TEILEN

ARCHIV - ILLUSTRATION - Auf einem Laptop in Berlin ist das Logo des Internet-Videoportals YouTube zu sehen, aufgenommen am 20.07.2012. Über diese Plattform können Benutzer kostenlos Video-Clips ansehen und hochladen. Foto: Britta Pedersen/dpa (zu dpa "Youtube wird 10" vom 06.02.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Er wollte ein großer YouTube-Star werden, wie so viele Jugendliche seines Alters. Deshalb lud der zwölfjährige José Javier aus dem südostspanischen Torrevieja Aufnahmen seiner Musikband auf Googles Videoplattform hoch. […] Doch statt mit seiner Musik Geld zu verdienen, häufte er Schulden in Höhe von gut 100.000 Euro an. Denn offenbar hatte er – ohne es zu merken – seit Anfang August Anzeigen via AdWords gekauft, bis die hohe Summe zusammenkam […] Er wusste nicht, was er tat […] Zu einem Freund habe sein Sohn gesagt, dass er bald reich werden und sich eine Luxusvilla kaufen würde.

Ja die wunderbare Welt der Youtube-Millionäre. Solche Schlagzeilen zeigen mal wieder auf, wie gefährlich das Internet für Junge Leute sein kann, die nicht wissen, was sie da eigentlich tun…

 

Quelle: spiegel.de

Fr0sty

6 KOMMENTARE

  1. Wenn ihr schon mit Begriffen wie “nicht geschäftsfähig” um euch werft, dann doch bitte wenigstens richtig. Der Junge ist 12 und damit (in Deutschland) beschränkt geschäftsfähig. Schwebende unwirksamkeit und so. Ihr Pseudojuristen.

    • Natürlich haben sie. Der Junge ist nicht geschäftsfähig und es ist rechtlich garkein Vertrag entstanden.
      Die könnten höchsten die Eltern vors Gericht zerren und ihnen die Verletzung ihrer Aufsichtspflicht vorwerfen (was in solchen Fällen nie was wird).

      Ich würde dieses “von nichts wissen” aber nicht für voll nehmen.
      Jeder Anwalt würde einem genau zu dieser Aussage raten. Irreführung und Unwissen ist immernoch die einfachste Möglichkeit, solche Verträge für nichtig zu erklären.

  2. In Deutschland kein Problem, da der junge nicht geschäftsfähig ist und somit kein gültiger Vertrag zu Stande gekommen wäre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here