TEILEN

Der 1. April mutiert von Jahr zu Jahr mehr zu meinem absoluten Lieblings-“Feiertag”! An keinem anderen Tag des Jahres zeigt sich so offensichtlich die “hässliche Fratze” der Internet-Community. Bei manchen Leuten habe ich stark das Gefühl, dass sie sich den ersten April rot im Kalender anstreichen und sich Tage lang darauf vorbereiten, damit sie von Seite zu Seite ziehen können, um allen anderen ihre geistige Überlegenheit zu demonstrieren, indem sie in die Comments schreiben, wie leicht sie den jeweiligen Scherz durchschaut haben und wie offensichtlich dies doch gewesen sei.

Ich habe in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass mehrere spannende Reaktionsmuster bei Menschen gibt, die einen Aprilscherz durchschaut haben:

1. Siehe den beschriebenen Fall oben! Er kann es einfach nicht bei sich behalten und wartet den ganzen Tag darauf, dass endlich ein Aprilscherz gepostet wird, damit er möglichst als Erster der Welt von seiner Weisheit berichten kann. Nebenbei nimmt er natürlich allen anderen den Spaß, was ihm aber egal ist, schließlich ist es seine “göttliche Mission”, alle von seiner geistigen Überlegenheit zu überzeugen…

2. Aus irgendeinem Grund, gibt es Leute, die sich durch Aprilscherze persönlich beleidigt, bzw. angegriffen fühlen. Quasi so, als hätte man sich die Sache nur ausgedacht, um sie persönlich zu veralbern. Wie heute dutzendweise in den Comments zu finden, rasten diese Probanden völlig aus, vergreifen sich im Ton und beleidigen einen – was natürlich in ihren Augen total gerechtfertigt ist, schließlich haben wir ja mit unserem Aprilscherz “angefangen”. Hier die beste Reaktion heute aus den Comments, die diesem Typus entspricht:

sry aber das ist kein april scherz mehr sondern betrug und urkundenfälschung! (ich werde diesen fall zur anzeige bringen!!!)

Hier der Beweis von der EKD-Seite…

3. Der augenzwinkernde Mitspieler – leider viel zu wenig anzutreffen. Aber was spricht eigentlich dagegen, einfach mal mitzuspielen und sich ein wenig mitzufreuen, wenn da draußen jemand auf den Aprilscherz reinfällt? Was spricht dagegen, entweder gar keinen Comment zu posten oder die Sache mit einem Augenzwinkern zu kommentieren, bzw. eine süffisante Ergänzung zu schreiben? Würdet Ihr Euch einen “Zacken aus der Krone” brechen, wenn nicht sofort jeder sehen würde, dass Ihr den Aprilscherz durchschaut habt?

Wir haben auf meinem Blog und besonders auf wowszene.de eine lange Tradition, was Aprilscherze angeht. Fast schon “legendäre” Sachen, wie der Hunter-Bug mit den zwei Pets, Blümchens Aufstieg zur Community-Managerin und der Allimania 20 “Aprilscherz” gehen auf unser Konto. Auch in diesem Jahr haben wir uns etwas bei unseren “Schenkelklopfern” gedacht:

1. wowszene.de – Der Horst-Bot: Ich bin der festen Überzeugung, dass die Sache besser gelaufen wäre, wenn nicht so viele Hirnakrobaten vom Typ 1 die Sache mit ihren oberschlauen Kommentaren kaputtgemacht hätten. Da wir das leidige Thema Bots in der letzten WoW-Nacht hatten, wäre das eine schöne Möglichkeit gewesen, viele lustige Unmutsäußerungen in Richtung “Ihr zerstört WoW mit sowas” zu erhaschen. Obwohl bestimmt der ein oder andere von Euch anfangs darauf reingefallen ist, konnte sich die Sache in den Comments aufgrund der ganzen Spielverderber nicht intensiver entwickelt, schade!

2. wowszene.de – Die MMOGA-Banner: Göttlich, einfach nur göttlich! Die Banner stammen allerdings nicht von MMOGA, sondern von Mpox, der die geniale Idee dazu hatte. Natürlich müssen wir uns auch bei MMOGA dafür bedanken, dass sie den Spaß mitgemacht haben, was sicher nicht selbstverständlich ist!

