TEILEN

iOS7

Ich arbeite jetzt seit gestern Nacht mit Apples neuem mobilen Betriebssystem iOS7 und bin ganz angetan davon. Allerdings ist mir auch der ein oder andere Bug aufgefallen. Daher möchte ich mal in die Runde fragen, wie Euch das neue Betriebssystem bisher gefällt und wie Eure Eindrücke aussehen.

Es wäre übrigens klasse, wenn sich die Android-Fanboys mit ihren Unkenrufen einfach mal raushalten könnten. Danke!

36 KOMMENTARE

  1. Ich bin zufrieden. An die neue Optik muss man sich ein wenig gewöhnen aber endlich ein Anruf Blockfunktion sowie die Möglichkeit alle Emails als gelesen zu Markieren. Meine 2 größten Probleme unter iOS 6 sind hiermit gelöst.

    Und zu den Problemen beim Update ein Tip:
    Benutzt nur das original Lightning Kabel und keins aus dem Zubehör. Ich hatte bei allen meinen Apple Geräten riesige Probleme bis ich darauf gekommen bin das Original zu verwenden. Mitlerweile weiß ich auch das mit iOS7 alles nicht Lizensierte Zubehör geblockt wird.

    Nachzulessen hier: http://www.giga.de/downloads/ios-7/news/ios-7-blockiert-unlizenziertes-lightning-zubehoer/

  2. Also ich finde das neue Betriebssystem recht hübsch, aber das ist nun mal wie so oft Geschmackssache. Die kleinen, aber feinen neuen Features sind recht sinnvoll, nur habe ich heute Morgen evtl. einen Bug entdeckt:

    War beim Verschieben einer App in einen Ordner zu schnell mit dem Loslassen und hab das Icon zwischen zwei Ordnern “fallen gelassen”. Jetzt ist die App außer über die Suchfunktion nicht mehr zu finden. Habe sämtliche Ordner durchsucht, nüscht (ja, die sind nun auch scrollbar, über mehrere Seiten, ich weiß!). Bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als das iPhone an den PC anzuschließen und die App in iTunes zu löschen und wieder neu zu laden… 🙂

  3. Ich arbeite als Entwickler schon eine ganze weile mit dem neuen OS und möchte an dieser Stelle mal den Alex Olma vom iphoneblog.de zitieren!
    Er bringt es in seinem Artikel bestens auf den Punkt in dem er sagt das iOS 7 eine art Übergang bzw. Vorschlag an die Entwicklergemeinde ist welche nun mit ihren Apps Vorschläge für iOS8 einreichen dürfen welches dann den entgültigen Feinschliff erhält!

    Hier der Link zum Artikel. Wie gesagt dieser bringt es wirklich auf den Punkt!

    http://www.iphoneblog.de/2013/09/18/willkommen-ios-7-video/

  4. Die alten IOs Versionen hatten ja noch Stil, aber das schaut aus als wäre eine 10 Jährige für die Farbgebung verantwortlich gewesen.

    Aber ist e egal weil das neue Note >>> IPhone 🙂

  5. war nach den ganzen fotos vom neuen iOs echt skeptisch was das design angeht, muss jetzt wo ichs aufm handy habe aber sagen, dass es echt super aussieht. Mit Ausnahme des iPods… der wurde durch das viele weiß und die winzigen buttons irgendwie unübersichtlicher.

    Die gesunkene Akkuleistung kann ich leider auch nur bestätigen.

    Und ich bin echt enttäuscht dass man immernoch keine Bilder direkt aus der gallerie per whatsapp verschicken kann( also nur “whatsapp–>bild verschicken–>aus gallerie nicht gallerie–>bild verschicken–>per whats app). hört sich dämlich an aber wenn ich ein foto mache will ich das sofort verschicken können ohne erst das programm zu wechseln und mir das foto dann nochmal zu suchen… android hat das schon lange (hatte früher das galaxy ) und ich verstehe nicht warum apple das nicht schon längst eingebaut hat. stattdessen kann man in der gallerie son nonsense wie flickr auswählen… was kommt als nächstes? myspace? schülervz?

  6. Ich nutze es schon seit mehreren Monaten (Beta2) und muss sagen das es jetzt zur Releaseversion echt toll geworden ist. Es ist stabil und einfach ein riesen Fortschritt was die Usability und das Design angeht (ist natürlich Geschmacksache) Allerdings ist die Musik App zwar schicker aber leider nicht mehr soo toll zu bedienen. Vor allem kann man kein Album shuffeln sondern nur den gesamen Interpreten! Der Bug nervt noch sehr. Aber alles in allem feier ich es!
    Bin gespannt wie die 64Bit variante dann auf dem neuen iPhone läuft…

  7. Gibt nen netten Lockscreen Bug http://www.forbes.com/sites/andygreenberg/2013/09/19/ios-7-bug-lets-anyone-bypass-iphones-lockscreen-to-hijack-photos-email-or-twitter/

    Also immer schön aufpassen.

