TEILEN

Unsere Freunde von King Art Games haben heute in einer Pressemitteilung ihr neues Projekt vorgestellt: Das neue Game ist ein Echtzeit-Strategiespiel und trägt den Namen Iron Harvest 1920+. In der Pressemeldung heißt es weiter, das Spiel stünde in der Tradition von Vorgängern wie “Company of Heroes” oder “Man of War”. Es gibt auch erste Artworks und Screenshots zu bewundern, die alle äußerst vielversprechend aussehen. Schaut mal hier:

14855979_1475814629112672_6126856650267817090_o

14902962_1475814689112666_1735829349794867366_o

14917213_1475814649112670_5460436253537563592_o

Weitere Infos, wann das Spiel erscheint oder ob es eine Crowdfunding-Aktion geben wird, folgen in den nächsten Wochen und Monaten. Ansonsten gebe ich Euch an dieser Stelle die Facebook-Seite und Homepage des Spiels mit auf den Weg.

5 KOMMENTARE

  1. Seit kurzem wurde ein Strategiebrettspiel veröffentlicht, welches im selben Universum spielt. Man übernimmt ne Nation, muss auch Rohstoffe sammeln, Mechs bauen und sowas. Scythe heißt das ganze, da kommen auch die ganzen Artworks her 🙂

  2. Jey mehr Echtzeitstrategie braucht das Land! CoH fand ich immer super. – Hoffentlich nimmt sich Kingart aber nicht die DLC-Politik davon als Vorbild 😉

    Was ist eigentlich aus den Zwergenspiel von KingArt geworden? Gibts da schon ein Release, hab lang nix mehr gehört von.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here