3. juststevinho.eu – evangelischer Webaward: Die Sache stammt nicht von mir, sondern von Community-Mitglied Abelion, der mich damit heute per Post in den April geschickt hat. Und ganz ehrlich Leute, was ist eigentlich so schlimm daran, mal auf sowas reinzufallen? Werden Euch deshalb Eure Freunde verlassen, oder werdet Ihr von Eurer Familie verstoßen? Als ich den Brief heute Morgen öffnete, war ich zuerst richtig baff, allerdings hat Matthias auf die Rückseite AGBs gedruckt, wo man unter § 4 folgendes lesen konnte:

Für mich ist dieser Aprilscherz meine besondere Art, Danke zu sagen. Danke für Deine jahrelange Arbeit, mit der Du viele Menschen wie mich zum Lachen, Nachdenken, Staunen, etc. gebracht hast. Lass Dich nicht unterkriegen!

Ich fand das eine so witzige Idee, dass ich die Sache gleich auf meinen Blog übernommen habe. Nachdem es natürlich wieder die ganzen Oberschlauen als Aprilscherz entlarvten, postete ich ein Bild des Briefes dazu – was wiederum viele Leute verunsicherte. Interessant war folgende Reaktion in den Comments:

Da hat wohl jemand direkt sein neues Photoshop ausprobiert!

Ja richtig, da habe ich doch tatsächlich einen echten Brief mit durchschimmernden AGBs auf der Rückseite gephotoshopped. Damit es echt aussieht, habe ich über drei Jahre lang daran gearbeitet…

4. Mein persönlicher Favorit – juststevinho.eu – Spiele für Lampedusa: Ich verneige mich vor Edur, der diesen genialen Einfall gestern Abend hatte – die perfekte Möglichkeit, die ganzen Moralapostel aus ihren Löchern zu holen. Die entsprechenden Reaktionen waren natürlich vorprogrammiert. Allerdings hätte ich nicht geglaubt, dass irgendwer die Sache auch wirklich schluckt. Ein Community-Mitglied flamte in den Comments alle anderen, die die Sache als Aprilscherz abtaten, und sprach davon, dass er alle seine alten Konsolen zur Verfügung stellen würde. Irgendwann meldete er sich dann über Facebook und schleuderte mir die üblichen Moralpredigten entgegen. Aber findet Ihr nicht, dass das irgendwie nicht zusammenpasst? Wir reden hier von Flüchtlingen, die aller Wahrscheinlichkeit nach nichts besitzen, als die Kleider auf dem Leib, und einer dieser Moralapostel setzt sich tatsächlich dafür ein, ihnen Computerspiele zu schicken???

Ich möchte dazu ebenfalls ein Community-Mitglied zitieren:

Unglaublich das hier keiner die meterdicke Ironie erkennt…Keine Ahnung was daran geschmacklos ist. Auf einer “Gamerseite” bzw. Blog so einen Scherz zu bringen scheint mir naheliegend. Und dazu interpretier ich es dann auch eher so das es wichtigere Dinge als Computer etc. gibt. Dass die Moralapostel sich wieder daran aufgeilen war ja nicht anders zu erwarten. Traurig…

Und was haben wir uns bei dem Aprilscherz gedacht? Nun, ich bin mir sicher, dass mindestens 75% der Leute, die  in den Comments von einem “geschmacklosen Scherz” schreiben, den Namen “Lampedusa” noch nie gehört haben. Uns ging es darum, die Leute darauf aufmerksam zu machen, bzw. für die Situation zu sensibilisieren. Denn eines brauchen die Flüchtlinge aus Libyen sicher nicht, und das sind Eure Computerspiele. Auch mit Eurem Mitgefühl und Euren selbstgerechten Moralpredigten können sie nicht viel anfangen. Was sie brauchen, sind unsere Spenden! Ich selbst werde in den nächsten Tagen aus eigener Tasche einen ordentlichen Betrag für die Flüchtlinge aus Libyen zur Verfügung stellen.

