TEILEN

Folgender Leserbrief erreichte mich heute von Community-Mitglied Syralek:

Hallo Steve,

in der McDonaldsfiliale, in welcher ich neben dem Studium arbeite, sind heute die Promotionartikel für die “Mein Burger”-Aktion angekommen. Wenn ich nicht wüsste, dass dein Burger gewonnen hat, so wäre ich mir sicher, dass es der NY Cheesebeef wäre – zumindest nach der Präsentation auf den Plakaten (selbst wenn neben deinem Burger in klein steht, dass er der Gewinner ist).

Wie ich darüber denke, müsstet Ihr ja mittlerweile wissen. Daher kommentiere ich die Sache auch nicht weiter. Entscheidet einfach selbst, wie Ihr dazu steht!

213 KOMMENTARE

  1. Was die Plakate angeht, so könnte ich mir aber auch vorstellen, dass der gerade erhältliche Burger in den oberen Abschnitt rutscht, sprich die Plakate einfach gewechselt werden.Uns selbst falls nicht, die Werbebanner werden mit Sicherheit, wenn Stevinhos Burger nächste Woche zu erwerben ist, diesen wohl auch vom angepreisen. Ich finde, das wird gerade alles ein wenig hochstilisiert.

  2. jetzt fühle ich mich aber mal richtig verarscht ! wir voten uns hier den Arsch ab um den Burger auf platz 1 zu sehen und jetzt sowas !!!! ich finde das eine riesen Sauerei!

  3. Ach du scheiße. Seit anfang Cataclysm bin ich von Wow weg, und seit Stevinho bei WowSzene nicht mehr so aktiv war hab ich die Seite auch fast nicht mehr besucht. Das er eine andere Plattform hier hat wusste ich. Aber als ich gestern bei Mc Donalds war und gesehen habe wer diesen Wettbewerb, der so halbwegs an mir vorbei ging, gewonnen hat konnt ich nicht mehr vor lachen 😀
    Immer wieder überaschend wie man auf dich aufmerksam wird !

    • Ja, dito! Musste auch erst überlegen … kann es denn sein, dass… Gleich auf diese Seite hier gegangen und siehe da. Stevinho macht sich mal wieder bemerktbar.

      Witzige Aktion!

  4. Mir ist grade aufgefallen, dass der NY Cheesebeef nichtnur wie der Sieger aussieht, sondern auch einen Tag länger zu kaufen ist als alle anderen Burger. Echt miese Aktion von McDoof.

  5. In der Werbemail von der McVIP Lounge
    ist ein riesiges Bild von Steve’s Burger!

    “Endlich ist es soweit, der Gewinner von Mein Burger, Just Stevinho, kommt in die Restaurants.”

  6. also mich wuerde ja brennend interessieren wie sie den McStevinho überhaupt aussprechen ^^, ich hab das gefuehl das das richtig frech wird…

  7. Ich würde schonmal aus Prinzip die anderen Burger nie kaufen oder überhaupt mal ansehen sie haben meiner Ansicht keine Daseinsberechtigung. Wenn McDonalds das wirklich so macht würd mich das sehr entäuschen aber naja was soll man da gegen auch machen. Ich persönlich würde nur den Legendary “Just Stevinho” kaufen und genießen.

  8. Ich hab jetzt auch noch einen Werbebanner auf einer Webseite gesehen und rat mal welcher Burger da angepriesen wurde – Genau, der N.Y. Cheesebeef.
    Steves Burger wurde nicht mal erwähnt.

    Was ist los mit den Leuten?

    • Der N.Y. Cheesebeef hat für McDonalds als Geldmaschiene einen grossen Vorteil. Es hat doppelt Fleisch und mehr Belag als die anderen Burger was dazu führt das man da die Preise etwas hochdrehen kann und deswegen werden wir als Gewinner mit dem Just Stevinho nicht ernst genug genommen. An erster Stelle steht hir wiedermal das Geld des Konzerns. Jedenfalls denke ich mir das so, ich kenne Leider die Preise der einzelnen Burger nicht.

