TEILEN

JN_KickerLiga

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir unsere Comunio-Liga in der letzten Saison nicht so viel Spaß gemacht hat. Dies lag vor allem daran, dass man im Prinzip nie seine Wunschspieler kriegte, sondern es eher dem Glück zu verdanken hatte, wer in seinem Team auflief. Da die Nachfrage von Eurer Seite aus immer da ist, möchte ich vorschlagen, dass wir in dieser Saison in einer eigenen Kicker-Manager Liga gegeneinander antreten. Hier kurz die Vorteile:

– Es können bis zu 100 Spieler teilnehmen
– Es ist komplett kostenlos
– Man hat ein Budget von 42,5 Millionen Euro und kann sich damit die Spieler zusammenstellen, die einem gefallen

Alles was Ihr dafür tun müsst, ist, Euch einen Account auf Kicker.de zu erstellen. Anschließend geht Ihr in den “Kickermanager Interactive”, stellt Eure Mannschaft auf und tretet der Liga “JustNetwork Liga” bei. Ich schalte dann die ersten 99 Spieler frei. Wenn Ihr also Lust habt, haut rein.

Ansonsten sei kurz angemerkt, dass ich in diesen Mannschafts-Zusammenstell-Spielen immer recht schlecht bin. Da ich dieses Jahr endlich in unserer Kollegiums-Liga was reißen will, wäre ich für Geheimtipps und Spieler mit Potential in den Comments dankbar. Giev!

*Edit*

So liebe Community, es tut mir leid, aber die Liga ist voll. Unglaublich, wie schnell das wieder ging. Wir hatten bereits in den ersten 12 Stunden so viele Anmeldungen, dass wir zwei Ligen hätten füllen können. Es tut mir für alle Community-Mitglieder leid, die jetzt bei uns nicht mitspielen können. Nehmt es uns bitte nicht übel!

21 KOMMENTARE

  1. Also Steve ich unterstelle dir nur ungern Wortbruch, aber wenn ich sehe dass ich mich um 1 Uhr in der Nacht bewerbe und trotzdem mittags noch nicht in der Liga bin tuts mir Leid. Bisher habe ich dich für echt ehrlich und zuverlässig gehalten, aber wenn ich dann sehe, dass anscheinend nicht die ersten 100 sondern deine beliebtesten Leute rein kommen, finde ich das verhältnismäßig arm.

    • Ja, meine 100 “beliebtesten Leute” kenne ich zum Glück auswendig und habe diese ganz bewusst ausgewählt. Jedes Jahr dasselbe Theater, wenn irgendwer irgendwo nicht reinkommt. Ich habe heute der Reihenfolge nach freigeschaltet – allerdings Leute, die irgendeinen dumme Fake-Namen (“Jürgen Klopp”) hatten, übersprungen.

      Nein, es war keine böse Verschwörung gegen Dich!

      • Das dachte ich mir schon. Nur hatte ich leider keinen Fake-Namen, dass kann also nicht der Grund sein. Trotzdem vielen Dank für deine Antwort, sieh das bitte nicht als Flame, ich bin schon länger ein stilles Mitglied deiner Community und habe großen Respekt vor deiner Arbeit. Hätte mich zwar gefreut dabei zu sein, aber leider Pech gehabt. Sry für meine Unterstellung, da war viel Frust dabei. Ich hoffe du nimmst meine Entschuldigung an.

  2. Good old Paape könnte doch eine zweite Liga eröffnen! Dan könnten mehr Leute mitmachen und ihr euch gleichzeitig in Sachen Bundesligasachverstand messen! :p

  3. Boah ist das alles überfrachtet. Wo finde ich denn die Liga (ich bin aufgenommen) bzw. die Übersicht wer alles mitspielt, wieviele Punkte wer wann gemacht hat etc. pp? Statistiken eben, ich find da nix 😉

    • Managerliga -> Liga beitreten
      Da ist auch eine Übersicht der Ligen in denen man mitspielt.
      Mehr habe ich auch noch nicht gefunden.

