TEILEN

Mich erreichte gerade ein wahrer Sturm an Mails mit dem Link zum Video. Und um noch hundert Mails und Nachrichten zu vermeiden, poste ich besser sofort. Welcher Lichking hätte diese Klinge nicht gerne selbst an der Wand hängen. Leider ist sowas wohl nicht zu bezahlen…

22 KOMMENTARE

  1. “Leider ist sowas wohl nicht zu bezahlen…”

    Nicht sicher, wie Geld du hast.
    Für Anduril zahlt man so 250€ für jedes andere Schwert dieser Größenordnung denke ich auch. Natürlich wird das ein anderes Material sien, aber es ist Stahl, original von HerrDerRinge, hängt an der Wand, und wiegt ein paar Kilos ,)

    • Ginge sich als Studiodeko wohl auch von den über 8000€ hinausreichenden Mehreinnahmen der aktuellen Spendenkampagne aus. Dann könnten wir Steve immer dabei zusehen wie er Fresspakete und Briefe aus der Community damit öffnet.

  2. Ja, Frostmourne wäre schon eine geile Waffe im RL, wobei ich genauso gerne die Kriegsgleven sehen würde, gefolgt von Thunderfury, Thoridal und dem Arkanitreaper.

  3. Ich sehe schon die Schlagzeile vor mir:
    Mann aus Scheeßel köpft Einbrecher mit Schwert.
    😀
    Mal Spaß beiseite, wer hätte nicht gerne die meiner Meinung nach legendärste Waffe aus Warcraft.

  4. Sehr schönes Schwert, hab zu Hause das original Replikat von Blizzard, sprich mit Zertifikat usw., hängen….auch bei Sword & More gekauft, ist allerdings nicht das was aktuell dort zu erwerben ist.
    Hat damals auch stolze 500€ gekostet statt das jetzt 300€.
    Dafür hängen da jetzt knappe 120cm mit 15kg Stahl an meiner Wand im Vergleich zu den 109cm und 4kg Leichtmetal die zur Zeit dort zu erwerben sind.
    Trotzdem muss ich sagen…ein wunderschönes Schwert und ich bereue es nicht es mir für den Preis gekauft zu haben.
    Top Verarbeitung und sehr detailierte Verziehrungen, falls du es dir bei Swords&More mal kaufen solltest und diese Version so gut verarbeitet und detailgetreu ist wie das was ich habe ist es 300€ wert.

  5. Hab Frostmourne schon länger bei mir an der Wand hängen. Bezahlbar auf jeden Fall 😀 Aber ja.. ein gehärtetes und scharfes Frostmourne.. das wäre es.. *sabbert*

  6. Also auf Swords & more ist Frostmourne für 300 € zu haben, für 149, wenn einem Latex reicht. Muss man natürlich trotzdem abwägen, ob es das einem wert ist. Zumindest aber kein Preis im vierstelligen Bereich… 😀

  7. Bezahlbar ist so ein Schwert durchaus. in einem Interview sagte der Schmied einmal, das Kaufkosten je nach Projekt um die 600€ liegen würden. Allerdings darf er solche Einzelstücke nicht verkaufen. Copyright und so…:/

  8. klar ist des zu bezahlen, die haben schon mehrere bekannte waffen geschmiedet und der is profi.

    1 tag brauch der mehr nicht

    • Für das Schwert hier hat er mindestens drei Tage gebraucht, solange hat es gedauert die kopfverzierung zu basteln.

    • extra für dich.
      5:00 Allein die details des Schwertes haben ~ 2-3 tage gebraucht um komplett fertig zu werden…

      Also nicht nur ein tag ^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here