TEILEN

Ich habe soeben folgendes Paket ins Haus gestellt bekommen…

Sonntag1

Sonntag2

Leider war das Sixpack Beck’s Gold, welches als Überraschung in den ganzen “JustStevinho”-Burger-Packungen “versteckt” war, nur noch ein großer Scherbenhaufen. Ich weiß diese tolle Geste trotzdem zu schätzen. Vielen Dank dafür, lieber Herr Sonntag!

20 KOMMENTARE

  1. Sehr coole Geste 🙂

    ich hab mal vor 2-3 Jahren bei einem bekannten Paketdienst feriengejobbt, und niemand, wirklich niemand achtet auf “zerbrechlich Aufkleber”, da werden riesige Flat TVs vom Laster auf das Fließband und umgekehrt geworfen, hauptsache alles geht schnell voran.

    • Denke das bezog sich wohl auf die Burgerverpackungen 😉 .
      Und das *facepalm* kannste gleich an den DHL-Experten weiterleiten…

      • die burgerverpackungen sollten ja wohl die “polsterung” darstellen. dass sich da ne 1kg schwere flasche aber ruck zuck den weg auf den karton-boden bahnt, war nicht irgendwie absehbar?

        dass dhl-boten nicht besonders zimperlich mit normalen paketen umgehen ist doch nichts neues. den kann man dafür nicht verantwortlich machen.
        finde es eher erstaunlich, dass das paket überhaupt zugestellt wurde, da es ja wegen der zerbrochenen bierflasche sau nass und klebrig gewesen sein muss.

        nichtdestotrotz natürlich ne supernette geste.
        auch kreativ. aber die motivation war leider größer als der verstand 😀

        • Warum kann man den DHL-Fahrer dafür nicht verantwortlich machen? Hat der etwa nicht dafür zu sorgen das meine Pakete sorgsam behandelt werden und unbeschädigt ankommen?

          Natürlich ist es nicht ganz so schlau eine Glasflasche nur durch Burgerverpackung zu schützen, aber den Fahrer trifft zumindest eine Mitschuld. Vorausgesetzt, dass der Inhalt nicht schon vorher kaputt gegangen ist.

          • Die Ausrede ist ja immer: Wir werden schlecht bezahlt, also machen wir auch unsere Arbeit nicht ordentlich.

            Was man für ein Gehalt bei so einem Job bekommt wusste man doch schon vor der Einstellung, oder unterschreiben da wirklich Leute blind Verträge? Und selbst wenn man dann ein Sklavenlohn bekommt “wofür uns 98% der Südafrikaner beneiden” hat man sein Job trotzdem vernünftig zu machen, oder soll es halt bleiben lassen.

          • du willst den dhl-fahrer dafür verantwortlich machen, dass du dein paket nicht ordentlich verpackt hast?

            du kannst den fahrer nur zur verantwortung ziehen, wenn bei der übergabe deutliche schäden am paket (VON AUßEN(?)) festzustellen sind. und dann musst du die annahme verweigern.

            wenn du willst, dass den paket sanfter behandelt wird, musst du eine versand-versicherung abschließen. die haftet dann für 3,50€ extra für schäden/verlust von bis zu 2500€. aber selbst dafür wird gelten: der kunde muss es ordnungsgemäß verpackt haben.

            -> selbst schuld

    • p.s. Neulich DHL beim Umladen gesehen und da haben die ihre Pakete vom Lieferwagen auf die Straße geworfen oO Ein TV oder Monitor war glaub ich auch darunter *möge er nun in Frieden ruhen*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here