TEILEN

Ein Werder-Sieg-Wochenende ist immer ein schönes Wochenende, von daher bin ich chronisch gut gelaunt und präsentiere Euch eine neue Ausgabe meines Podcasts!

Als fester Freund ist Pauly Bleeker der absolute Kracher. Er ist der Käse auf meinen Makkaroni.

Im Podcast geht es um folgende Themen:

– Klitschko-Kampf: KO oder Knie?
– Bundesliga: Viel Aufregung in Dortmund und Nürnberg!
– Filmtipp: “Ich bin Nummer 4”
– Fail der Woche: Die “E10-Mafia”
– Justin Bieber bei “Wetten Dass”
– Apple Store in Japan (Leserbrief)
– Darf ein Vater mit seinem Sohn “zocken”? (Leserbrief)

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

67 KOMMENTARE

  1. Tja… hau die Werbung mal rein ohne fucking Flash, dann lassen es einige vielleicht auch sein mit dem ADblock, ich hab adblock drin, weil mich Flash abnervt ohne Ende. Jede andere Seite kriegts auch hin ohne Flash, oder? Denk mal drüber nach. Ich lasse ADblock immer aus auf Seiten die ich supporten will. Aber Flash ist wirklich ätzend. Ansonsten, stimmt wohl, Internet Communitys = alles haben wollen und das umsonst.

  2. Da sieht man doch wie gut der Twilight Vergleich passt – von Kritikern verprügelt, von allen Fans gepusht.
    Davon ab, der Film ist nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Die Figuren sind schon wandelnde Klischees, aber der Showdown ist wirklich verdammt gut gemacht. Einfach ein Film, den man mal schauen kann aber einem nicht im Gedächtnis bleibt.

  3. Justin Bieber ist einfach die neue Britney Spears, in 7-8 Jahren hängt er an der Nadel und rasiert sich den Kopf.

    An der tatsache das Paris Hilton, Justin Bieber etc. so einen erfolg haben können, merke ich immer wieder was fuer Idioten wir Menschen doch sind^^

        • nö, aber bei seiner jugendlichen stimme ist wirklich anzunehmen dass er sobald er in den stimmenbruch kommt seine krarriere an den nagel hängen kann. viele seiner fans stehen eben wegen seiner doch noch recht “jungen” stimme auf ihn. eine umstellung zu einer “männlicheren” stimme könnte seinem image ziemlich schaden.

  4. “Ich bin Nr.4!”
    -> Meiner Meinung nach ist “Ich bin Nr.4” ein typischer Frankensteinfilm.
    Elemente aus möglichst allen vor kurzem oder längeren erfolgreichen Filmen in einen einzigen Film vereinen.
    Davon bin ich kein Fan.
    Gerade bei den Filmgegnern musste ich mir mehrmal an den Kopf fassen. Wenn man sich diese so betrachtet, hätte es mich nicht wirklich überrascht, wenn plötzlich Hulk Hogan aufgetaucht wäre.
    Für mich ist der Film vergleichbar mit League of Extraordinary Gentlemen und mehr als 20 Jahre zu spät dran, um wirklich gut zu sein.

  5. Wetten Dass?!

    Hab es am Samstag selbst gesehen und war mehr oder minder empört darüber was für ein verzogener Bengel das ist. Nicht nur wegen dem was Steve schon angesprochen hat. Das schlimmste für mich war ja dass er als er in die Sendung kam nichtmal den Anstand hatte den bereits anwesenden Schweiger, Gerat, Grönemeyer und co DIE HAND ZU GEBEN/gebrüßen. Sowas ist echt unterste Schublade.
    Da bestätigt sich mal wieder dass sich so früher Erfolg für einen Menschen meist negativ auswirkt.

  6. Ich hätt nen kleinen Vorschlag: Könntest du den Teil über Fußball immer am Schluss des Podcasts machen? Dann kann der Teil der Community der sich absolut nicht für Fußball interessiert einfach vorher abschalten.

  7. Zu Justin Bieber fällt mir die Southparkfolge Staffel 14 Episode 11 oder 12 müsste das gewesen sein, Cartman ist mit dem Dunklen Gott Cthulu unterwegs and kommen bei Justin Bieber, Cthulu zerquetscht den Bengel dann beim Konzert zwischen 2 Finger. Fand ich sehr gelungen. Muss man gesehen.

