TEILEN

Wieso passiert eigentlich jeden Tag so viel, dass genau eine Zeitung voll wird? Kommt der Aufzug schneller, wenn man mehrere Male hintereinander auf den Knopf drückt? Wenn ein Gebärdendolmetscher schwitzige Hände hat, spricht man dann von feuchter Aussprache? Wenn man einen Pantomimen erschießen möchte, erfordert es dann die Etikette, dass man einen Schalldämpfer benutzt? Alle Antworten auf all diese Fragen bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts!

– Stevinho im Hearthstone-Fieber / Abbadon-Duell-Reihe
– Bundestagswahlen am Sonntag / Steinbrück bei Halligalli
– Promi Big Brother: Wo sind die Promis?
– Studio Spendenaktion nächste Woche?
– Wie säubert Ihr Eure Mäuse?
– Werder mit schwarzem Tag
Hörspielnacht ein Erfolg!
– Allimania 20 Gastsprecher-Ausschreibung / drittes Video-Tagebuch
– Anja: “Freund den Kopf waschen”, “Lehrer-Mobbing” und “die schönsten JN-Momente”

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

38 KOMMENTARE

  1. Zum Thema Maus:
    Ich bin da ganz penibel.
    Ich lasse meine Maus garnicht erst verdrecken! Sobald ich merke das die Maus auch nur etwas fettig wird oder meine Hand schwitzt, sobald ich auch nur ein kleines bisschen Feuchtigkeit spüre wird die sofort mit einem Taschentuch geputzt. Wenn ich unbedingt was nachschauen will meine Hand aber gerade eine “Schweißattacke” hat, leg ich sogar ein Taschentuch auf die Maus und bedien die dann damit.
    Selbes bei der Tastatur. Da bin ich dann aber eeetwas fauler.
    Die wird jedes halbe Jahr mit Druckluft ausgepustet.

  2. Zum Sport-Leserbrief: Man schreibt in der Oberstufe jedes Semster eine Klausur. Wenn du da mindestens 2 Punkte schreibst, kannst du gar nicht 0 Punkte bekommen!

  3. Zur Mausreinigung: Ein Blatt Papier nehmen und die Maus umgedreht darauf reiben (das Mausrad)… damit kriege ich meine zumindest immer ganz gut sauber 🙂

  4. Mausreinigung: Leicht feuchtes Mikrofaser Tuch tropfen mildes Spüli alles nur ganz leicht feucht nur noch und dann Maus abwischen.Das macht aufgrund der anti-bakteriellen Wirkung die Maus auch gleich unbedenklich.Die Rillen zb an der XM 518 oder G400 mach mit einem Zahnstocher sauber.Der Sensor wo gerne mal Haare drin hängen oder Staubfusseln einfach Wattestäbchen anfeuchten mit Wasser und leicht auswischen und mit Rückseite trocknen.

  5. Zum Thema Hearthstone: Steve denkst du nicht, dass es GERADE DANN Pay2Win wird wenn man karten traden kann? Ich meine, du vertickst deine Fording Karte halt bei ebay für 100€ und gut ist? Denke das ist Blizzards größtes Problem an der Sache. Eine Idee mit einer Art Auktionshaus wäre vllt gut, dann aber nur über ingame Gold der Dust was wiederrum vmtl auch umsummen ergeben wird

    • pay2win wird hearthstone so oder so. und trading gehört mMn einfach so kartenspielen dazu.
      ich finde den arena-modus auch am interessantesten, weil da jeder die gleichen chancen auf gute karten hat.

  6. Vlt. nur eine kleine Anmerkung zu den Piraten (ich wähle selbst wahrscheinlich SPD).
    Schau dir das mit dem Bürgergeld bzw. Bedigungslosen Grundeinkommen nocheinmal genau an.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bedingungsloses_Grundeinkommen

    Ansonsten die Buchempfehlung vom “Kopf” hinter der Idee, wenn man das so sagen kann 😉

    http://www.amazon.de/Einkommen-f%C3%BCr-alle-bedingungslosen-Grundeinkommens/dp/3462037757

    Nur weil es so “anders” klingt, muss es kein Mist sein.
    Ob das ganze finanziell machbar ist.. teilt die Lager. Die Frage ist auch wie hoch das Grundeinkommen wäre. Da gibts Zahlen von 700 bis 1300€ pro Monat.