Falls Ihr meinem Beispiel folgen wollt, gibt es hier einige Hilfsorganisationen, die Eure Spenden sinnvoll einsetzen:

—> Uno Flüchtlingshilfe

—> Ärzte ohne Grenzen

—> Unicef

Das war es dann in Sachen Aprilscherze 2011. Wollen wir hoffen, dass sich einige von Euch im nächsten Jahr etwas erwachsener benehmen! Ansonsten werden wir uns im nächsten Jahr sicher wieder was Lustiges einfallen lassen! Abschließend ein großes Dankeschön an Edur, Vanion, Mpox und MMOGA für die Mitarbeit und -hilfe an unseren Aprilscherzen in diesem Jahr!

75 KOMMENTARE

  1. ich bin einfach zu naiv als das ich alles hinterfrage ob es nun der realität entspricht. z.b. hätte ich auch geglaubt das es wirklich einen horst-bot geben wird obwohl ich die wow nacht letztens gehört habe und das 2 mal. genau wie das was von blizzard kam mit der dunklen ini oder crabby war für mich eine simple erweiterung in world of warcraft. ich bin halt der typ mensch der damit losgeht und allen scheiß glaubt. ich seh darin auch keine schwäche. mich kann man damit ruhig reinlegen ich freu mich anschließent auch noch darüber und überlege warum ich nicht selbst draufgekommen bin wieso auch immer. ich meine solange man sich wenigsten in der politik schlau macht und nich alles glaubt ist doch die welt in ordnung.

    jetz noch ein “regt euch ab” an alle leute die aprilscherze “zerstören” oder sie als unmoralisch oder sonst irgenwie anstößig finden. ich seh darim auch keine art des vertauensmißbrauchs wie ich es auch schon gelesen habe.

    Stevinho Knows best and flame the rest!!!

  2. Also erstmal Steve, dir, Edur, Mpox und Vanion ein RIESEN Kompliment für die Ideen, die ihr da rausgehauen habt.
    Die Werbung war eine wirklich geniale Idee (wäre echt lustig geworden wenn es wirklich so gekommen wäre). Der Bot war auch sehr gut hab ihn leider erst heute morgen durchgelesen, aber GENIAL!!!

    mfg lexenor

  3. also ich fand lampedusa extrem lustig, für eine sekunde hab ich gestutzt, dann auf das datum geguckt, und so gelacht, wie man lacht wenn jemand einem einen echt bösen witz erzählt.

  4. Letztes Jahr hast du dich über die April Scherz spoilerei aufgeregt, und den Leuten nahegelegt sie sollen doch den anderen nicht den Spaß verderben. Und dieses Jahr wars wieder dasselbe Elend mit den “Checkern der April Scherze”

    Fürs nächste Jahr schalte doch die Comments ab oder nur Comments frei die nicht alles verraten. Ich fand die Scherze echt sehr gelungen. Und freue mich auf die nächsten Jahre die hoffentlich noch kommen werden.

  5. Spitzen Scherze habs euch echt abgekauft also bis auf die MMOGA Werbung^^
    Hab nen (für mich) Klassiker abgezogen: Die Tür meines Bruders mit leeren bierdosen vollgestellt und dann noch papiervorkleben (aufpassen das die Tür nach innen aufgeht) und als er morgens aufs Kloh wollte und er die Tür aufmachte kam ihm ne Dosenlawine entgegen^^ ich liebe den 1ten April^^

  6. Steve, das war dein allererster Schritt, dich nicht länger über die ganzen Flamer und Moralfags zu ärgern, sondern sie aus zu lachen und dich daran zu erfreuen. Hoffentlich hat dir der heutige (bzw. gestrige) Tag dazu verholfen, den Troll in dir zu finden. Nutze seine Macht weise und du wirst es viel leichter haben, mit deiner Community umzugehen! 😉

  7. Also ich fand die Scherze bis auf die Lampedusa-Hilfsaktion sehr gelungen. Danke, dafür! Ich hab mich köstlich amüsiert.

