TEILEN

Sind Brezelbäcker nach Feierabend total ausgelaugt? Kann man Wasser verdünnen? Warum drückt man fester auf die Tasten der Fernbedienung, wenn die Batterien fast leer sind? Darf man eine Nymphomanin eigentlich als “zwangsläufig” bezeichnen? Antworten auf all diese Fragen bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts…

Hier eine Übersicht aller Themen:

– Deutsche Fußball-Damen bei der WM ausgeschieden
– Serienwahn: Lie to me, Chuck, 30 Rock, Californication
– Allimania DNG 3 Release – wer tanzt sie zu Boden?
– “Mein Burger”-Resümee: Unvergessliche Tage!
– Fail der Woche: “Sind Sie sicher, dass es nicht Burger-King war?” (Leserbrief)
– Mein Tick mit der Kette (Leserbrief)
– Anti Russland Haltung in Deutschland? (Leserbrief)
– Buch: Inhaltsverzeichnis!

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

TEILEN
Vorheriger ArtikelKlitschkos Antwort
Nächster ArtikelZurück in Westerland

105 KOMMENTARE

  1. Wir haben also von Sebastian V. einen Premium-Account bekommen? Sollte er nicht lieber Formel 1-Rennen gewinnen? 🙂

  2. Höre mir gerade den Podcast durch und bin auf dein Buch aufmerksam geworden. Besonders der Teil mit “Geld verdienen im Internet”. Da ich ich schon seit über 2 Jahre in der Paid4 Szene aktiv bin und schon an die 8000€ verdient habe, würde ich zu dem Thema gerne auch was sagen/schrieben. Nun wüsste ich halt gerne wo man sich dafür melden soll?

  3. 30Rock ist eindeutig die wirklich beste Comedy-Serie die es jemals gegeben hat. Ich hab alle Staffeln bis jetzt rund 3 mal gesehen und könnte sie mir immer wieder angucken. Obwohl man sich mit Amerikanischem Fernsehen gut auskennen sollte… dann kann man noch viel mehr Lachen.

  4. Sooo zu der “”””Russenfeindlichkeit””””,
    Erstens habt ihr euch diese sogg. “”””Russenfeindlichkeit”””” selber eingebrockt, ich spiele z.B. letztens LoL (League of Legends) und haben zwei Russen drinn die die ganze Zeit nur auf russsisch ihre Hinweise geben, als man sie nun darauf hinweist das nicht jeder auf unserem schönen Planeten Erde die russische Sprache geläufig ist meinten diese nu, ich zitiere “not me problem”. Ich wohne selber in Berlin und sehe auch viele Russen die sich einfach vond er deutschen Gesellschaft auskapseln, sich also selber ausgrenzen.
    Und ich glaube ich lese mehr AMI-feindliche Texte als russenfeindliche, wobei ich sagen muss das ich schon extrem Kontra zum Kommunismus stehe und ich dem russischen Präsidenten am liebsten den Kopf abreißen würde (wer würde das nicht gerne). Aber ich war NIE Kontra den Russen gegenüber, nur denen die dann sagen “not me problem”.

  5. Frauen WM:
    Also ich bin absolut kein fan von frauen gekicke…70% der pässe landen im nirgendwo…bei manchen denkt man oh gott gleich bricht sie sich die beine bei der ballannahme.
    ne also so macht fussball wirklich keinen spaß.

    trotzdem ist hope solo ne geile sau 😀

  6. Ich leiste mal meinen Beitrag zum Thema Serien….
    Also momentan schaue Ich:

    Caprica
    V
    Falling Skys

    Ich kann die Serien nur empfehlen 🙂

    Ansonsten zu den anderen Themen … Fussball ist eher weniger mein Sport, zu den Treffen in Bremen, hab ich alles gesagt 🙂 War halt als sei man mit Langjährigen Freunden zusammen gewesen.
    Die Anti Russen Haltung ist mir bekannt und ich denke es bezieht sich mehr auf die ,,Assi” Leute…
    Ich sage immer gerne ,,Scheiße gibt es in jeder Farbe”.

    • V kann man sich getrost sparen, da die Serie nach der zweiten Staffel abgesetzt wurde und in dieser Zeit so gut wie keinen Schritt vorwärts kommt. Zeitverschwendung.

      Falling Skies bietet ebenfalls nicht viel neues außer absolut schlechte CGI Aliens und extrem schlechte Drehbücher, in denen es nur so vor klischeehaften Charakteren etc. wimmelt.

      • Das mit V wusste ich nicht…. Danke.

        Zu Falling Skys: ich hab jetzt 3 Folgen gesehen und finde es nicht schlecht. Ist halt die frage wie es weiter geht, ob sich das ganze wirklich entwickelt oder wie du sagst nicht voran geht.

        Alles in allem, sind das aber alles schon Lückenfüller, bis Supernatural, True Blood und VD weiter gehen.

