TEILEN

Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles was entsteht; Ist wert, daß es zugrunde geht; Drum besser wärs wenn nichts entstünde. So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element.

Was das mit Stevinho Talks 22 zu tun hat? Eigentlich gar nichts, es ist nur mein absolutes Lieblingszitat aus Faust… and now for something completely different:

– youtube/ DC Univere Online Spezial
– Stevinho der “Film Fanatiker”
– Worgengrauen/Cho’gall
– Länderspiel-Review: Deutschland – Italien
– Lenas ESC Song, Teil 2
– Autounfall!
– Sorbitol-Intoleranz

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

TEILEN
Vorheriger ArtikelSuper-Oma
Nächster ArtikelSchlag das WoW-Nacht Team #2

112 KOMMENTARE

  1. Schöner Podcast, wie immer.

    Du hast gesagt, du wohnst in einer verkehrsberuhigten Zone und dass dein Nachbar mit gefühlten 50-60 km/h einparken wollte. Dir ist aber schon bewusst, dass man in diesem Bereich nur Schrittgeschwindigkeit fahren darf?

  2. Du und deine Anekdoten und dein Nachgeäffe… Junge, lass doch einfach mal andere Meinungen zu, du Anti- Filmspezialist du xD… ich schmeiss mich echt vom Stuhl

  3. Hey Steve,
    ich habe nach kurzem googlen eine Liste mit Lebensmitteln und deren Glucose, Fructose und Sorbit anteil (in g/100g). Hoffe sie hilft dir weiter.

    Sei froh, dass du keine Fructoseintolleranz hast, da Sorbit im Körper zu Fructose umgewandelt wird, das wär glaube ich noch schlimmer

    MfG ghank

  4. Hmm. Also dass du meine zwei Posts, in denen ich 2x geschrieben habe, dass deine Meinung vollkommen dein Recht und wunderbar ok ist, ich nur eben ein andere habe und den Leuten, die die Comments lesen den Film empfehlen möchte, unter dem Thema “ich könnte deine Meinung nicht akzeptieren können und würde dir vorwerfen keine andere Meinung zuzulassen” so ausgiebig thematisierst, finde ich etwas schade.

    Das mit den Gamer-Communities war nur gesagt, um eben den Commentlesern zu sagen, dass man auch als Gamer den Film gutfinden kann (nicht muss!). Und das mit dem dünnhäutig war nicht nachgeplappert sondern darauf bezogen, dass ich dich wirklich nicht angreifen wollte, du meinen Post aber so aufgefasst hast und dann “ein wenig durch die Decke gegangen bist”. Und bitte nimm das jetzt nicht zu persönlich.

    Und nur damit du nicht denkst ich bin irgendeine Pfeife, die nur auf deinen Blog kommt um rumzustänkern, sich aber eigentlich gar nicht für dich interessiert: Wir haben uns vor zig Jahren mal kurz auf ner Lan getroffen weil du dkh.eve kanntest und ich mit dkh.davin da war und wir dann zusammenstanden. Und seitdem verfolge ich deine Arbeit und habe viel Freude damit.

  5. 40 Minuten länge fand ich diesmal klasse! Konnte wegen Zeitdruck erstmal nur 20 Min hören und als ich dann später gemerkt habe, dass ich immernoch 20 Min habe, hab ich mich ein wenig gefreut.

    Wäre klasse, wenn du dich beim nächsten Podcast mal über Ägypten äußern könntest

  6. Wieder einmal danke für den Podcast.

    Ich hab ja im letzten Comment schon geschrieben, dass ich Black Swan großartig fand. Viel Metaphorik, brilliante Kamera, super ästhetisch etc. Aber die Erfahrungen, die du beschreibst, dass Leute einfach nicht darauf klarkommen, wenn man eine andere Meinung zu einem Film hat ist mir nur zu sehr bekannt. Ich finde es gut, dass du hier mal klarstellst, dass diese Menschen mal klarkommen sollen. Man kritisiert etwas, was seinen Mitmenschen scheinbar “heilig” ist und schon nehmen sie es persönlich. Äußerst schade.

    Die Kritik, welche bei Lena immer wieder angeführt wird, ist doch überhaupt nicht mehr haltbar. Lena kann singen und nimmt spätestens seit ihrem Sieg bei USFO auch Gesangsunterricht. Ich bin selber ziemlich fit, was Gesangstechniken etc. angeht, und wenn man ein Gehör dafür hat, dann bemerkt man auch, dass sich ihre Stimmleistung und Technik enorm gesteigert hat. Ein weiterer Punkt, der mich immer nervt ist dieses “Ja die kann sich nicht bewegen”. Ist doch vollkommen egal, wie sich jemand auf der Bühne bewegt, hauptsache die Person fühlt sich wohl und strahlt das auf der Bühne auch aus.

    Zu deiner Intoleranz: Ich selber bin Laktose Intolerant und hab da eine Zeit lang Lacatase Kapseln dagegen genommen. Informier dich in der Apotheke mal, ob es das nicht auch für deine Intoleranz gibt. Mir hat das immer sehr geholfen.

  7. 1.) Dies ist der Blog von Steve; er kann schreiben WAS und WIE er will. Ein Blog hat nicht den Anspruche Neutral oder Objektiv zu sein. Wems nicht passt -> Tür … oder besser: selber bloggen!