    Ich finde es lobenswert dass die Piraten sich mit diesem System beschäftigen und neue Wege beschreiten wollen.
    An dieser Stelle nochmal der Verweis auf das Parteiprogramm der Piraten.. inzwischen haben sie wirklich zu vielen Themen eine eine klare Position (einfach mal bei WahloMat nachlesen).

    Leider sind sie in meinen Augen zZ noch nicht regierungsfähig. Aber das kann ja noch werden 😉
    In diesem Sinne halte ich die Piraten für wählbar, wenn man ein Statement in Richtung Datenschutz abgeben will(bzw. die anderen Parteien an dieses Thema erinnern) oder den Piraten die Möglichkeit geben möchte sich zu entwickeln bzw. Erfahrung zu sammeln.

    Viel Spaß beim Wählen 😛
    Ansonsten noch ein kleiner YT Tipp:

    http://www.youtube.com/watch?v=BVXiISdlN-I

    Der hat ganz Interessante Thesen warum er NICHT wählt.

  7. Wenn Kollege Kevin in den paar Wochen so viel Gewicht verloren hat, sind bestimmt auch Muskeln verloren gegangen, dass die Leistung dann stagniert oder gar abfällt ist ja klar.
    Generell kann man sagen, dass Steve da genau Recht hat: Training und gute Ernährung sind das A&O. Am besten morgens ne ordentliche Portion gute Kohlehydrate zu sich nehmen, Haferflocken, gepoppter Amarath, Dinkelflocken, whatever… und das gekreuz mit Obst, evtl nen paar Nüssen etc. ergibt dann ein ziemlich gutes Frühstück, ansonsten auch mal Reis oder, wie Steve sagte, Nudeln einwerfen und auch auf genug Eiweiß achten! Aber um Training führt halt nichts rum, wenn man seine Leistung steigern will, 2-3 mal Laufend die Woche lässt sich nicht vermeiden! Am besten mit einer app wie Runtastic o.ä. , damit hält man seine Leistung am besten im Blick!

  8. “Kannste nich gucken”

    Aber du guckst es. Unterstütz den Scheiss nicht und schalt ab. Jeder Zuschauer der die Quote hebt, ist ein Teil des Problems in der deutschen Fernsehwelt.

  9. Erstmal würde ich eine Zusammenlegung der Seite sehr begrüßen. Jetzt der kritische Part, den du ja selbst kurz angeschnitten hast:

    Blizzard-only.

    Ich sag’s ganz ehrlich und frei Schnauze heraus: ein Portal, welches nur diese eine Firma abdeckt, halte ich für einen dicken Fehler. Nicht, weil die Spiele so mies wären oder man eingeschränkt wäre.

    Sondern weil diese verdammte Unternehmen uns in den letzten Jahren halt NULL supported hat. Hurra, Steve wurde auf den Gamescoms hin und wieder mal durchgewunken am Stand, weil es eh keiner mitbekam.

    Aber alles andere musste man ja wirklich alleine stämmen. Die Hearthstone-Key-Geschichte hat dem allen die Krone aufgesetzt.

    Ich bin ja Fan dieser Firma aber würde trotzdem kotzen, wenn die von “unserer” Seite aus jetzt noch mehr fokussierten Support bekommen. Erfreuen sich an der kostenlosen PR, aber zeigen und halt die kalte Schulter nach außen hin.

    Dann lieber eine generelle Gamingseite mit Unterbereichen zu Games, die gerade Trend sind.

    Ich gönne es den Blizz-Leuten einfach nicht, sry.