  7. Ich schreib das noch mal(ka zum 10x insgs.^^) einzeln damit das nicht als Unterkommentar untergeht.
    Du sagtest ja ruhig noch mal ein paar Serienempfehlungen hinterherschieben.
    Du hast schon recht gute Serien ausgesucht, allerdings finde ich es erstaunlich wenn nicht unmöglich wenn es um gute Serien geht an den Produktionen des US Senders “Home Box Office” (HBO) vorbei zu steuern.

    Ich stelle hier mal die Highlights vor:

    The Sopranos – ein Wort: Mafia. nicht nur das “Geschäft” auch der Alltag und Familie – Imdb 9.4

    Entourage – Leben eines aufstrebenden Hollywoodstars mit seinen Freunden, bester Humor den es je ausserhalb einer Sitcom gab (in den USA eine der Kultserien!) – Imdb 9.0

    The Wire – Krimiserie rund um Baltimore, mal aus Sicht von Polizisten, mal Drogendealern mal Hafenarbeitern etc.; recht düster und nach am Leben – Imdb 9.7

    True Blood – so anders, sexy, brutal, cool und auch lustig kann das Vampirthema sein, ein Schlag in die Fresse von Twilight! – Imdb 8.3

    Boardwalk Empire – Atlantic City 1920, es geht um Glücksspiel, Alkoholschmuggel und den “Herrscher” AC Nucky Thompson (gespielt von Steve Buscemi) – Imdb 8.9

    How to make it in America – Junge Leute “hustlen” sich du den harten Alltag und die Partys in New York und wollen als Modedesigner rauskommen – Imdb 8.5

    Game of thrones – der neuste Clou von HBO, wurde ja auch oft empfohlen und genug gesagt darüber bisher; mit “Boromir” (Sean Bean) aus HdR – Imdb 9.5

    Ansonsten wie gesagt ausnahmslos auch ALLES andere von HBO!

    die wirklichen “Kracher” ausserhalb von HBO scheinst du ja zu kennen.

    Californication – Bombe, auf jeden in den Top 3 meiner Lieblingsserien
    Lost – ja muss man mögen, ich persönlich war am Anfang sehr geflasht und wurde ab der 4. staffel zunehmend enttäuscht
    Dexter – fand ich die ersten paar Folgen auch nur durchschnitt und dachte mir “kein Wunder das die ganzen “Internetnerds” so nen Serienkiller feiern. ABER die Serie gewinnt später enorm spätestens ab der 3. Staffel muss man sie leiben.

    gibt sicher noch viele Highlights allerdings ältere (Akte X, Friends etc.).

    Hoffe du findest doch mal den Weg zu HBO, das ist ab jetzt ein weiteres Etappenziel von mir dich da hinzuführen!!!

  8. Ich muss zugeben, dass ich den Podcast noch nicht gehört habe, aber du musst dir umbedingt Firefly anschauen. Das ist mit Abstand die beste Serie die ich je gesehen habe und ich bin ein absoluter Serienjunkie, ist meines Wissens nach auch die am Besten bewerteste Serie auf IMDB, leider gibt es nur eine Staffel – die lohnt sich dafür aber umso mehr (+1 Kinofilm um die Serie abzuschliessen).

  9. “danke tilo, super typ” xD musste echt lachen, komme aus neukölln steht deinem bremen- ,.. wie hies das noch gleich? rumpeldingda; vermutlich in nichts nach 😉
    und “ich tanze , ich tanze, ich tanze sie zu boden” is einfach nur awesome! 😛

  10. Steve ich hab auch noch einen Geheimtipp für dich zu einer Serie die ich auch sehr gerne gucke, obwohl sowas eigentlich gar nicht mein Fall ist :

    Human Target!

    Ist eine wirklich sehr gut und spannende Sendung. Solltest du aber von Anfang an gucken und nicht auf Pro7 einsteigen.

  11. Moin moin,

    erstmal schöner Podcast wieder!

    – Deutsche Fußball-Damen bei der WM ausgeschieden
    Ich muss ehrlich sein, ich habe 2 Spiele gesehen und war total gelangweilt von den deutschen Damen. Jetzt mal ganz objektiv betrachtet (frei von Schovinismuss), dass Aufbauspiel der Deutschen war katastrophe. Technische mängel bei der Ballannahme, Kontrolle und viele Fehlpässe. Teilweise sah es aus wie wenn Bambinis gegen eine F Jugend spielt. Überall stolpern Leute rum, hauen planlos die Bälle raus. Keine Abstimmung, keine Raumübersicht.
    Vor allem war ich von Nadine Angerer im Tor enttäuscht. Beim 0:1 gegen Japan sah sie mehr als schlecht aus, da der Ball mehr als haltbar war!
    Ich stimme dir hier zu Steve, ich glaube auch, dass die mediale Zuwendung zuviel für die Damen war. Soviele Leute, soviel was die Herren im Profifußball Tag täglich erleben. Wo die männlichen Spieler coaching erhalten, Mentaltrainer und Psychologen um sich auf sowas einzustellen, wurden die Damen voll ausgeschlachtet.
    Paar Nationalkickerinnen im Playboy, Bajramai auf allen Kanälen -> kickt dann schwach. Nee nee, die Damen waren besser als se vor 5000 Leuten gespielt haben.
    Und Steve, ich denke du findest Kim Kullig nur heiß, weil sie gewisse Gesichtszüge wie die Frau Jolie hat. Zinnliche Blas- Lippen 😉 aber Waden wie Phillip Lahm *lol* 🙂

    – Serienwahn: Lie to me, Chuck, 30 Rock, Californication
    Nach wie vor “The IT Crowd” Nerds im Keller mit Altagsproblemen. 1 Staffel kostet gerade mal 8€ und davon gibt es 4 aktuell.