    Aber warum ist man gleich ein “Moralapostel”, wenn man die Lampedusa-Geschichte , “meterdicke Ironie” hin oder her,
    nicht für so einen “genialen Einfall” hält, da sie ja einen recht ernsten, realen Hintergrund hat,
    und in der Hinsicht vielleicht nicht den gleichen Humor mit Dir teilt?

    Natürlich machst Du Dich zu Recht über die Leute lustig, die Dir Moralpredigten halten wollen und Dir den Scherz übel nehmen,
    da Humor ja wie Wein bekanntlicherweise Geschmackssache ist und keinen wirklichen Regeln unterliegt.
    Diejenigen haben das Prinzip von Humor und Ironie nicht verstanden.
    Aber ein kurzer Kommentar, was einem gefiel oder nicht, wird doch wohl noch erlaubt sein.

    Abgesehen davon liefern Dir die Kommentare doch wieder ordentlich Podcast-Futter! 😉

    Ich freue mich schon auf den Nächsten! Mach weiter so! 🙂

    Gruß, CmdCool.

  8. ich weis noch damals auf den aprilscherz mit steffan raab und tvtotal bin ich wirklich reingefallen, das 1 und letze mal, der nach dem allimania aprilscherz war ich wirklich entäusche und es war auch ein sehr fieser aprilscherz, seit dem ist es aber auch wirklich so das ich eigentlich nicht mehr drauf reinfalle ^^ spoilern ist mist das macht die ganze event ja kaputt ^^

  9. War alles super, bis auf den Horst-Bot. Blizzard hatte sowas ähnliches getwittert und da dachte ich mir schon was ihr meint 😉

  10. Um jetzt mal Steves noblem Beispiel zu folgen:
    Ich bin komplett auf den Webfish reingefallen. Hab die URL sogar zweimal eingegeben, weil ich gedacht hab, ich hätte mich vielleicht verschrieben. Dann ist mir das Datum eingefallen.
    Also von mir, als großem Aprilscherzfan (Auch wenn mir dieses Jahr selber nix gutes eingefallen ist), dankeschönst, mach weiter so, und hör nicht auf nervige Internet-Flame-Kiddies^^

  11. Ich fand sie alle sehr gut! Der erste Scherz den ich gelesen habe war der mit dem bot und ich bin erst nach der Hälfte drauf gekommen und dachte nur “wtf? die wollen wirklich wow mit solchen Bots verseuchen und auch noch Geld dafür verlangen” … sehr gut, hat wieder Spaß gemacht rein gelegt zu werden xD

    • Jup. Auf den Scherz mit dem Bot bin ich auch zuerst reingefallen. Bis mir dann ungefähr nach der hälfte eingefallen ist das gestern der erste April war und ihr ja gerne die Leute verarscht. Fand ihn aber wirklich lustig.

      Und die Geschichte mit dem Webfish hab ich erst dann als Aprilscherz entlaft als ich auf die Seite von denen gegangen bin und dort nix von euch stand. Den Fisch hatte ich also wirklich geschluckt.

      Freu mich schon darauf, was du dir nächstes Jahr einfallen lässt.

      Den Blizzwitz mit der Krabbe fand ich hingegen einfach nur nervig, da er auf der Seite mit seinen ewigen Kommentaren genervt hat (nach einer weile). Und das schlimme ist, das Vieh ist immer noch da.

  12. die justnetzwerk aprilfools beitraege waren halt nur nett, das die leute dann in den comments zeigen wollen, mich kriegst mit so mauem brei nicht, liegt doch auf der hand 🙂

    das es auch anders geht, bewies blizzard aufs neue, die patchnotes fuer starcraft2 patch 1.4.11 waren zb der knaller

    offensichtlich ist nicht immer was schlechtes, es geht schliesslich darum die leute zu unterhalten, das hat mpox geschaft, der rest war halt auf konzept falle aus, da wunderst du dich ernsthaft ueber die reaktionen? 🙂

    naja vllt im naechsten jahr!