  10. Puh Kevin…
    erstmal Top dass du soviel Gewicht verloren hast! Doch was die Ernährung angeht *Facepalm*! Stell unbedingt die Ernährung um! Das was du deinem Körper antust ist einfach total ungesund! Die Kalorien die du dir zuführst decken nichtmal deinen Mindestbedarf. Auch die ganzen Vitaminen/Mineralstoffen etc. deckst du nicht ab. Ich möchte dir mal einfache anregungen geben:
    -Google mal nach Kalorienrechner und lass die deinen Tagesumsatz ausrechnen oder schaff dir z.b. BodyMedia Fit an (kann man auch ausleihen).
    -Hol dir z.b. die App “myfitnesspal” oder melde dich auf der Seite an und pass die Ernährung deinem Tagesbedarfs an!
    – such nach Fitness/sport/Kochseiten, die Gesunde und Sportliche Ernährungsrezepte präsentieren. In den letzten Jahren ist es immer einfacher geworden, sich Anregungen/Rezepte zu finden.

    Wie ich schon sagte, oder auch Steve, stell die Ernährung erstmal um! Danach kannst dich aufs Laufen konzentrieren!
    Was das laufen angeht, lauf z.b. jeden 2. Tag konstant die gleiche Strecke. Wenn ein Smartphone hast oder ne Puls/GPS Uhr zeichne die Zeiten/Puls auf. Somit erkennst du deine Fortschritte einfacher. Wenn du dich langsam und konstant gesteigert hast, bau Intervals/Sprints ein. Um noch fixer Unterwegs zu sein. Richtig super diese Variante einzubauen!

    Hoff ich konnte dir ein paar Anregungen geben, viel Erfolg!

  11. Hallo. 🙂
    Diese Nachricht ist speziel auf den Leserbrief von Kevin bezogen. Es geht um dein 2. Problem. Ich finde Steves Empfehlung sehr gut ich habe auch wie du sehr schnell sehr viel Abgenommen und habe dann auch kaum Leistung gebracht als ich dann aber mich besser ernährt habe ist meine Leistung drastig gestiegen.
    Und im Zweifel Anjas Empfehlung ist optimal. Du wirst zwar keine vorteile im Sport selber bekommen, aber du wirst Sport gegen ein Wahlfach tauschen können. Ich habe dieses Jahr selber mein Abitur in einen Beruflichen Gymnasium in Thüringen gemacht. Wir hatten ebenfalls einen bei uns der in Sport höchst Wahrscheinlich nicht auf seine Punkte gekommen wäre. Er hatte ebenfalls irgendwelche körperlichen Probleme, durch ein Atest konnte er dann aber Sport streichen und musste dafür aber ein zusätzliches Wahlfach / weitere Naturwissenschaft belegen. Das war für ihn die optimale Wahl er konnte ein 1.0 Abitur abräumen. 🙂

  12. Ich kann auch noch ‘ne nette Lehrer-Story erzählen ;D
    Mein Religionslehrer war nämlich auch ein “wenig gemein”, denn er hat nicht nur einem aus der Klasse, sondern alle Schüler der Schule irgendwie auf seinem Kicker. Wir hatten das Vergnügen ihn in der 12. Klasse zu bekommen und promt waren alle Schüler 3-5 Punkte schlechter.
    Ich behaupte mal, dass ich zwar nicht der beste Schüler war, jedoch wollte ich mich in Religion mündlich prüfen lassen und musste es auch über mich ergehen lassen, da die einzige alternative Geschichte gewesen wäre, jedoch wir die inkompetenz in Person als Lehrerin hatten.
    Kam dann also irgendwann die erste Religionsklausur auf die ich mich vorbereitet hatte mit 2 Aufgaben, Gewichtung 2:8, wobei Aufgabe 2 auf Aufgabe 1 basierte.
    Bei mir kamen am ende 2 Punkte raus und auf die Frage, warum und ob er mir vielleicht helfen könnte, wie ich das besser hätte machen können, vertröstete er mich immer auf nächste Woche. Irgendwann hatte ich keinen Bock mehr und habe halt andere Religionslehrer gefragt gehabt, die mir auch nicht sagen konnten, was ich hätte tun sollen.
    In dem Halbjahr bin ich irgendwie noch auf 5 Punkte gekommen, aber seine Tests bezogen sich meist nicht mal auf das zuvor wiederholte.
    Am Ende gab es dann noch einen sehr guten Test, bei dem die Bestpunktzahl 5 Punkte waren und seine Ausführungen fehlten am Ende.
    Zum Glück brauchte ich dann am entscheidenem Tag mindestens 0 Punkte, um das Abi zu bekommen. Mit 5 Punkten war ich sogar der Zweitbeste von dreien die sich diesen Mist antaten. Die beste Leistung war 6 Punkte.
    Warum ich sage, dass er es nicht nur auf einzelne Schüler abgesehen hat? Weil dieses Phänomen nicht nur in unserer Klasse, sondern in all seinen Klassen auftritt. Ein Glück hatte ich ihn nicht in Geschichte, was sein 2. Fach ist.

