TEILEN

Und das sind die Teilnehmer: Markus Majowski, Nicole Mieth, Jens Büchner, Hanka Rackwitz, Florian Wess, Gina-Lisa Lohfink, Marc Terenzi, Kader Loth, Thomas Häßler, Fräulein Menke, Alexander “Honey” Kühn und Sarah Joelle Jahnel. Am Samstag, 28. Januar entscheiden die Fernsehzuschauer, wer das Camp als Sieger verlassen wird.

Meine jährliche Portion Asi-TV. Einen Großteil dieser Menschen kenne ich nicht. Aber ich bin mir sicher, die Produzenten werden wieder genug Asis und Diven gesammelt haben, so dass die explosive Mischung stimmt. Ich werde es gucken und freue mich schon darauf, wenn dann in diesen zwei Wochen wieder “jeder” behauptet, er würde den Scheiß nicht gucken. Ist ja nur die meistgesehene TV-Sendung des Jahres…

Quelle: Stern.de

28 KOMMENTARE

  1. Großartiger link zu Kalkofes Mattscheibe :))))
    Selten so gelacht. Ist die Frau hohl
    Ich fürchte, ich kann den Dschungel diese Jahr garnicht mehr ertragen bei so vielen Hohlbratzen…down under goes dumb and dumber
    ach nee, das wird ja angeblich garnicht in Australien gedereht… man man man

  2. Das Dschungelcamp ist doch jedes Jahr eine kostenlose Verhaltensstudie die auch noch jeder im Fernsehen mit ansehen kann. Also nicht den Asifaktor sehen sondern den Wissensfaktor !

    • Nein ist es nicht!
      Mit wWissenschaft hat das nichts zu tun!
      Man kann es auch nicht mit der ,,Brille” sehen.

      Ich werde die Sendung definitiv nicht schauen und ich kenne auch keinen der Kandidaten. Wirklich nicht.

      • Doch hat es … was meinst du was eine Studie kostet in der Menschen in so eine Situation gesteckt werden um zu schauen wie sie sich geben wenn regelmäßige Nahrung/Hygiene ect fehlt … und dabei ist es egal ob man diese “Promis” kennt oder nicht

  3. Jedes Jahr schaue ich mir die Teilnehmerliste des Dschungelcamps an und jedes Jahr frage ich mich auf’s neue, wer diese Menschen sind. Gina-Lisa Lohfink, da klingelt was (und nichts gutes, irgendeine Schlammschlacht oder so?), der Rest sagt mir erstmal überhaupt nix.

  4. Ich kann sagen dass ich diese Sendung Jahr für Jahr nicht gucke.
    Ich könnte mir so eine Sendung gut vorstellen mit Stars die es nicht nötig haben bei sowas mitzumachen,die dadurch auch echt sind,und nicht wie diese Luftpumpen da die alles tun um irgendwie aufzufallen und möglichst peinlich zu sein^^
    Eine Insel mit Jennifer Lawrence,Tom Hanks,Brad Pitt usw und ab gehts:-)
    Aber so isses halt das typische gefake bei RTL,nja jedem seine Sendung die er gucken will.

  5. Ich kenne diesmal ganze 5 “Promis”! Ich glaube so viele waren es seit der 1. Staffel nicht mehr. Wobei ich außer Markus Majowski & Thomas Hässler niemanden als Prominent bezeichnen würde, aber das ist man ja schon vom Dschungelcamp gewöhnt.
    Wann RTL wohl endlich keine “Promis” mehr findet und die Sendung ich bin kein Star holt mich hier raus mit 12 Leuten von der Straße läuft ?

  6. Die Männer sollten bei der Lohfink aufpassen. Aufeinmal kommt noch ne Vergewaltigungsanzeige.

    Dreckig, dass man heutzutage für Falschbeschuldigungen als Promi noch gehyped wird und wieder Aufträge und damit Geld bekommt.

    Suche mir auch mal ein weibliches Opfer, und sage sie hätte mich vergewaltigt. Vielleicht komm ich dann ja auch ins Fernsehen und verdien paar Tausender :).

  7. Ich kenne natürlich den Icke….und Kader Loth, weil ich immer Kalkofe gucke. den Rest der Bande muss ich erst Googeln 😀

  8. schreckliche Sendung wurde 2-3x dazu gezwungen mir das ganze mit meiner Frau anzusehen und ich verstehe echt nicht wie man sich das geben kann, sorry steve

    Das schlimmste daran sind nicht mal die Kandidaten sondern die Endspeinlichen Moderatoren mit ihrer hässlichen Art.

  9. Für meine Frau und mich gehörte das Dschungelcamp einfach zum Januar dazu. Leider fällt es dieses Jahr für mich aus, da ich zu dem Zeitpunkt leider einen Monat ins Ausland muss.

  10. […] Ist ja nur die meistgesehene TV-Sendung des Jahres… […]
    Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

    Da ich gar kein TV schaue, bin ich froh das auch dieses… Ereignis an mir vorbeigeht.

      • Nenn mir 3 gute, unabhängige TV Sender, welche Deutschlandweit empfangbar sind, einen 120minuten Film nicht auf 180 Minuten mit Werbung strecken, nicht in BildZeitungsNiveau (BZN) agieren und qualitativ hohe Sendungen selbst produzieren

  11. Schau schwierig wer dieses Jahr überhaupt gewinnen wird. Letztes Jahr hab ich auf Menderes gewettet und abgestaubt. Dieses Jahr hab ich keine Ahnung und lass es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here