TEILEN

Wie schon bei der Darts Weltmeisterschaft im Alexandra Palace in London wurde RB Leipzig Spieler Timo Werner auch gestern bei der Promi-Darts WM vom Publikum in einem Düsseldorfer Hotel beleidigt. „Timo Werner ist ein Hurensohn“ schallte es durch den Saal des Hotels.

Der scheint ihnen echt ans Herz gewachsen zu sein, der Timo…

Quelle: faszination-fankurve.de

12 KOMMENTARE

  1. es wäre so schön wenn fußballfans einfach ihren mist in ihrem sport behalten würden, hausgemachte probleme an jedem ende, aber hauptsache fans anderer sportarten mit dem dreck noch nerven…

  2. Als Schalker kann ich mir natürlich die Schadenfreude nicht wirklich verkneifen, allerdings hoffe ich, dass der Bub irgendwannmal die Gelegenheit zur Rehabilitation erhält und sie dann ergreift. Auch wenn es für uns überaus ärgerlich war, aber am Ende des Tages war es eine sehr dumme Aktion in einem Spiel in einer langen Saison. Kein Grund, dass ihn das nun für alle Ewigkeiten verfolgen sollte.

  3. Ja, und wenn er deswegen Problem bekommt und sich das Leben nimmt, dann wills wieder keiner gewesen sein. Muss sicher klasse sein, dass man überall so empfangen wird, wenn man nichtmal da ist. Gab auch schon so die eine oder andere Schwalbe, die “seinem” Verein/Mannschaft/Nationalmannschaft geholfen hat und da haben sicher 99% gemeint, dass gehört zum Fussball dazu.
    Traurig diese Scheinheiligkeit…

  4. Kann einfach nicht verstehen, was dieser Sport mit Fussball zu tun hat. Primitiv, mehr fällt mir dazu nicht ein. Im Stadion – okay – aber bei aller Liebe zum Sport, als wäre Timo Werner der einzige und erste Spieler in der Bundesligageschichte der zu solchen Mittel gegriffen hat (bin BVB Fan also mit Andi Möller vertraut 😉 )

    Wenn ich ich so die Kommentare bei Youtube lese, brauchen wir uns auch nicht wundern, wenn in der Gesellschaft jeglicher Respekt verloren geht. Generation Youtube sieht das und denkt „GEIL“! – jemand als Hurensohn zu bezeichnen bringt Stimmung“ – Der britsche Bericht aus den Zeitungen in England war wirklich gut. So etwas hat beim Dart einfach nicht zu suchen…

  5. Einfach geil. Hoffentlich begleitet ihn das noch seine ganze Karriere, damit es ihm eine Lektion ist und andere Profis sich sowas assoziales 2mal überlegen.

      • Als wenn andere Profis so eine Hexenjagd über sich ergehen lassen müssten, sofern sie nicht bei RBL sind. Selbst Suarez mit seinem Beißen wurde schnell wieder rehabilitiert. Fand die Aktion auch mega scheiße, aber irgendwann ist auch mal gut habe dem Vidal die Schwalbe auch verziehen und die war viel wiederlicher.

    • Der hat nur eine Schwalbe gemacht und der Schiri hat es nicht gesehen?
      Tja doof, aber eben Pech. Deal with it!

      Habt ihr keine anderen Probleme, als euch darüber aufzuregen? Aufregen ist ja ok als Fan, aber spätestens am nächsten Tag sollte wieder gut. Alles andere Kinderkacke.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here