TEILEN

Viele von Euch warten evtl. auf den Podcast – bitte verklagt mich nicht! Ich kann nicht 100% sagen, ob ich es heute Abend noch schaffe. Ansonsten wäre ja auch morgen WoW-Nacht, von daher würdet Ihr die Wartezeit evtl. überbrücken können. Mein Plan für den heutigen Abend sieht wie folgt aus:

– das Allimania DNG 4 Drehbuch fertig schreiben. Bin momentan bei 99% – es fehlt also nicht mehr viel. Daher hat die Sache erstmal Priorität.

– um 19:45 Uhr startet das zweite EM-Spiel der deutschen Basketball-Nationalmannschaft um Dirk Nowitzki. Nach dem überragenden ersten Auftritt gestern gegen Israel, warten heute die Italiener auf ihren Einlauf!

– wenn ich es zeitlich irgendwie unterbringen kann, nehme ich den Podcast auf und/oder fange an, die Autogrammkarten zu unterschreiben. Habe dafür heute extra nen angemessenen dünnen Edding gekauft.

Zum Abschluss eine kleine Umfrage für Euch: Auf welches Spiel freut Ihr Euch mehr, bzw. welches davon werden Ihr intensiver zocken?

Diablo 3 oder The Old Republic?

View Results

Loading ... Loading ...

83 KOMMENTARE

  1. Mit Star Wars wird eh früher oder später das selbe passieren wie mit allen anderen Flagshipped MMo´s. Das is nur wieder so ein Hype-Ding. Von daher D3>SWTOR.

  2. Oha swtor so viele Stimmen hätte ich auch definitiv nicht mit gerechnet. Schließlich ist der Urpsrung der Community hier von einem Blizzard-Spiel. Hoffe beide Spiele werden gut 🙂

    P.S. diese Sicherheitsabfrage ist wirklich so unendlich nervig. Ich versteh sowas ja, aber wieso geht der Trend dahin es fast unkenntlich zu machen?

  3. Ganz klar SWTOR! Diablo 3 werde ich zwar auch anzocken, aber das wird wohl etwas für zwischendurch. Denke nicht, dass dabei die Langzeitmotivation gegeben ist. Einmal durchgezockt hat man dann die anderen Schwierigkeitsgrade, die man durchlaufen muss, um auf Highend.Level zu kommen. Diese laue Kost ist mir noch zu geläufig aus D2, womit für mich dieses Spiel nicht als abendfüllend gilt!
    Ausserdem mag ich Star Wars! Endlich mal ein MMO davon zu spielen habe ich schon lange auf meinem Zettel!
    Aber villeicht irre mich ja auch und D3 wird ein unerwarteter Hammer, der lange motivieren kann!

    • Alter irgendwie hast du D2 nie gespielt oder? Wenns nen Langzeithammer gibt dann D2 (ok Wow mal aussen vor). Sollten die das allerdings durchziehen das sich die Chars selbst leveln (ergo keine eigenen Builds realisierbar sind) könnte das dem Ganzen das Genick brechen..

      • Wer sich mit so stupidem Item-Farmen abfindet… das lächerliche an D2 war ja, dass es ab Level30 nochmal von vorne los ging, der komplett gleiche Content einfach nochmal Copy’n’Pasted mit höherem Moblevel.
        Wenn D3 genauso wird, dann wird es hart floppen.

  4. Sw:tor hat das gleiche Problem wie z.b. hdro. Ich habe durch Bücher und Filme schon eine Vorstellung dieser Fantasyuniversen und in beiden gehört der Verlust von Freunden durch Gefahren und Krieg bzw auch die Vergänglichkeit des eigenen Lebens massgeblich zu den Spanung erzeugende Elementen. Mir ist bewußt, dass ein Spielehersteller Abstriche bei der Umsetzung machen muss, aber die Endlichkeit eines Avatars wäre gut umsetzbar. Schlußendlich bekäme ich also mit Sw:tor ein WoW-Clown mit ein paar neuen Ideen und Inovationen, für welche ich das wundervolle Universium dahinter leiden sehen müßte, also werd ich es nicht anfassen wie schon hdro.

