TEILEN

Im Zuge des WoW-Marathon bin ich aktuell irgendwie auf nem kleinen Nostalgie-Trip. Daher würde ich gerne mal von Euch wissen, was Eurer Meinung nach das beste Kreativ-Projekt von “good old” Stevinho war? Ich habe die Live-Formate extra mal rausgelassen und beschränke mich auf Hörspiel-/Video-Projekte – meinen Podcast habe ich auch mal mit reingenommen.

Bevor jetzt irgendwer “irgenwas” vermutet: Es will erstmal nur ein Meinungsbild sehen!

Was war für Euch das beste Stevinho-Projekt aller Zeiten?

View Results

Loading ... Loading ...

146 KOMMENTARE

  1. Ich hätte mir eine 2te Abstimmungsoption gewünscht, da ich mich eigentlich nicht zwischen Allimania und Greyson Tales entscheiden konnte. Von letzterem hätte ich auch gern mehr gehört.

    LG

  2. Ohne die Live-Formate Allimania und DNG.
    Emotional hat mich Greyson Tales war auch angesprochen, bin aber mehr so der (Kinds-)Kopf-Mensch.

    Aber “Die Armee der pinken Gnome” + wo man “selbst” dabei war, toppt das bei weitem.

    Und in letzter Zeit natürlich “Krömer spielt mit der Community #2”.
    Wo ich Diablo3 mitspielen durfe, trotz Zahlendreher im Battletag.

    Da habe ich übrigens schon einen Gewitterfront+Rückenwind-Monk gespielt 😉
    Das war ungefähr meine Spec beim Leveln:
    http://eu.battle.net/d3/de/calculator/monk#acgfTQ!Zcb!aZaZaZ

  3. Also ich bin zwar ein großer Allimania Fan, aber habe mich trotzdem für Greyson Tales entschieden, da ich die Geschichte noch spannender finde. Hoffe sehr, das die Geschichte irgendwann mal weiter geht!

  4. 1. Allimania
    ja wie schon oft genug gesagt hat es die WoW-Zeit einfach geprägt und immer gern während des Levelns gehört. Auch heute höre ichs mir noch an, auch wenn WoW nicht mehr auf meinem Rechner ist.
    “Die neue Generation” fand ich hingegen nicht so stark. Grade Nik ging mir wegen dem Sprachwechsel teilweise sehr auf die Nüsse.
    Wo Allimania 10/10 bekommt bekommt DNG 8/10.

    2. Greyson Tales
    Während Allimania ja vorallem lustig war fand ich hier die genererierte Stimmung einfach klasse und mystisch.
    Da das Projekt ja leider abgebrochen wurde eine Frage, die mich schon lange quält:
    Er kriegt das Mädel richtig?

    3.Der Podcast
    Sonntagliche Routine halt.
    Manche unterhaltsamer als andere, deswegen “nur” Platz 3.
    Wobei ich das neue Format des Fußballstammtisches bald mit dem Podcast auf einem Level sehe, wobei ich das nur sagen kann, weil ich mich sehr für Fußball interessiere.

  5. Ich habe mal für Allimania gestimmt, wobei ich eigentlich für “WoW-Nacht” gestimmt hätte.
    Ich höre immer mal wieder gerne die ganzen alten WoW-Nächte, einfach nur großartig!

    Wenn ich mich aber nur an die vorgegebenen Sachen halte:
    1. Allimania
    2. Stevinho Talks
    3. Allimania DNG

  6. Also für mich waren eigentlich immer, Allimania, Greysons Tales und der Gametest interessant, zumindest von den hier geschriebenen Formaten, doch noch besser als das hat mir immer die WoW Nacht gefallen und wird wohl auch immer mein Favourit bleiben, schade das ich erst ab der 20 WoW Nacht dabei war, hätte sie gerne von Anfang an miterlebt.

    • Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

      “Ich habe die Live-Formate extra mal rausgelassen und beschränke mich auf Hörspiel-/Video-Projekte”

  7. Auf Platz 1 ganz klar Allimania:
    Ich verbinde damit meine ganze alte WoW-Classic Zeit und höre es heute noch sehr gerne. Selbst beim Autofahren ^^
    Zur GamesCom läuft es immer

    Platz 2
    Der Potcast. Eigentlich schon ein “muss” am Sonntag für mich.
    Finde ihn immer super interessant und seid dem Anja dabei ist echt 1a!
    Auch wenn manchmal ein wenig zu viele “flames” kommen =)

    Platz 3
    Krömer vs the World
    Ich find es super das es tatsächlich Lehrer gibt die sowas in ein Projekt einpacken und das auch noch richtig gut.
    Ich hatte damals nur einen “Spiegelreflex Kamera Kurs” zwar mit Fotos machen und eigenen Entwickeln von “schwarz-weiß Bildern aber sowas gab es bei uns nicht.
    Davon hätte ich damals Träumen können (gut vor gut 10Jahren war der Hype auch noch nicht so hoch)

    Ich hoffe es kommen weitere tolle Projekte hinzu und die “Viewerzahlen” ansteigen (im Bezug auf die “live Streams”

    “Paapes Testküche” vermisse ich momentan. Hoffe man hört davon bald wieder was.
    Ihr habt ja durch den “World of Warcraft Marathon” genug um die Ohren gehabt.