    • Alles klar, Du versuchst jetzt also Dein “lol, April April, ich habs durchschaut, ich bin toll” damit zu rechtfertigen, dass die Aprilscherze schlecht waren? Und schlechte Aprilscherze darf man natürlich spoilern und kaputtmachen, ist ja völlig klar! Also bist Du im Grunde nur den natürlichen Gesetzen des Universums gefolgt und hast Dich genau richtig verhalten, korrekt?

      Ich würde sagen, mal Dir am Besten jetzt schon mal im Kalender den 1.April im nächsten Jahr dick rot an, dann hast Du wieder die Gelegenheit, Dein Selbstwertgefühl aufzupolieren und allen im Netz zu beweisen, was Du für schlaues Kerlchen bist. Viel Glück dabei!

  13. Der Eintrag trifft die Situation ziemlich gut, konnte man den ganzen Tag gut beobachten!

    Ich finde es eigentlich schade, dass man irgendwann schon so sehr damit rechnet, dass man nicht mehr drauf reinfällt; ich freue mich immer, wenn ich dann doch mal dran glaube und ein wenig schmunzeln kann 🙂

  14. ich muss ehrlich sagen das mit dem bot wusste ich das dass ein aprilschertz wahr aber nur weil ich die seite ne zeit lang kenne ,aber selbst wenn ichs auch so durchschaut hätte finde ichs auch kacke das soviele dreckt schreien ich habs gewusst.Ich denke mir da auch immer alter haste ads häng dich doch einfach auf,bei diesen Ganzen klugscheißern.Aber ich muss sagen mich haste eh wieder dran bekommen mit dem banner XD.Weil es kling iohrgendwie logisch und da habe ich garnicht mit gerechnet, dass das ein scherz wahr auf die idee muss mann aber auch erstmal kommen von daher macht dir nix stevi.So ein paar leute die einen den spass versuchen zu nähmen gibts immer und du hast mich zumindest bis jetzt immer dran bekommen.Ganz heftig wahr der april scherz mit wow-szene bei Stevan Rab.Ich dachte noch geil dann schalte ich den fehrnsehr an dem tag denke so es kommt gleich und dann ist mir so langsam gedämmert scheiße er hat mich verarscht XD

    • Nur mal nebenbei…
      Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS) bedeutet NICHT (!) dass man die Aufmerksamkeit anderer erhaschen will, sondern dass die eigene Aufmerksamkeitsspanne verkürzt ist. Sprich: man schafft es nicht, sich lange auf irgendetwas zu konzentrieren, sondern lässt sich andauernd ablenken… mach dich bitte erst mal schlau was Krankheitsbilder bedeuten bevor du mit ihnen um dich wirfst.

  15. Hey Stevinho,

    lass dir doch von den sozialen Krüppeln nicht den Spaß am 1. April versauen.
    Es wird immer Leute geben, die alles daran setzen anderen den Spaß zu verderben.
    Vorrangig ist doch nicht wieviele Leute darauf reinfallen. Vielmehr finde ich die Kreativität die hinter den wirklich guten Aprilscherzen steckt einfach genial.

    Ich bin zwar nicht darauf reingefallen, musste dennoch schmunzeln als ich heute auf der Arbeit diverse Scherze gelesen habe.

    In diesem Sinne:
    Lass dir von den Flamern den Spaß nicht verderben.

    Es grüßt dich Maik.

  16. gut geschrieben herr stevinho 🙂 wie mir heute die selben gedanken durch den kopf geschossen sind

    p.s. noch mal oberhlehrerhaft zu den flüchtlingen : 90 % der flüchtlinge auf lampedusa sind tunesier und nicht libyer, für die ist es schliesslich nur ein katzensprung auf die insel

    ansonsten weiter so ich fand die scherze zum schmunzeln, genau wie die horadrm app 🙂

  17. ich bin voll auf den Award reingefallen. Mit dem Satz das du voll berúhrt warst, hat mich total úberzeugt. Hab mich schon voll fúr dich gefreut ^^

  18. der erste scherz heut war die neue aktion von google
    nach dem frühstück habe ich dann registriert, dass 1. april is ^^
    ..
    ansonsten is heut gutes wetter =)