    2.) Steve polarisiert. Manchmal. Aber genau das macht den Blog lesenswert für mich. Wenn er immer meiner Meinung wäre, dann wäre ich nicht hier. Weiter so Steve!

    so long
    X

    PS: Würde gerne mal wieder was von Drunken und Cypher sehen/hören/lesen… Hoffe irgendwann gibts ein Revival 🙂

  8. Zum Thema Nationalmannschaft:
    Mir geht unsere Nationalmannschaft aufn Sack. Die haben die WM 2002, 2006 und 2010 einfach mal verkackt. Ganz zu schweigen von den EM´s dazwischen.
    Und wer jetzt sagt “oh, die wurden doch immer 3ter oder 2ter” dem muss ich sagen: Ich hab kein Bock mehr auf 3te oder 2te Plätze für Deutschland. Dann sollen se lieber in der Vorrunde rausfliegen. Das ist typisch Deutsch sich mit den Plätzen hinter dem Ersten zufrieden geben.
    Bestes Beispiel, Maria Riesch. Wurde 3te bei der Abfahrt und sagt danach “Bronze ist wie Gold”. Das ist einfach Schwachsinn. Die hat nur Bronze und hat damit halt einfach verkackt

    • Was ist das den für ein Schwachsinn? Deutschland wurde bei der letztem WM Dritter, vor den großen Fußballnationen Frankreich, Italien, Brasilien, England und Argentinien, nur die derzeit fast unschlagbaren Spanier und die stark auftretenen Holländer waren besser. Der Dritte unter den besten der Besten zu sein ist eine grandiose Leistung!

  9. Ich finde es jedesmal göttlich, wie die Whiner zu Beginn deines Podcasts kommentierst bzw. veralberst! Ich lache mich jedesmal wieder schlapp.

    Und zu deinen “nicht-fachmännischen” Filmkritiken – ich mache sowas auch in einem Forum und liege mind. in 50 % der Fälle nicht auf einer Wellenlänge mit den Anderen – und scheiss drauf! Das macht es doch grade interessant – auch wenn häufig meine Kommentare geflamed werden. Dennoch werde ich weiter meine Meinung vertreten!

  10. Zum Raid-DPS:

    Mit meiner Eule kann ich auch bei Encountern mit (etwas) Movement – aka “aus der Scheiße rausgehn” – etwa 14k DPS fahren. Equipmentstand ist ILvl 353, wobei ich kein einziges (!) gedropptes 359er Item habe, also nur Punkte-, Ruf- und Hero-Drop-Equip.

    Nur für den Fall, dass es nicht am Itemstand liegt, sondern an der Verteilung der Stats:

    Int >> Wille/Hit (bis Cap) = Haste > Mastery >> Crit

    Das bedeutet:
    1) Verzauberungen, Gems und derlei möglichst auf Int, ansonsten Haste (Sockelbonus von weniger als 20 Int einfach ignorieren!)
    2) Umschmieden! Alle Items, die etwas anderes als Int + Hit/Wille/Haste haben! Entweder auf Hit (wenn nötig) oder auf Haste, wenn beides schon drauf ist, lohnt es sich auch, Crit auf Mastery umzuschmieden.
    3) Dolch/Kolben + Offhand ist stärker als Stäbe (bei gleichem ILvL)

    Möglicherweise weißt du das eh alles und kennst dich aus, aber vll konnte ich dir ja auch helfen 🙂

  11. Zu deiner Sorbitol Intoleranz. Ohne dir jetzt Angst machen zu wollen. War dein Durchfall je mit was anderem durchsetzt als Stuhl? bzw. hattest du je starke Bauchschmerzen je nachdem was du gegessen hast? Weil es gibt da noch andere Krankheiten auf die solche Beschwerden passen.

  12. Steve,dein Sarkasmus is manchmal ein Traum 😉
    werd mir ma black swan angucken 🙂 und ma sehen was ich darüber denke 🙂 hab manchmal auch nen komischen filmgeschmack 🙂 bin z.b. absoluter tarantino fan 🙂
    find die leute die am rumflamen sind auch lächerlich 🙂

    schönen abend und mach weiter so 😉

  13. tja die gute kira war wohl etwas “kontra” eingestellt gegenüber deinen aussagen und hat die comments im facebook leider gelöscht 😀 😀

  14. Da ist es doch eine berechtigte Frage warum es zu einer Volkskrankheit wird.
    Es ist die gleiche Geschichte wie mit der Laktose-Intoleranz.
    Seitdem das Verfuschen mit der Milch losging (ca. in den 70ern) ist die Zahl der Laktore-Intoleranz “Erkrankten” dramatisch gestiegen – kaum fett, zu viel Eiweiß, Krebsfördernde Wachstumsstoffe blabla… find das regt zum Nachdenken an…

  15. Hallo Steve,

    Zum Thema Unfall:
    Klar ist es ärgerlich aber meiner Meinung nach hatte die Polizei nicht ganz unrecht. Wenn ich mich noch richtig an meine Fahrschulzeit erinnere, war es doch so, dass man wenn man Rückwärts ausparkt und man keinen genauen Überblick somit hat, sich Einweisen lassen muss. Damit mein ich eine weitere Person, die einen beim Ausparken behilflich ist. Ich denke, dass ist es worauf sie bei der Polizei anspielen. Jedoch kann ich dich dort auch nachvollziehen, weil es warscheinlich gerade niemanden gab, der dies hätte übernehmen können bzw. es im Alltag sowieso nie jemand macht.

    Man korrigiere mich bitte, falls ich was falsches gesagt habe.

    • Man muss nicht, aber es wird von den Fahrschulen empfohlen, ja.

      Und es ist mMn auch richtig, dass unsere StVO dem Rückwärtsfahrenden eine erhöhte Sorgfaltspflicht auferlegt als dem Vorwärtsfahrenden. Denn es ist nun einmal so, dass Vorwärts die natürliche Richtung eines Autos ist, mit der jedermann rechnen muss. Dass ein Auto aber rückwärts fährt, erwarten weniger Leute und die Rückfahrwarner sind oft schlecht bis gar nicht von der Seite zu sehen. Grundsätzlich ist das also in Ordnung.

      Trotzdem hat die Polizei unrecht aus einem Grund: Jemand, der das Tempolimit überschreitet ist ebenfalls an JEDEM Unfall mit schuld, der dabei zustande kommt, denn damit unterlässt man seine Sorgfaltspflicht in ähnlichem Maße. Das ist natürlich ein Beweiseproblem, ich wollts nur angemerkt haben.

