“Herr von Schloss”

Da hier außerhalb des “Land Fleesensee” der “Hund begraben liegt”, bin ich heute extra für den Geburtstag meiner Freundin 45 Minuten gefahren. Wir haben uns in einem der Nachbarorte Schloss Güstrow angeschaut. Ich muss meine Freundin schon sehr lieben, dass ich so einen Scheiß mitmache. Das Schloss war so richtig fesselnd und spannend… NICHT!

Der schönste Teil des Tages bestand natürlich wieder aus dem Training mit meinem Coach Moritz. Mein Schwung ist momentan extrem rund und die Bälle fliegen super gerade und weit. Wenn ich wieder zu Hause bin, wird das wohl leider wieder anders sein…

Ansonsten gehts jetzt wieder zum Abendessen und anschließend an die Bar! Ich hoffe, dass ich heute irgendwie Schalke schauen kann – drückt mir die Daumen!

Kategorien
Nachgedacht
Diskussion
93 Kommentare
Netzwerke