  9. hab jetzt grade den werbespot für diese Cheese beef missgestalt gesehn.
    ich kanns einfach net fassen dass mcD diesen scheiss einfach so eiskalt durchzieht

  10. Hab grade, auf Pro7, die Werbung für “Marcos,, Burger gesehen …*Hust* den N.Y. irgendwas … verdammt…Steve, hoffe deine Werbung ist nicht so Mies …

  11. Ich freue mich schon darauf wenn Vinho nicht mehr schweigen muss und ihm endlich der arsch platzt.
    Das wird Vinhokost vom feinsten sein.

  12. Also die Werbung ist ja S……..

    Also die Tablettaufleger (ka wie die Zettel heissen) sind eindeutig das Bild vom Juststevinho ist so groß wie die 4 anderen zusammen.

  13. Das Event ist inzwischen egal geworden. Wir wissen, wir haben gewonnen; auf soviel können wir “stolz” sein.
    Außerdem freuen wir uns alle, den Just Stevinho demnächst essen zu können.
    Also was davon zählt noch wirklich?

  14. Man hätte einfach das Endvoting nicht machen sollen, dann wäre viel weniger Beef zwischen den Finalisten.
    Und keiner würde sich jetzt benachteiligt fühlen.

    Außerdem hätten sich alle Finalisten gemeinsam gefreut.

  15. Denke auch, dass der N.Y. Cheesebeef optisch am meisten hergibt und deshalb entsprechend auch das Event einleiten wird.

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass das ganze Theater rund um das Voting bzw. die McDonalds-Aktion mir mittlerweile nur noch tierisch auf den Kranz geht. Es ist doch völlig egal, WER das Ding nun gewonnen hat. Steve hat die Reise. Punkt. Steve bekommt (als einer von fünf Leuten)einen Fernsehspot im TV. Da kann man sich doch auch einfach mal freuen und die Sache für sich einfach mal dezent ‘abhaken’.

    PS: Werde mir wohl den NY Cheesebeef und den Just Stevinho holen, sobald die Aktion läuft. Die restlichen Burger überzeugen mich von der Zusammenstellung her nicht unbedingt.

  16. Keine Ahnung was daran jetzt so schlimm sein soll, dass sind in meinen Augen nur paar Marketinganpassungen die mir sowas von egal sind, Steve hat ein Genialen Urlaub vor sich, ich weiß wer gewonnen hat und der Burger wird angeboten. Absolut Genial!

    Ich bin ja gespannt ob die Verkaufszahlen, die Votings bestätigen werden, falls man sie denn mitbekommt.

  17. Ein absoluter ‘Fail’ der Werbeabteilung und auch der ganzen Organisation, ich meine, dein Burger hat gewonnen, da wird er doch auch das Recht haben dürfen als erster in die Filialen zu kommen.

  18. “Aber ich werde trotzdem dein börger mit meiner freundin kaufen und den geh ich da nie wieder hin.”

    Fehler!^

    Ich denke die machen das so weil sie einfach nur Angst haben das die andern 4 sonst rumgemault hätten. Nun heult eine Com und hätten sie den McStevinho allein gewinnen lassen hätten 4 Parteien rumgeheult wie fies es sei das Stevinho seine Com ausnutzt um zu gewinnen… Schiiiebung blablabla

  19. Schwierige Sache.

    Ich denke auch, Steves Burger sollte ganz oben stehen. Aber ich freue mich trotzdem auf den Burger von Steve und werde eh alle (bis auf den MCBrezel, darauf stehe ich nicht) probieren.

  20. eh was soll denn der schei*, du hast doch gewonnen und da sollte dein Bürger der größte sein und nicht kleiner als der in der ersten Woche.
    was soll denn der schei* denn hätte sich MC auch gleich mal das end voting sparen können aber echt jetzt.
    ich bin voll enttäuscht von MC.
    Aber ich werde trotzdem dein börger mit meiner freundin kaufen und den geh ich da nie wieder hin.

  21. So, genau so und nicht anders präsentiert man einen Gewinner! Da kann sich jede Werbefirma was abschauen. So, genau so wird das gemacht.

    Echt erbärmlich der Verein.

  22. lol, was hier erwartet wird von einem Multimilliarden Dollar Konzern der nur Geld verdienen will. Als wenn es Mc D interessiert wenn sich ein paar hundert Leute aufregen.

  23. war doch zu erwarten, mcdonalds ist einfach böse. von denen kann man sowieso keine ehre und keinen kodex erwarten.

