TEILEN

Mich erreichen in diesen Tagen dutzende Mails von Euch, in denen Ihr mich um eine Einschätzung zu “Star Wars: The Old Republic” bittet. Nach den ganzen negativen Schlagzeilen der letzten Monate, von sogenannten Ex-Bioware-Mitarbeitern und anderen Miesmachern, scheint die Verunsicherung zur Qualität des Spiel in der Community groß zu sein. Ich stecke nun in einem Konflikt: Wir planen eine SWToR-Seite, doch in der laufenden Beta gibt es eine relativ strenge NDA. Ich werde also versuchen, mit den Informationen, die Bioware bereits verkündet hat, Euren Wissensdrang zu stillen, ohne dabei die NDA zu verletzen…

Eines ganz klipp und klar vorweg: Natürlich solltet Ihr Euch alle ein eigenes Urteil bilden, aber ich persönlich kann die ganzen Miesmacher absolut nicht verstehen. Das, was ich bisher über die Beta gesehen habe, ist absolut großartig! Ich will jetzt keinerlei Verschwörungstheorien aufstellen, von wem diese Meinungsmache kommt, allerdings solltet Ihr dem Spiel auf jeden Fall eine Chance geben und spätestens zum Release reinschauen. Die in den letzten Wochen häufig formulierte Kritik, ToR sei ein “WoW mit Laserschwertern” ist an sich schon mal völliger Bullshit. Wenn man so argumentiert, ist jedes MMO in irgendeiner Form “WoW mit irgendwas”. Man kann das Rad nicht neu erfinden, und typische MMO-Elemente findet man natürlich auch in SWToR.

Was das Spiel aber von allen anderen MMOs und ganz besonders von WoW unterscheidet, ist die Art und Weise, wie die Handlung “transportiert” wird. In einem früheren Videotagebuch spricht Bioware davon, mehr Wert auf die Geschichte legen zu wollen, bzw. diese im Spiel intensiv zu erzählen. Diese Aussage möchte ich dick und fett unterstreichen. Dass Bioware dies perfekt beherrscht, haben wir bereits in Dragon Age oder Mass Effect gesehen. In SWToR wird die Story wie in keinem MMO vorher förmlich “gelebt”. Man hat zu jeder Zeit das Gefühl, man wäre Teil der Geschichte, die dort gerade erzählt wird – teilweise fühlt man sich als Teil eines Star Wars Films. Star Wars-Fans und -Rollenspieler werden dieses Spiel lieben.

Ich kann nichts über den Endgame-Content sagen, ich kann nichts über die Langzeit-Motivation sagen, aber ich kann Euch sagen, dass allein der Levelprozess SWToR spielenswert macht. Die einzige Frage, die ich mir momentan stelle, ist, wie es Bioware schaffen will, auf diesem hohen Niveau (Stichwort: Komplett-Vertonung) regelmäßig und zügig neuen Content zu liefern.

Ob SWToR ein Erfolg wird, kann niemand zu diesem Zeitpunkt beantworten. Dazu gibt es noch zu viele unbekannte Faktoren. Aber was ich bisher gesehen habe, lässt mich durchaus Hoffnung schöpfen!

Jetzt vorbestellen: Collectors EditonStandard-Version

103 KOMMENTARE

  1. Hi Steve,
    ich wollte mal fragen ob du schon weißt, welche Richtung du SW:ToR spielen würdest: PvE, PvP, oder RP?

  2. Ich gehör zu den Leuten die nichts darauf geben was andre Menschen sagen. Und besonders bei Zeitschriften / Onlinediensten geb ich keinen Pfennig drauf, weil die meisten einfach sowieso gekauft sind (Crysis 2 teilweise 90+ Wertungen, alles klar).

    Das Star Wars Universum ist für mich einfach eine geniale Abwechslung zu dem 0815 Mideval-Müll, den MMOs jetzt seit Jahren durchgehen. Ich kann keine Orks und Elfen mehr sehen, allein deswegen wird SWTOR für mich ein geniales Spiel. Das Szenario ist herrlich erfrischend.