  19. Müssen die Kommentare nicht zuerst freigeschaltet werden? So sollte es doch kein Problem sein, die April April Posts zu löschen

  20. Da ich leider bis heute Abend arbeiten musste, konnte ich nur die Hälfte aller Scherze noch mitverfolgen. Fands aber bis dahin recht witzig. Lasst euch nicht von den gefrusteten “Typ 1” Menschen und den restlichen Moralaposteln nicht den Spaß verderben 🙂

  21. Also der beste Aprilscherz war bestimmt das MMOGA Ding von MPOX.
    Wenn ich nicht schon mit einem schmunzeln auf wow-szene gegangen wäre weill ich so gespannt darauf war was heute als Aprilscherze kommt bzw. ich unvorbereitet auf die Seite gegangen wäre, wär ich bestimmt für den ersten Moment drauf reingefallen.

    Auf Platz 2 ist der Evangelische Webaward. GZ an Abelion.
    Vor allem die Idee das Steve einen Christlichen Award gewinnen würde 😀
    sry Steve aber das ist einfach zu absurd.

    Bei Platz 3 kann ich mich ehrlich gesagt nicht zwischen dem Horstbot und dem “Spiele für Flüchtlings ding” nicht entscheiden.

    Und zu den ganzen Moralaposteln: Habt ihr eigentlich schonmal was für Flüchtlinge aus Lybien oder so gespendet? Nein?
    Es ist immer sehr einfach an anderen Kritik aus zu üben, schwerer ist es selbst aufzustehen und was zu tun.
    Und ja ich mache jetzt grad auch einen auf Moralapostel und nein ich habe selbst nichts gespendet. Was jedoch weniger daran liegt das ich es nicht möchte, sonder daran das ich nur Stundet bin und daher eh mit meinem wenigen Geld haus halten muss.
    Also flamt mich ruhig wenn ihr wollt.

  22. naja…die meisten aprilscherze erkennt man sowieso sofort. da ist es schwer einem die Überraschung kaputt zu machen.
    Ich denk auch nicht,dass die ganzen bösen Leute auf der Seite hier alles kranke Sadisten sind,die nichts besseres zu tun haben,als anderen Leuten den Spaß wegzunehmen…

  23. Ich find die Dildo Aktion echt ne bodenlose, unerhörte Frechheit. Jetzt hab ich mich schön über gefreut meiner Freundin einen WoW-Vibrator zu schenken, und jetzt wars nur ein Scherz? Schäm dich Steve, sie hatte sich schon so gefreut! 🙁

  24. Tolle Aprilscherze ich freu mich schon auf das nächste Jahr 🙂

    Auf der Startseite sehe ich links oben 20 Kommentare.Wenn ich auf den Bericht stehen nur 5 da. Da wurden wohl die Labertaschen Heulsusen und Besserwisser nicht freigeschaltet.

    Mfg

    Orm

    • 😀 ich hab mich bepisst vor lachen.. hat mich an den typen erinenrt der sich einen keult zu siener tanzenden elfe ^^

  25. hab heute auch alle Scherze auf der Arbeit verfolgt und muss sagen sehr gute Arbeit! Ich fand das mit dem Brief und die MMOOGA Banner aber am besten 🙂

    Ansonsten:

    Weiter so 😉

  26. Steve ich bewundere wie immer, dein Durchhaltevermögen und verneige mich zutiefst vor dir, das du nach all der flamerei immer wieder kraft findest weiter zu machen finde ich super, ich hoffe du lässt dich weiterhin nicht von solchen trollen unterbuttern. MAch weiter so, klasse scherze heute hab viel gelacht ^^

    btw haste schon die scherze von blizz gesehn?

  27. Ich muss Steve recht geben, ich fand die Witze (Besonders die MMOGA Banner) extrem witzig und gelungen. Auch der Horst Bot war eine genial Idee =D
    Jeoch find ich genau so wie Steve, das die ganzen “OMG ROFL EY VOLL GESCHMACKLOS MAN!” Kiddis und die “Sowas als Lehrer, voll geschmacklos” möchtegern Moralapostel einen so etwas völlig zerstören. In solche Leute könnt ich jedes mal aus vollem Lauf reinschlagen!
    Lob an dich Steve für die Tollen scherze, auch wenn sie net deiner Feder entsprungen ist. Noch einen schönen ersten April an die Leute, die auchma darüber lachen können.

