TEILEN

Soeben wurden die Achtelfinale der Champions-League ausgelost: Bayern bekommt mit Inter Mailand eine Neuauflage des letztjährigen Finals, und Schalke hat es mit dem FC Valencia zu tun. Ich denke, für beide deutschen Vertreter durchaus machbare Lose. Bei Inter geht momentan alles drunter und drüber, der neue Trainer hat die Mannschaft scheinbar nicht ordentlich im Griff. In der Liga steht der Trippel-Gewinner Inter nur auf Platz 6, und in der CL-Vorrunde holte man sich peinliche Klatschen in Tottenham und bei Werder ab. Wenn Robben in der Rückrunde wieder fit ist, hat Bayern gute Chancen. Was Schalke angeht: So wie man sich bisher in der CL präsentiert hat, ist man meiner Ansicht nach gegen Valencia der Favorit.

In der Europa-League haben die deutschen Teams ebenfalls lösbare Aufgaben zugelost bekommen: Leverkusen trifft auf das weltbekannte Topteam Metalist Charkow, und Stuttgart bekommt es mit Benfica Lissabon zu tun. Mit ein bisschen Glück haben wir also vier deutsche Teams in der nächsten Runde! Drückt die Daumen!

TEILEN
Vorheriger ArtikelLamas mit Hüten 4
Nächster ArtikelL.A. Noire

27 KOMMENTARE

  1. Das kann durchaus passieren, bzw. wird passieren, dass irgendwann ein Angebot für einen Barrios oder einen Sahin kommt. Wobei ich momentan eher nur bei Barrios Bedenken habe, dass der im Sommer abhaut. Wäre zwar schade aber gut, man hat ja gestern gesehen, dass man da auch gut nen anderen hinstellen kann. Und für 20 mio kriegste sicher nen guten Neuen. Wobei Zorc und Co. sicherlich nach nem neuen Jungen schauen und Lewa spielt. Und Le Tallec is ja auch wieder fit. Und Daniel Ginzcek trifft momentan ja auch wie er will.

  2. WIR Dortmunder sollten nun einfach mal schön leise sein und hoffen, dass die BuLi-Manschaften schön weit kommen.
    Wir sind raus aus der Euro-League mit 9 Punkten. Nicht mit 3 oder 5. Also schlecht waren Wir sicher nicht, vielleicht nicht abgezockt genug. Siehe Sevilla.

    Viel Glück, Bayern – Inter und Schalke – Valencia und auch Leverkusen und Stuttgart.
    Werden sicherlich schöne Spiele.

    Gruß

    • wow ein Dortmunder der sogar Schalke viel Erfolg wünscht.

      übriegens mal in die nächste Saision geblickt, da hab ich etwas bauchweh damit das Dortmund nun Meister wird. versteh mich nicht falsch, sie haben sich die Meisterschaft dieses Jahr durchaus verdient, nur mit dem Erfolg kommen die Intressenten, ein Paar tragende Säulen werden Dortmund sicherlich in der Sommerpause weggekauft und Dortmund ist einfach ein Verein der zu nem guten Angebot nicht nein sagen kann, ergo werden sie nächstes Jahr in der CL ca das erleiden was mit Werder dieses Jahr passiert ist :<

      können die nich dt Meister werden und den CL Platz an jemand anders abgeben? :< EL erfahrung sammeln reicht doch erstma

  3. Ich hoffe natürlich auf einen Sieg von Benfica :). Und zu Bayern in der letzten CL Saison kann ich nur sagen, 3m Abseitstor von Klose,welches das weiter kommen ins Viertelfinale gesichert hat.Jeder Blinde hätte das sehen müssen.Haben auch alle bis auf den Linienrichter…und dann hät auch keiner mehr von den Bayern letztes Jahr gesprochen.

    • Und das Abseitstor von Florenz im Rückspiel war natürlich völlig ok. So ein dummes Gelaber, vllt. hätte Bayern im Rückspiel auch mehr Gas gegeben wenn das Tor nicht gewesen wäre und hätte Florenz 5:0 abgeschossen… Immer wieder das gleiche blöde geschwätz von den Neidern.

  4. Inter ist atm etwas ausser form, aber bis zum spiel ist es noch eine Ewigkeit. Von daher muss man die Qualität betrachtet und da ist Inter wohl eines der härtesten möglichen Lose gewesen. Pro Bayern spricht, dass Inter das Triple geholt hat und wohl satt sein wird.