    Und selbst wenn es Schwächen hat, umso besser. Dann gehen die ganzen Hypekiddies zurück zu WoW und man muss sich nicht mit “LOL DU NUB BIST GESTORBEN. ICH LIEBE MEIN +3 EPENIS LICHTSCHWERT. DAMIT OWN ICH JEDEN NUB LOL”-Leuten rumschlagen, die mMn primär aus dem WoW-Sektor kommen werden.

    Die besten Spiele für mich waren, sind und werden immer die “Underdogs” sein.
    Ich hab SW:Galaxies geliebt und jahrelang MMOs gespielt, die viele Leute nichtmal kennen. Und deswegen hoff ich auch das SWTOR ein klein wenig “failed”, denn genau dann sammeln sich die besten Communities an, die sich ein Spiel wünschen kann und genau dann kann man auch den meisten Spaß haben.

  3. Warum hat das Spiel einen so schlechten Ruf?

    Ich verfolge das Spiel seid Ankündigung recht intensiv. Aber alle offiziellen Informationen sind verschönerte Trailer, kurzes Gameplay und die Trailer von Blur Studios.

    Über Einzelheiten und tiefer gehende Informationen schweigt sich Bioware aus. Auf jeder Konvention der letzten Jahre wird immer wieder darüber berichtet : Wir haben Story und alles ist vollvertont um die anderen MMO Aspekte wird ein Staatsgeheimnis gemacht.

    Das macht den MMO Spieler der letzten Jahre natürlich misstrauisch. Bald ist Release und wir wissen nichts vom Endgame Content (ausser einem Trailer für nen Raid). Tiefer gehende Fragen an die Entwickler werden ständig mit : “We cant talk about that yet” blockiert.

    So gut das Spiel vielleicht werden wird, so schlecht ist die Promotion des Titels. Daran wird sich wahrscheinlich auch nichts mehr ändern. Das ist für mich der Hauptgrund warum so zwiespältiger Eindruck des Spiels entstanden ist.

    Lg Ikoo

      • WoW konnte sich das aber auch leisten…da gabs nämlich noch kein “yeah geil, AoC, oh mist, ist gefloppt” und “yeah geil WAR, oh mist, ist gefloppt” und kein “yeah geil, AION…” usw.

  4. Ich war immer total begeistert von swtor habe die ganzen Infos aufgesaugt aber muss gestehen das dein Post mir wiedermal angst macht…

    Ich habe bisher KEIN mmo wegen der story gespielt ich habe bisher überall die quests durchgeklickt und videos abgebrochen und habe nen bisschen angst das das storytelling das einzige ist was das game wirklich von wow unterscheidet.

    Vielleicht wirds bei dem Spiel ja anders und es fesselt mich wirklich ausnahmsweise mal die Story… ich hoffe es denn ich freu mich eigentlich tierisch drauf, aber habe angst das es sich ausser dem setting zu wenig (in für mich wichtigen merkmalen) unterscheidet.

  5. /Sign Kotor war das meiner Meinung nach beste Spiel Biowares und Kotor 2 war das beste Obsidians. Manche werden jetzt bestimmt wieder sagen, dass Baldurs Gate 2 noch besser war, kann ich leider nicht beurteilen, da ichs nie gespielt habe.

  6. finde die trailer und story videos zum spiel sehr nice. hoffe ich krieg nen beta key. wenn nicht, mein bruder hats schon vorbestellt! wenn es mich vom gameplay her anspricht werd ichs mir allein schon wegen der storyline kaufen, auch ohne endcontent!

