TEILEN

Gerade bei Zach gefunden! Für jeden “Herr der Ringe”-Fan ist dieses Video Gänsehaut pur! Schaut mal rein!

48 KOMMENTARE

  1. ich glaubs nicht, sie begrüßen sich halt immer noch mit headbutt, wie bei den hdr-dreharbeiten! ausserdem sah man auch das leuchten in den augen der darsteller, als sie die sets und ihre alten leute wieder sahen! sehr, sehr geil! freu mich auch schon sehr drauf..
    allein schon der moment als beim eintreten in die kostümabteilung der anfang von “concerning hobbits” anfängt… argh, gänsehaut!!!

  2. Auch ich hatte beim Anschauen des Videos permanent Gänsehaut. Als eingesessener “Herr der Ringe”-Fan und Tolkien-Fanatiker kann ich es kaum abwarten, bis der Film endlich rauskommt.

    • Können sie eigentlich gar nicht, denn der Herr der Ringe waren drei Bücher in drei Filmen, während der kleine Hobbit ein Buch in zwei Filmen wird. Ich denke der Film wird sehr ausführlich und besonders spannend 🙂

  3. Genial ich freu mich drauf.

    Und als Larper würde ich da gern mal spielen, kann man nicht noch einen jüngeren Bruder von Gandalf in die geschichte einbinden?^^

  4. Ist nur eine Frage so am Rande, weil ich das ganze im Prinzip nicht mitverfolge. Aber wann wird der Film dann fertig sein? 2012? Oder doch später?

    • Es werden zwei Filme, die noch die Spanne zwischen der Handlung des Hobbits und dem Herrn der Ringe umfassen, der erste kommt wahrscheinlich im Dezember 2012, der andere 2013 heraus.
      Es werden auch solche Charaktere wie Radagast (Sylvester McCoy) vorkommen, die in der Trilogie nicht vorkamen.

  5. Schwer in Worte zu fassen. Der Hobbit, als eines der größten Werke, das von Tolkin zu Lebzeiten veröffentlicht wurde, in einer nicht zu fernen Zukunft bewegt zu sehen, könnte einer der denkwürdigsten Tage der letzten und nächsten zehn Jahre sein.

  6. soviele errinerung an das buch!
    einfach geil die szenen zu sehen und ich merk das ich mir das genau so vorgstellt hatte
    mit den höhlen der goblins etc.
    wunderbar 😉
    bin nur mal auf die zwergen meute gespannt 😀

  7. Nach der Insolvenz von MGM fast ein Wunder, dass es doch noch kommt.

    Leider wird das Thema alle Jahre überproduziert und dann kommt 5 Jahre garnichts.
    Mit neuen Serien/Filmen wie Camelot, A Game of Thrones (watch it!), der Hobbit 1+2, evtl. WoW, Conan remake, Your Highness etc. innerhalb von 1-2 Jahren ist es wohl wieder so weit.

  8. Ich hab damals das ganze special material von den Special editions durchgeschaut.
    Viele Leute und Sachen erkennt man wieder von damals 🙂

    Aber alle doch bisschen älter geworden :S

  9. man soll zwar nicht schon vorher mäkeln, aber ich hoffe es werden nicht wieder 50% der nebenfiguren ausgelassen und die story “kreativ umgestaltet”.

    nicht das das wer falsch versteht: peter jackson hat nen fantastischen job geleistet mit lord of the rings, aber einige sachen wie das rauslassen von schlüsselfiguren wie imrahil, beregond, glorfindel und anderen war schon ein ziemlicher schock als ich die filme zum ersten mal gesehen hab.

  10. Wärend King Kong hat Jackson abgenommen, aber irgendwie ist er wieder Moppeliger wie zu der Ziet.
    Einfach fantastisch! Aber durch dieses Viedo kann ich es jetzt kaum erwarten 🙁

    • Wenn Du ein “Storyliner” von LOTR bist kann ich Dich verstehen. Wurde ja wirklich schon einige wichtige und gute Parts ausgelassen. Aber welche Buchverfilmung, deren Bücher mehr als 5 Leute gelesen haben, ist schon halbwegs “gut” mit dem Buch verbunden.. (Harry Potter, der Twilightrotz, etc sind alle nicht detailgetreu) Abgesehen davon sind die 3 LOTR Filme aber, gerade in der Special extended Edition, wirklich sehenswert.