    Zu Promi-BigBrother: An sich, dachte ich zumindest, könnte es ein wenig lustig werden, jedoch hast du schon Recht. Keiner kennt die dort und die Moderation ist auch Mist. Das einzig positive fand ich den kleinen Nebeneffekt, den David Hasselhof bei mir bewirkt hat. Ich höre mir andauernd das Lied “I’ve been lokking for Grindcore” von den “Excrementory Grindfuckers” an, und lerne die Musik dieser Band mehr kennen ;D Danke David ;D

    Zum Abschluss lasse ich vielleicht noch ‘nen schönen Gruß da, vielleicht aber auch nicht. Könnt ihr selber entscheiden 😉
    Detrius 🙂

  13. Ich reinige meine Maus mit dem Bildschirmreiniger.
    Immer wenn mir auffällt, dass mein Monitor wieder vollgestaubt ist, wechsle ich in den aggresiven Putzmodus und dann wird überall Staub gewischt, Monitor gereinigt, Maus, Tastatur usw… und dann hab ich wieder ein Jahr Ruhe 😀

  14. ich putz meine maus einfach immer mit feuchten lappen. so jedes halbe jahr.
    tastaturen kann man übrigens wunderbar auseinanderbauen und dann mit sauger und spüle reinigen (auf eigene gefahr)

  15. Also meine Maus ist eine alte mehrfach selbst reparierte Logitech MX518. Ich schraube sie total auseinander und schrubbe das Gehäuse mit warmen Wasser und einem Schwamm. Die Elektronik puste ich mit Druckluft sauber, Fusseln und Zeugs beim Mausrad zuppel ich mit einer Pinzette raus.

  16. Danke dass du dich mit dem HSV-Spott etwas zurück gehalten hast! Mich ärgert dieses Hassgerede immer unheimlich, weil es für mich grundlos ist. Ich bin HSV Fan, finde die Bremer aber sympathisch. (Eben weil es keinen Grund gäbe, sie unsympathisch zu finden).

    Grüße aus Hamburg

    • kann ich gar nicht verstehen, ich finde das macht die ganze Sache doch so richtig interessant. Es ist ja auch nicht alles immer so bierernst zu nehmen. Wenn jeder jeden sympathisch findet, wäre die Bundesliga nur halb so interessant.

      • es gibt einen unterschied zwischen gegenseitiger neckerei oder gnadenlosem niederreden und ablästern unterster schublade. und der trend geht leider immer zu letzterem, teilweise herrscht ja regelrechter hass.

  17. Responsive Designs und justblizzard.eu sind echt tolle Ideen. Meinem Empfinden nach ist das jetzt genau der richtige Schritt und wird beide Seiten extrem pushen. Egal was kommt und wie prekär die Lage auch ist, du weißt dir immer zu helfen. Das schätze ich sehr. Weiter so, du machst einen tollen Job!

  18. Also zu meiner Schulzeit vor 12 Jahren war es so, dass Null Punkte im Zeugnis als Leistungsverweigerung galten. Wenn man nie unentschuldigt fehlt, nahezu immer seiner Hausaufgaben gemacht, alle Klausuren geschrieben und sich dem Unterricht nicht verweigert hat, so sind immer 1 Punkt drin gewesen, selbst wenn man nur Sechsen geschrieben hat.

    Mein Tutor hat damals unseren Sport-Leher bei der Zeugniskonfernz klein gemacht, weil er Mitschülern 0 Punkte geben wollte.