  7. weil die meisten mmo’s außer dem endgamecontent keinen wirklichen spaß machen. Bei SWTOR scheints wohl auch so zu sein, dass das leveln wirklich spaß macht und man nicht immer nur versucht auf maxLevel zu kommen damit der spaß anfängt ^^

  8. Oh, er nennt sich selbst “Vinho”. =)
    “Gefällt mir” oder “+1” oder wie auch immer ihr das auf eueren social networks betiteln würdet. =)

  9. Hm… wieso wird bei MMOS eigentlich fast nur von “Endgame-Content” gesprochen? Ist das das einzig wichtige? Ich freue mich riesig darauf mit einer neuen Community, neuen Gilde, neuer Welt und neuer Spielmechanik bekannt zu machen. Endgame interessiert mich persönlich null.
    Welt erkunden, eventuell RP, PvP usw. Darauf habe ich Lust!

    • Ein MMO steht und fällt auf lange Sicht nunmal mit dem Endgame-Content. Klar, wenn man nur einen Ausflug für zwei oder drei Monate plant, ist das Thema nicht allzu relevant.

      Viele setzen hier aber ihre Hoffnungen auf einen würdigen WoW-Ersatz, den man auch mal ein oder zwei Jahre mit Begeisterung spielen kann (im allerbesten Fall natürlich noch länger, aber wir wollen mal vorsichtig sein).

      Und dafür benötigt man eben entsprechende Inhalte. Schließlich basiert das ganze Konzept eines solchen Titels auf eine Spieldauer über mehrere Jahre.

    • PVP ist halt auch Endgame Content. Und Wenn ich ein MMO spiele will ich das sich die Zeit auch lohnt. Ich hoffe das es nicht so ist wie wo anders das man eigendlich nur levelt für dne Endgame Content weil das davor einfach nur lutscht. Vieleicht ist das hier ja anders aber naja. Endgame Content ist schon wichtig.

      MFG Mary

  10. Warum reden eigentlich alle immer nur von Mass Effect und Dragon Age
    KoToR(für die ,die es nicht wissen Knights of The old Republic) ist für mich das Maß bei diesem Spiel ,weil es die Fortsetzung davon ist!! Mal abgesehen davon waren beide Teile der absolute Oberhammer und verdammt erfolgreich! Und das mit dem Antworten auswählen kommt auch ursprünglich von KoToR Bioware hat es bloß in Mass Effect weiter verwendet.
    Aber mal abgesehen davon finds echt Klasse ,dass du dir trotz NDA uns die Mühe machst auch ein bisschen Information zu kriegen 😉
    gruß XyrasS

    • Kommt das nicht ursprünglich aus Baldurs Gate und wurde von Bioware später in Kotor weiter verwendet??? 😉

      Oder kommt es am Ende sogar ursprünglich aus Monkey Island??
      “Vorsicht, hinter dir – ein dreiköpfiger Affe!”

      • haha ;D
        ja das kann auch sein aber ich glaub Baldurs Gate war nicht so Erfolgreich wie KoToR klär mich auf ich weiß es echt nicht^^

  11. Ich werds natürlich auch spielen (allein weil ich nen Bioware Fanboy bin^^). Wollte dort eigentlich nen Schmuggler spielen, aber man dann der Verführung der dunklen Stevemacht nicht wiederstehen. Dann wirds wohl nen Kopfgeldjäger

    • Ein gutes hat es ein Sith zu sein. Man hat diesen tollen Kodex:

      Frieden gibt es nicht, nur Leidenschaft.
      Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.
      Durch Stärke erlange ich Macht.
      Durch die Macht erlange ich den Sieg.
      Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.
      Dadurch erlange ich meine Kraft.

  12. Danke Stövi für diesen größtmöglichen Einblick.
    Schön mal ehrliche Meinungen von unabhängiger Seite zu hören.

    Ich bin zwar auch ein großer ToR fan doch ein wenig misstrauen schwamm schon mit da diese ganzen “Miesmacher” ja ordentlich auf die trommeln geschlagen hatten.

