TEILEN

Zuerst einmal ein großes Dankeschön an alle Leute da draußen, die sich die Mühe gemacht haben, die fast 800 Comments auszuzählen. Dieses Mal waren es deutlich mehr freiwillige Zähler, als beim letzten Vote. Allerdings gab es hierbei ziemlich große Unterschiede – zumindest was die Anzahl der Stimmen anging. Manche der Zähler haben einige Spieleserien zusammengefasst, aber andere Spiele wiederum einzeln genannt. Ich orientiere mich also an der Auszählung von Community-Mitglied Kilian, der einfach alle Serien zusammengefasst hat. Das macht für mich persönlich mehr Sinn, als 2-3 Teile einer Reihe in den Top 10 zu haben. Er kommt zu folgendem Ergebnis:

1. Warcraft, 162
2. Diablo, 144
3. Gothic, 113
4. Assassins Creed, 106
5. Starcraft, 104
6. GTA, 98
6. Call of Duty, 98
8. Monkey Island, 91
9. MassEffect, 89
9. Half Life, 89
11. Counterstrike, 70

Ihr habt nun also die Möglichkeit, Euer favorisiertes Spiel/Spielereihe zum besten Computerspiel aller Zeiten zu wählen. Ich möchte an dieser Stelle erneut hinzufügen (da einige Leute ja scheinbar nicht lesen können), dass World of Warcraft bei diesem Vote ausgeschlossen wurde – einfach, weil es eh gewinnen würde. Daher ist mit Warcraft in dem Vote auch ausschließlich die RTS-Reihe gemeint. Viel Spaß beim Voten!

Welches ist Deiner Meinung nach das beste Computerspiel/-reihe aller Zeiten?

View Results

Loading ... Loading ...

147 KOMMENTARE

  1. Ich habe leider erst nach dem Vote mit Heavy Rain angefangen aber meiner Meinung nach gehört das definitiv weit nach oben in dieser Liste!

    Denn ich war selten von einem Game so gefesselt wie von Heavy Rain.

    Musste ich jetzt einfach noch loswerden.

  2. An all die leute die jammern dass Warcraft dabei ist ein kleiner Tipp:
    Nehmt einen Finger(oder mehrere) hebt sie Quer Über das/die Spiel/e die eurer Meinung nach zuviel sind.

    Fertig!

    PS:
    Vergisst nicht bei der Plazierung der folgenden Spiele einen/mehrere Plätze abzuziehen!

  3. Counter Strike (5%, 164 Votes)
    Half Life (6%, 161 Votes)

    Wie geht das denn? oO
    164 Stimmen = 5% und 161 Stimmen = 6% …
    Da sieht man mal wieder wie dämlich manche Rechenalgorithmen beim Runden sind…

    • wobei theoretisch Counterstrike eine mod von half life ist, und dementsprechend zum “Half life universum” gezählt werden KÖNNTE

      interessant wäre, ob bei dieser zählung Portal mitberücksichtigt wurde, da portal tatsächlich direkt im half life universum spielt (black mesa, aperture science….)

  4. AAAAAAAlso:

    an alle nörgler, die meinen, dass der vote mies ist, oder die zählung manipuliert wurde:

    ich habe auch alle stimmen ausgezählt, und komme zu einem ähnlichen ergebnis:
    natürlich sind ein paar differenzen drin, die ienfach durch unterschiedliche zählweise zustandekommen, oder dadurch, dass man sich schlicht verzählt hat….
    dennoch: von den 11 nun zur wahl stehenden titeln habe ich 10 ebenfalls ermittelt.
    Lediglich Zelda: Ocarina of Time hätte bei mir auf platz 11 gestanden, dafür wäre GTA rausgeflogen… da zum einen die zählungen nicht zu 100% übereinstimmen können, und zum anderen garnicht klar war, ob konsolen spiele überhaupt “wählbar” waren, denke ich kann man die ergebnisse als quasi dekungsgleich betrachten….. innerhalb der top 11 habe ich teilweise zwar andere stimmenanzahlen gezählt, und auch die reihenfolge hat sich ein wenig verschoben, aber dafür ist ja schliesslich dieser richtige vote da…. die erste zählung sollte ja nur eine grobe richtlinie zum erstellen des votes geben

    • Naja, Steve schrieb “bestes Computerspiel aller Zeiten” von daher denk ich, dass auch nur Computerspiele gemeint sind ;).

      • Wo ist denn der unterschied?
        a) es sind beides videospiele.. sowohl an der konsole, als auch am PC… wenn ich meinen PC an den Fernseher anschliesse, und ein gamepad verwende um gemütlich von der couch zu spielen, ist dass dann ein andere spielerlebnis, als wenn ich mich vor ne xbox setze?

        b) wenn man die aktuellen konsolen ansieht, haben die mehr mit einem PC zu tun als die meisten netbooks…

        • Da ist wohl was wahres dran, trotzdem werden Ps3, Wii und Xbox immer noch als Konsolen bezeichnet und die dazugehörigen Spile daher auch Konsolenspiele. Es gibt ja auch Konsolen Zeitschriften und Pc/Computer Zeitschriften.

