TEILEN

download

Sky has announced that it’s launching Sky VR, a mobile virtual reality app that’ll showcase the best of the company in 360-degree video. Viewers will be able to catch, for free, snippets of sporting events as well as promotional content from movie studios, including Star Wars: Red Carpet. The broadcaster will also be producing original content for the platform, including Sky Sports: Closer with David Beckham.

Nun springt also auch Sky auf den VR-Zug auf. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin immernoch sehr skeptisch, was diesen ganzen VR Hype angeht. Bis jetzt wirkt das alles noch nicht so richtig reizvoll und aufregend. Jedoch macht gerade die rasante Entwicklung bei den Drohnen Hoffnung, dass auch VR in den nächsten Jahren Möglichkeiten erreicht, die nicht denkbar waren.

 

Quelle: engadget.com

3 KOMMENTARE

  1. Ich persönlich halte von VR gar nichts.
    Auch der Hype mit den Drohnen geht mir auf die Nüsse. Im Moment feiert jeder diese nervigen Dinger, bis der erste Terrorist ne Bombe um die Ecke fliegt. Und das wird früher oder später passieren.

  2. Bald kommt bestimmt eine von Aldi und Lidl mit dazu ^^

    Für mich kommt die eh niemals in Frage aufgrund meine Motion Sickness und ich bezweifele, das Steves Kaugummis was helfen werden, behaupte als Laie einfach mal das die Reizüberflutung auf der Distanz eine andere ist als vorm Monitor oder dem TV.

  3. Die Vorstellung ein Fußball Spiel mit VR zu schauen ist einfach nur genial! Großes Problem ist für mich bislang nur die Größe der Brillen und das du es halt Quasi nur alleine machen kannst. Ich bin aber sehr zuversichtlich das sich dort noch viel tun wird in den nächsten Jahren 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here