  13. Mich würde mal interessieren, wie kooperatives Leveln (also Teamplay) im Zusammenspiel mit dieser intensiven Story-Erfahrung funktioniert. Wir planen evtl. uns zu zweit durch das Spiel zu schlagen. Wäre schade, wenn man allerdings aufgrund der Sequenzen, Hintergrundgeschichte etc. dadurch benachteiligt ist bzw. sich aufgrund individueller Character-Missionen selten sieht…

    • Character Mission können auch in Gruppe bestritten werden ist halt nen instanzierter Bereich wo die jeweilige Klasse + Gruppenmember zutritt haben deswegen denk ich ma das die Vids etc für die ganze gruppe dann zu sehen ist.

      Alle angaben ohne schiessgewehr… nur das was ich meine gelesen zu haben^^

    • Das zusammen spielen sollte kein grosses problem darstellen.Nur wenn ihr euch dazu entschliesst beide die selbe Klasse zuspielen werdet ihr die Klassenquest nicht zusammen machen können.

      Spielt ihr hingegen z.b Jedi-Botschafter und Jedi-Ritter könnt ihr sogar die Klassenquest zusammen erledigen.Wobei der jeweilige andere nur als stiller begleiter dabei ist und keine möglichkeit hat auf die Story des anderen einfluss zunehmen.

  14. Es ist derzeit ein einziger Raid für Endgame geplant, dazu Warzones, Heroics (es gibt 4 Dungeons pro Seite…) und ein Level 50 Solo-Planet.

    Das Spiel setzt sehr stark darauf, dass man rerollt und alle Klassen durch spielt. Allerdings lohnt das auch höchsten 2 mal pro Seite, es sei den mann will Leertasten spammen durch die Worldquests, um die 10% XP an Klassenquests zu bekommen.

    Wenn das Konzept “Leute werden Rerollen” nicht aufgeht, dann wird Bioware ein gewaltiges Problem haben gleichwertigen Content nachzulieferen.

  15. Mich interessiert die Char Erstellung. Zwischen wie vielen Völkern kann man wählen? Und hat man nur vorgegebene Details ala WoW oder kann man sich wirklich alles selbst erstellen ala age of conan o.ä?

    • ich weiß, trolle sollen nicht gefüttert werden…Aber egal^^

      Das weißt du jetzt schon, weil? Du Entwickler bei dem Spiel warst, beta spielst? oder wie bildest du dir diese Vernichtende Meinung?

      ich kann mich über ,,Menschen” wie dich nur echt immer wieder Lustig machen

    • Aha und das weißt du woher? Ehemaliger BioWare Mitarbeiter?

      Also ich mein, KotoR is ja bisher nur das bekanneste und beste Star Wars RPG was auf dem Markt ist, und wenn das ein “Knight auf the old Republic im MMO-Gewand” ist, dann muss es ja ein Flop werden! Immerhin war KotoR ja auch einer..oh wait..doch nicht.

  16. Preisfrage: Was werden die Kiddies eher Spielen? Die nette freundliche Republic oder die bösen oberfiesen Sith?

    Man sieht sich dann auf der Republic Seite wenn ihr den Brachlandchat bei den Sith nicht mehr aushaltet.

    • Ich glaub es werden auch durchschnittlich 124381203781 Jedi pro Server sein.

      So ich mir das Spiel denn kaufe, werd ich mir mal den Stormtrooper oder ähnliche zu Gemüte führen.

      Freu mich auf das Spiel!

    • Ich denke mal so kann man nicht argumentieren ^^.
      Erinnert ihr euch noch? Damals als die Welt noch jung war, als WoW seit ca. 1 Jahr am laufen war, damals konnte man vom Aussehen der Spieler auf die Fraktion schätzen. Die Kellerkinder spielten Allianz, und die rellativ “normalen” Horde.