          • najaaaaa… wenn man sich die computerbild spiele ansieht (wobei ich persönlich WEIT davon entfernt bin, dieses blatt als ernstzunehmende zeitschrift zu werten)

        • Konsolen sind auch Computer. Selbst dein Taschenrechner ist ein Computer. Und wenn du aus irgendeinem Grund in der Mathe stunde ein Spiel auf deinen Taschenrechner programmiert hast, kannst du es ja gerne auch nennen 😉

  5. Ganz ehrlich, ich weiß nichtmal für was \KotoR\ steht.
    Und das liegt nicht an mir. Seit ca 10 Jahren zocke ich PC Spiele und 90% der Spiele, die in der Liste stehen habe ich auch schon gespielt. Von daher scheint ja \KotoR\ nicht so bekannt gewesen zu sein. Für was auch immer es stehen mag.

    Und an Heuler im allgemeinen: Ich bin auch der Meinung, dass die Super Mario spiele mit reingehören. Sind sie aber nicht. Ich mach jetzt auch kein Faß auf. Alle 11 Spiele sind wirklich starke Games und man muss sich vor Augen führen, dass das einfach eine Moment-Aufnahme von der Community ist.

  6. Auf jeden Fall Starcraft(sowohl 1&2)!
    Nach meiner Meinung einfach das beste,was es im RTS-Bereich je gegeben hat, da sie nicht auf irgendwelche Neuerungen im Genre aufbauen, sondern einfach ein nahezu peferktes klassiches RTS-Gameplay bietet.

    Gleich danach würde ich Warcraft 3 nennen,obwohl mich die Heros, nach einiger Zeit, schon sehr genervt haben^^

  7. Das Warcraft 3 gewinnt war eigentlich klar. Wie du gesagt hast ein großteil deiner Community stammt aus der WoWszene im wahrsten Sinne des Wortes 😉
    Und WoWszene wurde ja schon mit classic groß und viele Leute die classic gespielt haben kamen von der Warcraft 3 Szene und Diabolo hängt damit ja auch zusammen.
    Und dann ist es ja auch ganz klar das Rollenspiele oben mitspielen. Also von wegen manipuliert, es war eigentlich klar das die Liste etwa so aussehen wird. Das einzige was mich wundert ist, dass Counterstrike so weit hinten liegt.

    Aber das man sich bei so einer Wahl beschwert kann ich nicht verstehen. Denn diese Wahl hat doch keinerlei Auswirkungen…es ist nichts anderes als ob man seine Bekannten fragt was die so gut finden…motzt ihr die (das geht nur an die die sich hier beschweren) auch an wenn die nicht eurer Meinung sind?

    Ganz ehrlich wenn euch das so fertig macht dann müsst ihr aber auch bei Google “Bestes Game aller Zeiten” eingeben und da in jedes Forum posten das die doch alle keine Ahnung haben…

  8. Was mich überrascht ist das Zelda nicht auftaucht, das wurde auch sehr oft genannt und beim überfliegen kam es mir öfter vor als zum Bsp Counterstrike, das kann natürlich auch täuschen. Wie gesagt überraschen tut es mich trotzdem, schon weil es allgemein sehr beliebt ist

  9. Man merkt finde ich sehr stark, dass die Community sehr “Pc-lastig” gewählt hat. Es würde mir besser gefallen, ein paar mehr Konsolen-Franchises wie z.B. die Zelda oder die Final Fantasy Reihe. Meine stimme geht jedenfalls an Starcraft, da kein Spiel in den letzten Jahren einen solchen Hype (vor allem in der E-Sports-Szene) erzeugt hat. Wenn ich mir Teilweise die Preisgelder ansehe, kann ich durchaus verstehen, dass einige Leute ins ausland gehen um Pro-Gamer zu werden.

  10. Hi Steve,

    ich glaube es wäre generell wohl auch besser gewesen Spiele aus dem Hause Blizzard generell auszuschließen. 🙂 Warcraft wird hier sicher den meisten Zuspruch erhalten, weil es trotz allem als Platzhalter für WoW herhalten wird, ebenso würde es mit Diablo oder Starcraft geschehen, denke ich.
    Ich würde vorschlagen auf der Gametestseite so eine Umfrage zu starten, das ganze dann noch getrennt nach Spielgenre. Ich glaube das würde das Ganze besser differenzieren.
    Es wird einige, die schon paar Lenze älter sind, nicht in den Glauben verfallen lassen das die jüngere Spielergeneration nur noch Fastfoodgames (Call of Duty)konsumieren oder in Ich-kenne-Warcraft-!-Floskeln (WC3 kennen alle WC 1 und 2 liefen unter WinXP nicht mehr)zum Besten geben. 😉

    Freu mich auf die Votes.
    Gruß

    • Zu Warcraft I kann ich nichts sagen, aber Warcraft II und die Erweiterung funktionieren zumindest auf Windows 7 Ultimate 64bit problemlos.

  11. Ich wette mal, dass Warcraft jetzt das Voting gewinnt weil die selben Deppen, die zuvor “World of Warcraft” gepostet haben jetzt nicht checken, dass jetzt lediglich die Strategiespiele gemeint sind 😀

  12. Sind meiner Meinung nach einige ganz wichtige Titel nicht aufgelistet, aber was will man machen, die Community ist halt einfach sehr sehr jung :). Meine Stimme hat Mass Effect bekommen!

