TEILEN

xBoxOne

Monatelang lief die Microsoft-Konsole Xbox One der PlayStation 4 hinterher, der November brachte aber erstmals den Umschwung und das offenbar ziemlich klar: Alleine in den USA konnte das Redmonder Unternehmen 1,2 Millionen Geräte verkaufen und die Konkurrenz auf die Plätze verweisen. Die Zahlen der NPD Group, die GeekWire in Erfahrung bringen konnte, zeigen, dass sich die Xbox One-Preissenkung sowie die zahlreichen Bundles für Microsoft mehr als gelohnt haben.

Interessant, oder? Kauft man sich heutzutage seine Konsole wirklich aufgrund irgendwelcher Bundles, bzw. einer leichten Preissenkung? Scheint fast so…

Quelle: Winfuture.de

18 KOMMENTARE

  1. Meiner Meinung nach unterscheiden sich die Konsolen nicht groß. Ich bin zwar Windows Phone-Fan und nutze Windows auch am liebstem auf dem PC und Tablet, aber mag bei den Konsolen lieber Sonys PS. Dennoch: Da sich die Konsolen nicht groß unterscheiden, ist es auch logisch, beim günstigeren Packet zu zuschlagen.
    Guck ich mir die Preise für PS4/XBox One Games an (vor allem verglichen mit den Preisen für PC-Games), ist ein günstiges Bundle auf jeden Fall ein triftiger Kaufgrund (mMn).

  2. Auch wenn Xbox noch so gute Bundl hat, würde ich mir nie eine Xbox One holen. Haben von sehr vielen jetzt schon gehört das wenn man die Xbox leicht bewegt (ausversehen) und eine CD drin ist diese sofort zerkratzt und nicht mehr abspielbar ist.

    Wobei ich zu geben muss, dass ich mir meien PS4 zum teil auch wegen einen Bundl geholt habe aber nur weil es billiger war als sich alles einzelen zu kaufen (130 Euro gespart^^). Aber des es eine PS4 wird war davor schon klar.

  3. Xbox One hat sich nicht nur in den USA mehr verkauft sondern auch in UK.

    Microsoft haut monatlich Updates raus um die Fehler des vorgängers von Phil Spencer (head of xbox) zu beseitigen. Xbox One hat stärkere Bundles, ein stärkeres Spiele Lineup allein durch die ganzen Exclusive Titel der letzten Monate. Die nächsten Monate wird interessant wenn Windows 10 Vorgestellt wird, eine abgeänderte Variante kommt für die Xbox. Heißt universal APPS die auf PC, Xbox, Tablets und Smartphones laufen ohne sie umzuprogrammieren. Die andere große Sache wird DX 12 sein was zu 100% auf der Xbox supportet wird. Mal gucken wie die ersten Games damit laufen.

    PS4 hat stärkere Hardware, nur muss Sony langsam mal liefern und das auch zeigen.

  4. Hm, ich hab mir vor einer Woche das Xbox One AC Bundle gekauft. Warum? Naja ich bekomm ne Next-Gen Konsole mit zwei Games die ich über kurz oder lange eh hätte spielen wollen. Und das ganze für 400 Euro, absolut top. Warum keine PS4? Weil die Games die mich interessieren nicht PS4 only sind, ich auf Konsolen nicht online spiele, somit muss ich mich nicht nach Freunden richten. Alles in allem das bessere Angebot hat zur Zeit einfach MS. Und die etwas schwächere Hardware stört mich überhaupt nicht, da ich einen PC habe und auch in Zukunft haben werde, der wohl immer mehr Leistung hat als diese beiden Konsolen.

  5. Die Meldung täuscht etwas, weil die jeweiligen Konsolen auf ihrem Heimatmarkt (Xbox in USA / PS4 in Japan) immer sehr stark sind.

    Aussagekräftiger wären weltweite Verkäufe.

  6. Leichte Preissenkung ist gut. Du konntest eine Xbox one + 2 Assassin’s Creed spiele + 6 monate Xbox live + 50$ store guthaben für 349$ bekommen. 50$ weniger als die PS4 mit GTA V.

  7. “Interessant, oder? Kauft man sich heutzutage seine Konsole wirklich aufgrund irgendwelcher Bundles, bzw. einer leichten Preissenkung? Scheint fast so…”

    Das könnte beides sein. Allerdings sehe ich es eher so, dass man sich nicht aus einem dieser Gründe für eine der beiden Konsolen entscheidet, sondern eher für den Zeitpunkt des Kaufs. Warum sollte man auch eine Konsole im Sommer kaufen, wenn sie kurz vor Weihnachten sowieso sehr warscheinlich einiges günstiger wird oder besser noch nach Weihnachten erst kaufen. Nach Weihnachten fallen die preise ja meist sogar nochmal.

  8. Nach dem Xbox-Desaster auf der E3 2013 ist das schon ein starkes Comeback, aber was etwas stört ist das die PS4 weltweit immer noch die Nase vorn hatte (auch im November) ergo USA > weltweit or what?

  9. Wird wohl noch paar Jahre dauern bis sie sich durchsetzten werden die neuen Konsolen.
    Denn 1,2 Millionen auf eine Bevölkerung von 316 Millionen ist jetzt nicht so der Hammer .

  10. Man entscheidet sich wahrscheinlich eher weniger zwischen den Konsolen aufgrund einer Preissenkung oder eines Bundles. Aber es gibt eine Menge Leute die sowieso eine haben wollten und einfach nur die Preissenkungen und Bundles abgewartet haben (die jede Konsole früher oder später bekommt).

    Habe ich auch so gemacht. PS4 und die One fand die ersten 10 Monate absolut langweilig, abgesehen von je 1-2 Spielen. Aber nun kommen die Konsolen in Fahrt und der Kauf lohnt sich endlich. Bzw. habe ich bis zum Sunset Overdrive-Bundle gewartet, denn das war das erste Spiel dass ich unbedingt spielen wollte. 🙂

  11. Naja… Wenn wir vom Ursprünglichen Preis ausgeht… 500€gegen 400€
    Beides Konsolen sind fast gleichwertig, da würde ich auch nicht lange überlegen und die PS4 nehmen. Und da Microsoft nun scheinbar erkannt hat, das ihr Preis zu hoch ist, kaufen dann eben auch mehr die Xbox. Wundert mich nicht. Ich frage mich allerdings warum sie ihre Konsole nicht gleich subventioniert verkauft haben? Finanziell hätten sie das sicherlich stemmen können. Na ja. Juckt micht eigentlich nicht, ich bleib bei Pc 😀

  12. Jo, war alles rund um den Black Friday. Microsoft wollte diesen unbedingt “gewinnen”.
    Spiele für Xone sind ja jetzt nich wirklich Kracher dabei gewesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here