TEILEN

boehmi_schiessen

Da ist der Herr Böhmermann durch die USA gereist und hat sich selbst ein Bild in Sachen Präsidentschaft und Wahlkampf gemacht. Ist unglaublich unterhaltsam, schaut unbedingt mal rein!

Hier geht’s zum Mitschnitt in der ZDF-Mediathek —> Klick mich

8 KOMMENTARE

  1. Bei dem Video bekomm sogar ich als Österreicher Bock darauf GEZ zu bezahlen. In der heutigen Zeit wo die Meisten Medien nur noch politisch korrekte Meinungsmache betreiben, wirkt dieser Beitrag von den Qualitätsjournalisten Böhmermann und Praktikant geradezu wie ein Diamant inmitten all dieser “linksversifften” (Zitat, Böhmermann) Medien. Dieses Video hat eine Dauer von 46,21 Minuten. Während den ersten 23,105 Minuten wurden die ganzen Clinton Anhänger nicht für voll genommen. Die restlichen 23,105 Minuten waren die Trump Anhänger an der Reihe. Bravo ZDF! Hat von euch Deutschen vielleicht jemand die Kontodaten von ZDF. Würde denen ganz gerne meine GEZ-Gebühr als Österreicher überweisen. Für so eine neutrale Berichterstattung zahl ich gerne.

  2. Ich fand den Art von Böhmermann dort echt gut. Die Folge war mal wieder ein Highlight nach den letzten recht mittelmäßigen normalen Sendungen seit der Sommerpause.
    Ich hatte nur immer das Gefühl, dass gerade als die Interviews spannend wurden, wurde wieder auf eine neue Szene geswitcht. Gerade die Daily-Show Autorin hätte ich super interessiert, aber auch dort hat er diese “Forrest-Gump-Art”, die sonst immer super war, beibehalten. An dieser Stelle hätte ich mir ernstere Gespräche gewünscht (Ebenso bei Roland Emmerich).

  3. Wenn ich nicht ganz genau wüsste, wie neutral der Böhmermann berichtet, müsste ich fast davon ausgehen, dass er was gegen Trump hat!

  4. Also bei diesem eingekauften Adel in der Sendung muss man doch echt hoffen, dass das komplette Ironie war. So weit weg von der realität kann man doch gar nicht sein.

    Besser fand ich da “Die Anstalt” vom 1.11., da wird auch mal gezeigt was HRC schon sich erlaubt hat und wie wenig Trump daraus machen kann/konnte.

    Bald ist es ja endlich vorbei. Bin ja mal echt gespannt, was dann als neuer Aufreger kommt um uns von unseren eigenen Problemen abzulenken.
    Wie z.B. das rumgeeiere um den Brexit, da hört man leider viel zu wenig darüber oder das die Grünen in Ba-Wü doch gerne wieder Studiengebühren einführen möchten, sogar für die ausländischen Studenten höher als für Deutsche, als ob das wohnen in den südlichen Studentenstädten nicht schon teuer genug wäre.

    Bis zur Vereidigung wird es ja auch noch ein wenig dauern, dann kann man ja auch noch ein wenig darüber berichten, warum dann doch die/der falsche vlt. doch nicht wirklich gewonnen hat.

    Und bald geht ja auch bei uns der Wahlk(r)ampf wieder richtig schön los. Zumindest falls dann mal endlich die K und P Fragen geklärt sind.

  5. als ich das Bild gesehen habe müsste ich an eine andere Person denken die auch gerade erst in den USA war und ein paar sehr unterhaltsame Vlog darüber gemacht hat. Ist der Böhmermann die neue copycat oder alles nur Zufall? Die Antwort werden wir wohl nie erfahren 😉

  6. Ich finds schön wie der Janni mit einer einzigen Frage den Prinz von Anhalt völlig ausm Konzept bringt sodass er ziemlich verdutzt da steht. Da sieht man doch mal wie lächerlich die ganze Pro Trump Fraktion ist. In diesem Sinne, einfach mal die Pussy grabben. 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here