TEILEN

Heute beginnt die Nachbetrachtung, bzw. das Nachreichen vieler Bilder und Eindrücke meiner USA-Reise. In diesem Blogeintrag fange ich mit unserem Besuch bei Blizzard an. Hier mal der Großteil aller Bilder, die wir in Irvine gemacht haben. Wenn Ihr Fragen dazu habt, stellt sie ruhig in den Comments. Es ist ja evtl. nicht alles ersichtlich – dieser eine Raum mit der Leinwand, ist übrigens Blizzards hausinternes Kino, wo sich die Crew trifft, um sich beispielsweise die Cinematics anzuschauen.

Ich werde jetzt noch eine kleine Kolumne für JustBlizzard mit meiner Meinung zu Overwatch schreiben. Schaut also nachher dort auch nochmal vorbei!

Blizzard1 Blizzard3 Blizzard4 Blizzard5 Blizzard6 Blizzard7 Blizzard8 Blizzard9 Blizzard2 Blizzard22 Blizzard21 Blizzard20 Blizzard19 Blizzard18 Blizzard17 Blizzard16 Blizzard15 Blizzard14 Blizzard13 Blizzard12 Blizzard11 Blizzard10

13 KOMMENTARE

  1. Deine allgemeinen USA Eindrücke wären auch ganz interessant. Also alles was nicht mit der Show-USA (Blizzard, Hollywood, Micky Mouse) zu tun hat. Also alltägliche Dinge, die einem Europäer seltsam vorkommen würden.(Podcast-Thema?)

  2. oh man…. wenn man das so sieht merkt man igenwie das das eigene leben total scheisse is… blizzard scheint der absolute traumarbeitgeber zu sein.

    blizzards spiele sind toll und sie zu spielen macht spaß. noch besser aber wäre es selber bei blizzard zu arbeiten und dann auch mal so ein game zu macehm.

    mein eigener krpl job is der totale mist wenn man das mal damit vergleicht wie wenn man bei blizzard arbeiten würde – und das spielen der spiele is zwar auch spaßig aber würd viel lieber da arbeiten dann….

    • Ich glaube, du siehst das irgendwie alles viel zu blumig.
      Bei BLizzard zu arbeiten macht wahrscheinlich keinen großen Unterschied zu einem anderen Entwicklerstudio. Klar, man hat noch eine große Ausstellung im Nebenraum stehen, aber warum sollte dort alles so viel besser sein als in anderen Studios? Blizzard hat auch Termine, die sie einhalten wollen/müssen, also gibt es dort auch den gleichen Stress wie überall anders auch.
      Dann schon lieber bei Google arbeiten mit Ruschen im Gebäude, Schlafsofas, Snackbars und dem ganzen Kram 😀

  3. Kannst du was zum 3. letzen bild sagen, mit der kleinen abgesperrten Figur vor dem Blizzard Logo?
    Und man das sieht echt interessant aus, ich liebe ausgestellte Kunst, aber wenns dann noch Game artworks sind ist das nochmal ne nummer geiler (was ja leider nicht soo häufig vorkommt in Kunstgallerien) Vielen dank für die Fotos! Bin echt erstaunt dass ihr da Fotografieren durftet!

      • Achso! Ich habs für eine seltsame Kunstausstellung/Insider joke oder sowas gehalten. Ist ja ein super Platzhalter. Danke für die Auskunft 🙂

        Ich finde es übrigens sehr süß dass die sich da nen bayerischen Wolpertinger hin geholt haben, statt den typischen amerikanischen Jackalope 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here