  8. Guten Morgen,

    seh schicker Podcast wieder 🙂 hat gefallen!

    – Klitschko-Kampf: KO oder Knie?
    Also ganz ehrlich, ich hatte mir mehr erwartet. Es ging gut los, der Solis ist sehr flink unterwegs gewesen und hat sich gewehrt. Da hatte ich mich schon gefreut das es vielleicht ein guter Kampf wird. Nach dem rechten Schwinger von Klitschko kurz vor Ende, sah Solis schon gut angeknockt aus.
    Ich denke das er wirklich einen Blackout hatte, Klitschko schlägt eine sehr harte rechte. Zwar hat die nicht 100% gesessen aber Schläfe ist halt Schläfe. Der Blackout (Stehend KO) hat sicher zu dem wackeligen Knien geführt und daruafhin hat er sich das Knie geschrottet.
    Wenn man sich das Kreuzband reißt, der Knorpel schaden nimmt dann bleibt man am Boden liegen und versucht nicht aufzustehen, eventuell schreit man auch vor Schmerz, Adrenalin hin oder her. Im letzten Kampf von Arthur Abraham hatte sich sein Gegner am Arm verletzt und vor Schmerzen geweint im Ring! Man sieht Solis total perplex und desorientiert im Ring stehen, garnicht schnallend was los ist. Der ist KO gegangen. Der Ringrichter hätte sofort abgebrochen wenn Solis gesagt hätte, mir tut das Knie weh ich bin verletzt. Nein er hat in ausgezählt, was heißt Solis war einfach nicht da.
    So der Hr. Öner sollte nun langsam mal eingestehen das er einfach ein Schandfleck für den Boxsport ist! Ein Promoter der mit unlauteren Methoden vorgeht. Er sollte sich schämen so einen Sport in Verruf zu bringen und sich im Zuge einer Niederlage so kindisch zu verhalten!
    Es ist aktuell so, die Klitschkos sind in der Form ihres Lebens. Sie boxen gut, Wladimir sogar noch besser als Vitali. Super Stil, mächtiger Bumms in der Faust, ja macht Spaß zuzusehen!
    Ich hoffe der nächste Kampf wird länger 😉

    – Fail der Woche: Die “E10-Mafia”
    Ich hab es am Wochenende das erste mal getankt…ich bin gespannt. Werde jetzt mal schauen wie weit ich mit einer vollen Ladung E10 komme.
    Aber so wie das Produkt eingeführt wurde und wie es an den Kunden gebracht werden soll ist nicht sonderlich toll! Mafia Methoden, ja das trifft es ganz gut.

    – Justin Bieber bei “Wetten Dass”
    Das war das erste mal das ich ein Lied von dem Bieberle gehört habe.
    Der arme Junge, er kann nicht singen und ist mit seinen 17 Jahren schon eine kleine verzogene Diva! Das Gottschalk sich die Mühe gemacht hat auf diesen kleinen aroganten Pisser so einzugehen ist bewundernswert. So ein kleiner Spasti dürfte bei mir nicht mal das Klo putzen. Was finden alle an dem? Der kann garnichts, wahrscheinlich nicht mal ins Klo schiffen!

    – Darf ein Vater mit seinem Sohn “zocken”? (Leserbrief)
    Warum nicht? Generell ist das eine schöne Idee.
    Manche Väter gehen mit ihren Kinder zum Fußball, Handball, etc.
    Wenn der Papa und der Sohn zusammen ein Hobby teilen ist das schön.
    Alles was verbindet ist erlaubt.

    Schöne Woche

    Grüße ich

  9. “Darf ein Vater mit seinem Sohn zocken?”
    Also ehrlich…Soll doch jede/r spielen was er/sie will und mit wem er/sie will. Niemand kanns verbieten. Logisch, dass diejenigen mit NULL Kompetenz wieder am lautesten schreien, denn wir alle wissen ja (/ironie an) dass jeder, der auch nur ein einziges Mal ein Videospiel gespielt hat, und wenn auch nur für 5 Minuten, SOFORT gewalttätig wird, und jeder der öfter spielt, auch automatisch Amokläufer wird! (/ironie aus)
    Ich lege an dieser Stelle allen “Killerspiel-Experten” mal eine Lebensweisheit ans Herz, die meine Mutter mir als Kind sehr oft vermittelt hat:
    “Wenn du keine Ahnung hast: Einfach mal die FRESSE HALTEN!”
    Das löst ungemein viele Probleme, da es dafür sorgt, dass viele Probleme garnicht erst entstehen!