    – Allimania DNG 3 Release – wer tanzt sie zu Boden?
    Muss ich mir noch runterladen und anhören!

    – Anti Russland Haltung in Deutschland? (Leserbrief)
    Mir ist bis jetzt noch nie eine derartige Haltung aufgefallen.
    Ich schätze auch, dass man hier einfach genau hinhört wenn jemand sich negativ über das Land ausläst aus dem man kommt.
    Ich selber halte nur Putin für gefährlich. Einer wo immer draufhauen muss, alles falsch versteht und sofort beleidigt ist wenn die anderen Kinder was anderes machen wollen.
    Ich halte das russische Volk für vernünftige, respektable Leute die nach dem zusammenbruch der Sowjet Union sich zu einer Wirtschaftsmacht aufgeschwungen haben! Ich finde es gut das Medwedjew um einiges gemässigter ist als Putin, und ich hoffe auch das er noch ne weile im Amt bleiben kann. Die Grabenkriege zwischen alten Sowjet Staaten sind hausgemachte Probleme die eigentlich nicht mit Gewalt zu lösen sind, aber aus “Familienstreits” hält man sich raus!
    Zum Thema USA, die haben genug Probleme, Obama muss die Wirtschaft retten, Staatsbankrot abwehren, Kriege führen die er seinem Vorgänger verdankt UND sehr viele unbequeme Gesetze auf den Weg bringen -> das könnte Auswirkung auf die Wiederwahl haben (Steuererhöhung trotz Arbeitslosigkeit). Die Weltpolizei von einst muss ganz kleine Brötchen backen gerade, denn ohne starken Wirtschaftsmotor geht mal garnichts!

    Grüße und eine gute Zeit in Sylt Steve!

    Uhltak

    • Du weißt schon, dass Medwedjew der Ziehsohn von Putin ist, der diese eine Legislaturperiode Putin “vertritt”, bis der wieder antreten darf?

  12. Oh ENDLICH sprichst du es an, das Thema auf das ich so lang gewartet habe: Pferderennen mit Eseln… ähh Frauenfußball!

    Vornweg sei gesagt, ich bin kein Freund von kickenden Frauen, akzeptiere es aber und gucke es auch ab und zu(allerdings hauptsächlich wegen der völlig depperten Aktionen, welche die Damen uns regelmäßig aufn Tisch zaubern).

    Die WM ging (für mich zumindest) schon gut los.
    Bei diversen Slogans (“3. Platz nur was für Männer” etc.), der lustigen Playboy-Aktion und dem Ausruf des “Sommermärchen 2.0” wurden mir schon einige Schmunzler ins Gesicht gezaubert.

    Was mir jedoch sauer aufstiess war, dass sich wohl NIEMAND von den sog. Experten, ehemaligen Spielern, Politikern und sonstigem Geschmeiss getraut hat auch nur ein schlechtes Wort über den ganzen Zirkus zu verlieren.
    Es scheint allgemein “IN” zu sein, dass von unseren “Identifikationsfiguren” keiner mehr den berühmten Arsch in der Hose hat und mal SEINE Meinung kundtut.
    Oh wie ich Effenberg und Co vermisse…

    Egal, weiter im Text…
    Wm geht los, erstes Spiel… Pflichtsieg, wobei die Chancenverwertung mit “Mangelhaft” noch gnädig bewertet ist.

    Zweites Spiel: Frauenfußball wie man es sonst nur ausm Fightclub kennt. Dabei ist Nigeria durch die MISERABLE Schiedsrichterin begünstigt worden und hatte noch Pech dass das Ding dann doch noch ner Deutschen vor die Füße gefallen ist…

    Drittes Spiel:
    Gibt nich viel zu sagen, solide Leistung.
    Man könnte sagen das beste Spiel unserer Frauen, wobei das bei den 2 vorherigen Partien nicht wirklich schwer zu erreichen war.