    • Ob nun die Filme gut oder schlecht waren/sind ist geschmacks sache. Mir hat bei den Filme auch viel aus dem buch gefehlt (zb Tom Bombadil oder Der Kampf um das aus Auenland).
      Aber dennoch sind sind HdR 1-3 filme die ich immer gerne anschau .

      ich freue mich das der hobbit nun endlich verfilmt wird , für mich hat das buch noch einen größeren stellenwert als der herr der ringe.
      ohne den hobbit kein herr der ringe / ohne herr der ringe kein p&p /ohne P&P keine text basierten RPGs / ohne text basierten RPGs keine … ach ich kürz es mal ab ^^ohne das kein WoW oder Dragon Age oder sonnst welche RPG´s!

      ich mag den hobbit und kann nur hoffen das man im film zu 50% an das buch rann kommt .

      • Jaaaa,
        Man kann es immer so drehen wie man will bsp. Ohne Counter Strike gäbs kein Battlefield, Ohne battlefield kein Mordern warfare…..
        Also ich glaube nicht das WoW nur wegen HdR programmiert wurde!
        Es hätte eben nur kein HdR Online gegeben ^^

        • fyi: das allererste wirkliche rpg dungeons and dragons von 1974 basiert zu 90% auf den büchern von tolkien, fast alle monster / rassen in dem spiel trugen damals auch die namen / wesenszüge aus tolkiens büchern, und wurden erst in späteren editionen verändert um copyright klagen vorzubeugen.

          von dungeons und dragons stammen alle heutigen generic fantasy settings ab: diablo, warhammer, warcraft usw.

          die klassen die man in d&d findet: fighter, ranger, thief, wizard, cleric sind die grundmodelle für alle heutigen rpg klassen und rolemodels (tank, damage, crowdcontrol, healing).

  11. Da überkam einen doch glatt eine Gänsehaut ^^
    Am Anfang war ich ja wirklich skeptisch, was diese Verfilmung angeht, aber inzwischen freu ich mich auch tierisch drauf (vorallem, da es mal wieder Zeit wird, dass was richtig Gutes ins Kino kommt).

  12. Als die Musik losging, hab ich ganz ehrlich Gänsehaut bekommen… Schön zu wissen, dass es endlich losgeht!
    Fand die Willkommens-Zeremonie und die kurze Vorstellung der Schauspieler auch wirklich toll.

  13. Wie ich gerade so richtig Lust kriege, die alten Filme zu gucken! Und den neuen natürlich, wenn er raus ist!

    Die Musik ist einfach episch!

  14. Der Film wird sowieso das Beste was seit Herr der Ringe sein. Aber mal ne Frage wer hat da geführt? War das Peter Jackson, ich wusste zwar das er abgenommen hat, aber so extrem?

  15. endlich…
    ich werde mal wieder meine hdr und meinen hobbit ausm regal nehmen und loslesen. die bücher sind eigentlich ein muss für jeden…

  16. Hat der Herr Jackson abgenommen? Sieht ja, abgesehen davon dass er während des Filmdrehs immer zerzaust ist, besser aus als bei Lotr.

    • er hat wohl eher wieder etwas zugelegt
      vor so 1 Jahr war er nochmal einiges dünner

      Ich bin jedenfalls froh das er selber wieder die Regie übernimmt und hoffe auf 2 klasse Filme. Schade das man von den Tolkien Erben aus die anderen Bücher nicht mit nutzen darf.

  17. Einfach großartig 🙂 Ich hab schon fast Tränen in den Augen aus lauter Vorfreude auf den Film 😉
    Ich denke der wird genau so toll und noch ein wenig tiefgründiger als die eigentlichen “Der Herr der Ringe”-Filme..

    Ich freu mich drauf ^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here