    Was die anderen Themen angeht:

    Klitschko: Definitiv ein wirkungsvoller Treffer, der Mann war hinüber! Was Ahmed Öner angeht: Den sollten sie mal mit Dr. Eisenfaust in den Ring stellen. Mal sehen wie lang der dann noch sone große Fresse hat!

    Justin Bieber: Öhm…..Ein-Mann-Tokio Hotel? Der Typ ist ja wohl das erbärmlichste was ich seit langem gesehen hab…Na ok, AUßER diesem bekloppten Ahmed Öhner…Wo wir schon dabei sind, kann Klitschko dem Justin Bieber auch gleich eins aufs Maul hauen, damit dieses überhebliche Drecksgör mal wieder auf den Boden kommt!

    Und für all die Flamer da draußen hab ich auch noch was: HEULT DOCH!
    Für die ersten 10 Flamer hab ich sogar GRATIS ein Stück Käse zum Whine!

  10. Wo kommt dieser “E10 zerstört eure Autos”-Mythos her?
    In den USA ist E10 SEIT JAHREN verbindlich, gerade wird E15 eingeführt.
    Da ist garnix kaputtgegangen! Und ja, die fahren da zum Teil auch die selben Fords, BMWs, VWs, Mercedes usw.!
    In den Nachrichten war ein Interview mit einem Werkstattbetreiber – auf die Frage ob es Probleme in den letzten Jahren mit E10 gab reagierte er ganz verdutzt und meinte er hätte einmal nen 25 Jahre alten Lada gesehen bei dem die Dichtungen kaputt waren und dass das evtl. an E10 gelegen haben könnte.

    Stellt euch nicht so an!
    WARUM TANKT IHR KEIN E10? Politische Gründe lasse ich durchgehen, technisch ist das mal wieder peinlicher deutscher Lärm um Nichts!

  11. Zum Thema Dortmund :

    Ja, ich bin BvB Fan. Ich würde die Situation zum bzw vor dem 1 : 1 nicht als Skandal bezeichnen, aber die Begründung des Schiedsrichters war schon ein wenig daher geredet um sich nicht verantworten zu müssen. Man hätte Abpfeifen sollen. Wenn Mainz gut genug gewesen wär, hätten sie auch den Ausgleich früher machen können, haben sie aber nicht.
    Ob Weidenfeller nun nicht gehalten hat weil er auf seinen geteebeutelten Kollegen geachtet hat oder es einfach Glück war oder Sonstiges kann man nicht sagen.

    • bin auch borusse.

      sowas passiert halt im fussball. tuchel und klopp haben ja im anschluss gesagt, dass sie im umgekehrten fall genauso gehandelt hätten. und genauso ist es auch.

      der schiedsrichter hat auch richtig gehandelt. er hat zu beurteilen, ob eine ernsthafte verletzung vorliegt. bei einem treffer in die klöten is es ja nun so, dass es zwar tierisch weh tut, da aber kein medizinisches eingreifen mit eisspray nötig oder sinnvoll ist. man ist halt ausser gefecht gesetzt und muss die 1-2 schmerzhaften minuten durchleben. da brauch man das spiel nicht abpfeifen.

      natürlich ist es dann blöd, wenn der gegner es dann schafft in letzter sekunde einen treffer zu erzielen. aber so ist fussball.