  24. Seid ihr eigentlich alle total bescheuert?
    Nach kurzem überlegen, wird einem doch klar das Franchise Betriebe, wie McD. natürlich hauptsächlich auf Profit aus sind.
    Was meint ihr, warum es davon so viele Weltweit gibt? Weil sie nicht auf Profit aus sind?
    In welcher Reihenfolge und für wie lange die Burger jetzt nun verkauft werden, ist doch irrelevant. Steve hat eine Reise gewonnen und bekommt diese von mcD. gesponsert, nur weil Steves Burger, in der 1. Woche nicht ganz oben auf einem Plakat steht, sollte man sich nicht so aufregen, in der zweiten Woche, wird sich dies wohl ändern, ist aus Marketingtechnischen gründen schon vollkommen logisch….

    • Stimme ich voll und ganz zu.
      Ihr als Unternehmer würdet es nicht anders machen.
      Was glaubt ihr alle eigentlich was für einen Unterschied in € es machen würde wenn der abgewichste McBreezel oben fett aufgedruckt wäre….
      Mensch Leute ein wenig mitdenken ist schon angebracht.
      Nicht das der Mc Stevinho schlecht aussieht aber der N.Y. ist nun mal auf die Masse bezogen der Burger der einen mehr anspricht. Und wieviele Menschen haben von dem Event hier schon Wind abbekommen?
      In Deutschland auf jeden fall unter 1% der Kunden.
      Ich werd auf jeden Fall alle probieren.

      Und ich bin mir sicher, dass wenn eines der Burger richtig gut verkauft wird, das er evtl. sogar übernommen werden könnte.

  25. Also ich finds voll Affig der Gewinner sollte als erstes kommen und ausserdem Paralel zu den anderen Burgern weiter laufen

  26. Mc Donalds sind in meiner jetzigen sicht einfach nur wirkliche …. die KEINEN SCHARM besitzen. So eine fresheit hatte ich bei sowas nie gesehen

  27. Ganz arme Aktion von McDonalds. Ich weiss gar nicht wozu die sich die “Mühe” machen und das ganze so aufgezogen haben. Ich finde es für die Community und Steve ein sehr derben schlag ins Gesicht.

    Torrance

  28. Mal abgesehen davon, dass MCD relativ viel scheiße Baut, stellt sich die Community mit den Facebook-Flames et cetera nicht gerade … gut dar. :/
    Lasst uns doch einfach diesen Burger genießen, scheiß egal was die anderen davon haben. Die Community hat den Burger gewonnen. Steve eine nette Chicagoreise. Drauf geschissen was andere wollen, denken oder bekommen.

    Geht es denn allen nur darum über den anderen zu triumphieren? :/

  29. Wenn McD es so macht, dass nach jeder Woche der erste Burger entfernt und der nächste nachrückt und groß als erster steht, wäre das einfach eine gute Vermarktung. Generell ist es so, dass sie abwechselnd Fleisch und Hühnchen bringen und das find ich nicht schlecht. Der Sieger-Button ist etwas zu klein geraten, stimmt, ansonsten ist es mMn ok.
    WIR wissen wer gewonnen hat und Steve fliegt dafür nach Amerika, der Rest kann einem da doch fast egal sein. Ziel war es ja von Anfang an, den eigenen Burger essen zu können, das wurde erreicht (sogar auf Platz 1). Die Leute kaufen zwar schon durch Werbung gesteuert, allerdings äße auch keiner den Brezel, wenn der ganz oben wäre.

    Also, getreu dem Motto: “Who cares – wer kehrt?” – einfach den Stevinho kaufen, futtern und genießen!!!

    Viele Grüße an euch alle,

    euer LorenorZoro

  30. Dabei hätte man ja die zwei ersten Burger klein machen können und das Bild vom JS-Burger in der Mitte grösser, falls es nur am Termin lag.

    Finds schon sehr irritierend zumal jeder der gar nichts über die Aktion weiss, wirklich denkt, der 1. Burger auf dem Plakat war auch die Nr 1.

    Aber dennoch schön, dass man endlich mal so richtig in den Stevhino demnächst reinbeissen kann ..

    Ob deine Freundin auch für den kleinen Stevinho Geld bezahlt oder lieber den grossen Stevhino kostenfrei vernascht ? 😀

    LG
    Real

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here