TEILEN

Nachdem wir beim letzten Mal den Endboss von der Bastion of Twilight bereits auf 20% hatten, gelang es uns am heutigen Abend endlich, Cho’gall zu besiegen. Zuerst probierten wir unser Glück wieder mit drei Heilern, switchten dann aber wieder zurück auf zwei. Und was war das für ein anstrengender Abend – es reichte am Ende immer knapp nicht: 5%-Wipe, 3% Wipe, zwei mal 1% Wipe. Und dann nach vier Stunden Raid lag er am Ende in einem perfekten Try doch im Dreck.

Hier kurz unser Setup:

Tank: Kiltana (Druid), Swarley (Paladin)

Heiler: Yr (Priest), Woozer (Paladin)

DDs: Senguh (DK), Triggerhappy (Mage), Futureguy (Rogue), Ekoo (Schamane), Worgoth (Hunter), Stevinho (Eule)

53 KOMMENTARE

    • Ja, nen Frost-DK und einen Warlock.
      Ich weiß gar nicht mehr. wo steve das gesagt hat:
      WoW-Nacht, Podcast…
      Naja lg
      Sastlamurai

  1. Hm, ham den gestern auch gemacht, aber nur 3 Bomber, das ist echt die Hölle, da siehts bei euch schon ganz anders aus
    wobei man nen Shadow au nich als Bomber bezeichnen kann…

    Gratz, wie siehts in den andern Raids aus?

    • Raid 1) 8/12 down und schlägt sich gerade mit Nefarian rum
      Raid 2) 10/12 down gestern Cho’gall down, wir gehen in der nächsten ID Al’Akir an
      Raid 3) 8/12 down und Sie arbeiten gerade an Al’Akir
      Raid 4) 4/12 down nach der ersten Raidwoche auch ein respektables Ergebniss
      Raid 5) 0/12 Wenn es klappt wird im Verlauf der aktuellen ID eine weitere gruppe ins Rennen starten

      Bevor jetzt fragen kommen, warum wir soviel 10ner und keine 25ger haben, die Aktivität ist sehr unterschiedlich. Wir raiden mit 2 mal die Woche sehr wenig, andere haben einen wesentlich größeren Raidpool und raiden fast täglich.

  2. GZ – Grade im Radio gehört gestern gab es nen Unfall zwischen Sittensen und Scheeßel, musste direkt an dich denken, hoffe niemand den du kennst

  3. GZ! Schöner Erfolg.

    Wie stellen sich eigentlich unsere diversen Raidgruppen zusammen? Gibt es auch für Teilzeitzocker in Worgengrauen eine Chance da mal reinzuschnuppern? Leider finde ich kein Gildenforum o.ä..

    Grüße Xodra

    • 2 Raidtage und ab und zu schieben wir Sonntags noch 1-2 Stunden dazwischen wenn gerade genug online sind vom 17 – 19 uhr oder so.

  4. Jinas man könnte einfach ein wenig Respekt gegenüber Steve und dem Worgengrauen zeigen das sie trotz der Tatsache das sie von 0 begonnen haben schon mehr erreicht haben in kürzester Zeit als sich das manch einer erhoffen mag mit seiner eigenen Gilde. Ich finde das super das Steve wieder gut zu WoW gefunden hat und das er sich nicht unter bekommen lässt und uns immer wieder mit einer neuen Idee einzubeziehen weiß.

    Steve ist der Stefan Raab der WoW Welt 😉

  5. @jinas: sowas ist einfach nur peinlich.

    gratuliere zu der leistung! war das jetzt eigentlich im heroischen oder normalen modus?

  6. Schließe mich den anderen an und sage dir bze. euch auch mal ein großes GZ. Mich würden mal die DMG Zahlen interessieren die man für die späteren Bosse wie Cho’gall braucht? Hab in der Bastion noch nichts down weil es massiv an dmg fehlt.

  7. Fein wir haben vorhin unseren Nefarian 1st gehabt (und ich hab natürlich den Titel nicht da ich Al’Akir nicht dabei war >.>)
    und danach noch fix Cho im 2nd gelegt 😉

  8. Glückwunsch, allerdings sollte euer Mage Triggerhappy mal ernsthaft vernünftige Guides lesen oder Tools benutzen wie Rawr/Simcraft, da er quasi jedes Item gnadenlos falsch gesockelt/umgeschmiedet hat…

  9. mal so ne frage,
    warum habt ihr ihn nich mit 3 healern gemacht? ist deutlich entspannter, hattet ihr einfach keinen dritten?

    gz zum kill,
    greetz

    • Steve hat mehrere Male erläutert, dass dafür einfach der Damage nicht reicht. Alle fahren so um die 12k und dementsprechend musste man umdisponieren. Klar sind drei Heiler angenehmer, aber dann muss der Rest auch die Vollgas geben.

    • “Zuerst probierten wir unser Glück wieder mit drei Heilern, switchten dann aber wieder zurück auf zwei.”

      1) Lesen ftw
      2) Um auf deine Frage einzugehen: Weil sie es konnten

      Gratz Worgengrauen. Jetzt aber nicht auf den Lorbeeren ausruhen 😉

    • “Zuerst probierten wir unser Glück wieder mit drei Heilern, switchten dann aber wieder zurück auf zwei.”

      Leider sind unsere 10 Min immer so zwischen 20% und 15% vom Boss abgelaufen somit müssen wir aus Schadenstechnischen Gründen die Heilerzahl reduzieren. An dieser stelle nochmal vielen Dank an Ikoras der seinen Heiler Platz zugunsten eines weiteren DD’s frei gemacht hat.

    • deswegen hatten sie es ja erst mit 3 versucht… weil sie keinen dritten hatten -.-

      im Talk #23 sagte Steve, dass ihnen mit 3 Heilern der Damage gefehlt hatte und bei sehr guten Trys der Boss bei etwa 20% enrageded ist.

      Gratz an Worgengrauen zu der Leistung!

    • ansichtssache. wir machen cho’gall, auch nur mit einem tank. soll jede gruppe so machen, wie sie es für das beste hält.

      gz euch 🙂

  10. Wir sind auch vor den drei Endbossen.
    Machen Al’Akir zuerst und hatten heute (erster Tag) einige blöde Wipes in Phase 3. Morgen liegt er.

    (Btw. wenn ihr Chogall habt, lässt Al’Akir nicht lange auf sich warten.)

  11. GZ ,kann man da nur sagen

    Unser kleiner Raid 4 macht auch fortschritte fürn recht frischen Raid ,heute Theralion und Valiona geschafft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here