  5. ich bin immer noch sauer auf blizzard wegen dem ganzen Turniergedöhns (PdK hieß es glaub ich) in Wrath of the Lich King. schon allein deswegen werd ich kein Geld für diablo ausgeben, selbst wenn blizzard es tatsächlich schaffen sollte, nicht nur n gutes spiel raus zu bringen, sondern auch es nicht nach spätestens 2 patches zu versauen.
    Was mich aber wundert ist, warum die leute diablo 3 als alternative zu irgendwelchen MMOs sehen. wenn ich nicht völlig falsch liege, dann wird das doch eher wie bei den bisherigen teilen sein, dass man zwar seinen charakter immer online hat, aber im grunde nur die normale storyline mit mehreren leuten macht. oder bin ich da falsch informiert und es wird n richtiges mmo, mit questzonen die man mit allen anderen spielern teilt, mehrspielerinstanzen, ein craftingsystem bei dem man auf andere spieler angewiesen ist, weil man nie alles selbst herstellen kann (mit einem char).
    Kurz und knapp: für mich ist diablo 3 kein mmo-ersatz, keine eigenständige welt, in die man eintauchen kann, sondern eher ein coop-rollenspiel.
    natürlich wird es für diejenigen, die es spielen ein genauso großer zeitfresser sein, aber wenn das das einzige kriterium ist, dann kannst auch nen vote machen “Diablo 3 oder Battlefield 3”

    • du hast, freundlich gesagt keine ahnung von diablo. nicht das durchspielen der story war sooo lange unterhaltsam. es is das miteinander farmen und leveln und wird das bewältigen des inferno-modes

      • ich sag dir dazu ehrlich: ich glaube nicht, dass das heutzutage noch zieht, um wirklich viele Leute auf lange Zeit zu begeistern… Da bin ich äußerst skeptisch…

        Viele werden das verklärterweise mit MMO’s vergleichen, wo man doch nach 2 wochen schon rumweint, wenn man nur noch die sachen abfarmt… Das wird sich wohl nicht groß was nehmen…

  6. irgendwie hätte ich jetzt krass lust dich zu verklagen steve 🙂
    werde mir diablo3 und sw:tor holen aber hab mal für sw:tor gevotet…das denke ich werde 2 super games.

  7. Absolut inaktzeptabel, erst kein Podcast, trotz zahlreicher Spenden, Geschenke, Urlaubsreisen und Werbespots, und nun ziehst du auch noch unterschwellig Hello Kitty Online in den Dreck…

  8. Freue mich sehr auf SWTOR. Star Wars ist halt geil. Dennoch werd ich mich davon nicht so einlullen lassen wie von WoW, wovon ich jetzt endlich losgekommen bin.

  9. ich werde wie die meisten anderen bei WoW bleiben. für mich gibt es einfach kein anderes spiel das mit der qualität von wow gleichziehen kann. da brauch ich mein geld nicht dafür verschwenden mir andere games anzukucken.

  10. Manchmal hat man den Eindruck selbst der simpelste vote überfordert 70% der Community.
    Man stelle sich z.b. vor Steve hätte hier 50 aktuelle und bald erscheinende Titel zum vote gestellt damit jeder zufrieden ist. Wollen wir wetten das trotzdem jeder 3. Post noch ein weiters nicht genanntes Spiel enthalten hätte?

    Für mich ist es ganz klar Diablo3
    RPG spiel ich erstmal wieder mehr offline…und derzeit eher keine von Bioware nach den letzten Spielen kann man dort eh kaum noch von RPG sprechen.

  11. Da ich nicht immer dazu komme, hier zu lesen, war ich zum Wasserstand Allimania DNG 4 nicht auf dem laufenden… aber ich wollte dich nicht nerven wie die Flamer bei der Original Allimania Serie – zum Glück hast du was geschrieben, somit bin ich wieder up to date 🙂
    Bin schon gespannt, was passiert.
    Gruß Andreas

  12. Bin auch für Hello Kitty online (obwohl das leider in letzter Zeit noch ziemlich verbuggt war *schnüf*). Werd mir aber trotzdem mal Diablo anschauen.
    Vote für mehr Möglichkeiten beim Vote ^^

  13. Steve.. Heute wieder lustig drauf??? Deine schüler tuhen mir leid 🙂

    UND FÜR WAS BEZAHL ICH DICH NICHT?!?!? Wenn das nochmal vorkommt Kürtz ich dein gehalt!!!