      • Das, was an deiner Aussage lustig ist…ist (sofern man von Anfang an bzw. vorm ersten Addon beide Fraktionen gespielt hat) Folgendes:

        Auf Hordenseite sprachen alle in Instanzen und im /1-Chat davon, dass auf Alli-Seite ja nur die Kiddies spielen würden weil da alles so schön sauber und brav ist.
        Auf Allianz-Seite hingegen las man sehr oft das genaue Gegenteil: “Horde spielen doch nur die Kiddies weil sie mal böse sein wollen” – so oder so ähnlich konnte ich das zumindest nahezu täglich lesen damals 😉

    • Ich spiel jedes Spiel auf böse, so böse es geht, weil ich halt gern böse in Spielen bin, und du wirst mich nicht davon abhalten es in diesem Spiel, auf das ich seit 7 Jahren warte, auch zu tun 🙂

  17. hmmmm…..ich werd mich noch nicht hypen lassen…aber was man so liest…ich bauch nach 3 jahren endlich mal wieder nen schänet mmorpg..wer weiß 🙂

  18. kostet SW:TOR monatlich geld und denkt ihr es lohnt sich das mal vorzubestellen, bin grade am überlegen, habe noch wochenlang frei und nix zu tun^^

      • ja an sich schon, 55 euro ist halt doch en bissel geld wenn ich sofort wüsste dass das spiel annähernd geil wird hätte ich voll bock drauf…

      • Ja wird definitiv Gebühren geben. Aber ich bin ein absoluter Star Wars Fan mit fast allen Spielen die es dazu gibt und deswegen darf das nicht fehlen und freue mich riesig drauf!
        Und wow ist bei mir seit April abgemeldet. Daher investiere ich das Geld lieber in was neues.

  19. Ich hab mir die normale Version schonmal vorbestellt… Wie Steve schon sagt, selbst wenn das Spiel zu wenig Langzeitmotivation bieten sollte ist das Leveln an sich schon das Geld wert, da bin ich mir absolut sicher und ich vertraue BioWare da voll und ganz.

  20. Die einzige Sache die mich eigentlich interessent, ist ob es Rollenspielelemente geben wird und natürlich auch RP Server wo man so richtig dann in die Spielwelt eintauchen kann. Ansonsten wird es mich nicht halten können da ich einfach RP “brauche” in einem MMO.

      • Für RP muss man nicht nur SW mögen. Einem müssen viele Möglichkeiten von den Entwicklern gegeben werden. RP besteht leider nicht nur aus den Quests die man kriegt.
        Ich bin immernoch betrübt, dass es keine Zierwerkfunktion wie in HdRO gibt, damit man sich aüßerlich abheben kann ohne Stats zu verlieren. Das würde dem RP gut tun.

      • Für RPLER die ihrem Charakter eine eigene Geschichte geben wollen wird SWTOR nichts. Die komplette Geschichte ist von Bioware vorgeben, für deinen Charakter, für deine Companions, für alle Planeten.

        Was man da noch großartig als RPLer machen will, wenn man jederzeit damit rechnen muss, dass Bioware einen die Geschichte verhunzt, dass ist für mich relativ fraglich.

        • richtig. für vernünftiges rp braucht der spieler eine möglichst freie welt, ein sandbox game eben, bei dem gesellschaftliche und politische funktionen durch die spieler selbst besetzt werden und ihre aufgaben selbst entwickeln können.

          ich sehe mmos, die storytechnisch so stark durchstrukturiert sind, sehr kritisch. zwar macht das beim ersten mal spielen spaß, aber das tun single player spiele auch, trotzdem taugen sie selten als internetspiele. ich habe baldurs gate 2 und kotor usw auch mehrmals durchgespielt, dennoch war nach ein paar wochen schluss. allein für einen starken gegner in wow (zb cthun damals) hat diese zeit in anspruch genommen, ganz ohne tolle story 🙂

          und wer sagt, ihm interessiert das endgame nicht, der ist auf jeden fall falsch in einem mmo, da gibts gute auch single player spiele.

          vom hörensagen her sehe ich bei sw:tor:
          kaum endgame
          keine möglichkeit, endgame selbst zu gestalten
          = tolles leveln, tolle story, schnelles ende

  21. na das klingt doch schonmal fein.