      Simple Lösung für dich (und alle anderen): Rückwärts ein- und Vorwärts ausparken! Man muss sich dran gewöhnen, aber nach einer Zeit findet man den Überblick beim Rausfahren selbst besser. 😉

    • Also derjenige der in den Strassenverkehr reinfährt hat erhöhte Aufmerksamkeitspflicht und ist leider Schuld falls was passiert. Was ich aber abklären lassen würde wäre eine Teilschuld des Nachbarn da er ja laut Steves Aussage eine erhöhte Geschwindigkeit fuhr. Vielleicht hätte man ja den Unfall verhindern können wäre der Nachbar die vorgeschriebene Geschwindigkeit gefahren. Wegen solchen Sachen hab ich meine Auto Rechtschutz und würde die auch gnadenlos ausreizen, und würde das nicht so einfach hinnehmen.

    • Ist soweit schon korrekt, aber wer lässt sich denn auch bei jedem Verlassen des Carports ausweisen. Viel interessanter ist die Frage, wieso Steve nicht rückwärts einparken kann und sich so den Stress spart 😉

  16. Wie immer ein super Podcast. 2 Dinge:

    Kamen hilfen für den jungen 22 Jährigen aus Wien? Wenn nicht, schreibe ich dir mal eine Email, wie es mir dabei früher ging. Ich kann das sehr gut nachvollziehen, wie sich so jemand fühlt.

    Das andere ist, vermutlich ein Uralter WoW Witz:

    Wieviele Druiden braucht man um eine Katze auf den Baum zu jagen?

    Antwort: 3. Eine Katze, einen Baum und einen Worgen. (Wenn der von dir ist, entschuldige bitte, ich krieg die ganzen Podcasts durcheinander:) )

    In diesem Sinne, weiter so, ich freue mich auf den nächsten Podcast. Und viele grüsse an deinen neuen Freund Dominik 🙂 Sehr niedlich.

  17. Ein sehr guter Freund von mir hat sich vor 3 Tagen auch mal zum Arzt begeben und hat dort einige Tests durchführen lassen,da er die selben Probleme hatte wie du.
    Dabei kam heraus, dass er ebenfalls unter Sorbitol-Intoleranz leidet, scheint wohl wirklich zu einer “Volkskrankheit” zu werde.

    Wie ich fand einer deiner besten Podcasts.
    Danke dafür 🙂

  18. Bzgl. das Expert so teuer war:

    Solange es Leute gibt, die bereit sind den Preis für das Album zu zahlen, ist der Preis auch gerechtfertigt. Die Nachfrage regelt den Preis und nicht die subjektive Meinung derer, die es dann zu teuer finden…

    Mag zwar in manchen Fällen sch… sein, aber so funktionieren nun mal Angebot und Nachfrage…


    • er richtet sich auch son kleines bisschen nach dem EK, den lokalen Betriebskosten der einzelnen Filiale.
      Besonders bei den Musik CDs habe ich festgestellt dass es von Expert zu Expert ein leicht unterschiedliches Angebot gibt und auch teils unterschiedliche Preise.

      Und Steve…du hast Recht dass das Argument bezüglich Lagerkosten lachhaft ist. Aber Amazon hat tortzdem einen Vorteil. Die müssen keine Fillialen betreiben und versorgen. Media Markt, Expert, EP & Co schon.
      Ich spreche da von Mitarbeiterkosten für Mitarbeiter die ausschließlich Verkaufs- und Serviceaufgaben wahrnehmen. Kosten für Miete, Strom, Wasser, Heizung, Handwerker usw. Solche Kosten hat Amazon auch…aber lediglich für ihre Lager und deren Verwaltung aber nicht für Ladengeschäfte. Letzten Endes sind aber 8€ mehr als bei Amazon definitiv zu teuer. Aber deswegen gleich die ganze Kette runtermachen? Ich weiß nicht…

      Ich kenne aber auch gute und schlechte Expert Fillialen

      Heutzutage findet man fast alles günstiger im Netz. Jedoch lohnt sich immer der Vergleich nach dem Aufrechnen der Versandkosten

  19. Soweit ich weiß ist Sorbit das Zeug was diesen Frische-Effekt im Mund bringt. Sorbit ist (sofern ich mich recht entsinne) sehr oft also in Kaugummis und Zahnpasta enthalten. Solltest du mal drauf achten.

  20. geiles zitat am anfang aus allimania^^ hab mir die folge direkt noch mal angehört… war iwie ne enorm nice zeit…
    hattest du das egtl geschrieben oder war das von zach? solltest mal nachdenken sowas professionell zu machen, würd gern mehr solche reime/gedichte von dir/ihm lesen 🙂

  21. Guter Podcast! Ich wette allerdings um 10 Euro, dass im nächsten Podcast erneut das Wort “Domian” fallen wird. Anderenfalls wäre er nämlich langsam ein Combobreaker.

  22. also 11-12k ist wirklich extrem wenig. habe bei dem boss mit meinem twink (347 item lvl) 16k gefahren als hexer.

    vielleicht liegts ja daran, dass ihr euch noch zuviel auf den boss und seine fähigkeiten konzentrieren müsst.

    viel erfolg weiterhin!

    • 335 Gegenstandswertung, 15k dps, Dämo skillung, geht also noch mehr, du Poser 🙂 aber nachdem mit Patch 4.06 der Dämohexer kastriert wurde, ist das jetzt auch vorbei :/

  23. Hi Stev,
    zu deinem Unfall hoffe ich doch, dass du dich nicht mit der Antwort der Polizei zufrieden gibst. Die Damen und Herren erlauben sich gern mal eine juristische Meinung, obwohl sie teilweise keine ohne nur wenig Ahnung haben. Die Polizei ist für die Ermittlungsarbeit zuständig und die juristische Bewertung ist der Staatsanwaltschaft überlassen.