    Ansonsten mag ich die neuen Symbole garnicht. Zu bunt, zu flach, zu viel LSD. Das Controlcenter und das überarbeitet Multitasking ist aber gut gelungen. Ich hatte den GM geladen, den ich mitlerweile wieder deinstalliert hab. Das alte iOS gefällt mit besser…

  8. Ich finds klasse! Das Kontrollzentrum ist richtig gut geworden, alles wichtige ganz schnell eingestellt.
    Hab bei mir bis jetzt auch keine bugs festgestellt!

  9. Früher mal schritt Apple voran .. heute springen Sie auf einen abgefahren Design-Zug auf der von Microsoft gesteuert wird.

    (Du sagtest nicht, das WindowsPhone-Fanboys sich raushalten sollen.)

  10. Ich habe zwar kein Iphone, aber ich habe von vielen Leuten aus meinem Umfeld das neue Update mitbekommen, ein paar finden es super, aber stören sich an Bugs. Andere mögen es überhaupt nicht, oder haben es gar nicht erst runtergeladen. Ich hab mein Samsung seit Version 2.3.4 nicht geUpdatet, denn ich bin zufrieden wie es läuft. 😉

  11. Hässlich wie die Nacht…muss man schon froh sein dass zumindest die Schrift nicht auch noch weiß auf weißen Hintergrund ist, wenn der Rest schon so einfärbig und kontrastlos daherkommt. Naja, dafür ist alles Andere kitschig bunt…

  12. IOS 7 ist gerade mal 24 Stunden draußen und es wird sich beklagt dass der Akku nicht mehr so lange hält?
    Klar geht der Akku schneller zu neige wenn man alle neuen Einstellungen und Klingeltöne ausprobiert.

    Bei mir hat das 4S immer 2 Tage durchgehalten, ich habe es heute augeladen und bisher sieht es noch ganz gut aus für die 2 Tage. 😉

  13. Also bis auf die akkuleistung bin ich doch recht zufrieden 🙂
    Es ist halt einfach ein neues Deisgn an was man sich nach 6 Jahren iphone Nutzung einfach gewöhnen muss!

    Ich denke mal mit iOS 7.1 bekommt dann Apple auch das mit der Alkuleistung hin, war bis jetzt zumindest immer so!

    Jetzt freue ich mich auf Mac OSx Mavericks 🙂

  14. Ich feier es!
    Es ist gewöhnungsbedürftig. Viele sagen iOS7 sieht aus wie ne Kirmes. Oder oder oder. Lass die ganzen Leute 1 Monat mit iOS7 arbeiten und schon wirds jedem gefallen.
    Jetzt spielt mein iPad und mein Mac noch mehr mit dem iPhone zusammen und anders herum. Es gibt nichts komfortableres.

    Wie gesagt. Ich feier es. Ich alte Fanbitch 😀

  15. Ich durfte das “neue” IOS heute bei einem Freund austesten. Ich finde es einfach viel zu schrill. Früher war es eher der Business Style, heute ist es Kindergeburtstag. Die Akkuleistung hat sich laut aussagen meines Kumpels fast halbiert. Vorher hielt es locker einen Tag, jetzt hat es nur bis Mittag gehalten und musste wieder geladen werden.
    Allerdings habe ich das Gefühl dass das System wesentlich flüssiger läuft als früher (Iphone 4S).

    Alles in allem, ich bleibe bei meinem Windows Phone 8 😉
    Gute Akkuleistung & extrem flüssig 😉

  16. Schön, aber deutlich langsamer (für iPhone 4 an der Grenze). Bei einem schlichteren Design wäre das nicht zu erwarten. Kommt wohl erst später mit einem Patch die Optimierung?

  17. Also ich arbeite jetzt seit ca. 2-3 Monaten mit iOS 7 und auch ich bin von den Farben nicht begeistert.
    Meiner Meinung nach hätten sie auch das durchscrollen der Apps bei toppel-homebutton-klick weglassen können.
    Trotzdem sehen alle angepassten Apps die ich bis jetzt gesehen habe auf iOS 7 wesentlich besser aus also Daumen hoch.

  18. Ich finde es ist genau der richtige Kompromiss zwischen neu und altbekannt.
    Was das Farbschema betrifft, so musste auch ich mich erst dran gewöhnen.
    Aber ich bin sicher, nach ein paar Tagen/Wochen Benutzung mag man es sich gar nicht mehr anders vorstellen, weil das “alte” Design einem eben genau so vorkommt. Alt.
    Was die Batterielaufzeit betrifft bilde ich mir bei meinem iPhone 5 sogar eine leichte Verbesserung ein. Jedenfalls keine Verschlechterung.
    Bugs sind mir auch noch keine aufgefallen. Alle Apps, ob alt oder neu, die ich bisher getestet habe laufen tadellos.

  19. Ich habe das ios7 auf dem ipad und dem iphone 4s installiert, die unterschiede sind nur minimal, meine Einschätzung gilt also für diese beiden Geräte.

