Europa-Cup-Auslosung

Soeben wurden die Achtelfinale der Champions-League ausgelost: Bayern bekommt mit Inter Mailand eine Neuauflage des letztjährigen Finals, und Schalke hat es mit dem FC Valencia zu tun. Ich denke, für beide deutschen Vertreter durchaus machbare Lose. Bei Inter geht momentan alles drunter und drüber, der neue Trainer hat die Mannschaft scheinbar nicht ordentlich im Griff. In der Liga steht der Trippel-Gewinner Inter nur auf Platz 6, und in der CL-Vorrunde holte man sich peinliche Klatschen in Tottenham und bei Werder ab. Wenn Robben in der Rückrunde wieder fit ist, hat Bayern gute Chancen. Was Schalke angeht: So wie man sich bisher in der CL präsentiert hat, ist man meiner Ansicht nach gegen Valencia der Favorit.

In der Europa-League haben die deutschen Teams ebenfalls lösbare Aufgaben zugelost bekommen: Leverkusen trifft auf das weltbekannte Topteam Metalist Charkow, und Stuttgart bekommt es mit Benfica Lissabon zu tun. Mit ein bisschen Glück haben wir also vier deutsche Teams in der nächsten Runde! Drückt die Daumen!

Kategorien
Fußball, Nachgedacht
Diskussion
27 Kommentare
Netzwerke