    Lyon, Valencia, Kopenhagen, Marseille wären deutlich einfacher gewesen. Zwar nicht möglich, da Gruppenerster, aber Tottenham oder Donetsk wären mir auch lieber. Und naja Real Madrid lag den Bayern in den letzten Jahren auch immer sehr gut ;D

    Ich finde es auch immer wieder amüsant, wie Leute meinen Bayern bekommt Erfolge nur durch Glück. Das zeugt entweder von Dummheit oder aber ist pubertäres Gelaber. Meister, Pokalsieger, CL Finalist und viele Bayernspielern gehörten zu den besten der WM.

  5. Ich seh uns in Bestbesetzung leicht vorne, bei Inter wird auch viel ausmachen, ob der Trainer bis dahin bleibt, oder nicht.
    Schalke sehe ich ebenfalls vorne, vielleicht sogar etwas deutlicher.
    Valencia hat ein gutes Team, ist aber etwas unkonstant und Schalke eindeutig auf einem aufsteigenden Ast.

  6. Da muss ich dir Recht geben 😉
    Aber ich finde die Spurs sind zu gut um das als peinlich Klatsche zu bezeichnen. Naja man darf auf jedenfall gespannt sein, ein Sieg gegen die Italiener wäre ja doppelt gut für die 5-Jahres-Wertung 😉

  7. Ich hoffe Bayern tut in der Transferphase noch was für die Devensive, dann sieht es sicher ganz gut aus. Ansonsten ist halt einfach mal wichtig, dass die Spieler wieder Fit werden (ist ja nicht nur Robben) und sich keine anderen verletzen. Sind sie dann wieder eingespielt haben sie gute Chacen.

  8. einfach wäre nur kopenhagen gewesen, alle anderen gegner die möglich waren sind zwar alles andere als leicht aber auf jeden fall auch schlagbar
    find die lose für unsere deutschen vertreter sehr attraktiv und freu mich schon aufs achtelfinale

  9. Bei Inter läufts aber nunmal weder in der Liga noch in der CL.
    Schalke war in der CL sehr stark (Im Gegensatz zur Liga). Valencia is zwar ein starkes Team, aber es hätte auch härtere Lose für Schalke gegeben.

  10. Na das hört sich doch nach ein paar “Nachverpflichtungen” für die Bayern, zumindest in der Defensive, an – ansonsten wird das wirklich richtig schwer gegen Inter…
    Schalke – nun ja, ich bin gespannt 😉

  11. bayer – inter wird sehr hart, wenn man einen robben hat für die wichtigen tore 60/40 soo find ich das n coinflip also 50/50

    schalke – valencia seh ich auch so

  12. Einfach ist aber mal ganz anders. Da ich seit ca 2 Jahren eigentlich jeden Spieltag der Primera Division sehe muss ich sagen , dass Valencia ziemlich stark ist. Das ist ein hartes Los für Schalke.
    Und bei Inter als Argument zu nehmen, dass es in der Liga nicht läuft ist auch etwas unglücklich, bei Bayern ist es ja nicht besser.

      • Ja Gruppenerster glückwunsch.
        Aber ganz ehrlich bei der Gruppe, den Gruppensieg zu feiern…
        Letztes Jahr hat man sich gefreut ooo wir sind im finale blablabla..
        Aber auch nur wegen diesen Gurkengegnern (ausser ManU)
        Wenn sie starke Gegner wie Inter schlagen dann sage ich als Dortmunder, OK das ist verdient!

        • das ist doch mal wieder schwachsinns gerede…..allein schon der satz “Gurkengegner ausser Manu”…. in der Gruppenphase ua. turin auseinandergenommen….achtelfinale : florenz, ich mag italienischen fussball nicht, aber ich würd sie nicht gerade als schwach bezeichnen, dan manu, eine absolute weltklasse mannschaft, und im halfinale lyon, die fast jedes jahr als geheimfavorit gelten und vorher immerhin real madrid (noch so ne “gurkentruppe”) ausgeschaltet haben, demontiert. Wenn man so grosse töne spuckt sollte man wenigstens ein bisschen ahnung von der materie haben und nein ich bin kein bayernfan

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here