    *ironie off*
    Is doch klar wenn du keine zeit hast mach halt kein Podcast^^…
    Ist immerhin deine Arbeit/Enscheidung… und die müssen wir ehren/akzeptieren 🙂

  14. Mich wundert es ehrlich gesagt, dass immer noch die Mehrheit für Diablo 3 stimmt, nach der Aktion, die Blizzard da im Moment wieder abzieht. Aber gut, jedem seine Meinung, für mich wird es trotzdem das erste Blizzard-Spiel seit langem sein, das ich mir definitiv nicht kaufen werde. Da hol ich mir lieber Torchlight 2.

    • Im Grunde gab es alles was Blizzard zu Diablo 3 angekündigt hat schonmal oder wird schlechter dargestellt als es ist, Diablo Items wurden damals schon für Echtgeld gehandelt, Onlinzwang (ich bitte dich, Heutzutage bzw. zukünftige Games werden fast alle Onlinepflicht vorraussetzen), dass mit den Talenten ist zwar schade wird sich aber durch die Runenkombis komensieren, von daher wird einfach wieder aus einer Mücke ein Elephant gemacht.
      Fazit: Ich denke es ist schon besser so das du dir Torchlight 2 holen wirst 😉

      • “Im Grunde gab es alles was Blizzard zu Diablo 3 angekündigt hat schonmal”
        Das macht es nicht besser. Ich würd mir auch kein anderes Spiel kaufen, das solche Inhalte hat. Außerdem sind das meistens f2p-Spiele, von denen man sowieso nicht so viel erwarten kann, wie von einem Blizzard-Spiel.

        “Diablo Items wurden damals schon für Echtgeld gehandelt”
        Damals war es aber illegal. Das bedeutet, die Hemmschwelle war höher und es kam seltener vor. Wenn es jetzt legal wird, dann ist es egal, ob man sich Items kauft, oder nicht, in den Augen der Spieler werden seltene Items erheblich an Wert verlieren, da man sie sich ja einfach so kaufen kann. Und das nimmt zumindest mir den Ansporn, seltene Items zu farmen, da ja jeder Depp sie sich für Geld holen kann.

        “Onlinzwang (ich bitte dich, Heutzutage bzw. zukünftige Games werden fast alle Onlinepflicht vorraussetzen)”
        Wie genau deren Onlinezwang jetzt abläuft, weiß ich nicht, das ist auch kein Hauptgrund für mich, aber trotzdem definitiv ein Nebengrund, da ich viel unterwegs bin und deswegen auch gerne mal auf dem Laptop zocke. Und bisher hatte ich noch kein Problem mit Online-Zwang. Die meisten Spiele kann man auch irgendwie offline spielen, auch neuere.

        “dass mit den Talenten ist zwar schade wird sich aber durch die Runenkombis komensieren”
        Wobei ich noch bezweifle, dass die Runenkombis das wirklich voll und ganz kompensieren werden. Es ist einfach was anderes, ob man sich seinen Charakter komplett individualisieren kann, von den Fähigkeiten her, oder ob jeder die gleichen Fähigkeiten hat und man nur dran rumschrauben kann.

        “Fazit: Ich denke es ist schon besser so das du dir Torchlight 2 holen wirst ;)”
        jaja, ist schon schlimm, Leute dabei zu haben, die das von einem selbst gehypete Spiel kritisch betrachten, nicht wahr?

  15. Ganz schön krass,dass es so ein Kopf and Kopf Rennen ist bis jetzt.
    Hätte Diablo 3 deutlich weiter vorne gesehen schliesslich geht es ja darum welche Game die Community bevorzugt und da hätte ich doch Diablo 3 viel weiter vorne erwartet.

  16. Ich freue mich mehr auf Diablo 3, werde aber trotzdem beides spielen. Mal sehen welches von beiden mich am Ende länger fesseln kann.
    Außer auf Diablo 3 und SWTOR freue ich mich noch sehr auf Assassin’s Creed Revelations und Zelda Skyward Sword.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim EM-Spiel und beim Beenden des DNG 4 – Drehbuchs.