    • Wichtige spiele und junge Community, soso. Wie alt ist das Warcraft Universe? Und das Diablo UND StarCraft?^^ HL+CS ist ja auch nicht sooooo neu.

      Vielleicht hätte man als MMO spieler noch DaoC oder Everquet auflisten können aber sonst sind ja alle guten Klassiker dabei, da quake/doom leider nie so die breite masse erreicht hat.

      • Deren Einfluss reicht aber mit WoW, SC2 und Diablo 2+3 aber weit in die Neuzeit.

        Mass effect hat meine stimme

        Es fehlen mir spielen ,die neue Wege eingeschlagen haben:
        Portal
        Prey
        und wenn Konsole inkl. wäre, dann würd ich auch Little Big planet nennen wollen

  13. Also ich habe für Half-Life gestimmt. 1. wäre ohne half – life kein cs entstanden und somit wären heutige shooter vielleicht nicht so wie sie heute sind. 2. ist die story aus den beiden teilen und de 2 episoden einfach nur genial gemacht worden. 3. in sachen physikengine hat half – life 2 neue maßstäbe gesetzt.4. Gordon Freeman ist einfach ne coole sau die nichtmal worte brauch um sich zu verständigen.
    Half- Life <3

  14. nunja warcraft wird wohl gewinnen…und das zurecht.
    ich kenn kein spiel was 10 jahre nach release so oft noch gespielt wird

  15. Mass Effect!
    Allerdings find ich eigentlich nur Mass Effect 2 ums genau zu nehmen^^ Mass Effect 1 war eher n durchschnittliches Game.
    Aber Mass Effect 2 war der Hammer, für mich definitiv das “Beste Spiel aller Zeiten!”.

  16. Was mich ja schon erstaunt ist, dass 90% der Leute hier, die ja MMORPG Gamer sind, mit “klassischen” RPGs (Final Fantasy etc.) ja scheinbar nichts anfangen können. Schade.

    Bzw. Steve, ist es nicht ziemlich unsinnig schon direkt bekannt zu geben wie oft ein Spiel in den Comments genannt wurde? Dann hat es ja quasi schon gewonnen, ein weiterer Vote ist damit mehr als unsinnig (auch wenn es zwischen denen ein paar Differenzen gibt). Außerdem gibt es so den Effekt dass man durch die Meinung anderer beeinflusst wird.

    Zudem finde ich solltest du die anderen Helfer auch namentlich nennen und dich damit wirklich bei ihnen öffentlich bedanken.

    • “Bzw. Steve, ist es nicht ziemlich unsinnig schon direkt bekannt zu geben wie oft ein Spiel in den Comments genannt wurde?”

      Nein, unsinnig ist es eher, eine Umfrage zu machen mit einer Community voller Besserwisser, Klugscheisser und Nörgler, die einem den Spaß an solchen Aktionen rauben, weil sie mit dem Geschmack anderer Menschen nicht klarkommen und hier ein Drama sondergleichen veranstalten!

      “Zudem finde ich solltest du die anderen Helfer auch namentlich nennen und dich damit wirklich bei ihnen öffentlich bedanken.”

      Ich habe mich in dieser News bei allen Helfern bedankt. Überlasse doch einfach mir, wie ich das handle!

        • Pass auf Hollow, ich durfte jetzt drei Comments von Dir löschen. Langsam reicht es mir! Wenn Du Dich nicht benehmen kannst, bist Du hier raus aus der Nummer!

          Ich finde Leute wie Dich immer wieder faszinierend: Meinen, sie hätten die Weisheit mit Löffeln gefressen und dürften alles und jeden kritisieren. Wenn sie dann aber mal selbst kritisiert werden, rasten sie völlig aus und fallen so aus der Rolle.

          Ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht, was in diesen Votes so weltbewegend sein soll, dass man sich mit Händen und Füßen dagegen wehren muss, wenn der eigene Favorit nicht gewinnt. Wie sich hier einige Leute benehmen, finde ich peinlich und kindisch.

          • Deine Community wird erwachsen und bleibt kindisch .. das sollte ein Kompliment werden und nu hab ich den Faden verloren .. auf jeden Fall machst du deine Sache gut. Nimm nur nicht immer alles so persönlich .. oder vielleicht doch ? Ach, bleib einfach wie du bist !

      • Dazu muss ich 2 Punkte sagen:
        1.) wenn das hier eine repräsentative Umfrage wäre, dann hätte BloodyEra durchaus recht, dass durch die Nennung der Platzierung aus der Vorauswahl das Ergebnis beeinflusst wird. Da dies aber eigentlich ne just 4 fun umfrage ist, kann man auf sowas scheissen

        2.) Don’t feed the troll!
        Wenn du dich wegen so was immer aufregst, werden die Trolle immer weiter machen.

        • Trotzdem hat Hollow recht…udn auch das muss man mal sagen dürfen.

          Übrigens: Halo wurde leider nicht pft genug genannt…. ist aber wahrscheinlich einer der wichtigsten Shooter.
          Und ja, der kam auch mal auf PC.

