TEILEN

Schrankwand_Roller2

Falls Ihr den Fall nicht verfolgt habt, darf Euch diese beiden Blogeinträge empfehlen: Teil 1Teil 2

Um die Sache kurz zusammenzufassen: Ich habe im Sommer eine Schrankwand bei Roller gekauft. Diese wurden vor Monaten bei mir aufgebaut. Leider gab es drei große kaputte Stellen/Beschädigungen an unterschiedlichen Teilen. Nach einer Beanstandung meinerseits, wurden die Teile nachbestellt – dies dauerte über zwei Monate. Obwohl ich für ein Aufbau der Schrankwand 50 Euro bezahlt habe, wurde mir von Roller anfangs verweigert, die neuen Teile ebenfalls aufzubauen. Dies konnte ich allerdings durch “gutes Zureden” ändern.

Letzte Woche wurde mir die Ersatzteile dann endlich zugestellt. Statt wie vereinbart, sie gleich aufzubauen, wurden sie einfach in mein Wohnzimmer gelegt und sich mit dem Worten “davon weiß ich nichts” verdünnisiert. Nachdem ich telefonisch wohl ein wenig ausfallend wurde, bekam ich eine Woche später (also gestern) wieder einen Termin.

Und Ihr glaubt nicht, was da gestern wieder los war: Wäre es nicht meine eigene Schrankwand, und der Wunsch allgegenwärtig, das neue Wohnzimmer endlich vernünftig einrichten zu können, müsste man eigentlich ne Doku drüber machen und/oder das Ganze mit Popkorn verfolgen. Da klingeln mich, natürlich ohne das vorher in irgendeiner Form anzukündigen, an meinem freien Tag um 9 Uhr gleich drei Roller-Mitarbeiter aus dem Bett. Sie kommen rein und machen zu Dritt die Packung mit den Ersatzteilen auf. Anschließend lassen sie sich von mir die Aufbauanleitung geben. Sie schauen ZU DRITT mehrere Minuten drauf und teilen mir anschließend mit, dass dies die falschen Teile seien. “Dann kommen wir wohl noch mal wieder”, sagt der Chef. Sie nehmen den leeren Karton mit und feiern sich gegenseitig für diese umsichtige Geste. Menschenfreude, alle miteinander.

Die ganze Sache war wirklich Slapstick pur. Ihr Auftritt wäre perfekt für jeden Stromberg-Film gewesen. Mir wurden inzwischen von Roller mitgeteilt, dass es ihnen leid täte, aber man die neuen Teile erstmal bestellen müsse. Dies könnte leider 6-8 Wochen dauern.

Fortsetzung folgt!

27 KOMMENTARE

  1. Hey Steve, habe heute mit meinem Chef über dein Problem geredet und er hat vor 2 Jahren auch eine Roller Küche samt Aufbau in Auftrag gegeben. Es mussten einige defekte Teile ausgetauscht werden und dadurch hat sich seit Aufbautag wo alles fertig sein sollte, alles auf 2 Monate raus geschoben. Er hat bei Roller die komplette Küche auf 50% der Kaufpreises + kostenloser Aufbau runter gehandelt, wegen des entstandenen Vertragsbruches. Versuch doch mal dein Glück.

  2. also ich bin hier voll auf deiner seite und würde das ding jetzt glaub ich zurück geben, aaaaber ich habe das gefühl du betonst immer was für ein wucher diese 50 euro sind, die du aus reiner nächstenliebe (und faulheit wie du selber sagst 😛 ) zahlst..

    aber 50 euro dafür, dass 1-3 menschen eine fahrt zu dir haben, eine fahrt zurück, und das teil bei dir aufbauen find ich nicht viel.
    nehmen wir mal an es dauert nur eine stunde dann ist das ein stundenlohn von 50 bis 17euro .. davon dann noch steuern, fahrkosten etc abziehen dann bleibt nichtmehr soooo viel übrig

    wenn ich auf arbeit ein paar html/css änderungen bei einem kunden mache zahlt der über 90€ die stunde ..

    ich will dir gar nicht unterstellen du hättest gesagt es sei wucher, wirkte auf mich nur so!

    abgesehen davon natürlich ein völliges unding was da abgeht, würde das ganze auch zurückgeben mit einer beschwerde.

