Pokemon-Tagebuch: Team Skull oder die Jungs von der Förderschule

sonnemond

Liebes Tagebuch,

falls Du Dich fragst, wie es mir auf meiner Ferien-Insel bisher so ergangen ist, so kann ich Dich beruhigen. Ich bin zwar zum ersten Mal alleine hier, komme aber überraschend gut zurecht. Ich habe ein Talent im Umgang mit den Haustierkämpfen entwickelt. Ich trete Ärsche und ziehe die ganzen kleinen Mädchen auf der Insel ab. Nachdem sie mein Furious Figo vermöbelt hat, schenken sie mir ihr Milchgeld immer direkt freiwillig. Das macht Spaß.

mond2-1

Karla Kolumna ist auch hier. Du wirst es nicht glauben, die arbeitet auf der Insel als Lehrerin…

mond2-3

Nachdem ich so ziemlich jeden Spieler hier auf der Insel geschlagen habe, kam so ne Tante auf mich zu und wollte mich für die Nationalmannschaft nominieren. Ich bin mir bis heute nicht sicher, ob das nicht unser Jogi mit ner Perücke war…

mond2-4

Der Jogi wollte dann herausfinden, wie stark ich bin und hat als meinen Gegner den alten Snoopy ausgepackt. Figo hat am Ende seinen leblosen Körper geschändet.

mond2-5

Dieser grandiose Sieg (und das daraus resultierende Mahl) hat meinen Figo irgendwie wachsen lassen. Ach ja, sie werden so schnell groß…

mond2-6

Irgendwie gibt es hier auf der Insel auch eine Art Förderschule. Team Skull nennt sich diese Einrichtung. Die Lehrer dort haben ihre Schüler nicht so richtig im Griff, denn sie laufen überall herum und pöbeln Leute an.

mond2-2

Einer von ihnen hat versucht, mir meine Haustiere wegzunehmen. Ist nicht so gut für ihn gelaufen. Irgendwie sind diese Jungs echt ein wenig seltsam…

mond2-7

Am Ende des Tages musste ich noch zwei große Prüfungen bestehen. Ich musste diese umweltfreundliche Höhle durchqueren und am Ende gegen eine große, brennende Ratte kämpfen…

mond2-8

Und zum Schluss musste ich gegen Mister Miyagi persönlich antreten. Nachdem Figo all seine Haustiere mit jeweils nur einem Feuerbiss getötet hat, erzählte mir Mister Miyagi völlig entnervt, dass er in Wirklichkeit Heihachi Mishima aus Tekken sei. Wie konnte ich mich nur so in ihm täuschen?

mond2-9

Als Belohnung für meine Heldentaten durfte ich nun zur nächsten Insel segeln. Dort warten neue Herausforderungen und schräge Typen auf mich. Was mich ziemlich nervt, ist die Tatsache, dass hier überall das Gras zu hoch wächst. Was da an Ungeziefer drin wohnt, bah. Kann man das nicht mal ordentlich mähen? Bis morgen, liebes Tagebuch. Dann habe ich sicher wieder neue heroische Geschichten zu erzählen.

Kategorien
Bilder, Gaming
Diskussion
6 Kommentare
Netzwerke