    • Joa meiner Meinung nach fehlt Final Fantasy in der Umfrage, die Fangemeinde ist immer noch groß und die ganze Reihe ja sehr umfassend. Ich bevorzuge allerdings ältere Teile..

      Und Command&Conquer ist auch ein Highlight was wohl irgendwie untergegangen ist..

      Habe für Warcraft gestimmt btw, wobei Gothic (!) und GTA auch wahre Highlights sind.

    • Nur so am Rande. Die besten Final Fantasy Titel gabs meiner Meinung nach nur für die Konsole (Final Fantasy 7 und 10). Soweit mir bekannt ist, kamen nur 8 und 9? für den PC raus.

      “Was mich ja schon erstaunt ist, dass 90% der Leute hier, die ja MMORPG Gamer sind, mit “klassischen” RPGs (Final Fantasy etc.) ja scheinbar nichts anfangen können. Schade.”

      Deine Aussage lässt es irgendwie so rüberkommen, dass alle MMORPG Gamer nur MMO´s spielen. Das wird warscheinlich auch auf so manchen zutreffen, dennoch denk ich, dass die Meisten auch andere Spiele spielen außer MMO´s. Ich z.b spiele momentan WoW nur nebenbei und bin zurzeit mehr auf Singleplayer Spiele fixiert (Dragon Age, Siedler u.s.w).

  17. Die Auswahl ist aber nix für jederMann ..
    [x] Battlefield 1942: Desert Combat

    “Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn! Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen.” [F. Schiller]

    oder um Pispers zu zitieren:
    “Sagen sie mir einen zentralen Bereich in ihrem demokratischen Alltag, den sie von Mehrheitsentscheidungen abhängig machen: in der Familie? In der Schule? In der Firma? Mehrheitsentscheidungen? Wir sind doch nicht blöd!” [V.Pispers]

  18. @Gala96 Warum sollte Monkey Island nicht dabei sein? Kann es sein das du noch garnicht auf der Welt warst als Teil 1 das Licht der Welt erblickte ? Wenn es so wäre würde es mich nicht wundern das du damit nichts anfangen kannst. Ich hab mir damals auf meinen Amiga 500 extra nen 2. Disketten Laufwerk zugelegt. Auf 11 Disketten das waren noch Zeiten *schwärm*

    • sowas kennen die doch heute gar nicht mehr, oder spiele mit 5-6 cd’s wo man andauernd diskjockey spielen darf wenn man nen neues level betritt 🙂

  19. mal ehrlich wie kann es sein das so Spiele wie Monkey Island oder GTA in den Vote um das ->BESTE<- Spiel aller Zeiten kommen.Und so Spiele wie die KotoR Reihe die wirklich ne Wahnsinns Story haben nicht.Ich mein GTA die langweiligen Missionen und wenn dir grad langweilig ist einfach wen abknallen ehrlich nicht und wenn du keine Cheats hast machts eh keinen Spaß also als bestes Spiel aller Zeiten find ich geht das nicht.Abgesehen davon wieso nimmst du Warcraft auf?Ist doch klar des es gewinnt.Ist das selbe wie wenn du WoW reinschreiben würdest
    lg Gala

    • Hört Ihr das auch? “Mimimimimimimimi, warum sind meine Spiele nicht dabei?”

      Warum ich Warcraft mit aufnehme? Weil in der letzten News 162 Leute für einen Teil der RTS-Reihe abgestimmt haben.

        • Es gehören noch etliche weitere Spiele dazu aber bei einer Wahl ist es nunmal so das der Kreis der Kandidaten immer kleiner wird und am Ende einer übrig bleibt. Meiner Meinung nach gehört auch Beyond Good and Evil oder Sam & Max zu den besten Spielen aller Zeiten aber ich weine noch lange nicht herum weil sie hier nicht aufgelistet werden. Zu wissen das sie mir persönlich gefallen reicht mir vollkommen.

    • Monkey Island und GTA waren zu ihrer Zeit sowas von die beliebtesten Spiele in ihrem Genre.
      Ja, die Missionen waren einseitig, aber mit den verdammten Cheats konntest du mehr Spaß haben als mit einer Spritze Heroin und eine Tüte Gummibärchen zusammen!

    • Weil Monkey Island einfach für die Generation der Adventure-Spiele Anfang der 90er steht. Wenn ich überlege wie viel Zeit ich mit so tollen Spielen wie ManiacMansion, Zak McKracken, Day of the Tentacle, Full Throttle, Sam&Max, Indiana Jones, Loom, Beneath A Steel Sky, Legend of Kyrandia und und und halt auch dem großartigen Monkey Island (insbesondere 1+2) verbracht habe muss sich sagen, dass ich soviel Unterhaltung gepaart mit Nachdenken zum Lösen der Rätsel (insbesondere bei Zak…) in keinem anderen Spiel wiedergefunden habe.

      Ich denke viele Menschen die mittlerweile Ende 20/Anfang 30 (und älter) haben diese Spiele sehr beeinflusst und von daher erachte ich es als legitim die Monkey-Island Reihe stellvertretend für diese Generation der Spieleära als (persönliches) bestes Spiel zu werten.

      Jüngere Menschen, die erst später intensiver mit Computerspielen zu tun gehabt haben sehen das sicherlich anders, da sie emotionale Verknüpfungen mit ganz anderen Spieletiteln herstellen.