  3. Steve, ganz im Ernst.
    Mach Gebrauch von deinem Recht auf die gesetzliche Gewährleistung. Nach zwei Nachbesserungen hast du das Recht vom Kaufvertrag zurückzutreten und dein Geld als auch Schadenseratz zurückzuerlangen bzw. zu erhalten.

    MfG Xenforce

  4. Kannst du nicht einfach sagen die sollen ihren kompletten scheiß wieder Abholen, und dir einfach dein Geld wieder geben? Sowas geht ja gar nicht…
    -.-

  5. Das müsstest du ja mit versteckter Kamera aufnehmen, das ist ja wirklich eine Frechheit sowas. Anscheinend haben die zu viele Kunden, dass die sich so etwas erlauben können.

  6. Deckt sich in etwa mit meinen Erfahrungen mit Roller.. Schrankwand kam mit kaputter Rückwand, erste Lieferung nach 1-2 Monaten war das falsche teil, nach weiteren 2-3 Monaten und vielen Telefonaten später, kam dann endlich mal das richtige Teil … einmal und nie wieder

  7. Ähnliches Problem. Wir haben seit Monaten Stress mit Zurbrüggen wegen einer Couch. Diese wurde defekt geliefert, mit riesiegen störenden Flecken im Leder, die laut eines Gutachters durch den Versuch entstanden sind, kleinere Flecke wegzubekommen. Nach viel Stress und Einschalten eines Anwaltes haben sie sich dann bereit erklärt, das Polster auszutauschen. Nachdem die Couch Monate später wieder geliefert wurde, haben sie nur eines der beanstandeten Polster getauscht nun machen wir aber Druck dass sie die komplett zurück nehmen. Auf solch einen Hickhack hat man doch keine Lust, und das Ding war teuer.

  8. Meine Oma hätte jetzt wieder gesagt Sie hätte nicht genug Geld um billig einzukaufen. 🙂 Das ist halt der Punkt irgendwo muss der günstige Preis herkommen in diesem Fall ist es die Qualität und der Service an dem massiv gespart wird.

  9. hatte bis jetzt glück mit solchen sachen^^
    aber ne bekannte wartet seit einem jahr auf ein fertiges kinderbett^^ aktuell fehlt nur noch ein teil, was auszutauschen wäre, nur haben die schon das 3te mal ein falsches teil geschickt, obwohl sie genau die daten aus der anbauanleitung angegeben hat… und das bei otto^^
    die dame dort vom service hat jetzt schon angeboten, dass sie sich von irgendeinem tischler dieses teil nachbauen lassen soll und otto würde es dann bezahlen.
    das bett kommt aus frankreich^^ hab mit denen auf arbeit auch schon genug probleme gehabt im bezug auf schlechte qualität, bzw. miserables reklamationsmanagement. ich sag nur, eine woche für eine expresslieferung von frankreich nach deutschland… für ein teil was in nen schuhkarton passt…

    aber zu deinem problem. die leute die dir deinen schrank aufgebaut haben, haben ja nu wirklich nix mit den sachen zu tun, roller muss sich drum kümmern dass sie die handwerker dieses mal bezahlen, oder eigene leute schicken^^
    haben sie ja anscheinend, nur leider vorher die falschen teile geschickt^^
    hast du dir die teile denn auch angeschaut? waren es wirklich die falschen?

    an die leute, die meinen, er soll es “einfach” zurück geben… glaubt ihr steve hat lust die anbauwand zu zerlegen und dann in roller zu schleppen???
    heutzutage und auch schon früher kann man mit allen möbeln/autos/software probleme haben, leider…
    nur gute firmen wissen dann auch wie man diese probleme im sinne des kunden reguliert…
    und ob er das geld schon zurück bekommt, glaub ich auch nicht, denn wurde ja erst einmal teile nachgeliefert^^
    eigentlich müsste die firma, die die schrankwand hergestellt hat, diese auch reparieren^^ so würde ich es anstelle von roller machen^^

  10. Wie lange muss man den hick hack mit machen bis man die Sachen zurückgeben darf ?

    Darauf hätte ich an deiner stelle kein Bock mehr, meine Freizeit mit Roller zu verbringen.

    Mit Poco hatte wir bisher, okey das eine mal sehr viel Glück.