    Viertelfinale:
    Anders als du sehe ich die Japaner verdient im Halbfinale.
    Mag wohl auch an meiner eigenen “Fußball-Ideologie” liegen (“wer zu blöd ist, das Ding ins Netz zu klopfen hatts nicht verdient”, einfach, aber die reine Wahrheit).
    Deutschland war das Spiel zwar dominant, allerdings hat sich mal wieder die Ideenlosigkeit und die gravierenden Mängel im Aufbau und der Chancenverwertung gezeigt.
    Über 120 Minuten hohe Bälle in den Strafraum der mit kleinen, bissigen Japanerinnen gefüllt ist die um jeden Ball kämpfen als wenn um ihr Leben ginge is auch nur sinnvoll, wenn ich vorne wen hab der auch mal PRÄSENZ zeigt, was Grings, Garefrekes un die da Mbabi definitiv nicht waren an dem Abend.
    Dazu kommt noch, dass die Mädels nach dem Seitenwechsel total fertig mit der Welt waren… keine Ahnung ob das daran lag, dass die Trainerin zu wenig rotiert hat in den Spielen davor, jedenfalls ist das meine Theorie.
    Ansonsten, joa, doof gelaufen.
    Aber alles in allem haben die Japanerinnen durch den Kampf den sie da 120 Minuten abgeliefert haben verdient weiterzukommen.

    Naja seien wir ehrlich, vielleicht ist´s auch besser so, denn ich glaube nicht, dass unsere Mädels mit der Form und Fitness gegen die Schwedinnen noch nen Stich gemacht hätten.

    MfG
    Don

  13. Moin Steve,

    es gibt sehr wohl Serien Community Seiten, wie zum Beispiel http://www.serienjunkies.de/

    zu den Serien:

    ich kann mich da Flyte nur anschließen. Life ist sehr empfehlenswert. Schade, dass die so schnell wieder abgesetzt wurde.

    The Defenders und Burn Notice sind ebenfalls sehr gut.

    Was ich ansonsten noch empfehlen kann, auch wenn ich mich immer scheue hier mit so total bekannten und offensichtlichen Dingern zu kommen (ich hau trotzdem mal n paar raus, da du ja z. Bsp. Californication offensichtlich auch noch net kanntest):

    Eureka
    Warehouse 13
    Castle
    Rules of Engagement
    Psych
    V
    Hawaii Five-0 (nicht so meins aber im Moment ja ziemlich gehypet)
    Torchwood
    The Shield

  14. Kim Kulig sieht definitiv Spitze aus.Das ist kein komischer Geschmack Steve^^. Musste dir aber mal die Mannschaft der USA angucken, da sehn ziemlich viele gut aus(sag ja nur Hope Solo *.*).

  15. Haha ja der Mc Donalds in der Wiesbadener Innenstadt is leicht bescheuert genau das selbe Erlebnis hatte ich dort auch 😀 ich glaube ich welche Dame Isabel(l)?! meint 😀

  16. Stevi das mit dem Ausweis an der Türe hängt vom Postboten ab (: Bei uns auf dem Dorf kennt man sich, da fragt keiner unsere üblichen Postboten nach einem Ausweis, bei uns sind die Postboten auch so kulant das sie die ab 18 Artikel einem Nachher übergeben, wenn ich nicht zu Hause bin.

    Tipp: Wenn du öfters bei Amazon bestellst lohnt es sich wirklich Prime Kunde zu werden, da bekommst bei jeden Amazon Artikel per kostenlosen Express Versand, egal wie hoch der Bestellwert ist und auch wenn du nur mal eben eine DVD für 5 Euro bestellst (:

    p.s. Ich schau im Moment mal wieder Akte X und danach mal wieder Babylon 5 (:

  17. Hallo Steve.
    Ich bin Russe und lebe seit 6Jahren in Deutschland und bin nicht der gleichen Meinung wie Markus.
    Ich wurde bis jetzt nur ein mal wegen meiner Herkunft “diskriminiert”,und das von einer Gruppe nach Aufmerksamkeit-strebenden Türken

  18. Also zu den Serien:

    “Life” kann ich absolut empfehlen!

    Ansonsten, falls du Anwaltsserien nicht abgeneigt bist, würd ich dir

    “Boston Legal” oder
    “The Defenders” sehr ans Herz legen.

    Was mir sonst noch einfällt wäre z.b.
    “Burn Notice” .. hab ich sehr gemocht die Serie, läuft leider im deutschen TV nicht mehr.

    Grüße!

  19. Selbe Situation wie bei Isabell naja fast ! könnte auch in den Fail der Woche! =) Ich fahre mit dem Auto durch den Mc Drive da ich wenig zeit hatte, ich bestellte:

    Ich : einen Just Stevinho im MC MENÜ bitte !

    MC D. Typ : Ein Bigmac Menü?

    Ich : Nein! … einen Just Stevinho im MC MENÜ bitte !

    MC D. Typ : Einen McRipp im MC MENÜ?

    Ich leicht genervt : einen Just Stevinho im MC MENÜ bitte !!!!das ist der Neue Burger von eurer Aktion “MEIN BURGER”

    MC D. Typ: Haben wir nicht…

    Ich : klar habt ihr den der ist doch hier ausgeschildert…

    MC D. Typ: MOMENT ISCH FRACH! …

    5 Minuten Später und eine lange autoschlange hinter mir…

    MC D. Typ : ja haben wa ! Wills haben? im Mc Menü?

    Ich : ja einen Just Stevinho im MC MENÜ bitte… das sagte ich bereits vor knappen 6-7 Minuten … also könnte ich den nun bitte haben ?