      Insgesamt ist also zu sagen, dass nicht nur die Qualität (welche natürlich den Grundpfeiler darstellt) eines Spiels dafür ausschlaggebend ist, ob hier dafür gestimmt wird, sondern auch das subjektive Empfinden, also welche Gedanken/Erinnerungen/Emotionen man mit dem Spiel verknüpft.

    • Naja , vll liegt es auch dadran, dass Warcraft einfach mit zu den besten Strategie spielen gehört ?! Ich mein Warcraft gibt es schon lange und das wird bis heute noch von tausenden gespielt. Allein aus diesen Grund gönn ich dem Spiel schon den ersten Platz. Das ganze Mimimimi, von wegen Warcraft ist das gleiche wie WoW, ist doch einfach nur bullshit. Klar WoW basiert auf Warcraft aber es sind halt verschiedene Genres und ich kenn genug Leute die WoW zocken, aber mit Warcraft nichts anfangen können, da se einfach keine Strategie Spiele mögen oder das Spiel einfach nicht gut fanden.

      Ach, und bevor jetzt kommt “mimimi WoW fanboy”, ich hab Gothic für das beste Spiel gewählt……

  20. Ich glaube die RTS Warcrafts gewinnen eh weil viel von Warcraft 3 nach WoW gekommen sind.

    Ich habe bei diesem Vote Half-Life gewählt weil ich denke dass Half-Life zeigt dass Ego-Shooter mehr als reine Baller- Gewaltorgien sein können.

  21. Steve hätte einfach ”Warcraft ist nicht WoW” in die Überschrift schreiben sollen…
    Ich habe für warcraft gestimmt weil mich die erinnerungen and die WCG in Köln als ich dort life vor ort war und das Finale ziwschen Moon und Grubby verfolgt habe einfach heute noch fesseln. Kaldor & Reaper ftw!

  22. Vote ist so nicht sehr aussagekräftig. Man hätte bei Warcraft ruhig Warcraft 3 hinschreiben können… Denke niemand hat für WC1/2 gevotet.

    Jetzt voten alle WoW-Geeks für Warcraft. Ja, auch wenns da oben dick und fett steht, dass RTS gemeint ist.

  23. Ich frag mich wie Gothic da reingerutscht ist… Gothic2 war ganz ok, aber kommt nicht annähernd an Games wie Knights of the Old Republic, MAFIA oder NBA 2K ran…

  24. Hmm, die Wahl ist unheimlich schwer. Ich mag zwar weder Counterstrike noch Call of Duty noch Half Life und halte Assassin’s Creed für überbewertet (speziell wenn man sich den ersten Teil anguckt), aber da bleibt immer noch genug Auswahl… hab mich letzten Endes für Gothic entschieden, da Teil 1+2 einfach eine der schönsten Spieleerinnerungen aller Zeiten sind.

  25. Hmm, ist Jagged Alliance 2 wohl doch zu “nischig” gewesen. Oder einfach zu “unpräsent” ^^

    Ich habe hier für Mass Effect gestimmt, wobei ich den ersten Teil nur sehr mäßig finde, aber den zweiten Teil hervorragend.

    • Rundenbasierte Spiele sind halt nichtmehr “in” 😀
      Hab Jagged Alliance 2 auch viel gespielt, aber würde es auch nicht als bestes Spiel werten 🙂

  26. >Mehrere Teile von Spielen zusammen fassen
    >World of Warcraft kommt nicht mit in den Vote
    >Warcraft-Reihe schon
    >Erster Platz = Warcraft mit 22% Stimmen
    >DOPPELT so viel wie Platz 2!

    Gott verdammt nochmal, Steve.
    Okay, jetzt kann man natürlich iiirgendwie – mit viel gutem Willen – davon ausgehen, dass bei den ganzen 800 Comments die WoW-Votes von den Leuten, die nicht lesen können, NICHT zu der Warcraft-Reihe gezählt wurden (was prinzipiell zwar blöd, hier allerdings angebracht ist).

    Jetzt wird aber nicht mehr mit Comments gewertet, sondern mit Clicks. Noch besser für die faulen Säcke, die hier nicht Lesen wollen, dass WoW NICHT zum Vote gehört – die Voten jetzt nämlich für ihr WoW in Form der WC-Reihe.

    Jetzt vergleiche die Votes zwischen WC und AC aus dem ersten Vote mit dem zweiten Vote.

    Steve, deine Idee ist verdammt geil, aber hier lief etwas bei der Umsetzung tierisch falsch…

    • Das Geweine hier geht mir schon wieder sowas von auf den Sack. Egal, was man macht, die Leute finden IMMER nen Grund, warum die Votes auf irgend eine Art und Weise schlecht waren, bzw. suchen einen Grund, damit sie was zum Nörgeln haben.

      Schau in der erste News zum Vote hier rein. Da wird überwiegend Warcraft 3 genannt, was eben 0,0 mit WoW zu tun hat. Die WoW-Stimmen von den ganzen Leute, die nicht lesen konnten, wurden logischerweise nicht gezählt. Und trotzdem hat es das Spiel Warcraft 3, bzw. die Warcraft RTS-Reihe auf Platz 1 des Vorentscheids geschafft.