    Dann kann ich ja beruhigt sein langsam ^^

    und das steve sith spielen wird ist auch fein, werde wohl einen Kopfgeldjäger spielen.

    Kann es kaum erwarten das die NDA fällt, denke dann wird es eine wahre FLut an Berichte und Videos geben.

  22. Hmm meine einzige befürchtung wird das die meisten “reiferen” Spieler alle Sith spielen wollen und dann auch viele die macht begabten Klassen sodas es ein zimmliches ungleichgewicht auf den Schlachtfeldern geben wird.

    Und noch eine Gedanke wenn ich mir die Letzten Filme anschaue die im Kino kommen: “Bioware habt ihr nicht ein paar ressourcen übrig um nen eigenen Starwars- Film zu machen? Eure Trailer sind besser als das aktuelle Kinoprogram.”

    • äh die reiferen werden eher republic spielen, mit den force usern haste recht, war bei swg genauso nachdem jedis frei verfügbar waren.

      wird aber nicht lange dauern bis die leute merken das sie auch andere klassen für die buffs/support/healing brauchen. dann kommt die erste grosse reroll welle.

      • Das denke ich nicht, dass die reiferen Republik oder Imperium spielen werden. Ich denke, dass sich die Kiddies einfach in zwei ähnlich große Gruppen unterteilen werden.
        Gruppe a: Boah ich will so einen supercoolen Jedi spielen, wie man ihn in den Filmen immer sieht, dann bin ich voll imba.
        Gruppe b: Boah ich will so einen superbösen Sith spielen, dann bin ich voll böse.
        Unterteilen wird sich das denke ich eher so, dass es mehr Kiddies bei den machtsensitiven Klassen geben wird. Ich fühl mich schon ganz schlecht, weil ich nen Inquisitor spielen will 😀

  23. Was mich am meisten interressiert ist die Frage: Wie ist das denn mit den Abo-Gebühren? Gibt es darüber schon irgendwas in welchem Preisniveau diese sich aufhalten sollen?

  24. Danke Steve echt 🙂 Auch ich habs mir jetzt vorbestellt. Du bist einfach kompetent, was solche Einschätzungen angeht und genau SOLCHE Einschätzungen finde ich 1 Million Mal hilfreicher, als jedes scheiss Video was man irgendwo im Netz findet. Möge die Macht mir dir sein 😉

  25. Das ist die richtige Einstellung jeder sollte sich wirklich selber ein Bild von dem Spiel machen und muss dann letzten Endes selbst entscheiden ob einem es gefällt oder nicht. Eines sollte denke ich aber klar sein, und zwar das du mit deinen ganzen Projekten etc. eine Bereicherung für die Community von SWTOR sein wirst.

  26. Steve, willst du wirklich eine TOR Seite machen? Laut mmo-champion könnte Mitte August vielleicht schon die Diablo 3 Beta beginnen, da wolltest du doch auch eine Seite starten? Das wäre dann eine ziemliche Doppelbelastung ^^

  27. Ich kann Stevinho ebenfalls zustimmen und sagen, dass im Levelprozess das Spiel das Bioware Feeling hat. Die Geschichten sind echt wert gespielt zu werden. Wenn wirklich alle Klassen so gute Storys haben ohne sich zu ähneln lohnt sich allein für Leute wie mir, denen das Endgame eines WoW mit der Itemspirale auf den Geist geht, das Spiel mehrere Monate zu spielen.

    Die einzige Kritik die berechtigt ist von den Leuten ist das Kampfsystem. Dies wird meiner Meinung nach (Zumindest im PvE) durch die Umsetzung von Sachen wie das Deckungssystem gelungen aufgewertet.

