Trump will gutes Verhältnis zu Russland

“Ein gutes Verhältnis zu Russland ist eine gute Sache”, schrieb Trump im Internet-Kurzmitteilungsdienst Twitter. “Nur ‘dumme’ Leute oder Idioten können glauben, dass das schlecht ist!” Wenn er erst Präsident sei, “wird Russland uns sehr viel mehr respektieren, als sie es jetzt tun, und beide Länder werden – vielleicht – zusammenarbeiten, um einige der großen und drängenden Probleme der Welt zu lösen!”

Ich weiß ja nicht, wie Ihr das seht, aber ich bin echt froh, das zu hören. Vielleicht wird Trump am Ende ein besserer Präsident, als man vorher gedacht hat? Ich für meinen Teil schlafe besser, wenn ich weiß, dass die Russen und Amerikaner wieder enger zusammenrücken und vielleicht wirklich die Probleme auf der Welt gemeinsam angehen. Oder sehe ich das zu naiv?

Quelle: T-Online.de

Kategorien
Politik
Diskussion
25 Kommentare
Netzwerke