TEILEN

Habt Ihr das mitbekommen? Wie Ihr Euch vorstellen könnt, laufen in den sozialen Medien die brasilianisches Fußball-Fans Sturm. Ich musste grinsen. Und seien wir mal ehrlich: Isses jetzt wirklich schon soweit gekommen, dass man bestimmte Ereignisse im Fußball totschweigen muss, weil sich eine ganze Nation dadurch beleidigt fühlt?

8 KOMMENTARE

  1. die Reaktionen auf diesen tweet sind natürlich absolut übertrieben und lächerlich. Das ändert aber nichts daran dass der tweet selber für mich ein Zeichen von Stillosigkeit ist, der mein Bild von Toni Kroos als unsympathischen Großkotz weiter bestätigt.

  2. Also ich hab das Bild gesehen weils einer von meinen Brasilianischen Freunden auf FB geteilt hat. Aber in Sachen Humor sind halt viele derzeit gestört. Die Empörungskultur hat halt gerade Hochsaison.

  3. Sportliche Niederlagen muss man wegstecken können, auch das gehört dazu 😉 Ich finde nicht, dass man um diesen Tweet einen großen Wirbel machen muss.

    Man würde Größe zeigen, wenn man darüber auch lachen würde und nicht alles so bitterernst nehmen würde… Aber das ist wohl wunschdenken 😀

  4. Fand das jetzt auch nicht allzu dramatisch, aber die südländischen Fans sind da eben emotionaler und flippen gerne mal aus (siehe Gaucho Gate etc.).

    Natürlich kann man sich aber auch fragen, ob man das jetzt bei jeder Gelegenheit den Leuten aufs Brot schmieren muss 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here