    Was mit dem Endgame wird, sehen wir hoffentlich an den Betawochenenden im September. Wenn sie es ohne großartigen Gearzwang schaffen, steht Bioware zusammen mit Arenanet auf Stufe 1 meiner Lieblings MMO Entwickler und für die Zukunft.
    (Sandboxelemente wie toller Illegaler Handel etc. wie in SWG wird leider nichtmehr akzeptiert)

    • Das war auch mein erster Gedankengang über swtor, aber um so mehr ich über das spiel sehe um so interessanter wird es finde ich. Ich hab nun 7 oder 8 Jahre Diablo 2 sehr Aktiv gespielt und für mich stand fest das Diablo3 DAS Spiel 2011 wird, aber momentan scheint es als würde, bei mir zumindest, swtor D3 den Rang abzulaufen :p

  28. Das denk Ich nämlich auch, es wird einem für mindestens 6Monate spaß bringen!!! Die ersten Monate werden wohl der mega super Burner! Alleine wenn Ich dran denke das Ich eine Neue Welt erleben darf, und das sogar in der Star Wars Gesichte!! Was kann es den besseres geben Ich freu mich schon riesig auf das Spiel !!

    Ob es mich nun Langzeit beschäftigen können wird, weis Ich nicht und das ist auch erstmal egal!!
    Den “der AnfangsHype, die Star Wars Gesichte, neue Welt und Alles was noch so KickASS wird´´ ist mir schon mal Sicher!!!

    Hoffe Ich bekomm vllt noch nen BetaKey; ansonst brennt mir der Arsch weg vor Ungeduld, und Vorfreude!!

    Gruß

  29. oje^^ das wird ne schwere zeit, da kommen ja richtige hochkaräter auf uns zu!

    Diablo 3 (mein Topfavorit)
    Starcraft II Teil b
    SWTOR

    wtb 6 arme und 3 gehirne^^

    • Starcraft II HotS wird der Hammer. Zocke das alte jetzt seit ziemlich anfang Beta und es ist immer noch genial.

      SWTOR – Vorbestellt.

      Diablo 3 – Kommt drauf an. Glaub ich hab nie so viel Zeit investiert in n Spiel wie D2. Will ich ja eigentlich nicht mehr machen aber ich glaub das geht wieder schief 😀

  30. also wo du da grad ein bild von horst hast:

    welche seite wirst du wählen?

    je nachdem würd ich mich riesig auf ein hörspiel a la sithmania oder jedimania freuen. das wär einfach das unschlagbar beste was es auf der welt gibt!!

    bin voller vorfreude!

      • dann werden wir wohl leider die klingen miteinander kreuzen müssen…

        ich bedaure, dass die dunkle seite von dir macht ergriffen hat!

        • Genau so wird es sein.. In WoW hat sich ja auch deutlich gezeigt das die Horde-Spieler alles komplette Kacknoobs sind! NOT!

          • wo hab ich ein wort von horde spielern geschrieben?

            ihr müssst auch jeden dreck auf wow projezieren.

            drunken hat halt einfach mit der einschätzung einer gewissen spielersorte recht, jedenfalls meiner ehrfahrung mit mmo’s nach.

            das war bei wow nach dem fraktionswechsel so, das war bei warhammer so, das war mit den todesrittern so, das wird mit den sith so.

          • @nihilus: Ich habe WoW und Horde ja auch nur als Beispiel genannt. Ich wollte damit nur sagen dass ich nicht glaube dass man in MMO’s nur anhand der Fraktion / Klasse auf die Fähigkeit/das Verhalten der Spieler schliessen kann. Auch die sogenannten “Kacknoobs” haben verschiedene Geschmäcker. Es wird wohl eher darauf hinauslaufen das diese Spieler die Klasse wählt die am einfachsten zu spielen oder OP ist. Ich muss gestehen das ich MMO Erfahrung nur durch WoW habe. Da aber beide Fraktionen länger gespielt. Mir ist dabei aber nicht aufgefallen, dass man auf der einen Seite mehr “Idioten, Noobs, Kacknoobs whatever” begegnet. Wie auch immer.. ist ja auch nicht so wichtig.