    Rede mal mit deinem Anwalt über den Sachverhalt. Nach meiner Meinung sollte bei deinem Nachbarn zumindest eine 30% Mitschuld zu erreichen sein, allein schon aus der Betriebsgefahr heraus.
    Natürlich hat der rückwärts aus der Parklücke Ausfahrende eine erhöhte Sorgfalltspflicht, aber das entbindet den von der Strasse in den Parkplatz einbiegenden nicht von seiner Sorgfalltspflicht! Evtl. kommt da noch eine weitere Möglichkeit aus dem verkehrsberuhigten Bereich.

    • Ich denke mal man muss nicht bei jeder Sache “aus einer Mücke einen Elefanten” machen. Klar, der normale Verkehrspolizist hat kein abgeschlossenes Jura-Studium, allerdings haben diese Menschen jeden Tag mit Verkehrsdelikten zutun. Soweit ich weis ist es ja auch Standard, dass man für solche Unfälle versichert ist. Meines achtens ist es für einen derartiger Unfall auch nicht sinnvoll sich einen Rechtsstreit mit dem Nachbarn zu liefern.

  24. servus!

    Kannst du bei den nächsten Podcasts die Themen wieder in chronologischer Reihenfolge angeben? Machts leichter wenn man nen Teil überspringen will 😉 Danke!

  25. Steve bitte lass dir net wieder von den Whinern hier die Laune versemmeln, denn ich denke irgendwann wird deine “Hassparolen” (überspitzt) die Leute nerven zu Beginn jedes Potcasts xD

    So ich bin mal Folge 22 hören^^

    hold on

  26. Moin Moin Steve,

    ich habe da ne Vermutung bezüglich Youtube und den 15 min.+.
    Also, du kannst nur längere Videos hochladen wenn du dazu berechtigt bist. Das heist du hast unter “Video hochladen” eine blaue mitteilung, (Kopie aus meinem Youtube Kanal) so wie diese:

    ” Herzlichen Glückwunsch! Dein Konto unterstützt nun Uploads von Videos, die länger als 15 Minuten sind. Klicke auf die Schaltfläche “Video hochladen” und wähle ein Video aus. ”

    Falls du diese Mitteilung nicht dort steht hast, kannst du auch keine Videos über 15 min. hochladen.
    Wenn es doch dort stehen sollte, aber du weiterhin keine Videos über 15 min. hochladen kannst hast du eventuell schon zu viele Videos ÜBER 15 Min. hochgeladen, oder gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen.

    Youtube hatte angekündigt das jeder nun Videos ÜBER 15 Min. hochladen kann, aber dennoch wurden nur vereinzelte Freigeschaltet.

    Mehr kann ich dir auch nicht sagen, falls du schon weis wieso, dann ignoriere einfach mein Kommentar.

  27. Also ich find etwas komisch, wie du erst über ein mädel mutmaßt, dass sie gegen alles ist und dann dich aufregst, dass andere über lena mutmaßt wie sie privat so ist. Sie ist halt mitlerweile ein promi, sie wusste worauf sie sich damit einlässt. Aber nen Schulmädchen, das nur was kommentiert (wenn es auch schwachsinn gewesen sein mag), rechnet wohl wirklich nicht damit hier in deinem blog so angegriffen und bloßgestellt wird.

    Zu der Sorbitol-Intoleranz, ich hab auch öfter mal die selben beschwerden wie du und hab schon öfter überlegt was ich gegessen habe und mit den anderen malen verglichen, aber bin nie zu einer übereinstimmung gekommen. Aber an bier, zwiebeln, fleisch und früchte hab ich noch nicht. Ich glaub ich muss mich da auch mal testen lassen. Allerdings würd ich von wild, bier und zwiebeln würde mich es aber wohl nicht abhalten xD

    Zum Unfall: Also in der Fahrschule hab ich damals gelernt, dass man beim aus der Auffahrt fahren, wenn man nicht gut auf die straße / um die ecke schauen kann, sich raus-winken lassen muss. Macht auch definitv Sinn. Allerdings würd ich das wohl auch nur die ersten paar male machen und dann sagen, ne ist doch zu viel aufwand, da düst schon keiner rein. Allerdings wenn ich dort wohne weiß ich auch, dass man dort nicht gut sehen kann und fahr nicht so schnell auf die Auffahrt, da hat der nachbar wohl gepennt. Ich weiß jetzt nicht wo du wohnst, aber wenn das keine Hausmauer ist, sondern eine grundstücksmauer o.ä. würd ich schaun ob ich dafür sorgen kann dass die wegkommt oder zumindest niedriger gemacht wird. (von uns wurde schon von der Stadt verlangt an ner Kreuzung einen Baum zu entfernen, weil man angeblich nicht gut vorbei sehen kann, ob einer von rechts kommt. ich glaube an der kreuzung ist der breiteste Bürgersteig der Stadt und man darf an der Straße sowieso nur 30 fahren …) – pls nicht falsch verstehen, ist nicht soo gut ausgedrückt, ich geb dir keine schuld an dem Unfall

    Zu den WoW-Liebesgeschichten: ich hab dir keine geschickt, aber hattest du nicht letztes mal gesagt, dass dir die leute schreiben sollen, wenn sie sich über WoW kennengelernt haben? ich weiß nicht mehr warum, vielleicht irre ich mich da auch, aber ich meine dass du sowas gesagt hast.

    Insgesammt wieder ein sehr Interessanter Podcast(auch wenn ich mir wohl für die zukunft merken werde dass ich die ersten paar Minuten gleich überspringe, weil du über scheiß Kommentare – wenn auch großteils zu recht – meckerst xD)

    • “Also ich find etwas komisch, wie du erst über ein mädel mutmaßt, dass sie gegen alles ist und dann dich aufregst, dass andere über lena mutmaßt wie sie privat so ist. Sie ist halt mitlerweile ein promi, sie wusste worauf sie sich damit einlässt. Aber nen Schulmädchen, das nur was kommentiert (wenn es auch schwachsinn gewesen sein mag), rechnet wohl wirklich nicht damit hier in deinem blog so angegriffen und bloßgestellt wird.”