  12. Zum Thema Club-Werder:

    Ich war selber im Stadion gestern, stimmt die Stimmung in den Nürnberg Blöcken war extrem gegen den Schiedsrichter, aber dazu muss man sagen, das das nicht das erste Spiel war, das er oder auch der Rafati zb gegen den Club gepfiffen hat. Ich mein, klar wir hatten gestern wieder ma nen Tag, wo nix ging. Man sah weder Ekici, Gündogan oder Eigler, keiner hatte zwingende Aktionen von uns, nur Chandler und Cohen haben mal wieder gekämpft.
    Aber iwann dann in der zweiten Halbzeit wars auch einfach genug mit den Abseitsentscheidungen, so ziemlich jede Aktion Richtung Werder Tor wurde abgepfiffen. Und zu den Elfmetern: Der erste geht in Ordnung, ganz klar am Trikot umgerissen, der Pizarro. Der zweite nur lächerlich, kurz vor Ende des Spiels, der Ball fast im Aus. Als Schiedsrichter der merkt, das das Spiel eh sehr angeheizt ist und die Stimmung im Stadion auch noch dazu, dann pfeiff ich so einen Elfmeter einfach nicht.
    Die Gelb-Rote Karte, wie du schon gesagt hast, muss man nicht geben. Einfach lächerlich der Platzverweiß.

  13. ich bin eigentlich ein totaler apple-feind, jedoch muss ich eingestehen, dass zeigt apple ist doch nicht so geld geil wie ich immer dachte, nun ja die produkte gefallen mir trotzdem nicht aber hut ab, respekt und rufzuwachs von mir an apple 😉

  14. – Klitschko-Kampf: KO oder Knie?
    – Filmtipp: “Ich bin Nummer 4″

    Zum Klitschko-Kampf:
    Meiner Meinung nach war es auch ein klarer Wirkungstreffer. Ohne Zeitlupen-Darstellung sah es ziemlich lächerlich nach einem Wischer aus, aber in der Wiederholung hat man dann deutlich gesehen, dass die Eisenfaust am Handschuh abgerutscht und voll auf die Schläfe geknallt ist.
    Nach dem Treffer hat er dann angefangen zu wanken und sich dann (was man auch ohne Zeitlupe gut erkennen konnte) das rechte Knie verdreht. Erst nach innen, dann beim Ausgleichen nach außen.
    Ich denke ein KO wäre es ohne die Verletzung nicht unbedingt gewesen, aber auf jeden Fall ein harter Niederschlag.
    Bis zu dem Zeitpunkt hätte ich die Runde jedoch auch klar dem Kontrahenten zugeschrieben. Der hat nämlich ziemlich gut geboxt.
    Wäre Klitschko allerdings wie Sturm nachgegangen und hätte nach dem Treffer noch mal einen nachgesetzt, dann wäre so oder so Feierabend gewesen.

    Zu “I am Number 4”:
    Wirklich cooler Film. Halt schönes Unterhaltungskino. Ich denke, wenn man sich sowas anguckt, muss man nicht mit tiefgründigen Dingen rechnen, sondern einfach Spaß haben wollen. Und den hat man auf jeden Fall, wenn man ihn guckt.
    Was ich dir noch empfehlen könnte, ist “Der Plan” mit Matt Damon und Emily Blunt. Der hat mich wirklich erstaunt. Von der Vorschau her hat er mich nicht so vom Hocker gehauen, aber als ich ihn mir dann angesehen habe, war ich sehr, sehr, sehr positiv überrascht. Ein sehr interessantes Szenario, in dem es darum geht, ob wir einen freien Willen haben oder alles nach göttlichem Willen, einem göttlichen Plan, verläuft. Lohnt sich wirklich, da sehr spannend und einfach vom Thema her hoch interessant. Gerade für jemanden wie dich, der du ja gläubig bist, ist das denke ich einen Kinobesuch wert.

  15. Ja das war ein Wirkungstreffer auf die schlefe ungünstig getroffen, ich denke mal das er wieder auf die beine gekommen wäre aber durch den schritt zurück hat er sich halt alles mögliche gerissen. Kreuzband,Meniskus und nen Knorpel schaden da wundert es mich nur das er überhaupt noch das Knie belastet hat.

  16. Zum Thema Nürnberg:

    Der erste Elfmeter, den muss man eben nicht ganz klar geben bzw. wenn man ihn gibt muss auch den für Ekici geben.

