TEILEN

Ich habe den “Song” heute im Radio gehört. Aus einem mir völlig unverständlichen Grund hat dieses Video dreizehn Millionen Aufrufe und ist viral gegangen…

9 KOMMENTARE

  1. Naja, ist halt der “Alexander Marcus”-Effekt. Der hat auf seinem Papaya Vid auch schon über 17 Millionen Views. So schlecht, dass man es jedem zeigen muss und immer wieder sehen will. So funktioniert das Internet von heute wohl.

  2. hänge immer noch an der addition von apple-pen und pineapple pen,
    pen pineapple apple pen sollte doch reichen oder? da ist doch ein pineapple pen zuviel?

  3. NEWS von Morgen:

    Apple bringt ihr neues Gadget für IPhone 7 raus. Der “Apple Pen”.
    Damit kann man dann auf dem IPhone 7 schreiben, wessen Finger zu dick sind für das Display, und der Stift verströmt beim schreiben den Duft von Äpfeln. Für die Leute vom Land wird für den “Apple Pen” eine App herunterladbar sein um der Lokalisierung angemessen zu sein. Der “Pferde-Apple Pen”

  4. Der Grund, warum sowas viral geht ist, dass Blogger sowas posten und 9 von 10 Leser dann auf play drücken und sich danach darüber ärgern.

  5. Was für eine gezüchtete Marketing Idee nachdem Gangnam Style und co diesen Quatsch groß gemacht haben. Krass, da macht der Kerl ein Video und verdient richtig Asche damit. Und ich stehe immernoch morgens auf 🙁

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here