TEILEN

Das WWE-Network ist gestern offiziell in Deutschland gestartet. Unter normalen Umständen würde ich mir sofort einen Zugang holen, aber mich nervt daran am meisten, dass das Paket kein Live-Raw enthält. Das habe ich früher an Sky so geliebt: Dass man Raw und die PPVs live sehen konnte. Abgesehen vom ständig schwächer werdenden Content in der WWE, hat der Rechtewechsel in Deutschland zu ProSiebenSat1 für mich die WWE gekillt. Kein Live-Raw möglich? Ich habe einfach keinen Bock mehr auf irgendwelche Streams im Netz mit penetranter Werbung – die man alle zwei Minuten wegklicken muss.

Von daher ist das Gesamtpaket WWE für mich in Deutschland einfach nicht mehr interessant. Schade!

16 KOMMENTARE

  1. Also ich kann verschmerzen das raw und smackdown nicht im packet sind. Die WWE hat die erstausstrahlungsrechte an RAW und Smackdown weltweit teuer an den mann gebracht, allein in den USA sollen sie mit RAW 250mio eingenommen haben pro jahr. Da beide sendungen eh im moment eher zum gähnen sind als zum abfeiern, bei bedarf schalte ich mal eben auf tele5. Alleine das Sortiment an altern ppv der wwe, wcw und ecw sind für mich imi moment schon ein argument, den probemonat evtl. auszudehnen. Auch die eigenformate sind echt nicht schlecht, besonders die Paul Heyman Doku ist bombe und echt sehenswert. Was für mich auch noch ein positives argument ist, das es für androidTV schon eine app gibt die halbwegs stabil läuft und so kann ich gemütlich auf meiner 50Zoll glotze WWE Network schauen. Mal sehen wie lange ich es halten werde.

  2. Steve, ich leih dir gerne meinen Premium Account, damit du dir Raw einfach saugen kannst. Gibt es als Webrip 10 Minuten nachdem Raw Offline geht.

    Das mach ich schon Jahre so. Jeden Dienstag nach der Arbeit RAW in HD ohne Werbung und im O-Ton. #beschdeleben

    Habe das Network auch abonniert für nur 9,99$! Aber ob ich es behalte weiß ich ebenfalls noch nicht.

  3. Also den Gratismonat hab ich mir sofort geholt einach um neben den LivePPVs mal ins angebot reinzuschauen. Klar wusste ich im grunde vorher schon was dort alles angeboten wird aba naja Gratis is Gratis vondaher why not?

    Jetzt ist für mich im grunde nur noch entscheident ob die Live PPVs ruckelfrei laufen. Sollte das der fall sein wäre ich wohl bereit die 9,99$ im Monat zu bezahlen. Klar wird Raw und Dreckdown dort nichtmal ansatzweise aktuell gehalten aber das liegt einfach an den TV Verträgen der WWE in den USA, aber auch das wusste ich vorher schon.

    Wie dem auch sei, auch wenn ich das Produkt WWE schon seit Jahren nicht mehr so toll finde wie früher werde ich wohl nie ganz davon weg kommen. So oder so für 9,99$ im Monat für im grunde jeden PPV ist wenn er denn ruckelfrei läuft schonmal besser als der gezwungen deutsche scheiss auf Maxdome wo man sich vorkommt als würden die Kommentatoren einen für 4 Jährige Kiddis halten obwohl ich mir einbilde mehr ahnung vom Wrestling zu haben als die ganzen birnen die dort Kommentieren.

  4. Naja zumindest den gratis Monat kannst du ja mal zum testen beanspruchen. Mit dem riesigen Archiv auf das man dort noch Zugriff hat kannst du dir ja auch WWE aus besseren Zeiten anschauen.

  5. Schaue auch seit geraumer Zeit keine WWE-Show mehr habe aber auch mit dem DE-Start mir einmal den Gratismonat mitgenommen und mich mal ein wenig durchgeklickt.
    Ich bin auch etwas enttäuscht von den Angeboten. Raw und Smackdown sind einfach mal einen Monat im Rückstand. Ich hoffe, dass man da in Zukunft die Verträge mit den deutschen TV-Sendern entsprechend anpasst, dass es die TV-Shows auch Live bzw. unmittelbar danach als VOD im Network gibt.

    Für mich wird aber nach dem Probemonat wieder erst einmal schluss sein mit dem Network.

  6. Ich werd mir das WWE Network aufjedenfall mal ansehen mich juckt vor allem die Attitude ära die für mich das maß aller Dinge ist. Einmal noch alle Smackdown/War Is Raw etc Events genießen.. wer brauch da das heutige WWE!

  7. Finde ich eigentlich garnicht so schlimm.
    Meistens kann man es ja eh nicht Live sehen da man arbeiten muss aber hier hat man nun die Möglichkeit alles jederzeit für nur 10 $ zu schauen …. wenn man das mit Maxdome 10(?) Euro im Monat + 30 (?) Euro pro PPV vergleicht ist es spitze.

    Besonders muss man sich nicht mehr die deutschen Kommentatoren antun bzw. es sich im Internet raussuchen.

    Und Werbung soll im WWE Network so wie ich gehört habe auch kein wirkliches Problem sein.

  8. Es gibt auch die Möglichkeit sich die Folgen von quasi allen Sendungen (RAW, Smackdown, Breaking Ground und die PPVs) im nachhinein herunterzuladen – kostenlos.

    Klar, live ist besser – aber lieber so als die nervigen Streams an der Backe zu haben oder die deutschen Kommentatoren von Pro7Maxx.

    Meld dich doch mal kurz per Mail Steve, dann lass ich dir die Seite zukommen.

    • Der Replay vom WWE Network hinkt aber aus Vertragsrechtlichengründen knapp 1 Monat hinterher.
      An die Sendungen am nächsten Tag ohne Werbung ranzukommen ist in den Weiten des Netzes aber auch nicht schwer.

    • Super, vom nächsten WM-Finale schau ich mir auch einfach ne Aufzeichnung an… da kann ich einfach zu den Toren und danach bis zur Pokalübergabe vorspulen… kommt da für mich als Fan Stimmung auf? Wohl eher nicht. ..

      • 1. Warum sollte man sich Raw live antun -> 3h Programm, davon 1h Werbung
        2. Wer will schon Raw um 2 Uhr nachts schauen?
        3. Ein WM-Finale mit einer normalen Raw-Ausgabe vergleichen? :S

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here