  17. Gestern war die Stimmung in Nürnberg wirklich ziemlich aufgebracht. Aber du wirst vielleicht selber wissen wie das ist, wenn man im Stadion ist und ein Elfmeter gegen einen gespfiffen wird (natürlich war der erste einer). Da ist halt erstmal der Schiri schuld und Objektivität gegenüber den Entscheidungen gibts danach nicht mehr. Die unberechtigte rote Karte und der zweite Elfer taten dann ihr übriges.
    Besser war meiner meiner Meinung nach keine der beiden Mannschaften. Beide waren sogar ziemlich schlecht im Spiel nach vorne.
    Bremen hatte einfach mehr Glück (auch mit dem Schiedsrichter). Unentschieden wäre am gerechtesten gewesen.

    Grüße aus dem Frankenland

  18. In meiner Klasse 9. aufm Gym is auch einer da der mit seinem Vater CoD zockt und da kümmert sich auch niemand weder die mutter noch die lehrern

  19. du kannst halt net Twilight und I am number four miteinander vergleichen von wegen Hauptdarsteller steben und so oO. Twilight wär halt 1000 mal besser gewesen mit Blade der die Cullens raus haut 😀

  20. Also Rango ist um einiges besser als “Ich bin Nummer 4”.

    Das ist einfach ein durchschnittlicher Blockbuster auf Grundlage eines Buches. Popcornkino halt.

    Rango dagegen ist einfach witzig. Allerdings muss man alte Westernklassiker kennen und den einen oder anderen Film von Johnny Depp. Bringt viel frischen Wind rein und hat vor allen auch eine nette Anekdote bzw. Botschaft. Aber dieser Film ist nichts für Kinder! Das muss man auch dazu sagen.

    Weiß nicht wie man den schlecht finden kann aber naja…

  21. Hey Steve,
    super Podcast!
    Den Boxkampf habe ich leider nicht gesehen,
    da ich den Erfolg für die Horde bearbeitet habe
    (alles außer sw geschafft xD).
    Ich las nur im Raidchat:”Crit, crit! Und da geht er down!”
    Also hab ich den Fernseher angemacht und gesehen,
    dass Klitschko ihn geonehitet hat….

  22. Zum Thema Club Werder:
    Ich bin seit Jahren Clubberer und das was die Fan´s hier im stadion abziehen ist einer der gründe warum ich nicht mehr ins stadion geh. Denn dan werden die fan´s die nix machen mit den anderen einfach zusammengeworfen und man sagt das die club fan´s alle a….. sind und nur maulen und streß bauen.
    Zum Thema Klitschko:
    Meiner meinung war es ein bischen von beiden das der kampf so kurz war.

  23. Danke für diesen Podcast, Steve!
    Hat mir sehr gefallen xD
    Bzgl. E10 glaube ich auch dass es 100% so ist wie du sagst.
    Die sitzen halt am längeren Hebel. Mir stellt sich nur die Frage ob es die Ölkonzerne sind oder die Regierung selbst…

  24. Das war aufjedenfall ein K.O,der ist so zusammengeknackt.
    Klar war sein Knie auch im Arsch,aber der ist ja nicht ohne Grund so zurück getaumelt. Auch wenn das nur ein Wischer war,der Wischer ging gegen die Schläfe. Er heißt ja nicht umsonst “Die Eisenfaust”.
    Aufjedenfall ein K.O.

  25. Klitschko war klar ein KO!

    Von “Ich bin Nummer 4” hab ich aus dem Freundeskreis auch nur gutes gehört.. Die Kritiken sind alle mies. Also werd ich mir den Film selbst mal anschauen.
    Ach und wenn die Hauptdarsteller in Twilight sterben schau ichs mir freiwillig an. Ansonsten großartiger Podcast wie immer.

  26. Alos ich wohne jetzt seit 8 Jahren in Franken, 100 m vom Sportplatz entfernt. und was ich so sehe, stimmt mit dem was du erzählt hast überein!
    Es gibt natürlich ‘nen Haufen sehr nette und umgängliche Menschen hier, aber leider auch andere! (und zwar deutlich mehr, als zum Beispiel in Oberbayern, meine vorige Heimat)

    ja klar es gibt in jeder Stadt/Dorf/Gebiet Fußballfans, die sich jedes Wochende bei einem Spiel ihrer Lieblingsmannschaft mit Freunden treffen, sich besaufen und dann durch die Straße torkeln……

    <— war auch der Grund, warum ich mit dem Fußball aufgehört habe und mich jetzt Null-komma-gar-nix dafür interessiere.