    Küche Bestellt, Termin gemacht, 3 Leute brachten alles Hoch und einer hat es dann aufgebaut.

    Ein Teil war dann falsch bemessen, das konnte dann aber eingebaut werden nur die Tür/Klappe musste mit neuen Massen bestellt werden und wurde dann auch ohne Probleme eingebaut.

  11. Ich hätte da voll keine Lust drauf. Ich würde meine Rechtsschutz in Anspruch nehmen und dem Roller-Markt ein Briefchen zukommen lassen.

    Für diese Probleme sind ja aller Wahrscheinlichkeit nicht mal die Mitarbeiter verantwortlich. Sondern die vom Unternehmen vorgegebenen Prozesse und Verträge mit externen Unternehmen.

    Schade sowas. Naja. Es gibt aber immer mehr Dienstleister die verstanden haben dass es einen Kunden nicht interessiert ob der Techniker von einer anderen Firma ist oder nicht. Und so somit die gesamte Service-Kette prüfen und ihre Prozesse und Deals entsprechend ausrichten.

    Leider gibt es aber auch Beispiele wo man viel zahlt und denkt dass man damit auch guten Service erworben hat. Da ist das im Möbel Bereich leider ein wenig durchwachsen. Ich kenne keinen Möbelmarkt oder Kette wo alles problemlos abgewickelt wird.

    Da ich demnächst umziehe und ein paar neue Möbel kaufen werde wären da Erfahrungswerte ganz gut.

  12. Hatte ein ähnliches Problem bei POCO

    Bei meiner Wohnwand fehlte ein Teil und ich konnte sie deshalb nicht aufbauen da es ein tragendes Teil war.

    Am nächsten Tag bei POCO wurde mir dann mitgeteilt das es 6 Wochen dauert diesen Teil nachzubestellen.

    Erst nach sehr lauten, langen und teilweise ausfälligen “Verhandlungen”
    und der Drohnung das ganze Zeug zurückzugeben habe ich sie dazu gebracht ihr Austellungsstck abzubauen und mir dieses Teil zu geben.

    mfg Sigi

  13. Würd ich eiskalt bei meiner Bank das Geld zurückbuchen lassen und denen sagen sie können sich ihren Scheiß nach Vereinbarung bei mir abholen.

    Wenn du bar gezahlt hast, ist’s natürlich nicht so einfach.

  14. Irgendwie ist das so traurig, dass es fast schon wieder komisch ist. Wie viel Inkompetenz darf man sich eigentlich erlauben? Würde es um eine Wohnung gehen, könnte man schon lange Mietminderung beantragen.
    Wie sieht das denn rechtlich aus? Im Sinne von Entschädigung oder Rückerstattung des Montagepreises? Hast du dir das mal überlegt? Ist zwar immer Aufwand für sich selbst, aber sonst ändert sich doch eh nichts. Lg

  15. Haben die mittlerweile nicht ausreichend oft “nachgebessert”, damit Du vom Kauf zurücktreten kannst? Ich hätte ja sowas von keinen Bock mehr auf die Schrankwand, mit der könnte ich mich nie mehr versöhnen. 🙂

    Ich würde vermutlich Paape (:)) das Ding in den Keller packen lassen und mir eine neue kaufen und Roller darauf hinweisen, dass sie ihren Schrott gefälligst abholen sollen. Geld zurück (inkl. Aufbau) wäre dann natürlich auch angebracht. Es kann ja nicht sein, dass Du wochen-/monatelang eine Schrankwand nicht benutzen (u.a. einräumen) kannst, weil sie noch nicht fertig aufgebaut ist. Auf der anderen Seite können Deine Partypeople es Sylvestern wenigstens richtig krachen lassen, so richtig gangsterlike ohne Untersetzer die Gläser auf der Schrankwand abstellen.

    Ich setze übrigens einen 5er darauf, dass Allimania 20 vor der Schrankwand fertig ist. 🙂

  16. Und den ganzen Ärger wegen einem blöden Schrank?
    Kannst du das Teil nicht einfach zurück geben, da Roller es ja scheinbar einfach nicht hinbekommt mal die richtigen Teile aufzutreiben und diese dann auch noch zu befestigen?
    Nach der ganzen Mühe wäre es wohl einfacher die Schrankwand irgendwo anders zu kaufen und neu aufbauen zu lassen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here