  8. 1.Allimania
    2Pinke Gnome (versteh nicht warum du das nicht weiter gemacht hast war sehr sehr gut von der umsetzung und den gags 🙂 )
    3.Steve Talks

    Eigentlich waren alle deine Projekte bisher über durschnittlich und man hat immer gemerkt das du viel liebe da rein gesteckt hast , ich mochte zwar nicht all deine projekte (greyson tales war gar nicht mein fall)
    aber im großen und ganzen kann keiner behaupten das du deine arbeit schlampig oder ohne sorgfalt gemacht hast.

    Ich bin teil der community seit 2005-2006 und war grade in dem Jahr 2011 nicht sonderlich begeistert von deinen arbeiten allerdings hast du grade im Jahre 2012 wieder vieles anders gemacht und wieder die community mit einbezogen und selbst dein teil dazu gegeben

    Mittlerweile kann ich wieder stolz sagen das ich gerne auf dem JustNetwork unterwegs bin (macht villeicht das alter :P)

    Naja auf jeden fall

    Wen es so weiter geht wie bisher und du deine ziele so im auge behälst wie jetzt wird aus dem Just network wieder was großartiges

    So Hab genug geschrieben

    Peace Darkling

  9. Sicherlich war Allimania ein Meisterwerk und ich denke gerne dran zurück. Aber was mich am meisten begleitet hat, war der Podcast! Auf Platz 2 kommt für mich als Sportfanatiker sicherlich “Krömer trainiert.
    Gruß clericc

  10. Ganz klar Allimania. Nicht nur, dass ich die Folgen tatsächlich immer noch lustig und unterhaltsam finde, das ganze drum herum hat mich emotional angesprochen und war ein wichtiger Teil meiner Jugend. Sei es der Liveauftritt bei Jan Hegenberg in hamburg, oder die Livesession auf der GC – es war einfach geil.
    Ausserdem spiegelt die Entwicklung von Allimania für mich auch ein bisschen die Entwicklung von WoW wieder. Als Allimania zu Ende ging, ging für mich auch die Hoch-zeit von WoW zu Ende.

  11. Allimania war/ist einfach ein Meisterwerk Steve, ich höre heute noch alle Folgen regelmäßig !!! Genau wie die WoW Nächte ( die ich seit der sechsten Ausgabe verfolgt und keine verpasst habe) von damals in die ich immer wieder rein höre und einen “Nostalgie-anfall” bekomme. Diese beiden geschaffenen Formate, werden glaub ich auch unübertroffen bleiben oder vielleicht auch nicht, ich lasse mich gern überraschen 🙂

    Achja und ich warte auf die angedrohte “5000 Like Allimania 20” Facebooknews Steve 😉

    In diesem Sinne ist nochmal ein großes Dankeschön an dich angebracht Steve, für die Jahrelange Unterhaltung <3

  12. 1. krömer trainert
    2. podcast
    3. gametest

    Hatte im sommer selbst sehr viel lauf training und habe das hier immer sehr viel freude verfolgt . Gerade auch deine ernährungtipps fand ich gut . Die videos und deine damalige euphorie waren sehr motivierend . Danke dafür

  13. Podcast Nummer 1

    Sicher, Allimania war klasse und hat auch meine WoW Zeit damals geprägt. Aber genau das ist es eben. Allimania WAR einmal. Ich habe seit sehr langer Zeit nicht mehr rein gehört. Retrospektivisch wurde Allimania gerade am Ende hin “unglaubwürdig albern”. Wie gesagt, aus heutiger Sicht. Es fesselt einfach bei weitem nicht mehr.

    Was ich an deinem Podcast schätze, ist der Eifer den du da hinein steckst. Woche für Woche (Ausnahmem gibts immer) weißt du über 1h zu Unterhalten. Man merkt, dass dir das Projekt wichtig ist und Spaß macht. Hier bist Du einfach Du. Es ist kein Stress dabei. Keine 20 Sprecher auf die du warten musst, keine ewig lange Postproduction.

    Es ist mit der einzige Podcast den ich höre, neben meinem eigenen, weil ich einfach kein Podcast Fan bin. Aber jeden Sonntag freu ich mich auf Talks. Eben weiler so natürlich ist und so eine Beständigkeit vorweist.

  14. Allimania ist schon deshalb der Favorit, weil wir immer noch zu großen Teilen eine WoW-Community sind. Und deshalb ist es auch mein Favorit.

