TEILEN

Auf dem öffentlichen Testrealm (PTR) ist nun Diablo 3 – Patch 2.4.3 verfügbar. Das Update ergänzt unter anderem The Darkening of Tristram. Dieses Quasi-Remake des Serienerstlings wurde Anfang des Monats auf Blizzards Hausmesse BlizzCon angekündigt. Final soll Patch 2.4.3 im Januar 2017 erscheinen.

Nur damit wir uns richtig verstehen: In 2.4.3 ist nur der Diablo 1-Dungeon mit dabei – kein Necromancer. Der kommt erst in der zweiten Jahreshälfte 2017. Ich werde mir die Sache nachher aufm Testserver mal anschauen und nen kleinen Bericht für Euch schreiben…

Quelle: PCGames.de

6 KOMMENTARE

  1. Habe das Event bei einem Streamer gesehen. Ich muss sagen, ist ja mega Scam, total enttäuscht.
    Dabei kommt man sich richtig verarscht vor.

    Aber zum Glück gibt es PoE :).

  2. Ja, sehr gut. Bin schon auf den Bericht gespannt, da ich gerade Diablo II zocke und D III nicht installiert hab. Von daher: “Ah, fresh Steve… ähh meat.” 🙂

  3. Auch schon kurz reingeguckt.. also ich bin mega enttäuscht, es hat einfach sogut wie GARNIX mit dem damaligen diablo flair zu tun…wie du mal sagtest; eher nen Instagram Filter drüber gelegt. Nicht mal das Dungeon Design wurde überarbeitet. Du hast ganze zeit das Gefühl als würdest du Akt 1 Bountys machen 😀

    Naja back to PoE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here