      • Kommt das wegen irgendwelchen “dunklen Vorlieben” von den keiner weis XD??

        Oder hast du das erst mit ein bischen AnSpielInfo entschieden?

        Ich denke Sith ist auch meine Wahl,
        das böse wird bestimmt eine lustige Spielerfahrung!!! ^^

  31. Ich mag die Star Wars Filme. Aber so ein Fanboy, der jetzt jede Kleinigkeit kennt und jedes Comic, jeden Roman, jedes Spiel gespielt hat bin ich nicht. Daher meine Frage: Um die Story zu verstehen, muss man da so ein Fanboy sein?

    • Kann ich dir auch so beantworten: NEIN.

      TOR spielt einige Jahr vor dem SW: Episode 1 und erzählt seine eigene Geschichte. Grundwissen kann aber nicht schaden 😉

      • Um Genau zu sein ein paar Tausen Jahre. 😉

        Daher ist das Scenario noch “Jung und Unverbraucht.”
        Kein Jode, Vader oder Luke an den die Story hinterher angepasst werden muss.

        Ich weis allerdings nicht ob es vor oder nach den SP-Rollenspielen: “Knigths of the Old Republic” spielt, und wie die in das MMO mit hineinpassen.

        Spielenswert sind diese Spiele, (zum. Teil 1) allemal.

    • nein muss man nicht. das star wars imperium ist sehr leicht zugängig. man hat vom ersten moment das gefühl voll dabei zu sein. das besondere ist, dass man mit etwas hinergrundwissen, verknüpfungen ziehen kann, die allerdings bei unwissenheit über die hintergründe gar nicht auffallen.

    • nicht wirklich, basis mässig dieselbe chose wie bevor: sith kommen nachdem sie -angeblich- ausgerottet waren zurück und die republik steht wiedermal kurz vor dem kollaps weil es zu wenige jedis gibt um sie zu verteidigen. kotor bzw. clone wars all over again.

  32. abwarten kaufen werde ich es mir und spielen auch wenn es mich so sehr begeistert wie SWG vor dem CU dann werde ich auch es zocken über 30 tage 🙂
    so lange zocke ich aber SWGemu 🙂

  33. Danke für deine erste ,,Einschätzung” soweit das die NDA zulässt.
    Ich lasse mir das Spiel nicht kaputt Reden von anderen, auch in meinem Freundeskreis gibt es viele dieser Aussagen ala ,,WOW nur im Weltall”.

    Fakt ist, das ich jetzt schon so angefi**t bin von dem Spiel, das es für mich, mein WOW Ablöser sein wird, da ich kein bock mehr auf WOW habe.
    Ob ich wirklich ganz auf WOW verzichte, oder ab und zu noch rein schaue, wird die Zeit zeigen, dennoch ist an dem Tag des Erscheinens von SWTOR, WOW für mich nur noch zweitrangig bis unwichtig.

  34. Ich kann das nur unterstreichen. Wenn man wie ich mit den Filmen aufgewachsen ist und sich damals immer gewünscht hat einmal Luke oder Han zu sein, der kann das hier definitiv ausleben!

  35. Also dank deines Podcasts hab ichs mir jetzt vorbestellt 😉 hoffe hoffe hoffe das es wirklich so gut wird wie gesehen bzw beschrieben…würd so gern die beta spielen aber na ja pech 😉
    bin schon megaheiss auf das spiel

    danke nochmal für 150€ weniger 😉

    mfg

  36. na dass freut einen doch zu hören 🙂 angucken wollt ichs sowieso und das starwars universum hat sein potential, das steht fest! Freue mich wenn die nda fällt und du uns mit video material und reviews überhäufen kannst 😉

    grüße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here