      Der Unterschied ist, dass ich zwar gemutmaßt habe, aber ich es erst als kleine Anekdote präsentierte, nachdem meine Mutmaßungen durch einen Klassenkameraden bestätigt wurden.

      Und was daran so eine schlimme Bloßstellung sein soll, ist mir ebenfalls nicht klar. Es geht hier ja nicht darum, dass sie Verbindungen zur Al-Kaida hat, sondern es ist nur eine kleine lustige Geschichte zu einer Meinungsverschiedenheit zum Thema Lena.

      Ich finde es immer wieder faszinierend, dass sich die Leute bei jeder Kleinigkeit so aufregen und extrem empfindlich sind, aber ich mich im Gegenzug Tag für Tag x-fach “ankacken” lassen darf. Wenn ich mich dann dagegen wehre oder solche Kommentare nicht freigebe, bin ich ein Diktator und/oder lasse keine anderen Meinungen zu. Denkt mal drüber nach!

  28. Was den Boss-Fight angeht, ich kenn mich jetzt zwar nicht so aus mit den neuen Bossen, ich zocke im moment nicht so aktiv, aber nur mal so als spontanen Vorschlag, wär es nicht vielleicht sinnvoll, einen Smite-Priester mitzunehmen? Wären dann quasi 2,5 Heiler und 5,5 DDs, quasi als Kompromiss 😉
    Aber wie gesagt, ist jetzt nur so’ne Idee, ich weiß nicht, ob das im moment wirklich sinnvoll ist, oder nicht, da kennst du dich bestimmt besser aus.

    • Zum Thema Cho gall,
      ich hab zwar jetzt noch nicht rein gehört aber ich kann ja mal schildern wie wir das gemacht haben.
      Wahrscheinlich habt ihr ihn schon down und ich verschwende meine Zeit aber egal.
      Wir haben einen Abend knappe 3 stunden lang an ihm rum getryt und sind schon auf eine 2 Heiler strategie umgestiegen da der dmg einfach nicht genug war. Das hat aber auch nicht ausgereicht.
      Alle waren frustriert usw. kennt man ja.
      Dann hab ich mir bissl gedanken gemacht und alles nochmal komplett umgestellt.
      Vorher: Alle dd´s switchen wenn add spawnt alle dd´s machen die blubs down.

      Nachher: Alle DD`s killen den Verderbten Kultisten aber nur ein DD macht die Blubbs. das heißt der rest switcht wieder auf den boss und ein DD bekommt die ersten 4 blubbs locker alleine down.
      Bestmöglich wäre dafür ein Hunter da dieser 2 eisfallen in den weg legen kann was ihm sau viel Zeit verschafft um diese zu killen.
      Wenn ihr einen hunter habt könnt ihr diesen auch die 2. addphase allein killen lassen. Bei 12 adds stellt ihr ihm einfach noch 2 andere DD´s dazu und lasst das verbliebende aufm boss. Weitere addphasen muss dann jeder switchen. Ihr solltet die kultisten auch nicht auf einem Fleck legen einfach weil der aoe reduce dann viel zu viel abzieht. legt die kultisten in ner reihe ab das immer 4-8 nur im aoe stehen dadurch gehen diese sau schnell down und ihr könnt die restlichen die später kommen easy hinterher killen.

      Um den unterschied zwischen den taktiken klar zu machen.
      Mit der ersten hatten wir eine addphase mehr obwohl wir nen dd mehr hatten.
      Soll heißen die 2. ging auf weitaus schneller in p2.

      Naja aber wahrscheinlich sagst du in deinem cast eh das du den boss gelegt hast und nur zu wenig schaden gemacht hast. vllt hilft es ja anderen leuten ^^

  29. Schöner Podcast (wie immer^^) nur das Lied was du meintest heißt “Mama told ME” (/besserwissermoduswiederausschalt).
    Mit dem “Nichteinhalten” der Reihenfolge hast du dir aber richtig Mühe gegeben 😀
    Betreffend der Oscarverleihung… ich bin meistens einer anderen Meinung als die Jury (zumindest bei Bester Film,Bester Schauspieler/in..). Irgendwie habe ich nämlich das Gefühl, dass wenn Filme, die die deutsche Geschichte aufarbeiten dabei sind, diese IMMER ein Oscar bekommen. Da habe ich ja nichts gegen, da diese Filme ja nicht schlecht sind und durchaus aus sinnvoll…Aber die anderen Filme haben dann schon vorneherein keine Chance und wielange soll das denn noch so weitergehen? Aber naja.. das ist meine Meinung dazu. Zudem
    Frage ich mich, warum keiner der Harry Potter Filme jemals einen Oscar für eine Kategorie bekommen hat? (Verbessert mich bitte, wenn ich mich irre…aber meiner Meinung nach gehört die Reihe doch zu den besten Fantasyfilmen der heutigen Zeit, warum weiß das denn keiner zu würdigen? Bei HdR hagelte es doch auch Oscars(ja die Trilogie ist nochmal eine Nummer größer aber…)).

  30. Die Story bei Tron ist wirklich nicht unbedingt breit gefächert, aber ich liebe diesen Film trotzdem. Erinnere dich mal bitte an den Avatar Hype, die Story war auch nicht wirklich erwähnenswert und trotzdem gewann er mehr als genug Preise und wurde in aller Welt gelobt.

    Dass du teilweise etwas sensibel auf Kritik reagierst stimmt, wobei ich das durchaus verstehe, wenn man mal verfolgt, mit was für Leuten Du dich teilweise beschäftigen musst. Das Problem ist halt, dass Du durch diese Leute teilweise auch auf konstruktive Kritik etwas zickig reagierst, wobei das früher schon mal schlimmer war, ich bin seit 2005 dabei… 🙂

    Bei der Spiele- und Filmtopliste konnte ich weder Dir noch der Community zustimmen, aber hier kommen halt Geschmäcker ins Spiel, warum sollte ich mich also aufregen, wenn deine Meinung bzw. die Meinung der Community nicht mit meiner übereinstimmt? Solche Leute verstehe ich nicht.

