Nostalgie-Woche, Tag 7: Der Horst Bot

projekthorst

Erinnert Ihr Euch noch an dieses dämliche Klick-Spiel MyBrute, bei dem man eigentlich gar nichts machen konnte – außer Follower finden, die den eigenen Char über die Anmeldung gepusht haben? Im Jahr 2009 haben wir dieses Spiel (aus mir völlig schleierhaften Gründen) intensiv gezockt. Leider war das Spiel damals schon voll von Bots, die einem relativ schnell den Spielspaß raubten. Da die Entwickler nicht dagegen vorgehen wollten, entwickelten damals Cyfer und Edur einen Bot für uns, mit dem wir alle zusammen das Projekt Horst starteten. Ziel der ganzen Sache war es, die Entwickler dazu zu bringen, gegen Cheating und Bots in ihrem Spiel vorzugehen. Da wirklich viele Community-Mitglieder den Bot am laufen hatte, stieg unser Char “The Horst Bot” an die Spitze des Games und war irgendwann die uneinholbare Nummer 1. Nach mehreren offenen Briefen von uns an die Entwickler (u.a. auch von der Community ins Französische übersetzt), gab man am Ende nach und nahm alle Bots aus dem Spiel.

ph101

Am Ende war es auch eine Aktion, die mir im Gedächnis geblieben ist – u.a. auch, weil die Community die Sache so zelebriert hat. Schaut Euch allein mal die Artworks aus der Community dazu an:

phanordnungvorne

Hier noch ein Screen von einem übergreifenden Turnier, was Horst gewonnen hat…

mybruteturnier1604-1

Und ein schönes Video von einem High-Level-Kampf aus der Ladder…

Kategorien
Gaming
Diskussion
7 Kommentare
Netzwerke