TEILEN

Hat gerade zufällig jemand von Euch Bock auf einen “Spiegel”?

Hervorragender Beitrag von Sascha Lobo, eingeschickt von Community-Mitglied Zyths.

32 KOMMENTARE

  1. Die Zeiten der interessantesten Anti-Troll Tricks und Themen:
    De-stru-ent = Troll.

    18:41 “Virtuelles Wir”
    20:05 Gegenmaßnahme “Akzeptieren des Wir”.

    23:20 “Gegenmaßnahme: Fake”

    36:05 “Cordkanal-Incident” Troll-Identitätsfindung und
    -Verarsche per Spende.

    43:10 “Trollmail-Verwirrung” Gegenmaßnahme: Begeisterung.

    48:26 “Memetik” Genetik den Medien
    50:23 “Jura 2.0” !? “Tolle sind notwendig”
    52:05 “sonst bilden sie sich aus der Restgruppe”

    52:40 “Jeder hat einen Trollanteil”, zu den Produzent-
    und Konsument-Anteilen
    53:33 Beispiel, Anteile

    55:40 “Trolle sind lustig”

  2. Moin steve, hast du dir das angesehen?

    Gerade das mit den “wir” nimmst du denen ja auch immer ab:
    EIN verschissener Troll schreibt “Wir finden Grayson Tales doof”.
    Und deine Reaktion ist “Ihr wollt ja kein Grayson Tales” …

    Der Tipp mit dem Troll per Fake bekämpfen ist auch sehr genial. Da er ja anonym sein will, kann jeder einen “Frídrîch” anlegen und das genaue Gegenteil posten.

    Oder der Trick mit dem Geld spenden, an seine Identität zu kommen
    😉

    • Nun ja aber um auf das Kommentar mit Greyson Tales glechmal azudecken fanden sich eine erschrende vielzahl an Leuten der Meinung war Greyson Tales nicht zu mögen was man an den entsprechenden downloadzahlen erkennen konnte.
      ich Persönlich fand Greyson auch genial aber dennoch hat steve auch wenn es schade ist recht, zu sagen das es sich nisht lohnt etwas für nichtmal die hälfte der community zu machen.

  3. Ohne Bezug zum Video (für das ich noch keine 50min Zeit gefunden hab): Das Wort “Troll” wird im Netz imho viel zu stark prostituiert. Da wird schnell jemand mit einer anderen Meinung zum Troll (unabhängig davon wie sie geäußert wird). Lässt sich oft hier beobachten.

  4. @niune mit dem kommentar haste es gleich geschafft das sich 2 gegen dich verbündet haben, herzlichen glückwunsch du machst unser internet sicherer xD

  5. Ich weiß nicht ob ich einfach nur zu dämlich bin, aber ich habe nicht verstanden was er mir mit seinem 1-stündigen Vortrag vermitteln bzw. sagen will…

    • ein glueck das dieser mann, den du nicht ernst nehmen kannst, wichtiger fuer das deutschsprachige internet ist, als du ihm zugestehen moechtest.

      das ist naemlich fuer seine art der arbeit total unwesendlich, im internet publizieren ist total abhaengig vom aeusseren erscheinungsbild, daumen hoch meister!

    • das tut mir leid für dich, weil dieser mann eine hervorragende sprachkultur und intelligenz besitzt. ihn auf seine frisur zu reduzieren zeugt von deiner oberflächlichkeit.

      schade.

      btw: nice trolling

      • Fast genau einen Tag vor Deinem Post schrieb ich dass es nicht ernst gemeint war.

        Ich bin ja so oberflächlich, hast Du ja recht! Ich sollte mich schämen.

      • btw: zwischen, nicht “ernst nehmen” und “auf die frisur reduzieren” ist ein riesiger unterschied. ich hab ja nicht gesagt dass er dumm oder behindert sei oder alles was er sagt müll ist, ich hab gesagt dass ich ihn nicht ganz ernst nehmen kann. also wenn mir dieser mann eine versicherung oder ein auto verkaufen wollen würde, wäre ich sicher geneigt abzulehnen. (vorrausgesetzt ich kenne ihn nicht)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here