  28. Ich fand die Aprilscherze allesamt sehr originell, nur leider hab ich keine Ahnung von welchen MMOGA Banner ihr redet^^, liegt es vllt an Opera, dass es bei mir nicht dargestellt wurde? Bei den letzten Votes (z.B. zum IPhone Case) hat Opera auch ein wenig rumgezickt und einiges falsch dargestellt.

    • Also, an Opera wirds wohl nicht gelegen haben, ich benutz auch Opera und ich konnte die “guten Stücke” begutachten 😉
      Bei dem Vote muss ich allerdings auch sagen, dass ich da erst vielviel später überhaupt ein Bild gesehen habe. Und da steht zwar ein Button mit “Vote”, aber keine Vote-Möglichkeiten. Soll das so….?

  29. danke für den blog ich werde ihn überall verlinken wo leute die aprilscherze kaputtmachen und sich für gerissene helden halten weil sie es durchschaut haben

    hätte ja auch lustig gefunden wenn man beim ansurfen von wow-szene.de gelsen hätte:
    “Um diese Seite zu besuchen brauchst du einen WoW-Szene Premium Account” oder ähnliches 😉 wegen der adblock aktion 🙂

  30. Ich muss Dir da in so ziemlich allem zustimmen, Steve. Ich hab mich gut unterhalten gefühlt durch Deine Aprilscherze und habe auch mit dem Gedanken gespielt Kommentare zu verfassen die darauf hindeuten, dass ich das Ganze erst nehmen würde. Als ich dann aber auf die Comments klickte sah ich sofort die vielen Spielverderber und wusste, dass ich mir das Mitspielen schenken konnte.

    Über die doppelmoralischen Moralapostel habe ich mich im Übrigen ebenso aufgeregt wie Du.

  31. Wir haben heut auf unserer Seite ganz offiziell Premium Accounts für VIP-User eingeführt. Die üblichen April, April posts haben wir so schnell wie möglich gelöscht und mussten erstaunt feststellen wieviele User auf den Zug aufgesprungen und mitgespielt haben. Das Finanzamt und andere Behörden bekamen wir natürlich auch angedroht. Trotzdem ist der 1. April immer wieder ein schöner Tag für Communities. An diesem Tag machts wirklich Spaß durchs Netz zu stöbern 🙂

  32. Hach mensch Steve. Ich kann dich beruhigen. Denn ich bin sicher es gibt auch genug Leute die deine Scherze lesen, auf den Kalender schauen und einfach nur schmunzeln müssen über das was dir wieder eingefallen ist. Genau wie ich heute 🙂
    Ich hoffe nächstes Jahr kommt ähnlich unterhaltsames! 🙂

  33. Ich finde es schade das man nicht einmal am 1. April einen Scherz machen kann, ohne das jemand sich hinstellt und direkt sich so als Moralapostel aufzuspielen.

    Ich meine 99% der Aprilscherze wie z.B. die von Blizzard oder von GW2 sind sicher auf dem ersten Blick zu erkennen, aber darum geht es ja nicht unbedingt.

    Ich finde es geht eher darum was man sich einfallen lässt und wie kreativ das ist. Und gerade bei Blizzard sieht man ja wie viel Mühe die sich jedes Jahr geben.

    Also ich finde man kann das mit einem kleinen Lächeln annehmen und man muss ja nicht direkt unter jedem Aprilscherz “Ach ist das ein schlechter Aprilscherz” oder “April April… Lasst Euch mal was besseres einfallen” schreiben…

    Leute seid mal was lockerer und nehmt nicht immer alles sofort ernst!