      Und was hat das jetzt mit WoW zu tun? Ich habs jetzt extra nochmal fett reingeschrieben, dass es sich dabei um die RTS-Reihe handelt.

      Schon mal auf die Idee gekommen, dass die Warcraft-Reihe auf dem ersten Platz ist, weil die Leute hier eine gewisse Vorliebe für Blizzard-Spiele haben? Aber hey, dass ist dann ja auch wieder schlecht, schließlich hätte ich das ja auch vorhersehen und ALLE Blizzard-Games ausschließen müssen. Schließlich geht ja die Welt unter, wenn ein anderes Spiel, als der persönliche Favorit einen solchen Vote gewinnt!

    • Woher willst du denn wissen dass sie für das MMO und nicht das RTS wählen?
      Ich habe mir selbst die Comments durchgelesen und viele haben auch geschrieben , dass sie nur das RTS und NICHT das MMO meinen.
      Wenn jemand gern für die Warcraft-Reihe stimmen will solltest du ihm auch das Recht lassen. Das sind immerhin eht gute Spiele.

  27. Gothic 1 und 2 sind mit Abstand das, was die Entwicklung zu heutigen Spielen dieser Art ausgemacht hat… Deswegen diese Titel… ab 3 konnte man es leider komplett vergessen… also das Spiel war an sich grandios, aber die Bugs ein Albtraum…

  28. “Warcraft 3 – Echtzeitstrategie! Soviel Spaß hat ich noch nie! Warcraft 3 – Ich bin dabei! Erzähl es mir, wie stehts mit dir?”

    Naja hab für Gothic gevoted!

  29. WoW rauszunehmen war sinnig. Warcraft an sich rauszunehmen wäre einfach nur dämlich. Es ist ein unglaublich geniales spiel aber wenn wir das jetzt rausnehmen mit der Begründung “die meisten WoW Spieler haben auch Wc3 gespielt” sollten wir generell alle Blizzard Titel nennen und könnten es “Das beste Spiel aller zeiten, AUßER Blizzardspiele nennen”

    Überraschend finde ich übrigens nicht, dass es 3 Blizzardtitel in die Top5 geschafft haben. Ich halte Blizzard immernoch für das Maß aller dinge, habe selbst aber auch nie groß Spiele anderer Spieleschmieden gespielt.

    • Ich habe auch nie behauptet, dass die Blizzard-Spiele in irgendeiner Weise qualitativ schlecht sind. Aber alle drei Reihen gehören mMn nicht in die Top-Five. Da gehören noch Titel wie Deus Ex, System Shock, Baldur’s Gate etc., die ihr Genre sehr stark geprägt haben. Oder wie Deus Ex und System Shock einfach revolutionär waren und für die damalige Zeit fast schon Wahnsinniges geboten haben. Aber na gut… so ist es halt.

  30. Ganz eindeutig Warcraft (3)!
    Kein anderes Game hat mich so gefesselt, überhaupt wegen WC3 bin ich erst Nerd geworden. Und auch für kein anderes Game hab ich mich im Internet so engagiert (Admin, Orga, Caster etc.)

  31. Ich wette, hätte man einfach alle alten Lucas-Arts Games zusammen gefasst wären die deutlich höher gekommen als Monkey Island.
    “Achtung hinter euch! Ein Dreiköpfiger Affe” xD
    Legendär

  32. Gothic, o rly? 1+2 waren sehr gut da muss ich zustimmen, aber gerade bei dieser Reihe merkt man doch wie groß der Unterschied zwischen einzelnen Titeln einer Reihe sein kann, denn mal ganz ehrlich…
    Teil 3+ Addon und Teil 4 waren eher mittelmaß.

    Mich wundert es irgendwie das Titel bzw. Reihen wie Final Fantasy in den Top 10 sind, allgemein ist der Trend ja eher bei neueren Titeln.
    (Ausnahmen wie z.B. Monkey Island mal ausgenommen)

    • EDIT: natürlich ist die Diablo Reihe nicht neu, aber durch Diablo 3 in der neuen Szene vertreten, ähnlich ist es mit den anderen Reihen.

      Ich meine zum Beispiel Spiele wie Shadow of the Colossus, die ja auch in mancher Hinsicht zu den besten Titeln ihres Genres gehören, welche aber keinen heutigen Ableger haben. Ich hoffe ich konnte deutlich machen, wie meine Aussage gemeint war.

    • Ich hab unter anderem auch durchgezählt (400 stimmen oder so), und Gothic waren meist wirklich nur die ersten beiden Teile genannt…

    • Teil 3 war Teilweise einn Griff ins Klo und das Addon sowieso
      (höhö Reim), aber sag nie wieder ,dass Arcania ein Gothic ist. Das war nicht nur Mittelmaß , das war wirklich miserabel.