    Steves Podcasts haben für mein Empfinden nachgelassen. War es am Anfang noch “Steve pur”, kamen dann im Laufe der Zeit immer mehr “Fremdkörper” hinein. Nancy z.B. war zwei, drei Folgen lustig, danach aber eher nervig. Und das gilt genauso für das “Sorgentelefon” mit Anja. Und nicht zuletzt steckt für mich zu viel Studio im Podcast. Es ist irgendwie nicht mehr Steve, sondern es ist ein Mix aus Steve, Justnetwork, Anja und sonstigen Labertaschen!

    Das soll keine Allgemeinkritik sein. Ich rede hier nur von meinem eigenen Geschmack. Ich höre nicht mal mehr in jeden Podcast rein, und dass ich ihn ganz zuende höre, kommt eher selten vor. Irgendwie ist das wie bei der Harald-Schmidt-Show früher … die erste Viertelstunde mit Monolog war klasse, und danach konnte man fast abschalten.

    Und die ganzen Videoformate reizen mich noch weniger. Das hat hauptsächlich praktische Gründe: Die Audioformate kann ich nebenbei hören, neben dem Zocken, neben dem Autofahren (ja, ich habe Anfangs die Podcasts auf CD gebrannt und während der Fahrt gehört!). Bei Videoformaten gehts halt nicht nebenher, und hinzu kommt, dass mich Angezockt, KvtW, Gametests und ähnliches WoW-fremdes eben eh nicht so interessieren, von Stevinho Talks (Soloprogramm) mal abgesehen.

    Bei Lategame – auch wenns nicht in der Auswahl ist – habe ich früher auch öfter reingehört als ich beim Videoformat reingesehen hätte.

    Aber nochmal: das alles ist Geschmackssache. Und da es Steves Projekte sind, entscheidet nunmal sein Geschmack und nicht meiner!

  15. Ich schlies mich der allgemeinen Meinung an, auch wenn du vll anders siehst. Allimania ist einfach Out of the Art, weil es damals einfach am Puls der Zeit war, packend, witzig, und vor allem immer besser geworden. Ich hör mir heute gerne nochmal ab und zu die beiden Allimania Spezialnächte oder die RPC Livelesung an, einfach um die alten Leute nochmal zu hören. Ihr wart damals ne Supertruppe (was hinter der Kulisse war geht mich nichts, an und ist mir auch egal). Allerdings weiß ich im Gegensatz zu vielen das Allimania 20 wohl nie erscheinen wird, oder sehr unwahrscheinlich, und du auch gar nichts mehr in die Richtung machen willst, daher gib ich meine Stimme KvstW, da ich Paape einfach genial komisch finde und es schätze was du als Lehrer leistest.

  16. Dein WC3 Stevinhos Wochenrückblick, auch wenn der nicht in der Liste steht… oder schlicht und ergreifend die WoW- Nacht… die ja ein Live Event war… Aus der Liste würde ich dann doch Greyson Tales sagen… ein Hörspiel, dass nicht unbedingt den flachen Humor hatte

    • Genau das: WC3 Stevinhos Wochenrückblick und ich hatte alle als mp3 und alle weg : ((( und ich bekomme sie nicht wieder…

  17. Ja was soll ich zu der Auswahl sagen…
    Ich habe echt 15 min überlegt, weil ich eigentlich für mich eine Top 3 habe.
    Im Bereich “Audio Lustig” ist’s für mich ganz klar Allimania allerdings finde ich DNG ein klein wenig besser. Durch die konsequenten zeitlich begrenzten Folgen finde ich die Serie etwas eingänglicher. Wenn eine Folge zu Ende ist hat man Gags von vor einer Stunde nicht schon wieder vergessen. Auf die Qualität möchte ich gar nicht eingehen denn diese ist der verstrichenen Zeit und der besseren Technik geschuldet.
    Aber trotzdem was du da für geile Sprecher gefunden hast…
    Im Bereich “Video” muss ich ganz klar sagen KvtW. Bin sehr gespannt wie es weiter geht.
    Schließlich ist da noch “”Greyson Tales”” was ich schließlich auch gewählt habe. Ich brauche nicht unbedingt einen Witz nach dem anderen. Durch Greyson bin ich schließlich auf WoWszene und später dem JustNetwork gelandet. Ich dachte mir was für ne geile Scheiße! Was hat der Kerl denn da wieder gemacht… Der kann doch nur Witze aneinanderreihen dass daraus ein extrem geiles Hörspiel namens Allimania entsteht. Schlichtweg aus dem Nichts so eine Geschichte aufzubauen die eigentlich jedes Mal weitergewachsen ist und grade mit der aktuellen Folge 😉 gefühlt so richtig in Fahrt gekommen ist bzw. dabei ist richtig groß zu werden. Geile Sache.

    Egal was du für dich aus diesem Vote mitnimmst und was letztendlich daraus wird. Ich freue mich jetzt schon. Du wirst noch einmal eine Schippe drauflegen.

    MfG
    Christopher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here