    MC D. Typ: ja sach doch gleich … das du Burger Event Burgen dingen haben wills…

    Ich : HABE ICH!

    am nächsten schalter sagte ich dann ich bekomme bitte noch zwei Gratis fürs warten und den Misverständnis als entschädigung dazu. und wunderbar da hatte ich nach fast 10 minuten warten das MC MENÜ und Zwei gratis Burger 😀

    MFG

    Marc / Vender

    • War bei mir auch so (: nur das wir nichts gratis bekommen haben.

      Hab mich übrigens bei McDonald wegen dem fehlenden Käse beschwert und darüber das ihre Verkäufer nichts über ihren neuen Hamburger wissen, letzteres wäre in meinem Betrieb ein Grund für eine sofortige Abmahnung gewesen.

      Eine vernünftige Antwort habe ich von McDonald übrigens nie erhalten.

  20. Zu ner Community Seite zu serien kann ich http://www.serienjunkies.de empfehlen und was serien angeht schreibe ich einfach mal die Liste die Ich gerade sehe (alle noch nicht abgesetzt hoffe ich)

    -White Collar: Kunstdieb muss mit dem FBI zusammenarbeiten

    -The Mentalist (brauch ich denke ich nichts zu sagen)

    -Fringe: FBI klärt paranormale sachen auf (akte x lässt grüßen)mal was anderes

    -Chuck

    -House

    -Psych: jemand mit einem “talent” für unauffällige verhaltensmuster bei menschen und für dinge die auf den ersten anschein nichts zu sagen haben. Sehr lustig gemacht.

    Bones: Kriminalfälle werden an Hand von skeletten aufgeklärt (CSI ein wenig nur irgentwie frauenhaftiger)

    TBBT:…

    Criminal Minds: Psychische Profile von Serienmördern.

    Eureka: Eine stadt mit Forschern spielt verrückt.

    Supernatural:…

    How i met your mother: Suit up!

    ich weiß viele wirst du kennen, doch white collar, Psych und leider auch The Mentalist ist in deutschland stark unterbewertet. (White Collar noch nicht auf deutsch)

  21. Auf das Scheeßel Event habe ich richtig Lust. Gerade festgestellt, dass es per Bahn nur 50 Minuten von Hamburg entfernt ist.^^
    Ich werde dabei sein! Leider erst in einem Jahr… :-/

  22. Supernatural eine der besten Serien die ich bis jetzt gesehen hab. Band of Brothers sollte man auch nicht ausser acht lassen.

    • kurz “HBO” einfach ALLES (Entourage und True Blood sollten auf jeden noch mal hervorgehoben werden) … leider gibt es den Sender hier nicht und die Serien laufen hier nur auf Sky oder irgendwo in der Versenkung auf RTLII.
      Somit finden sie viel zu wenig Beachtung … sehr sehr schade.

  23. zum thema serien:

    dexter ist so eine art final fantasy der serien. damit meine ich der anfang ist scheisse aber später wirds gut. ich habe mir auch vor ewigkeiten mal die erste staffeln angeschaut und fand sie super langweilig aber hab mich dann anfang des jahres dazu durchgerungen dem nochmal eine chance zu geben und habe mir alle 4 (oder sinds 5? weiss ich grad nicht) staffel nangeschaut und ab mitte der 2. staffel wird es halt wirklich richtig gut und 3 und 4 sind einfach nur grossartig.

    es kann natürlich sein dass es insgesamt wirklich nichts für dich ist aber es schadet auch nciht dem ganzen nochmal eine chance zu geben denn anhand der ersten staffel kann man die serie wirklich nciht beurteilen.

    das ist übrigens bei chuck ähnlich da gings auch erst später richtig gut los.

    ansonsten stimmt deine empfehlung zu game of thrones schon die serie ist einfach der hammer. imdb ist ja nicht gerade dafür bekannt mit guten bewertungen um sich zu werfen aber da hat game of thrones 9.5/10 und das ist auch in jedem punkt gerechtfertigt.

    • game of thrones, die ersten minuten, ziemlich cool & myteriös… und dann fangen die an im hochgestochensten oxford english zu brabbeln (ok ists vllt net aber kommt mir so vor) und das hats mir erstmal versaut 🙁

  24. Negative Erfahrungen mit Russen habe ich eigentlich nur im Urlaub gemacht und damit bin ich ganz sicher nicht alleine. Hier aufm deutschen Land gibts kaum Russen und habe deswegen auch kaum Erfahrungen gemacht.

    Was Ausländer allgemein angeht, einfach mal ein paar Gefängnisse besichtigen und seine Meinung bilden.

    Was die Antirussenpropaganda in deutschen Medien angeht

    Da ist was dran, denn Deutschland ist nunmal nicht souverän und darf bei Außenpolitischen Fragen selten eigenständig handeln. Neustes von unzähligen Beispielen ist der Panzerdeal mit den Saudis. Erst nach dem OK von USA/Israel kam der Deal zustande.

    Die großen deutschen Medienkonzerne sind klar in amerikanischer Hand, siehe “Springerhausordnung”. Wer bei Springer arbeiten will muss einen Vertrag unterschreiben indem er sich verpflichtet keine antiamerikanische oder antiisraelische Artikel zu schreiben.