    Das neue Design ist im großen und ganzen ok, hat allerdings einige Nachteile/Bugs
    – die transparenz der Dockbar unten ist vieel zu gering, bzw. ist die Bar zu groß, in früheren Beta Versionen war das mal besser gelößt. Generell sind alle transparenzen viel zu gering am besten sollten die einstellbar sein.
    – Das system will bei Hintergrundbildern nun unbedingt an allen vier Seiten was weg schneiden, dadurch sehen meine Hintergrundbilder alle total mies aus.
    – Die Uhrzeit im Lockscreen ist bei hellen Hintergründen nur schwer lesbar, hier fehlt wiederum ein abgrenzender Hintergrund
    – einige Icons sind gewöhnungsbedürftig, z.B. Fotos

    Das Mitteilungscenter (Ganz oben nach unten wischen) ist auf den ersten Blick etwas zu voll aber ich glaube mit etwas Gewöhnung ist das bestimmt gut nutzbar.

    Das Kontrollcenter (Ganz unten nach oben wischen) ist super, die größte Verbesserung in ios7

    • Beide sind ungefähr gleich gut.
      Diese Flamewars sind unnötig.
      Es ist halt Geschmackssache was man lieber mag.
      Android oder iphone.

      Ich weiß eh, dass der Kommentar nicht ganz ernst gemeint war.
      Aber so gehts los mit dem Flamewars 🙂

  20. Ich habe mich im Vorfeld nicht über das System informiert und habe es einfach aufgespielt, in dem Glauben, es sei so wie immer. Für mich aber wirklich eine Frage des Geschmacks…

    Funktionell möchte ich mich nicht beschweren es scheint alles ganz reibungslos zu funktionieren.

    Soweit so gut aber das Design… Wenn ich das iPhone anmache, kommt mir das blanke Kotzen.

    Ich habe stets das Gefühl, ein Gerät für Kleinkinder in der Hand zu haben. Diese überaus bunten Farben, das schrille Design im Kindergeburtstagslook… Ne Freunde, irgendwie hab ich mir das anders vorgestellt.

    Für mich fühlt sich das ganze nicht mehr “wertig” an. Das schlimmste aber, man kann dieses kolorierte Happymeal nicht mehr umstellen oder verändern, um den alten Bzw. nicht so schrillen Look zu haben.

    Ich bin enttäuscht und das auf ganzer Linie. Alles Geschmackssache klare Sache aber ich fühle mich für meinen Teil total verarscht.

    Mal sehen wann noch Teletubbie Sounds dazu kommen… Wenn ja verkauf ich das Teil inklusive Blümchencover, was ich dann noch zusätzlich bestellen werde, um einen höheren Verkaufspreis zu erzielen… Wenn das nun Mainstream ist weiss ich nicht mehr weiter.

    In dem Sinne, viel Spass mit den bunten Smarties 😉

    (Meine Meinung, flames bitte das Klo runterspülen) 🙂

  21. ich finds noch bsschen arg bunt und so … auch dass viele Apps wie Whatsapp zum Beispiel noch kein Update haben um die Tastatur und das Icon anzupassen ist nicht so schön, aber im Großen und Ganzen ist mir noch nichts negatives aufgefallen, die Installation bzw das Laden gestern Abend mal weggelassen 😉 Auf jeden Fall mal was anders und frischeres

  22. Insgesamt sehe ich den Schritt in Richtung Flat Design extrem positiv. Da kann man Microsoft für die Initialzündung mit Windows 8 und den Produkten im Umfeld nur danken, Google hat nachgezogen und Apple nun auch.

    Schön, dass es wieder mehr in Richtung “form follows function” geht.

  23. Ich habe ein iPhone und vermisse immer noch viele Android-Funtionen. Trotzdem möchte ich nicht wechseln, weil man bei iOS eher das Gefühl hat, stabil zu laufen.

    iOS 7 ist schön, mehr auch nicht, war aber bitter nötig!

  24. Ich finde es ganz gut und wirkt sehr modern. Frage mich nur, inwiefern diese ganze neue Optik (ähnlich wie Windows Aero) und Fade In beim Ordner aufrufen, zu Lasten der Leistung geht. Hat da jemand schon Erfahrung mit?

    Im Grunde muss man aber sagen, dass das neue Design nicht gerade die Akkuleistung verbessern wird, sondern eher das Gegenteil nach sich zieht.

    Die Schnell-Zugriffsleiste finde ich aber sehr praktisch.

  25. Ich bin rundum zufrieden. Das Kontrollzentrum hat nun meine letzten Wünsche erfüllt. Und das Design finde ich mittlerweile doch gut. Anfangs war ich da sehr kritisch, aber das Flat Design zusammen mit den neuen Animationen und Details bringt einfach ordentlich frischen Wind rein.

  26. Also ein guter Freund von mir hat sich das auf sein 4S gespielt und eigentlich macht es auch einen wirklich guten Eindruck.
    Jedoch hat er auch einen riesen Kritikpunkt, denn seit dem Update hat sich seine Akkuleistung ziemlich verschlechtert.

  27. Ich hab mich erstmal noch zurück gehalten wegen der vielen Berichte über Probleme beim update ect.
    Läuft das inzwischen stabil? Wie sieht es mit apps aus gibt es da Probleme mit dem neue ios?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here