  4. Auch, wenn die Gruppe jetzt voll zu sein scheint (?) und ich natürlich etwas enttäuscht bin – ich war schon damals in der Pokergruppe zu spät! -, so finde ich es trotzdem beeindruckend, in welcher Geschwindigkeit so viele Anmeldungen eingingen!

    Da soll nochmal jemand sagen, das JustNetwork wäre tot! 😉

  5. Yesssssss!
    Das Spiel zocke ich schon seit 3 Jahren und es ist einfach viel entspannter als Comunio, weil man da nciht ständig Verkaufen und Kaufen muss.
    Ich empfehle dir als Spieler Arnold von Wolfsburg, weil der als neuer Götze gehandelt wird und recht torgefährlich ist.
    Desweitern empfehle ich dir Elabdellaoui, das größte Talent von meiner gelibeten Eintracht, der jedoch zum Stammpersonal gehört und variable Mittelfeld und Verteidigung spielen kann, also als Verteidiger bei Kicker auch Tore schießen könnte.
    Allgemein würde ich dir empfehlen drei Torhüter desselben Vereins zu nehmen, da du dann auf jedenfall einen Stammtorhüter hast, auch bei Verletzungen.
    Achja und so Elfmeterschützen wie Hunt oder Ibisivic punkten auch immer ganz gut.

  6. Der Schalker ist dabei 🙂 Aber ich bin auch nie so gut da drin mit einem festen Kapital eine ausgeglichene Mannschaft hin zu kriegen 😉

  7. Sehr gute Idee! Habe mich direkt beworben – allerdings ohne die Option, dass Du als Ligamanager mein Team einsehen kannst. 😉

    Was Tipps angeht kann ich Dir nicht außergewöhnliches verraten, was nicht schon jeder andere, der sich mit solchen Spielchen beschäftigt, wüsste.
    Auf jeden Fall, wie Du selbst in einem Deiner Tweets angedeutet hast, wäre Füllkrug meiner Ansicht nach keine schlechte Wahl; Max Meyer von Schalke wird mit Sicherheit auch seine Einsatzzeiten bekommen, ist deshalb also etwas für Deine Ersatzbank.

    Mit Talenten machst Du grundsätzlich sowieso nichts falsch, grundsätzlich würde ich für die erste Elf aber darauf achten, dass Du versuchst, potentielle Stammspieler aufzustellen, um vor allem auch die Aufstellungs- und Startelf-Punkte abzugreifen.

  8. Ich finds gerade reizvoll, dass man ähnlich wie in der realen Welt um Spieler eben auch mal kämpfen muss und nicht jeder einen Lewandowski bekommt 😉

    Egal, ich steige das erste Mal beim kicker ein. Die 42,5 Mio sind schneller weg als gedacht…hab nur Krückena uf der Ersatzbank!

  9. Hab meine Bewerbung gerade eingereicht.

    Hier einige Tipps (natürlich keine Namen aus meinem Team *g*)

    – relativ günstige Torhüter nehmen (Bspw. von einem Aufstiegsverein)…die machen eigentlich immer einige Punkte…dazu den passenden Ersatztorwart, um Ausfälle zu vermeiden.

    – Die Ersatzbank hauptsächlich mit Spielern mit Marktwert 0,2 Millionen besetzen. Das Budget von 42,5 Millionen ist schon knapp wenn man sich eine gescheite Stammelf bauen will.

    – Ich hab noch 1-2 Perspektivspieler auf der Ersatzbank sitzen, wo zumindest die Chance besteht, dass diese auch den ein oder anderen Einsatz haben, falls sich mal ein Spieler verletzen sollte.

  10. Bin selbstverständlich wieder dabei!

    Schade, dass dir Communio so wenig Spaß gemacht hat, aber ich finde, dass man durch tägliches Spielen und Überwachen des Transfermarktes sehr viele Spieler “erkaufen” kann und somit für lange Zeit motiviert bleibt.
    Frank und ich werden auch in Communio weiterhin aktiv bleiben, wenns dir nix ausmacht würde ich auch gerne für deine “Just!Stevinho” Community werben, damit wir Interessierte einladen können.
    grüße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here