TEILEN

Es geht immer mehr…

Danke an Kai für den Link!

12 KOMMENTARE

  1. War ja klar das irgendeiner den Trailer ummoddelt 😀

    Aber mal ne Frage an die StarWars-Fans unter uns:
    Wer ist der Pilot: Wedge, Hobbie oder Janson?

    • gar niemand von denen. Disney hat das EU gekilled von daher niemand aus der Sonderstaffel.
      Es ist der Schauspieler Oscar Isaac der zusammen mit Boyega( dem schwarzen Stormtrooper) und Daisey Ridley ( die Frau auf dem Speeder) warscheinlich einer der drei neuen Hauptdarsteller ist und deswegen auch so prominent im Trailer platziert sind bzw überhaupt zu sehen sind weil andere Schauspieler (z.B die großen drei) nicht vorkamen mit Ausnahme von Adam Driver (dem Sith mit dem Megaschwert). Vorallem wären alle drei von dir gennanten 30 Jahre nach Episode 6 schon arg alt um imemr noch X-Wings zu fliegen 😉
      Wedge war ja auch im EU irgendwann Admiral?

      • Wedge, Wes und Hobbie sind aber keine Erfindungen des EU, sondern alle drei hatte ihren Auftritt in TESB. Wedge natürlich auch noch in ANH und ROTJ. Das EU hat nur dazu beigetragen, diese Komparsenrollen deutlichen prominenter zu machen innerhalb der Star Wars Lore.
        Abgesehen davon, die letzten Buchreihen spielten auch über 30 Jahre nach den Ereignissen der Filme und General Wedge Antilles, obwohl bereits im Ruhestand, ließ es sich trotzdem nicht nehmen, selbst in seinen modifizierten StealthX X-Wing Sternenjäger zu steigen um die Galaxis zu retten. Oder auch nur seine Tochter.
        Aber das sind jetzt die Legenden aus einem anderen Universum…

        • Ja natürlich aber grade Wes Janson und Hobbie kennet doch wirklich niemand er sich nicht zumindest auch im EU auskennt und da wäre es doch sehr komisch wenn Disney die grade das EU gekillt haben auf Charaktere wie diese die gerade im EU so ausgeschmückt worden sind zurückgreift so war mein Posting gemeint. Natürlich kommen die characktere in den Filmen vor aber natürlich ist Oscar Isaac nicht in dem Alter einen von denen darzustellen. Dazu kommt das ich glaube auch irgendwo gelesen habe das der Schauspieler von Wedge schon gesagt hat das er nicht in der neuen Trillogie auftreten wird.
          Schade um die ganzen guten und manch schlechte Geschichten die jetzt blos noch Legenden sind 😉

    • Das wird dir keiner genau sagen können, da ja keiner was wie die nach 20-30 Jahren aussehen. Wenn ich auf einen tippen müsste, würde ich auf Janson tippen, da die Körperfülle übereinstimmt.^^

      Wahrscheinlich ist es aber jemand anderes denn die werden doch bestimmt mal befördert zumal man ja nicht mehr so geeignet ist als Kampfpilot mit 40+.

  2. gänsehaut. ich erinnere mich noch wie mein paps mich damals mit ins kino genommen hat in teil 2 als er raus kahm. ich war damals viel zu jung aber es hat mich extrem geflasht.

    ich glaub sowas kann man auch nur verstehn wenn man kind der 70er ist ^^

    • Ja natürlich. Ist halt obvious dass du die Originalen gut findest wenn du mit denen aufgewachsen bist. Ich kann nur sagen dass dieser trailer fast so schlecht ist wie die originalen Filme, aber solange es nur fast ist kann ich damit Leben und sie mir anschauen.

      Worauf ich mich aber freue ist, wenn die ganzen “true” fans ausgestorben sind und endlich das whining über die prequels aufhört.

      • Naja warum sollte das gewhine aufhören? die Filme waren teils einfach schlecht. Vor allem die Dialoge zwischen Anakin und Padme wareen mal so schlecht geschrieben “Du bist noch schöner geworden, Das liegt daran dass ich dich so sehr liebe, nein das liegt daran das ICH dich so sehr liebe”

        wer schreibt denn so nen käse? Und dann wieso Anakin zur dunklen Seite wechselt, das ist mal so flach rübergebracht, ganz unabhängig von alten filmen 🙂

        • Das fasst die Filme und deren haarsträubende Dialoge ziemlich gut zusammen:

          https://www.youtube.com/watch?v=xzTXYTVWg44

          Ich hab ehrlich gesagt von Pen & Paper Anfängern bessere Dialoge gehört, oder in Fan Fiction. Nicht das Episode IV so viel besser war, da sind auch nen paar richtige “Goldstücke” dabei, was mich nur mehr in meiner Meinung bestärkt das Star Wars ohne George Lucas am besten ist.

          Lucas hat ne Menge guter Ideen, aber er übertreibt es teilweise, und neigt dazu viel zu viel unötige Scheiße in nen Film zu stopfen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here