    • junge ich weiß nicht woher du es hast aber mit der wiedervereinigung wurde Deutschland wieder ein komplett souveräner staat also bitte informier dich mal oder pass in der schule auf!

    • 1000000000% /sign, unser Ex-Außenminister Westerwelle kroch den Ausländischen Medien mit Aussagen wie:,, Das ist Deutschland hier!” förmlich in den Arsch. Und Deutschlands Stimmenthaltung bezüglich Lybien war eine Anweisung der USA. Achja, dass wir uns beim Irakkrieg nicht beteiligen wollten, hat der USA auch absolut gefallen, sie gaben ja das OK dazu. Und bevor ichs vergesse: Deutschlangs Kuschel-Außenpolitik unter Willy Brandt mit dem Ostblock und die starke Anbindung an Frankreich seit der Nachkriegszeit bis heute wurde alles von der USA veranlasst. Und bezüglich Israel: Da hast du auch vollkommen recht, die haben uns sowas von in der Hand! Wenn die die Beziehungen zu uns kappen würden, hätten wir ein ernsthaftes Problem: Wem sollen wir dann unser Geld schenken? Es ist ja nicht so dass jeder Staat Geld für Verbrechen, die vor 70 Jahren begangen wurden, annimmt.

  25. zu anti-russischen-tendenzen:
    als ich regelmäßig ins Altersheim von der Schule her gegangen bin, habe ich ganz eindeutige anti-russische Tendenzen festgestellt. Das liegt aber nur daran, dass die meisten von den Einwohnern aus Preußen vertrieben worden sind und sich die Alten im Recht sehen und ignorieren, was die Wehrmacht und die SS in Russland angerichtet hat.

    Bei “Normalen” kann ich keine anti-russische Tendenz feststellen, subjektiv betrachtet

  26. “- Deutsche Fußball-Damen bei der WM ausgeschieden”
    Wenn interessierts? Ja ja normalwerweise würde man von mir ein “ich schaue eh kein Fussball” erwarten doch diesmal nicht.
    Denn der Frauenfussball hat wirklich etwas was ihn interessant macht und zwar das die Deutsche Frauen elf nicht aus ü welchen zusammengekauften “Profies” besteht welche von überall auf der Welt eingekauft werden, sondern aus einer Mannschaft die sich echt hoch gespielt hat.
    So ungefähr wie eine Gilde welche sich ihren Content von anfang bis Ende erarbeitet hat.

    Jedoch bin ich eh Japan Fan. Mir egal wie sie gewinnen hauptsache Win.

    “- Anti Russland Haltung in Deutschland? (Leserbrief)”

    Also ich mag weder die Amis noch die Russen.
    Mir geht der Komunismus am A*** vorbei. Die Amis sind mir aber auch scheis egal. Soll heissen der Kapitalismus wie ihn die Amis betreiben geht mir aber auch aufn Sack. Mal ernsthaft, Amerika ist doch keine echte Demokratie, denn dort herscht nicht das Volk, sondern der der Geld hat. Dafür hab ich auch ein nettes Simpsons Zitat: “Wir sind hier in Amerika, wir stecken keine reichen Leute ins Gefängnis”.
    N gutes Beispiel ist der IWF Chef. Oder die Tatsache das die ganze Griechenlad Krise von den Amerikanischen Rating Agenturen mit verschuldet ist.

    • Du weißt schon, dass die Nationalmannschaften keine Spieler kaufen? Um in der deutschen Nationalmannschaft zu spielen, braucht man einen deutschen Pass und ich erinnere mich an keinen Fall, bei dem ein ausländisches Talent nur eingebürgert wurde, um in unserer Nationalelf zu spielen. Unsere Truppe sind alles Jungs, die in Deutschland aufgewachsen sind und selbst ohne eine müde Mark für ihr Land antreten würden.

      Das mit dem Einkaufen ist in den Vereinsmannschaften der Fall und bei den Frauen ist es da auch so und viele fälschen sogar ihre Papiere um länger bei großen Clubs spielen zu können.

      Ich denke mal, dass du da einfach was durcheinander gebracht hast…. kann jedem mal passieren 😉

      • ähmm nja kein einziger männlicher fussballer würde für lau spielen dazu sind die alle zu geld geil. aber sonst haste recht

    • dir ist schon klar das es den kommunismus in russland schon seit 20+ jahren nicht mehr gibt?

      demokratie hat im alten griechenland und in rom schon nicht funktioniert, wieso sollte sie es heute?

  27. Californication ist großartig, wird von Staffel zu Staffel besser, Staffel 3 ist für mich bis jetzt die beste…

    Und es gibt doch, wie alles im Internet, auch Serien kostenlos ;)…

  28. Bevor du an Greyson denkst, solltest du dir immer deine Enttäuschung über die ganzen Downloadzahlen in Erinnerung rufen. Lass den armen Worgenjungen einfach Vergangenheit sein, er wird die Community nie wirklich erobern 😉

    • So schauts aus. Staffel 1 ist ok, Staffel 2 überragend, Staffel 3 sehr gut (leichter Hänger zwischendrin) und Staffel 4 wieder sehr geil.

