Adidas verkauft ersten Schuh mit recycletem Ozeanplastik

Schon vor einer Weile hat Adidas die gemeinsamen Experimente mit Parley zur Verwendung von Plastik aus den Ozeanen angefangen. Jetzt gibt es erstmals eine limitierte Auflage dieser Schuhe auch zu kaufen. (Ab dem 16.11.). Zwar nur 7.000, aber bis zum Ende des Jahres 2017 soll Adidas insgesamt eine Millionen Schuhe mit diesem Material produziert haben.

Ähnlich wie die Aktion heute mit den Trikots des FC Bayern, finde ich diesen Vorstoß von Adidas großartig – dringend zur Nachahmung empfohlen.

Die Schuhe sind leider ziemlich hässlich. Vielleicht gibt es ja in Zukunft auch andere Designs, dann schlage ich zu!

Quelle: Engadget.de

Kategorien
Politik, Sport
Diskussion
2 Kommentare
Netzwerke