    • Du lässt 1. Ausser Acht dass Gothic 3 aufgrund der nahezu abgebrochen Entwicklung schwächelt. Die Jungs hatten sich auf 4 Jahre eingerichtet als der Publisher(Jowood) Entschied das Spiel nach 2 Jahren noch vor Weihnachten rauszubringen.
      Da das Spiel komplett unspielbar war entbrannte eine Schlammschlacht zwischen den Entwicklern(Pihranha Bites) und Jowood bei der Jowood den Markennahmen Gothic behielt, meiner Meinung nach sollte Jowood für diese Frechheit in der Hölle schmoren.
      Die Nachfolgenden Titel, also das Addon und Gothic 4 wurden von anderen Entwicklerteams gemacht, wobei dem Spiel jegliche Innovation und Seele aus dem Leib geprügelt wurde.
      Nur Gothic 1 + Gothic 2 sind also WIRKLICH Gothic und gehören in dieser Liste auf Platz 1.
      Gothic 3 ist heutzutage allerdings ebenfalls wirklich gut, da Piranha Bites keine Patches oder dergleichen mehr machen durfte, hat die Community Hand angelegt und mit Patches gegen sämtliche Bugs und einem gigantischen Questpacket, was wirklich viel neuen Inhalt bietet, ein sehr gutes Spiel daraus gemacht.

      Zu Final Fantasy ist es so dass nur ca. 5 Leute die neueren Teile ge-nannt haben, alle anderen bezogen sich zum Großteil auf die Teile 6-10 oder die Reihe im Allgemeinen. Da die Teile 6-10 einfach fantastisch sind ist auch dieser Titel zu Recht in der Bewertung mit drin.

  33. So ich hab einfach mal für Mass effect abgestimmt da es meiner Meiung nach einfach von Story und Spielgefühl das Beste von allen ist, obwohl mich auch Warcraft und Diablo fasziniert haben

  34. ich finde es schade das command and conquer es nicht geschaft hatt habe aber warcraft gewählt nächste wahl wär gothic gta half life

  35. wut silent hill nicht dabei? THIS IS AN OUTRAGE! 😉

    hab mal für monkey island gestimmt da diese serie, bzw. die ersten beiden teile auch maßgeblich an der entwicklung der ganzen industrie beteiligt waren. ich spiele die teile heute noch gerne. zum glück gibt es ja jetzt neue fassungen auf steam. dann ist es nicht mehr ganz so pain in the ass das ans laufen zu bekommen

    • Eventuell liegt es daran, dass es “Bestes Computerspiel” hieß. Wenn es nur um Konsole ginge würde der Vote wohl anders aussehen.

    • Mit scummvm lassen sich auch die alten Teile wunderbar spielen.
      Habe die Neuauflagen noch nicht gespielt, aber irgendwie spiele ich glaube ich lieber die originalversionen, bin da irgendwie nostalgisch 😀

      • du kannst ja zum glück jederzeit umschalten. du hast zum einen die neuauflage in überarbeiteter grafik und afaik auch vertont (bin mir mit dem ton gerade nicht 100% sicher) aber per knopfdruck kommst du ohne weiteres in die originale pixelwelt. teil 1 und 2 gibt es schon. teil 3 leider noch nicht

  36. Das ist irgendwie in sich komisch. Warcraft hätte man einfach ausschließen müssen, da wohl ein Großteil der Community aus dem MMO kommt und daher wohl einfach für Warcraft abstimmt, auch wenn damit eigentlich die RTS-Reihe gemeint ist. Klar: Warcraft 1 bis 3 waren alles gute bis hervorragende Strategiespiele, aber bestes Spiel aller Zeiten? Für mich eher nicht, dann doch lieber die GTA-Reihe, die dem 3D Sandbox-SP-Spiel seinen Stempel aufgedrückt hat. Oder ein Half-Life, das nicht nur ein wunderbarer Ego-Shooter war, sondern auch die Modifikationsszene dank des Entwicklers Valve richtig gepusht hat.

    Überraschend übrigens, dass es drei Blizzard-Spiele in die Top Five schaffen, aber nur ein Bioware-Titel. Mass Effect ist mit Sicherheit ein grandioses Spiel bzw. eine grandiose Reihe, die wahnsinnig gut inszeniert ist und tolle Charaktere bietet. Aber wenn es schon um das beste Spiel aller Zeiten geht, dann sollte da doch lieber das Bioware-RPG Baldur’s Gate stehen oder vielleicht noch Neverwinter Nights und Knights of the Old Republic. Deus Ex und System Shock vermisse ich auch ein wenig, aber für diese Spiele ist wohl die Community dann doch ein wenig zu jung … schade. Dennoch netter Vote.

    • Stimm ich dir zu, Razyl. =)
      Aber es ist überraschend, dass Monkey Island doch so hoch liegt. Ob es wohl an der Neuauflage aus der letzten Zeit liegt?
      Half Life liegt dagegen enttäuschend niedrig, wenn man überlegt wie einflussreich es im Bereich der Shooter war.

      Naja, für mich ist die Entscheidung zwischen z.B. Half Life und Starcraft so wie zwischen Currywurst und Schokoeis. Hängt immer gerade von der Stimmung ab, viel zu schwer zu vergleichen um einen Favoriten ausmachen zu können.

      • Monkey Island hat den Bonus, dass es eines dieser Adventures ist, dass wirklich jeder kennt. Natürlich gab es mit der Neuauflage und mit Tales of Monkey Island noch einen Push und deshalb dürfte es auch so weit oben stehen.