  19. Hello Steve
    Was die Maussäuberung angeht putz/wisch ich sie jeden tag. Habe ne Steelseries Sensei (die auch wirklich top ist) und wisch die immer mal wieder mit einem Baumwolltuch ab. Die Gummiflächen mit einem feuchten Tuch und trocken wischen. Bei der Tastatur empfehle ich dir ein wenig Zeit zu nehmen und alle Tasten auszuhebeln, am besten mit der Messerspitze. Achten musst aber auf die “Enter” Tasten. Meist sitzen dahinter Drahtbügel, die du verbiegen kannst, wenn du die rausreissen willst!

    Viel Erfolg beim sauber machen!

  20. Kevins Ernährung ist jetzt nicht grad die beste.
    Wie Steve schon sagt:
    Da kann der Körper überhaupt keine Energie drauß ziehen..

    Hab vor ca 6 Wochen meine Ernährung umgestellt und die schaut wie folgt aus.

    1. Frühstück -> Eiweiß/Instanthaferflocken-shake
    2. Frühstück -> Vollkornbrot mit Frischkäse und Gurken

    Mittagessen -> Reis mit Lachs

    Abendessen -> mind. 150g Pute mit Tomatensalat

    Ernähr mich wie gesagt 6 Wochen davon und hab dadurch Energie ohne Ende, dass ichs sogar schaff während meinen Semesterferien 4-5 mal die Woche ins Fitness zu gehen

    Hoffe, ich konnte jemanden bzw. dir Kevin einen Anreitz geben 😉

    • Hallo Kratos,
      ich finde deine Tipps sehr interessant – da ich aktuell auch dabei bin meine Ernährung umzustellen. Ich hätte dennoch eine Frage und zwar was könnte man statt Frischkäse essen? Denn ich – kann Käse – auf den Tod nicht ausstehen, es gibt – für mich – nichts wiederlilches als Käse daher würde mir eine Alternative Sache sehr gefallen. Hättest du da vielleicht einen Vorschlag?

      • @ Zintra
        Gute Frage. Normalerweise kannst du das mit allem ersätzen, was wenig Zucker und Fett hat aber ein Beispiel fällt mir grade nicht ein ^^

        ps: Der Shake in der Früh am besten mit Wasser, da Milch zu fettig ist
        Meine Mischung: 50g Flocken, 40g Eiweiß, 250ml Wasser

      • @ Balnazza und dingens

        Ja. Ab und zu gibts ne kleine Änderung z.B. statt Reis mal Kartoffeln oder statt Pute mal Rind (niemals Schweinefleisch!)

        Achja und Sonntag ist ein Fresstag, da darf man alles Essen was man will (Mcdonalds, Pizza, etc). Dadurch gewöhnt sich der Körper nicht an das neue Essverhalten und man kann dadurch, falls erwünscht, noch weiter abnehmen.

    • Da würde ich schon dran scheitern, 4x recht reichhaltig essen zu müssen (:

      Bei mir ist es: Morgens eine Scheibe Knäckebrot, später ein Milchkaffee.
      18 Uhr warm, bis ich satt bin, also immer so 2 – 3 Teller voll.
      Evtl. gegen 22 Uhr Reste von 18 Uhr warm machen.

      Bin dünn und habe genug Kraft für den Tag. (gut, an Tagen an den Sport ansteht, wird das erste warme Essen vorgezogen auf “eine Stunde vorm Sport”)
      An dieser Stelle danke ich meiner Verdauung!

      • Wenn man schon dünn ist kanns man es so machen.
        Will man allerdings abnehmen ist dein Esserverhalten falsch ^^

        Denn wenn der Körper nur einmal am Tag viel zu essen bekommt, legt er sich Reserven an, zwecks “Angst” längere zeit nichts mehr zu bekommen.

        Zudem verdaut der Magen Abends nicht so effektiv wie am Tag, deshalb ist so spät zu essen (ab 20 uhr) ganz schlecht

        Das mit dem vor dem Sport essen ist gut, so mach ichs auch 😉
        Allerdings sollte man nicht so viel essen, weils beim Bankdrücken dann gerne wieder raus möchte ^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here