TEILEN

Nachdem mir gestern im Laufe des Tages gefühlte hundert Mal dieser Trailer verlinkt wurde, möchte ich ihn über diesen Weg mit Euch teilen. Genauso wie im siebten Buch, nimmt die Story zum Ende hin nochmal ordentlich Fahrt auf. Wollen wir also hoffen, dass auch die Filmreihe ein würdiges Ende findet. Ich freue mich darauf, mir den Film in einem Monat in 3D anzuschauen und hoffe, dass er wenigstens halb so gut ist, wie die immer sehr gut gemachten Trailer.

34 KOMMENTARE

  1. mich intresiert harry potter die bohne… für mich is das einfach nur ein total unrealisitischer kinderfilm. auch mit star wars und star treck konnte ich noch nie was anfangen. mir ist einfach total unverständlich wie man als erwachsener mensch daran gefallen finden kann.. solche leute kann man meiner meinung nach nicht ernst nehmen…

    es ist weder lustig noch realistisch und wohhhoooo aliens und zauberer… was für ein blödsinn 🙁

    PS: das ist MEINE meinung und ich habe ein RECHT auf meine persönliche meinung!!

  2. Freu mich schon vorallem dann kann ich Potter 7 Teil 1 auch anschauen (kb gehabt die hälfte zu sehn. Lieber beides in einem sehr kurzen Zeitraum hintereinander.

  3. Der Trailer schlägt den ersten knapp um einen Voldemort-Schrei. Im ersten wird derselbe Schrei viermal benutzt, hier ist er fünfmal drin.
    Komplett unabhängig davon bin ich gespannt wie ein Flitzebogen und freu mich echt aufs Finale, die Filme sind meiner Meinung nach echt immer besser geworden.

    • Das stimmt, viel hat sich am Trailer nicht geändert. Trotzdem muss ich sagen, dass ich Gänsehaut hatte. Vor lauter Vorfreude habe ich mir nach de ersten Teil noch einmal das Hörbuch besorgt und durchgehört 🙂

  4. Also ich war ja eigentlich nie ein Harry Potter-Fan. Nachdem ich mir den ersten Teil im Kino angesehen hatte, wollte ich nichts mehr von diesem Hexer wissen. Ich muss aber sagen, dass die Filme (soweit ich das aufgrund der Trailer beurteilen kann) sich immer mehr gesteigert haben. Ich ziehe es mittlerweile sogar in Erwägung mir mal alle Teile hintereinander anzuschauen 😛

    • In der Mitte der Reihe gab es ne richtige Flaute, nur die ersten zwei Filme und der 2te Teil des letzten sind der Bringer.

  5. Die eine Stelle, wo die McGonnagal die Statuen losschickt, hat bei mir echt Gänsehaut hervorgerufen =)
    Man freu ich mich auf den Film !

  6. wow harry potter ist von einem adventure film zu einem action film geworden. ganz toll -.- brauchen wir wirklich noch einen dummen action film a lá transformers?

    • ja, aber nur mit megan fox, rrrrrrrrr *sabber*

      so doof transformers von der aufmachung ist, optimus prime is one badass motherfucker. mein vorschlag: alles ausser megan fox und optimus der ass kicked rausschneiden, am ende kriegt dann der lkw das mädchen^^

  7. Hab den letzten potter zwar nicht gesehen sondern auch nur die trailer aber da kam mir genauso vor wie jetzt beim neuen.
    Zauberstab eine art Ersatz für das Sturmgewehr. Pwe Pwe
    Ansonsten wirds wohl ein richtiges Feuerwerk werden. Haut mich nicht komplett vom hocker.

  8. Das Finale wird sicher interessant aber der Trailer ist irgendwie recht wirr zusammengeschnitten.
    Hat man versucht sämtliche Effekte und Zauber schon in den Trailer zu packen?

  9. 3D mag ja schön und gut sein aber für brillenträger ist das eher suboptimal-.- und kontaktlinsen nur für einen film tragen?

    • Ich weiß ja nicht wie das bei euch ist… aber ich bin auch Brillenträger und die 3D-Brillen sind ja extra dafür konzipiert das auch Brillenträger die bequem tragen können (also die gescheiten… aber mit den Kinderdingern siehste eh kein 3D gescheit ) Heutzutage tragen nämlich so viele Menschen Brillen das sie an so was denken 😉

    • Also ich bin (oder eher gesagt war) auch ein Brillenträger und konnte bsp. Tron 3D in vollen Zügen in §D geniessen können,von daher stellt es kein Problem dar.

    • naja ich als brillenschlange muss zwar sagen es gibt bequemere sachen als so ne 3d dingens auf der nase, aber es geht ganz gut, ab und an wieder hochschieben und es funzt eigentlich ganz gut, aber im grossen und ganzen bin ich von den letzten d 3 filmen etwas enttäuscht, die hälfte der filme (thor, fluch der karibik) war nämlich nicht in 3d und ich hab die brille abgenommen

      p.s.
      eine interpretation der seite http://www.morepotter.com ist das es wohl nicht das ende war

  10. ich muss sagen, ich bin da nicht so auf dem hype-trip.
    das ende der buchreihe fnad ich schon eher mager (zugegeben: wie soll man solch wahnwitzig hohe erwartungen erfüllen, trotzdem wirkte es sehr.. hingeschissen :/ )

    auch die filme haben mich nie sonderlich geflashed. sie sind ganz nett, aber keine bahnbrechenden bbuchverflimungen, die das attribut “must see” verdient hätten.

  11. Das Problem vieler Trailer ist, wie ich bei Paul – Ein Alien auf der Flucht, auch unter anderem bemerken durfte ist, dass man oft die besten Szenen des Filmes für die Trailer zusammenschneidet.
    Ich hoffe auch dass das hier nicht der Fall ist, denn die Serie läuft schon seit knapp einem Jahrzehnt.

  12. Ich kann auch sagen, dass meine Gänsehaut grade auch nicht nur mit der etwas zu kühlen Zimmertemperatur hier zusammenhängt. Freue mich besonders auf die Erinnerung von Snape im Denkarium, das war meine Lieblingsstelle im Buch. In dem Film können sie jetzt halt einfach nochmal alles verbraten was sie an Budget finden. Schade, dass die Filme vorher dieses Niveau nicht erreicht haben, aber z.B. Teil 5 war nicht wirklich für nen Film geeignet imho

    • der 5. teil war mMn der Tiefpunkt der Filmreihe obwohl das Buch ziemlich gut ist. Ich weiß auch, dass das viele anders sehen aber ich kann mich mit dem film nicht anfreunden.
      die snape erinnerungen waren auch meine lieblingstelle, aber ich vermute das die viel zu kurz kommen da sie keine große relevanz für den fortgang der story haben.

    • Oh ne, den Vorgänger muss ich nicht nochmal haben. Da ist der Puls ja total im Keller, wenn dieser Streifen anfängt…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here