youtube nun auch schon eine Weile, wobei diese “früher” wesentlich besser funktioniert haben.

      Just sayin’

      Ansonsten stimmt das natürlich, irgendwie hat die Zeitbegrenzung niemanden so wirklich aufgehalten, wohingegen das ‘freigeben’ der Zeitspanne einigen Leuten als hilfreich entgegenkommt.

  3. Sehr schön 🙂 Kann man sich endlich mal parodien (wie zb. die von Harry Potter) ohne lästiges rumgeklicke am Stück anschauen!
    5 Stars für youtube 🙂

  4. Das mit der Urheberrechtssache ist quatsch, und unbegrenzt hochladen geht leider auch nit. Ein Video von einem bekannten deutschen Youtuber hilft da weiter:

  5. neeiiin als ich beschränkung gelesen habe, dachte ich gleich an die “kein zugriff, weil du aus deutschland kommst” kacke..
    schade =/

    naja ist trzdm gut für alle uploader

  6. Na das ist doch wunderbar .. Jetzt kann man sich von denen unschönen ‘(1/4) ; (2/4)’ etc. verabschieden 🙂
    Aber ich bin der Meinung vorher war es auch schon möglich, Videos rein zu stellen, welche länger als 15 Minuten waren ..
    Denn manche Live Auftritte von Bands waren zum Teil 60 Minuten lang und waren halt auch hochgeladen ..
    Mfg Passi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here