TEILEN

Ich habe dieses Video von diversen Community-Mitgliedern verlinkt bekommen und frage mich, ob ernsthaft irgendwer diese Dame aufregend findet. An Micaela Schäfer ist vom Kopf bis zur Sohle alles künstlich – ich würde eher eine Ratte liebkosen, als diese Frau anzufassen. Ihre erbärmlichen Versuche, durch kontroverse Aktionen (oder wie in diesem Fall, schlüpfrige Texte) Aufmerksamkeit zu erhaschen, nerven mich persönlich extrem. Und bevor die Klugscheißer jetzt wieder ihre Weitsicht und Allwissenheit demonstrieren, indem sie sich in den Comments darüber echauffieren, dass ich dieses Video hier überhaupt verlinke und ihr damit Aufmerksamkeit schenke, lasst mich Euch sagen, dass meiner Ansicht nach ein Blog genau für sowas da ist: Um sich über solche Menschen aufzuregen. Ich bezweifle, dass sich jemand aufgrund dieses Eintrags ihre Single zulegt. Und wenn doch, freue ich mich für Frau Schäfer – schließlich muss ja die nächste Schönheits-OP von irgendwas finanziert werden…

19 KOMMENTARE

  1. Ich weis nicht was man dazu schreiben soll, ich behaupte im Mittagsprogramm der privaten Sender läuft täglich mehr Scheiße als dieses Video überhaupt rüberbringen kann.

    Der Text naja, aber es gibt wohl auch Leute die den Atzen, oder wie die Vögel heißen zu extremen Charterfolg verholfen haben und sind die jetzt besser als der Beat dieses Liedes von der Schäfer?

    Und wirklich unschön finde ich die Dame auch nicht , man hat seine Meinung zu Ihr weil sie sich durch die MEdien “sexelt”.

    Und bin mir auch sicher das wenn es nicht die Schäfer wäre würden die Kommentare anders ausfallen und viele hier würden sich draußen nicht mal trauen so eine Frau anzusprechen.

    Man sollte die Kirche im Dorf lassen und jeder soll sein Geld so verdienen wie er will und ihr Gehalt übersteigt meinen Monatslohn um längen…

  2. Wären die Kommentare wohl anderes, wenn es nicht Micaela Schäfer sondern eine unbekannte (und natürlich gebaute) Sängerin wäre? 😉
    Der Beat ist irgendwie nicht schlecht und der Text irgendwo zwischen frech und behämmert… also zum zwischendurch mal hören nicht ungeeignet *g*
    In eine ähnliche Richtung geht übrigens Jasmin Shakeri mit Spank Dat Ass… höre ich auch immer wieder gerne.

  3. Nichtsdestotrotz bekommt die Dame jetzt durch dich, Steve, Publicity, was ihrer Bekanntheit zu Gute kommt (und ihrem Geldbeutel)

    • Sei dir mal versichert das man mit ein paar tausend Youtubeklicks (und damit meine ich alles was deutlich unter 100k hat) kein richtiges Geld verdienen kann. Solange sich also keiner die CD kauft wird das Video nicht einmal den Kameramann bezahlen können.

  4. Höre eh nur selten Techno, Elektro und was alles so in die Richtung geht, aber der Song so sagt mir schon garnicht zu und der Text ist auch einfach nur schlecht. Sowas bekommen Die Kassierer und Konsorten viel besser hin.

  5. Ich glaube nicht das du lieber eine Ratte anfassen würdest 😀 ich denke jeder mann würde einen hoch bekommen bei ihr und wenn er die chance hätte, auch anfassen 🙂

    • Ratten sind tolle Haustiere. Die Frau ist dagegen einfach nur widerlich. Und ich hab weder was gegen nackte Haut oder große Brüste. Aber es muss halt schön aussehen und nicht wie eine Aufblaspuppe (bei denen ich übrigens auch nicht verstehe, wie man das toll finden kann…).

  6. Ach nüja, ‘n Kurzen mit ihr immer gerne…
    Also Trinken mein ich, hehe he.

    Sie ist die Verona der 2010er.
    Dumm verkauft sich gut.
    Ich bezweifle, dass sie so ist wie sie sich gibt.
    Ist wohl wie bei Legendary-Lea, Dumm tun, mit Reizen spielen und den Männern den Kopf verdrehen.

    Und mal ehrlich, wenn sie vor dir, Steve, stehen würde und…
    würdest du wirklich NEIN sagen?

  7. Also gerade dachte ich das mein Monitor den Geist aufgibt weil aufeimal weiße kreise runter regnen.. erst nach 5 minuten und erneutem einsteckens des VGA steckers fiel mir auf dass das deine website ist!

    Ich geh mich mal fremdschämen.. :X

  8. Was genau ist an der denn künstlich? Dank RTL, Bild und Co. ist doch jedem mittlerweile indoktriniert worden, dass sowas wie “das” heutzutage dem Schönheitsideal entspricht. Eine tolle Frau, weiter so Michaela.

  9. Skankasaurus halt 😉

    Finds aber trotzdem immer witzig wie du dich jedesmal über sowas aufregst, um Jay-Z zu zitieren: I got 99 problems, but a bitch ain’t one.

  10. Ich wette du (wir alle) würden dann doch eher die gute Micaela liebkosen und die Ratte von der Bettkante stoßen, wenn es “Hart auf Hart” (hihihi) kommt.

  11. Ohne scheiß, ich hasse eigentlich so House/club/dance musik, aber finger und kadel haben es irgendwie raus nen geilen beat zu machen. Bitch war ja so ziemlich der gleiche style, die melodie ist einfach gut! Also ich find das Lied, mal von der aufmerksamkeitsmasche abgesehen, echt nicht so schlecht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here