YouTube und Gema einigen sich nach jahrelangem Streit

Viele Musikvideos waren für deutsche YouTube-Nutzer bislang gesperrt – wegen eines erbitterten Streits zwischen Rechteverwertern und der Google-Tochter. Nun zahlt YouTube eine Abgabe an die Gema (…) Seit 2009 gab es keine gültige Lizenzvereinbarung mehr. Viele Inhalte waren daher für deutsche Nutzer auf YouTube nicht verfügbar; gekennzeichnet wurde dies mit den Sperrgrafiken.

Finally! Dass ich das noch erleben darf. Toll, dass die nervigen Sperrbildschirme endlich der Vergangenheit angehören…

Quelle: Spiegel.de

Kategorien
Internet, Politik, youtube
Diskussion
11 Kommentare
Netzwerke