Polen lehnt Abtreibungsverbot ab

polen-abtreibungsverbot-parlament

Polens Parlament hat mit großer Mehrheit eine Verschärfung des Abtreibungsgesetzes abgelehnt. 352 Abgeordnete stimmten am Donnerstagmorgen in zweiter Lesung gegen das von einer Bürgerinitiative beantragte fast totale Verbot von Schwangerschaftsabbrüchen, 58 dafür. 18 Parlamentarier enthielten sich. Damit ist der Gesetzentwurf der Volksinitiative “Stoppt die Abtreibung” endgültig gescheitert.

Eine andere Entscheidung wäre auch nicht tragbar gewesen. Der Entwurf sollte es Frauen verbieten, ihr Kind abzutreiben, selbst wenn sie es in Folge einer Vergewaltigung oder durch Inzest bekommen hätten…

 

Quelle: zeit.de

Fr0sty

Kategorien
Allgemein, Politik
Diskussion
10 Kommentare
Netzwerke