  34. Habe die April Scherze auch gerne gelesen – finde sogar, dass die ganzen verschiedenen Arten von Comments fast schon dazu gehören – machts einfach noch kultiger, Danke

  35. Hallo,
    was jemand mit der Überführung von Aprilscherzen bezweckeln will verstehe ich auch nicht ganz. Ich denke mal aber dennoch das die “Stillen mitleser” die jeweiligen Sachen mitbekommen, darüber Schmunzeln (oder auch nicht) und dann die Seite wieder verlassen. Wie halt selbst von dir gewünscht denke ich einfach mal das schon die mehrheit den Kommentar dann einfach weglässt. Ich kenn jetzt nicht die Besucherzahlen für deinen Blog oder wowszene, aber meist wird halt die Kommentarfunktion dann von der Minderheit missbraucht. Es gibt halt einige Personen die nehmen sich selbst zu Wichtig (wie die angedrohte Anzeige für den Brief – oder noch besser: Du erzähltest mal was von Anzeige wegen Steuerhinterziehung mit deinen Seiten (so, oder in der art) – da bin ich wirklich vom Stuhl gefallen ^^)

    Wie auch immer, ich fand wie immer deine Aprilscherze Klasse, da können sich manch andere Seiten eine Scheibe von abschneiden 😉

  36. Ich gehöre zu denen Usern die drüber grinsen und lieber nix schreiben auch wenns so offensichtlich ist 😉
    Das mit dem Bot war wirklich ne lustige Idee.

  37. Hihi nachdem ich mich durch den Wall of Text durchgearbeitet habe (omfg ich hätte net den Nerv sowas zu verfassen xD ) muss ich sagen: ICh fand wie immer die Aprilscherze extrem geil und hab das mit der EDK auch fast geglaubt hab sogar genauer untersucht in Hinblick auf schlampige Umgang von Bearbeitung aber war nichts zu sehen…
    Lediglich die EMail-Adresse hat mich dann letztendlich dazu gebracht die Sache zu durchschauen. Da konnte ich mir ein dickes Grinsen eifnach nicht verkneifen also genau das was so ein Scherz bewirken soll…
    Zu der Sach mit Lampedusa: Es zeigt genau das was manche Leute vor Augen haben… Sie gehen völlig Brainafk an eine Sache ran ohne wirklich die Situation und die Bedürfnisse der Betroffenen zu verstehen. Daher fand ich auch diesen Aprilscherz sehr passend, da er zum Nachdenken anregt und nciht eifnach nur ein stupider Gag ist sondern Tiefgang hat.
    Ich wollte mcih zumindest mal für all die Grinser die ich heute dank dir und den fleißigen Helferlein hatte =)

    So Long

  38. Danke für die Scherze, Steve. Ich finds immer wieder schön, drauf rein zu fallen weil ich zu blöd für sowas bin 🙂
    Gute Arbeit. Blöde Besserwisser / Moralapostel / notorische Flamer.

  39. Mpox made my day 😀

    Die anderen waren aber auch wirklich sehr gelungen wie ich fand, vor allem der horstbot hat mich erschreckt^^

    Der einzige Aprilscherz dieses Jahr, den ich fast so gut fande wie die auf dem justNetwork, war wohl der von Gronkh 😀 einfach mal auf seinen youtube channel gehn^^

    Ich hatte bei jedem Scherz mindestens ein lächeln auf den Lippen und somit wurde meiner Meinung nach ihr Zweck für mich erfüllt.

    Ich kann mich wohl nur auf §4 des Webfishawards beziehen und dir danke für die Jahrelange Arbeit sagen!

    • Mit dem Comment hast du wohl seine HP abgeschossen^^
      Bei mir lädt sie nun schon fast 5 Minuten 😀

      Zu Steve, deine Arbeit ist einzigartig in der recht großen Warcraft Community und wer nach so langer Zeit nicht versteht wie dein “stevinho-ich” so tickt der ohnehin verloren.

  40. Ich glaube nicht des der Augenzwinckernde Mitspieler viel zu wenig aufzutreffen ist du bemerkst sie bloß nicht^^

    Ansonsten echt wieder super Sachen ich freue mich schon auf nächstes Jahr

    Grüße
    Gladorn

    und don´t care about the flamers

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here