        Baldur’s Gate ist da dann doch eher was für die Rollenspieler. Buffed hat so eine ähnliche Umfrage auch vor kurzen gemacht: Da ging es um das beste Rollenspiel des letzten Jahrzehnts und kurioserweise hat da Diablo 2 gewonnen…

        Ich sehe diesen Vote auch etwas zweigeteilt. Es gibt massig gute Spiele, aber viele davon sind in unterschiedlichen Genres. Half-Life ist für mich einer der besten Ego-Shooter (nur Jedi Knight und No one Lives Forever liegen noch weiter vorne), Starcraft und Warcraft 3 und Age of Empires (was auch nicht vertreten ist, überraschenderweise) gehören wiederum zu den besten Strategietiteln und so weiter. Davon eines herauszupicken, dass das beste Spiel “aller Zeiten” ist, ist relativ schwer und würde auch nicht so passen. Jedes Spiel hat sein Genre irgendwie anders geprägt.

    • Community zu jung…, hehe… 🙂

      Ich kann dir da 100% zustimmen bei dem Beitrag.

      Konnte mich selbst nicht wirklich entscheiden, da HL, GTA, Diablo etc. pp. einfach geile Spiele sind.

  37. Schade das es die Halo-Reihe nicht in die Umfrage geschafft hat ^^

    Ich hab mich für die Call of Duty-Reihe entschieden.
    Grade die ersten Titel haben wohl Mitschuld an meinem auch Heute noch bestehenden Geschichtsinteresse. ^^ Die neueren Titel haben mir sowohl Story- und Multiplayer-Technisch immer Spaß gemacht.

    D.h. in dieser Auswahl und obwohl Starcraft 2 auch ein supergeniales Spiel ist Call of Duty :X

    mfg ^^

  38. War klar das Warcraft gewinnt :/
    Denke das hätte man auch aus dem Vote rausnehmen sollen.

    Ich hab aber Gothic gewählt 😀

  39. monkey island is einfach awesome, auch wenn mich klick&point adventure games (!) nie wirklich interessiert haben, hat mich monkey island einfach verzaubert mit seinem humor =O

  40. Glaube kaum das über diese Seite ein wirklich gutes Ergebnis erzielt werden kann, da die meisten Leser ja wohl aus dem WoW bereich kommen.

  41. Keine Allgemeine Kritik, aber wäre es nicht sinnvoll gewesen neben WoW auch gleich die Warcraft-Reihe (zu der WoW AUCH gehört) auszuschließen? Es war irgendwo doch klar, dass sie sich oben absätzt (auch, wenn sie es durchaus verdient hätte)

    • Das sind zwei völlig andere Spiele. Erstens kann man ein Strategie-Spiel nicht mit einem MMORPG vergleichen, und zweitens ist Warcraft 3 noch viel mehr als nur Kampagne und der “normale” Multiplayer. Es gibt verdammt viele Spielmodi und die Möglichkeit eigene Spielmodi zu erstellen. Warcraft 3 beinhaltet also nicht nur die Warcraft-Lore (die mit WoW übrigens auch nicht viel zutun hat), sondern auch viele andere Elemente wie für viele hier wahrscheinlich als bestes Beispiel DotA.

      MfG 😉

      • Fakt ist aber das hier ein großer Teil der “Gemeinde” nicht wirklich lesen/denken kann … für die meisten ist es dann Warcraft–>Wow–>geil—>bestes Spiel

          • Auch wenn die Lores übergreifen sind: Es geht hier um das Spiel, nicht um die Lore einer Spielereihe. Und da muss ich Turtle zustimmen: Viele sehen nur den Vote, sehen “Warcraft” und drücken drauf. Ist es mies gelöst, aber ganz Warcraft rausnehmen wäre auch nicht das Beste gewesen, da die Strategietitel ja durchaus gut sind.

        • Oder aber es finden viele Leute einfach nur Warcraft 3 klasse, was ich persönlich gut nachvollziehen kann. Wenn ihr der Meinung seid, ganz viele Leute würden wegen WoW für Warcraft stimmen, denkt euch halt einfach platz 2 als “echten” Gewinner und alle sind glücklich.

        • Sehe ich genauso. Ich hab lange Zeit WoW gespielt, war aber weitestgehend der einzigste der Warcraft als STRATEGIESPIEL überhaupt gespielt hat. Wehe ich hab im TS mal angefangen zu sagen, dass sie das aus WC3 haben… die meisten sind halt ohne zu Wissen was in WotLK vorsich geht da durchgerannt.

  42. Monkey Island! Kein Spiel hat es so geschafft meinen Humor fürs spätere Leben zu formen. Day of the Tantacle war nah dran.

  43. Mensch ist das schwer, ich hab schon als “kleiner” Bube angefangen Counterstrike zu spielen. Dann holte ich mir irgendwann GTA und war faziniert vom Sandbox Konzept.
    Irgendwer zeigte mir dann auf einer Lan DotA, Kaufgrund für WC3.

    Ich spiel alle 3 Spiele immernoch ab und an mal.

    Soll ich jetzt CS wählen?? Das Spiel welches mich quasi schon am längsten fesselt?
    Warcraft 3? Unglaubliche DotA und Laddergame sessions?
    Oder GTA, ein Monster von SP Spiel..

    Ich hab einfach mal GTA gewählt 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here