Samsung begräbt das Galaxy Note 7

Plötzlich geht es dann ganz schnell: Nachdem Samsung sein aktuelles Flaggschiff-Smartphone heute Nacht offiziell auf Eis gelegt hat, gleichzeitig aber eine intensive Untersuchung der fortgesetzten Selbstentzündungen ankündigte, hat der koreanische Konzern nun gegenüber unseren US-Kollegen erklärt, dass man die Produktion des Galaxy Note 7 nicht nur vorübergehend sondern dauerhaft einstellt.

Frei nach dem Postillon: Die übriggebliebenen Geräte werden an den IS verkauft…

Quelle: Engadget.de

Kategorien
Hardware, Internet
Diskussion
1 Kommentar
Netzwerke