  27. Es ging nicht um die Mainzer Spieler (Wettklo ausgeschlossen)…auch wir Dortmunder hätten weitergespielt aber Dr. Felix Blych sieht das und lässt fast ne Minute Neven auf dem Boden liegen weil er ja sehen kann obs ne schwere oder ne leichte Verletzung ist.Und in der Fernsehwerbung fordern die Referees Respekt…WIE DENN wenn die sich selber zum Affen machen ?
    Und Wettklo mit seiner dunkelen Vergangenheit in GE hätte beim Elfer Rot sehen müssen und macht dann beim 1:1 auf dicke Hose und heizt die Südtribühne an…er hat selber schuld wenn er dann 25.000 fach als Hurensohn bezeichnet wird….soviel zur hitzigen Atmosphäre.

    Schöner Podcast mach weiter so mfg

  28. “Ich bin Nummer 4” ist tatsächlich so eine Art Twilight, allerdings nur unbedeutend besser. Es ist genauso Teenie-Kram für Mädels, gemischt mit ein paar CGI Geschichten und mehr Super Power um ein paar Männer reinzulocken.

    Trotzdem ist der Film meiner Meinung nach wirklich unglaublich schlecht. Während ich mich bei Rango ganz gut unterhalten gefühlt habe (auch wenn es kein Oberknaller war), war das wirkliche Massenware ohne Ecken und Kanten. Langweiliger Mainstream.

    Metacritic spricht ja für sich: http://www.metacritic.com/movie/i-am-number-four

    Hier insbesondere auf die Userwertung achten, die bei 6,6 liegt (also eher ein durchschnittlich).

    Übrigens: Ein Film muss immer doppelt soviel einspielen, wie er gekostet hat, um Ertrag abzuwerfen. Das Box Office Ergebnis von I am Number Four hängt da natürlich hinterher…

    • Der Vergleich mit Twilight passt. I am Nr. 4 ist ein netter Teeniefilm nicht schlecht aber auch nicht gut.
      Ins Kino braucht man für den Film sicher nicht, aber “unglaublich schlecht” ist er auch net. Er ist halt nettes Popcorn-Kino. Wenn man ohne grosse Erwartugnen rein geht ist er schon ganz ok.

  29. Bei uns gibt es kein Super mehr, ist bei allen Tanken im Umkreis von 25km weg. Nur noch E10 oder Super Plus/Shell V-Power.

    Ich tanke jetzt nur noch Super Plus/Shell V-Power bringt einmal mehr Leistung und man Verbraucht weniger wegen hohen Oktan Wert.

  30. Auto wenn möglich stehn lassen , zu fuß oder mit dem fahrrad evtl bus fahrn. Sollen sie doch ihr E10 selber saufen….

  31. Also keine ahnung was deine kollegen für geschmack haben, aber rango war mal echt spitze, imbd wertung von 7,8 spricht wohl für den film.

  32. Filmtipp: “Ich bin Nummer 4″ ???

    Naja ich weiß ja nicht, das erinnert mich irgendwie so ein wenig an die Verfilmung von “Eragon”, deswegen sehe ich das ein wenig kritisch! Als eigenständiger Film ist der Klasse, aber bei der Verfilmung wurde auch der Fehler gemacht das der Film vor erscheinen des 2ten Buches gedreht wurde.

    Das Buch wurde so zusammengeschnitten das es nicht mehr möglich war logisch an dem 2ten Buch anzuknüpfen. Ich kenne zwar von “Ich bin Nummer 4” weder das Buch noch den Film, was ich aber wegen deiner guten Kritik nachhohle, aber denoch hoffe ich das bei der Verfilmung nicht altbekannte Fehler wiederholt werden.

    Danke für den Podcast, du hast mir mal wieder übers Frühstück geholfen^^

    MFG

  33. Hier gibts überall E10 und E5.
    Bei den meisten Tankstellen ist E5 5ct teurer als E10, außer bei den Star-Tankstellen, da gibts beides mit selben Preis.