  29. Ich als Deutscher der ebenfalls in einem Ort mit sehr hohem Ausländeranteil (70%+) wohnt (Lahr in BW) finde nicht das eine große Abneigung speziell gegen Russen gehegt wird. Ich kenne Russen als sehr aufgeschlossene und freundliche Leute, da nerven mich so manche Türken mit ihren “Scheis Deutschland, ey !” Sprüchen schon mehr.
    Ich denke als Mensch mit Mirgrationshintergrund ist man einfach empfindlchicher wenn es um die ethnische Herkunft geht. Ich persönlich habe keinerlei Vorurteile oder Hassgedanken gegen Ausländer. Mich nerven höchstens irgendwelche aufmüpfigen Zwerge die sich im Supermarkt vordrängeln und einem wüst beleidigen wenn man ihr verhalten “kritisiert” (Stichwort: Isch hol meinee Brüdda).
    Leute aus meinem Bekanntenkreis benutzen zwar auch mal gerne rassenspezifische Beleidigungen, welche dann aber gegen eine bestimmte Personen greichtet sind. Zu einem korpulenten Menschen sagt man ihrer Meinung nach eben Fettsack oder Tonne, zu einem Italiener Spagehettifresser und zu einem Türken Kanacke.
    In den USA wird man wohl wesentlich mehr Hass gegenüber der “bösen komunistischen Sowjetunion” begegnen.

  30. Thema Russen:
    Die Problematik liegt nicht im Verhältnis Russland – Amerika.
    Das Problem sind die Russensippen und Aggro-Prolls, die sich völlig respektlos und extrem aggressiv und gewaltbereit verhalten.
    Das gleiche gilt für Türken.
    Ok, nicht alle über einen Kamm scheren.
    Aber die Tendenzen sind leider in der Realität nicht von der Hand zu weisen.
    Ich kenne auch den ein oder anderen Russen sowie Türken, die wirklich schwer in Ordnung sind.
    Aber ein Großteil führt sich einfach auf, wie die letzten Berserker.

    Für sich selbst fordern sie “Respekt” ein, haben aber selber nicht einen Deut Respekt geschweige denn Toleranz.

    Ich bin nicht rechts und mir ist auch durchaus bewusst, dass es genug deutsche Assis gibt, aber in Russland oder der Türkei könnte sich ein deutsches “Rudel” mit Sicherheit nicht so aufführen wie es Teile der Migranten hier bei uns machen.

    Hier in meiner Umgebung gibt es ganze Stadtteile, die fest in Russenhand sind und in der sich die “einheimischen” extrem unwohl und bedroht fühlen. Das ist einfach fakt.
    Schade, dass es so ist, aber man kann davor schlecht die Augen verschließen.

  31. Kim Kulig ? Ich stimme dir da voll und ganz zu 🙂
    Das dacht ich mir schon seit der Vorbereitung zur WM.
    Ich find sie klasse

  32. Wurde schon öfter hier erwähnt, wenn es um Serien ging…
    Und ich kann es nur nochmal betonen:

    Breaking Bad!

    Beste Serie seit langem!

    Dicke Empfehlung!

  33. werde den cast erst morgen auf dem weg zur arbeit höhren aber woher nimmst du immer die geilen fragen in dem blogeintrag? ^^

  34. Naja Steve, ich musste bei Amazon noch nie nen Ausweis vorzeigen, wenn ich was ab 18 bestellt habe ^^ ( Bin aber auch angemeldet, vielleicht liegts daran?)

    Zu der Anti-Ost sache: DAS kann ich (als Deutscher) nur unterstreichen, Markus.
    Es stimmt, das Die meisten Deutschen sich wie klein-Amerika verhalten wollen und dann ist natürlich der böse Kommunist der Gegner (Weil ja auch jeder Russe / Sowjetbürger Kommunist ist :D).

    Das liegt daran, das in Amerika der Kapitalismus herrsch ( = Kapital des Einzelnen steht im Mittelpunkt) und halt der Ostblock ( = Kommunismus = Das Wohl der Gemeinschaft sollte im Mittelpunkt stehen [Was ja, das muss man sagen, leider nicht funktioniert]) der “Feind” des Geldes ist. Wie schonmal irgendwer sagte: ” Der Westen kennt den Kommunismus nicht, nur die Angst vor Ihm.”

    Ich persönlich habe von Amerika, schon seit einiger Zeit, GEHÖRIG die Schnauze voll, aber darauf will ich jetzt nicht weiter eingehen 🙂 (Nein, ich bin KEIN Nazi -,- !)