    Ich leide auch oft unter Durchfall, allerdings weiss ich, dass der durch die Kaugummis kommt, steht ja auf jeder betroffenen Packung drauf und da ich teilweise drei bis vier Packungen pro Tag zu mir nehme… Das Ergebnis kann man sich vorstellen. 😉

    Mit Lenas Musik kann ich auch nicht viel anfangen, wobei ich durchaus der Meinung bin, dass sie singen kann.

    Eine Sache noch, ich weiss, was Du mit “CS-Kiddy” meinst, allerdings mag ich den Begriff nicht, da er einfach nicht zutrifft. Ich habe 1999 mit CS angefangen und die Community war einige Jahre lang einfach nur ein Traum, das Problem hier ist nicht CS, sondern dass im Laufe der Zeit fast jeder Haushalt die Möglichkeit bekam einen Internetanschluß zu unterhalten. Das Problem liegt hier weiterhin in der Gesellschaft, die sich einfach im Internet spiegelt, wobei in der “V-Welt” halt noch mehr auf Moral geschissen wird.

  31. Der Podcast war wie immer sehr gut und interessant.
    Als Kritik, nicht direkt über den Podcast, aber allgemein möchte ich nur anmerken, dass du vielleicht unter den Podcast schreiben kölnntest, was wo anfängt, also z.B.
    0:00- 3:25 Thema 1
    3:26- 5:45 Thema 2
    usw.

    P.S.

    0:00- 6:13 Einleitung und Gemecker 😉

    • also wenn du den podcast gehört hast dann würde ich mal sagen ist dein post überflüssig, er hat ja gesagt er macht das nicht und anhand der liste die er da wieder reingesetzt hat schließe ich einfach mal das es auch nicht ironisch gemeint war

  32. http://www.imdb.com/title/tt0947798/
    Bezüglich kontrovers diskutiert: 70.000 Votes 8,6 Rating Metascore 79

    Naja die Quintessenz meiner Aussage war im Prinzip folgender Satz:
    “Naja aber Black Swan ist vieles, den Film kann man auch gerne hassen aber garantiert ist er kein Frauenfilm”

    Mir ging es nicht dadrum, dass du den Film scheiße findest – kannste gerne scheiße finden. Ich find auch einige Filme scheiße, die ca 90% aller Leute lieben.
    Aber Black Swan nunmal als “Frauenfilm” darzustellen wird dem Film halt in keiner Weise gerecht.
    Btw: Du kritisierst mich, dass ich persönlich werde stempelst mich aber als 14 jähriges CS Kiddie ab?

    • Ich zitiere Dich einfach mal:

      “Steve tut mir Leid das regt mich leider immeer wieder auf wenn du dich als “Film-Fanatiker” ausgibst, weil du irgendwie oft echt nicht so wirklich fachmännische Meinung hast”

      Jetzt zitiere ich mich:

      “…nach dem Motto: “Du hast eine andere Meinung als ich, dann kannst Du kein Experte in dem Bereich sein!””

      Noch Fragen?

      • Die Frage ist, was hat ein Fanatiker mit Fachmann zutun? Ein Fanatiker ist nichts anderes als ein Fan, muss also jeder Fußballfan ein Fachmann sein?

        Sind die Leute sich nicht bewusst, was Fanatiker eigtl. heißt? Wäre für mich die einzige Begründung, denn wenn man die Bedeutung kennt, kann man Steve keinerlei Vorwürfe machen.

    • Irgendwie geht mir diese Diskussionen hart auf den Sack.
      Sein Blog, seine Meinung, er kann sagen was er will, wenn Du damit nicht einverstanden bist – [x] <– Da ist die Tür.

      KKTHXBYE.

  33. Moin,

    ich rofl mir gerade noch in der Gegend rum, Steve kein Spaß da kam der Horst in der raus bei dem Podcast. Super witzig!

    Zu Lena – langweilig die Frau, schwache Songs aus der Retorte und zu recht in der Presse zerrissen, Werbeshow für ihre neue CD. Tja ich mag sie einfach nicht da sie mir nicht sympatisch ist nach wie vor.

    Aber Amazon lagert im Himmel ^^ der war gut!

    – Sorbitol-Intoleranz
    Hatte auch schon so ne Intoleranz Testung wenn man drauf reagiert ui ui ui da läuft es ;-).
    Hab dazu nur das gefunden:
    http://www.zusatzstoffe-online.de/zusatzstoffe/157.e420_sorbit.html
    http://www.biovital.it/komplexe-heilkuren/sorbitintoleranz.html

    – Autounfälle
    Sowas suckt! Hab schon genug Unfälle gehabt, nie Schuld zwar, aber es nervt nur! In dem Fall echt blöd gelaufen. Wenn dein Nachbar so schnell war, sollte das berücksichtigt werden.

    – Cho’gall
    Viel Glück bei dem Typ, bisschen mehr Gas muss da kommen, denke bisschen mehr Gear dann passt das!

    Ansonsten wieder ein guter Podcast 🙂

    Gruß Blindside

    PS: Wie schaut es aus, kommen noch mal ein paar neue News zu deinen Katzen ? Würde mich sehr freuen 🙂

  34. sry aber zeigst du nicht in jedem podcast dass du ein wenig “dünnhäutig” bist, wenn du auf jeden flamer eingehst?

    just my 2 cents

  35. Mach dir mal keine Sorgen um die Darmspiegelung. Ich hatte bereits eine, im alter von 18 Jahren.
    Der Eingriff war bei mir relativ unspektakulär. Der Arzt hat mich narkotisiert und dann war ich für den gesamten Eingriff weg. Das einzige unangenehme war allerdings das eklige Abführmittel vor der Untersuchung zu trinken.

