Interne Infos zu Diablo 3?

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber es gibt wohl kein Spiel auf dieser Welt, auf das ich mich mehr freue als auf Diablo 3. Nun ist im Netz ein Interview mit einem ehemaligen (und überraschenderweise gefeuerten) Blizzard-Mitarbeiters aufgetaucht, der viele spannende Fakten ausplaudert. Ob es ein Fake ist oder nicht, müsst Ihr selbst entscheiden – für mich liest es sich durchaus realistisch.

Hier kurz einige wichtige Fakten auf Deutsch (falls Ihr mit dem englischen Interview nichts anfangen könnt):

– Es gibt vier Akte und soll genauso lang sein wie Diablo 2
– Es spielt sich wie Torchlight und das Level-Design ist laut seiner Aussage ziemlich langweilig
– Die Systemanforderungen sind ziemlich niedrig
– Die Story ist ungefähr so: Als in D2 der Weltenstein zerstört wurde, brach die Barriere zwischen der Welt und Himmel/Hölle. Asmodan (D3 Endboss Akt3) hat daraufhin eine große Höllenarmee um sich versammelt und Diablo aufgeweckt
– Tyrael wurde von Asmodan korrumpiert und man kämpft im Spiel auch gegen unseren Lieblingsengel
– die Beta startet Ende des Jahres und wird auf der Blizzcon bekanntgegeben

Hier das komplette Interview —> Klick mich

Danke an Ginky für den Link!

Kategorien
Gaming, Internet
Diskussion
54 Kommentare
Netzwerke