  17. (Guild Wars 2)
    Old Republic

    Diablo 3

    Mit jeder Woche und jeder neuen News zu Diablo 3 hat Blizzard es geschafft mich als “Urgestein” der Kunden zu vergraulen. Egal ob das Talentsystem, der Onlinezwang oder das $$-Auktionshaus…es gibt einfach zig Gründe Diablo 3 nicht zu spielen. Und das sag ich als jemand der seit der Kindheit eigentlich jedes Blizzardspiel hatte.

  18. Omg – es gibt Hello Kitty Online? … und warum erfahre ich das jetzt erst???

    😛

    Mal im ernst, für mich war WoW immer so ein Zeitkiller, bis ich den Account vor einem halben Jahr endgültig vertickt habe. Einerseits schon ein bissel wehmütig, da man den Account von release an gespielt hat, andererseits gab es eine ganze Reihe von guten Gründen diesen Schritt zu tun.
    Habe mir dann eine Starcraft 2 CE gekauft, da kann man immer mal einloggen um unverbindlich ein oder zwei Spiele zu zocken und das mit gleichbleibender Balance, sprich man braucht Skill und nicht das dicke Scheckbuch um sich alles vom China-Farmer/Item Shops zu kaufen.

    Zudem verfolge ich in letzter Zeit auch immer gespannter die verschiedenen Tournaments, ist wohl so ein bissel Daily Soap Effekt – man kennt die Spieler, die man sehen möchte und zappt dann halt in den Stream (bin selbst großer Fan von TLO, MorroW, Losira und NesTea).

    Voted 4 Hello Kitty ! 😉

  19. Mh, ich habe vorher noch nie Diablo gespielt, sieht aber echt gut aus. Und naja ich bin Star Wars Fan, will aber eig. auch keine 2 MMO´s zocken… Ich spiele nämlich im Moment Wrath of the Burning Cataclysm oder wie das heißt xD Wenn ich mich gar nicht entscheiden kann, kauf ich beide.

  20. Wo ist denn der “Oh Gott ich freu mich tierisch auf beides, und werd dann das weiter spielen was mir am Ende dann besser gefällt”-Knopf?
    Kann mich nämlich ohne die beiden zu spielen bei bestem Willen nicht entscheiden was mir langfristig mehr Spaß machen wird. D3 sagt mir halt mehr, aber SW:ToR klingt halt langfristig spannender. Muss man testen 🙂

  21. Ich werde in nächster Zeit Space Marine spielen, was Rollenspiele angeht… Das Spiel hat es echt verdient, die Demo ist schon geil^^

    SWTOR ist aber auch nen Kanidat, aber nach WoW, Metin2 und HdRO will ich mal ne neue Art der Steurerung.

  22. Da ich keins von beiden spielen werde sondern auf Skyrim warte (was btw das beste RPG des Jahres wird^^) hab ich aus Prinzip mal für Hello Kitty gestimmt 😉

  23. Zeit lassen für den Podcast, viel Spass beim EM Spiel und DNG fertig machen :P…lieber etwas machen, was dir spass macht, als via Zwang die Lust zu verlieren…erst letztens hat ein Lieblingsblogger seinen Blog eingestellt, weil er ausgebrannt war. Dann wart ich lieber bis Sonntag 🙂

    Ausserdem wie du schon sagtest, morgen ist WoW-Nacht…auf den einen Tag kommt es auch nicht mehr an 😛
    FM12…ähm Hello Kitty is übrigens mein Favorit 😛

  24. Keins von Beiden – ich spiele weiterhin Hello Kitty Online! (23%, 249 Votes)
    THIS. Die Antwort ist einfach zu gut um sie nicht zu nehmen.

  25. ich denke ja immer noch das ihr swtor nach nem halben jahr vergessen habt.

    allein schon das marketing von ea spricht bände über qualität und ziele.

  26. Fantastisch! Endlich funktionieren die Votings auch mit Opera 😀
    Wenn Hello Kitty nicht zufällig einen riesigen Inhaltspatch mit neuen Raidinstanzen kriegt, wird es wohl Diablo werden.

  27. Hello Kitty ftw 🙂
    ich hab ernsthaft schon mit dem gedanken gespielt des game zu probieren, einfach nur um zu wissen wies is xD (also nich auf dauer^^)

  28. Ich konnte mich nie wirklich länger für Diablo begeistern, war bestenfalls ein Lückenfülle gegen Langeweile.
    SciFi Genre mag ich in MMOs überhaupt nicht, von daher defintiv Hello Kitty.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here