  36. Hallo Stev,

    ich habe früher selber mal eine große Community mit geführt (Co Leader) in der wir rund 600 aktive Member hatten. Da man ja auch noch nie um das Thema WoW herumgekommen ist wirst du dir sicher vorstellen können mit was für altersgruppen wir da teilweise zu tun hatten. Auch wir hatten das Problem das immer wieder verschiedene Personen (immer die gleichen) wieder eine komplett andere Meinung zu einem Thema hatten als die Mehrheit und immer auf streit aus waren.

    Kommen wir zum Punkt:
    Das Thema Lena

    Jeder hat halt so seine Meinung zu dieser Person, und jeder hat auch das Recht auf seine eigene Meinung, aber ich kann es absolut nicht verstehen das es das hier wohl wieder Leute gibt die sich wieder aufspielen müssen und behauptungen in den Raum stellen müssen die einfach nur lächerlich sind.

    Du wirst dir solche Meinungen sicher jeden Tag durchlesen und dabei tust du mir auch leid.
    Ich Persönlich würde dir dabei aber empfehlen auf diese Kommentare gar nicht weiter drauf ein zu gehen, damit machst du dir selber nur das Leben schwer und bekommst schneller graue Haare.

    Wenn du verschiedene Kommentare nicht auf deinen Seiten stehen haben möchtest obliegt es letztlich immernoch dir diese zu Archivieren oder gar zu löschen. Die Leute müssen sich einfach damit abfinden das es sich hier um deinen eigenen Block handelt und du hier lediglich deine Meinung äußerst wie du im Podcast auch schon erwähnt hast.

    Schlusswort:
    Es ist jedem freigestellt einen eigenen Block zu eröffnen und wiederum seine Meinung darin kund zu tun. Sollten diese Personen dazu keine lust haben sollten diese es sich vllt. überlegen welche behauptungen sie hier äußern und wie sie allgemein ihre Kommentare formulieren.

    Gruß Wolfman

  37. Ahoi Stevinho,

    Weiß jetzt nicht genau wie ich das ausdrücken soll. “Echt gelungener Cast” trifft es nicht, weil das hier ja kein Hörspiel/Theaterstück oder sonstwas ist, sondern nur ein Mittel um deine Ansichten und Meinungen einer breiten Masse zur Verfügung zu stellen.

    Die Ansichten die du vertrittst kann ich allerdings nur unterstützen. Menschen sollten einfach und geradeaus sein. Klar kommt ein Kommentar auch schnell mal im falschen Moment, aber besser zur falschen Zeit als verlogen und berechnet.

    Auch, oder gerade weil ich nicht immer einer Meinung mit dir bin mag ich den Cast.

    Bleib du selbst,

    Kasanunder

  38. Laut Wiki ist Sorbitol das gleiche wie Sorbit und das ist in vielen Kaugummis drin

    “Wissenschaftler warnen vor übermäßigem Konsum zuckerfreier Kaugummis. Zwar sind diese als Garant für frischen Atem, zur Zahnpflege oder als Hungerbremse populär. Doch wer zuviel zuckerfreie Kaugummis kaut, riskiert gesundheitliche Schäden wie starken Gewichtsverlust und Durchfall. Die Ursache: Der Zuckeraustauschstoff Sorbit, der in zahlreichen Kaugummis und Süßigkeiten enthalten ist. Er wirkt wie ein Abführmittel, warnen Wissenschaftlern der Berliner Charité. Zudem veröffentlichte das “British Medical Journal” zwei Beispiele von Patienten, die nach rund 20 Streifen Kaugummi pro Tag erkrankten.”

    http://lifestyle.t-online.de/medizin-zuckerfreie-kaugummis-koennen-schaden/id_13933606/index

  39. Für mich etwas zuviel mit deiner Durchfallgeschichte, hätteste vielleicht direkt mit “ich bin sobitolintolerant” anfangen können. Aber hey ich hab halt vorgespult ^^

    Auf die Leute die dich als “dünnhäutig” flamen ist was wahres dran,aber wenn du sie halt noch ich sage mal an den Pranger stellst ist das eh nur noch mehr Munition für sie oder?

    Ich denke die das kann man doch kommentarlos lassen. Wenn die Leute es nicht mögen kann man sie ganz einfach mit “dann hör es dir nicht an” zu fall bringen.

    Aber im Grunde und das wollte ich noch loswerden sind wir menschen einfach sehr versessen auf Persönliche nAchrichten, je intimer desto besser und genau das freut auch die heuler, nur das die noch mehr freut daraufhin die sache schlecht zu machen, bzw fehler zu berichtigen u.s.w

  40. Apfel
    Apfelkraut
    Aprikose
    Artischocke
    Beerenobst
    Branntweinessig
    Birne
    Dattel ???
    Erdbeere
    Heidelbeere (enthält Xylit)
    Himbeere
    Mango ???
    Marille (Aprikose)
    Meerrettich (wegen Brantweinessig)
    Nektarine
    Nuttella
    Pfirsich (egal in welche Form)
    Pflaume
    Pilze
    Toast
    Rosine
    Trauben
    Weintraube
    Nüsse
    Zwiebeln (bläht sehr)
    Kohl (sämtliche Arten wie Blumenkohl, bläht alles zu sehr)

    Apfelsaft
    Bier – alkoholfrei
    Bier (jegliche Formen)
    Birnensaft
    Johannesbeernektar
    Johannisbeersaft
    Kaffee (Alternative wäre Espresso)
    Rotwein
    Traubensaft
    Wein
    Weißbier
    Kirsch-Bananen-Tee

          • wikipedia meint folgendes (spannend, zahnpasta!):