    Nur mal als Frage: Warum reden gerade alle über Driechenland, aber das Amerika die sowieso schon hohe gesetzliche Höchstverschuldung ( Um auf dem Papier Zahlungsfähig zu Bleiben ) höher setzen will war nur einmal kurz in den Nachrichen? Würd ich gern mal wissen!

    naja ich will mich hier in nix reinsteigern, geiler Podcast mal wieder, hauste Steve!

    mfg
    Geenetic

  35. Zum Thema Russlanddeutsche kann ich eigentlich nichts schlechtes sagen, ich habe ein Jahr lang in der Nähe der Tschechischen Grenze gewohnt und in den Kleinstädten dort sind mindestens 50% der Einwohner Imigranten und auch sehr viele Russen. Auch wenn es in der Vergangenheit wohl öfter zu Konflikten zwischen den verschiedenen Gruppierungen kam, hat es sich in den letzten Jahren sehr beruhigt und bis auf kleinere Ausschreitungen, die man wohl auch mit Deutschen überall hat war die Stimmung, das Feeling zusammen immer unglaublich. Ich würde fast sagen, dass ich mich mehr auf einen Russen als auf einen Deutschen verlassen würde und diese auch um einiges Umgänglicher sind als Deutsche, wenn man sich ihren Respekt verdient hat.
    In diesem Sinne, ich finde es gut wie sich viele Russlanddeutsche und Russen integrieren und finde es immer schön wenn ich welche kennen lerne oder z.b. in meinen Kursen habe.

  36. Ich bin großer Breaking Bad Fan – das ist mit dem Vater von Malcom mittendrin. Da gehts um einen Chemielehrer der anfängt Cristal Meth herzustellen um an Geld zu kommen

  37. Zu Life kann ich dir nur zuspruch geben!
    Ich hab selbst die erste Staffel auf VOx verfolgt und muss sagen das die sttory nicht nut witzig sonder auch actiongeladen und spannend ist, dazu die nebengeschichte mit seinem geld: EPIC! :DD

    Mfg sebi

  38. Ich wünsche dir viel Spaß auf Sylt Steve. Wir werden die Woche bestimmt irgendwie rum bekommen 😉

    Ansonsten kann ich zum Thema Serien noch My Name is Earl und The Walking Dead empfehlen.
    Letzteres ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber unglaublich gut gemacht. Tolle Schauspieler usw. Die Story ist halt ein klassisches Zombieapokalypse-Szenario, aber das stört mich persönlich nicht sonderlich.

    mfg,
    mello

  39. Russland ist ein Sumpf aus Korruption und Kriminalität und Russland hat niemals für seine Verbrechen in der Vergangenheit Gerade stehen müssen.

    Verbrechen u.a. gegen Deutschland nachdem 2. Weltkrieg, der ein oder andere dessen Familie aus dem Osten stammt, weiß wovon ich Rede.

    Und der Unterschied liegt einfach darin, ob man zu seiner Verantwortung steht oder nicht. Deutschland steht z.B. zu seiner Verantwortung bzgl. des 2. Weltkriegs.

    Außerdem schlagen die Verbrechen von Russland in Gebieten wie Tschetschenien die “Verbrechen” der Amerikaner im Irak oder dergleichen um Längen.

    Russland ist ein Land in welchem die Menschenrechte nicht besonders hoch geschätzt werden und welches absolut autoritär regiert wird.

    Man kann über Amerika denken was man will, aber die Breite Masse der Amerikaner vertritt Werte wie die individuelle Freiheit.

    Russen sind meistens bis zum Anschlag voll mit Patriotismus und das ist in Anbetracht der Verbrechen, welche die der Amerikaner um Längen schlagen, einfach nur widerlich.

    Natürlich, darf das nicht zu einer generellen Abneigung gegen Russen führen, meine ex-Freundin z.B. war eine Russin, aber trotzdem sollte man Russland noch kritisieren dürfen, ohne sich Vorwürfe anhören zu müssen, wie z.B. man sei grundsätzlich Russland abgeneigt.

    Ich könnte nun ewig weiter schreiben, weil ich wegen meiner russischen ex-Freundin diese Diskussion öfters geführt habe, aber das würde hier zu weit gehen.

    • die russen mussten auch jahrelang patriotisch sein und die drei affen machen, frag mal die älteren russen was da mit “menschenrechtlern” oder leuten die das maul aufgemacht haben passiert ist.

      in der ddr wars dasselbe, mein vater war damals dabei am 17. juni als die t34 die arbeiter zusammengeschossen haben.

  40. Zur Frauen WM: Endlich, hoffentlich wird man jetzt nicht mehr die ganze zeit überall damit belästigt.
    Versteht mich nicht falsch, jemand der wirklich Fan davon ist ok aber dieser pseudo Nationalstolz der seit neustem auch bei Sachen auf kommt die vorher nie jemanden interessiert haben ist einfach lächerlich.

    Winteam joiner waren schon immer verpönt.

    • das Is nen type der sein leben vom Ganster zum freunlichent typen umkrepelt mit hilfe des Karmas und ner liste seiner missetaten die er nach und nach wieder gut macht mit nen Dummen Bruder und seiner Ex die was mit seinem Besten freund hat
      Extrem Lustig

  41. Mein Favoriet bei Serien bleibt immer noch Burn Notice. Da kommt für mich nix ran. Schade das die in Deutschland relativ unbekannt ist.^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here