  34. Zu E10 sei gesagt: Der Müll kommt von der EU und nicht direkt von werten Herr Röttgen. Ein Land muss eine Strafe bezahlen, wenn es E10 nicht einführt und diese liegt “wahnsinnigen” 2 Cent pro Liter.
    Insofern muss man sich also fragen, ob es nicht der EU an Hirn mangelt – und scheinbar an Geld…

  35. Justin Bieber bei \Wetten dass\ war wirklich eine lächerliche Nummer, wie er zu Beginn nicht mal alle begrüßte und dann mit dem Angebot von Michelle Hunziker und seine Antwort, einfach nur zum Kopf schütteln, wie abgehoben er mit seinen 17 ist.

    Markus Lanz Kommentar danach über die Fans war auch göttlich.

  36. Ich hab es diesmal nach 7 Minuten abgebrochen, Sport News sind und waren nie was für mich. Im Blog konnte man die einfach überlesen, im Podcast ist mir überspringen zu mühselig.
    Viel Spaß denen die Interesse an so etwas haben.

  37. Justin Bieber ist verzogen… ist jetzt nicht sooo ne Neuigkeit 😉
    Der Typ bringt übrigens jetzt, mit nichtmals 18 Jahren glaube ich, seine Filmbiografie -.-

  38. also ich zocke auch mit meinem Vater WoW und manche lehrer zocken das auch 1 sogar auf meinem server, da gibt es nie probleme…

  39. Das mit dem Kino und dem Kritik hatte ich auch mal nur da haben die den film hoch gepriesen und ich bin rein gegangen und bin mitten im film eingeschlafen da der film zu langweilig war

    das mit der E10 mafia stimmt ich finde es auch krass was die da machen.
    Bei mir in der nähe ist das so das Super 5 cent teurer ist als E10

  40. Ich hab den Boxkampf zusammen mit meiner Oma angeschaut, die is 82 und ausgeflippt wie die Loveparade… war sehr amüsant 😀

  41. Hi Steve,
    zu der Sache mit dem Klitschkokampf: Ich persönlich meine, dass der Schlag selbst nicht zum eindeutigen K.O. geführt hätte, er wäre natürlich angezählt worden, aber hätte weiterkämpfen können. Wie lange der Kampf noch in den nächsten Runden gegangen wäre ist fraglich, da Solis punktemäßig in der ersten Runde vorne lag.

  42. was willst du von öner anderes erwarten?
    Brauchst dir nur mal die Kriminalitätsstatistiken ansehen, da finden sich überdurchschnittlich viele täter mit diesem soziokulturell-ethnischen hintergrund.

    Das schlimme is ja noch, dass so einer wie öner, der ja immerhin in der öffentlichkeit steht, in diesem sinne mit haut und haaren und all seinen methoden ein “leuchtendes vorbild” für die jungen türken is

    • DANKE für diesen post, die Nationalität spielt eine riesige Rolle bei Kriminellen, wo kämen wir denn hin, wenn die Nationalität gar nicht erst genannt und nicht als Grund für den Charakter eines Menschen gilt?!

      Als nächstes checken wir alle Amokläufer in Deutschland auf ihre Nationalität!
      Wie das waren alles Deutsche? Kann nicht sein!
      Egal nehmen wir wieder die kriminellen Türken, lenkt vlt. von den Läufern ab! 😀

  43. stimmt der boxkampf gestern war sehr schwach
    und wenn man da überlegt das da leute 800Eus bezahlt haben und der ist one hit down…
    und ja er war wirklich benommen 😉

  44. – Klitschko-Kampf: KO oder Knie? —> KO
    – Bundesliga: Viel Aufregung in Dortmund und Nürnberg! —> hat sich sofort wieder beruhigt. also mach mal nich son wind.
    – Filmtipp: “Ich bin Nummer 4″ —> ???
    – Fail der Woche: Die “E10-Mafia” —> Habe kein Auto also wayne
    – Justin Bieber bei “Wetten Dass” —> is mir sowas von egal 🙂
    – Apple Store in Japan (Leserbrief) —> najaaa…
    – Darf ein Vater mit seinem Sohn “zocken”? (Leserbrief) —>warum nich?

    “…ein leuchten in den augen eures daddys gewesen” MacBeth gelesen :D?

    • “Bundesliga: Viel Aufregung in Dortmund und Nürnberg! —> hat sich sofort wieder beruhigt. also mach mal nich son wind.”

      Sei mal nicht so frech, min Jung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here