            “Bei einer Sorbitunverträglichkeit (= Sorbitmalabsorption, Sorbitintoleranz) ist die Verwertung von Sorbit im Dünndarm ganz oder teilweise aufgehoben. Ist eine Sorbitunverträglichkeit diagnostiziert, sollte man Produkte meiden, die Sorbit als Zuckeraustauschstoff enthalten. Besondere Vorsicht ist bei Diabetikernahrungsmitteln und Diät-/Lightprodukten geboten. Auch ist darauf zu achten, dass in fast allen herkömmlichen Kaugummis und Lutschpastillen Sorbit enthalten ist. Er ist ebenfalls Bestandteil der meisten Zahncremes, die auf dem Markt zu finden sind. Ebenso findet sich in vielen einheimischen Obstsorten, z. B. Pfirsich (0,9 g/100 g), Aprikose (0,82 g/100 g) oder Pflaume (1,4 g/100 g) eine nicht unerhebliche Menge Sorbit. Im Trockenobst ist die konzentration logischerweise noch höher (Wasserverlust → höhere Konzentration), z.B. ist die konzentration in einer getrockneten Aprikose gut 5 mal so hoch (4,6 g/100 g).
            Menschen mit Fructoseintoleranz oder Fructosemalabsorption dürfen auch keinen Sorbit zu sich nehmen, da er im Stoffwechsel in Fructose umgewandelt wird.[9]
            Bei diesen Patienten kann zusätzlich zur Fructoseintoleranz eine Sorbitintoleranz vorliegen, was jedoch einer gesonderten medizinischen Abklärung bedarf.”

            http://de.wikipedia.org/wiki/Sorbit

  41. Hab mich testen lassen auf Fruktose und lactose , frctose war alles ok aber hab ne ganz leichte Lactose intoleranz.Also Milch trinken und michprodukte an sich sind kein problem die menge machts halt.
    Was mich intressiern würde kann man gegen Putenfleisch ne intoleranz haben oder ein stoff im fleisch ,weil mir bekommts gar ned gut wenn ich davon grössere mengen esse.

    • Ich denke schon das in Geflügel auch Wirkstoffe sind die einem nicht bekommen. Ist zwar jetzt ein doofer Vergleich, aber unser Hund hatte auch ein Problem mit Geflügel, alle anderen Fleischarten waren kein Problem, aber Geflügel hat bei ihr auch immer durchgehauen.

  42. Toller Podcast, wie immer vor allem die Sache mit Amazon/Expert aber ich muss leider sagen, dass Lenas Englisch wirklich ziemlich schlecht ist. Und das was einige Akzent nennen ist für mich schlechte Betonung sowie Aussprache. Nichts für ungut.

  43. Steve, eig bist du doch selber Schuld das dir die ganzen Leute die WoW-Liebesromane schicken =).
    Du hast sie immerhin in der letzen Folge dazu aufgefordert ^^.

  44. “Nö mach ich nicht” haha wie gut XD.

    Mach es wie DU es möchtest, es ist einfach der hammer, wie du es machst, also mach weiter so.

  45. Mit durchschnittlich 12k dps bei Cho’gall bis 20%? Respekt muss ich sagen, aber hätte nicht gedacht das es mit so (vergleichsweise) wenig dps so weit geht. Zur Zeit fahren unsere dps minimal über 16k, damit gehts ganz gut, geht sicher auch mit weniger. Aber ich schätze ihr solltet vll. noch ein, zwei Wochen Items sammeln, das die Leute besser ausgerüstet sind, dann sollte das ganze kein Problem sein. Dann sollten auch alle soweit eingespielt sein das der Doppelkopf relativ schnell ins Gras beißen wird 😉

  46. Ich war am Sammtag TRON: Legacy schaune der filme an sich war gut wo ich das problme she ist ihen scheiss 3D weil die sich nicht mher auf die Story konstrihren sonder nur noch auf 3 d kram

    • Du solltest dich wohl mehr auf deine Rechtschreibung konzentrieren und konstruktive Kritik üben. Nicht einfach irgendwelche Aussagen in den Raum stellen. Genau das hat Steve nämlich gerade in seinem Podcast kritisiert.

      Klar die Story war nicht überragend. Kein richtiger Spannungsbogen, eher aneinander gereihte Handlungen.
      Aber die künstlerische Umsetzung war trotzdem gut. Der Film lebt durch seine Musik. Daft Punk hat wirklich gute Arbeit geleistet. Der Tiefbass des Soundtracks ist einfach nur genial, wenn im ganzen Kino der Boden vibriert.

  47. hihi bei dem flame kommentar der lästerschwester im Fb musste ich auch schmunzeln 😉
    Kermit Özil war hammer seine Bällen sind einfach purer Zucker unglaublich wie du gesagt hast bei Real nun noch weiter gereift !
    Und PrestigeDuell is eig fast untertrieben eher sowas wie ein Erzfeind …

    Das mit deinem unfall und der Schuldfrage zeigt mal wieder die idiotie in unsrer harcore bürokratie !

  48. Steve, es ist mir egal das du kein Fachmann bist… dein Blog gefällt mir, besonders dein Podcast und deine Meinung… aber schon nach 6min hast du dich meiner Meinung nach selbst ein bisschen in die Pfanne gehaun, du sagst es sei ein Internet-Phänomen das Leute mit anderer Meinung anderen Leuten die Kompetenz absprechen wollen sagst im gleichen Atemzug aber, das Leute die finden das deine Meinung zu Filmen nicht fachmännisch ist “CsS-kiddys” sind…
    habe ich da etwas in den falschen Hals bekommen, hast du es evtl. anders gemeint?

    MfG Maythy

    • Nein, das stimmt so nicht. Ich sagte, dass Typen, die es nötig haben, Leuten mit anderen Meinungen die Kompetenz absprechen zu wollen, “CS-Kiddies” sind. Und das dies ein dementsprechendes Internet-Phänomen ist, nach dem Motto: “Du hast eine andere Meinung als ich, dann kannst Du kein Experte in dem Bereich sein!”

      • Das ist halt in der Realität schon länger gang und gebe. In der politik sprechen sich die Leute auch gleich die Kompetenzen ab, wenns argumentativ nimmer weitergeht.

  49. Ich freu mich schon drauf , diesen Podcast zu hoeren wenn ich aus der Klinik raus bin.

    Es gibt doch nix schoeneres zum Feierabend 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here