TEILEN

Retro-Bit hat auf der CES in Las Vegas den sogenannten Super Retro Boy vorgestellt. Die nicht lizenzierte Neuauflage von Nintendos Game Boy soll im August für knapp 80 Dollar auf den amerikanischen Markt kommen. Der Super Retro Boy spielt Titel für das Original-Handheld, aber auch Game Boy Color und Game Boy Advance ab.

Dürfen die das einfach so? Ich als Nintendo würde das nicht so lustig finden. Ansonsten ist so ein Gerät für alle Retro-Fans natürlich eine schöne Sache!

Quelle: PCGames.de

6 KOMMENTARE

  1. Das Problem am Gameboy ist doch gar nicht der Gameboy. Mein Colour tut es immer noch. Das Problem sind viel mehr die Spiele (insbesondere die Pokemongames), deren interne Batterie mittlerweile flächendeckend den Geist auf gibt. Klar, kann man ersetzen (mit entsprechendem Werkzeug und Fingerspitzengefühl), aber tbh ist das eine sehr wackelige Konstruktion.

    • das ist überhaupt nicht das problem.
      das problem ist das die alten geräte alle kein hintergrundlicht haben und die batterieklappen kaputt sind

      bei den gba sps sind die knickgelenke wacklig und die akkus im eimer.

      mit heißkleber bleiben die batterien ohne wackeln hängen.

  2. Ich sehe da kein Problem.
    Sie verletzen nirgends weder Markenrechte, noch Urheberrechte (Etwaige Patente zum design wären schon ewig abgelaufen).
    Genauso wie emulatoren an sich zu Recht nicht illegal sind, ist es logischerweise auch keine fremde hardware, nur weil sie mit Daten umgehen kann, welche in keinster Weise kopiergeschützt ist. Und selbst dann wärs (außer in Deutschland..) kein Problem, da man ja das Nutzungsrecht erworben hat.

  3. Wenn man das Teil günstig bei uns bekommen kann dann werde ich mir so ein Teil holen 😀 (Mit günstig mein ich nicht mehr als 100 Euro mit Zoll Versand etc)

  4. Ich denke und hoffe mal Nintendo arbeitet selbst an einer neuauflage, der neue NES mini ging ja weg wie warme Semmeln und ist soviel ich weiß sogar jetzt noch nicht lieferbar. Ich kenne die verkaufszahlen von NES und Gameboy nicht aber der Gameboy sollte wesentlich mehr abgesetzt haben und eine neuauflage würde sicherlich einschlagen wie eine Bombe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here