TEILEN

Ein enttäuschender Abend für mich als Fan: Alle meine Lieblingsserien und Favoriten gingen leer aus. Angefangen Toni Erdmann (als bester ausländischer Film), bis hin zu Game of Thrones (als beste Drama-Serie). HBO ging übrigens komplett leer aus, was für den PayTV-Sender wohl ein Schlag ins Gesicht sein dürfte, da man mit Westworld und Game of Thrones gleich zwei “heiße Eisen im Feuer” hatte.

Ansonsten kenne ich weder Moonlight noch La La Land, die nun die Favoriten auf den Oscar (bester Film) sein dürften…

Film

Bestes Filmdrama: „Moonlight“

Bestes Komödie oder Bestes Musical: „La La Land“

Bester Darsteller, Drama: Casey Affleck, „Manchester By the Sea“

Beste Darstellerin, Drama: Isabelle Huppert, „Elle“

Beste Regie: Damien Chazelle, „La La Land“

Bester Darsteller, Komödie oder Musical: Ryan Gosling, „La La Land“

Beste Darstellerin, Komödie oder Musical: Emma Stone, „La La Land“

Bester Nebendarsteller: Aaron Taylor-Johnson, „Nocturnal Animals“

Beste Nebendarstellerin: Viola Davis, „Fences“

Bester Animationsfilm: „Zootopia“

Bestes Drehbuch: Damien Chazelle, „La La Land“

Bester Soundtrack: Justin Hurwitz, „La La Land“

Bester Song: „City of Stars“ aus „La La Land“

Bester fremdsprachiger Film: „Elle“ aus Frankreich

Fernsehen

Beste Serie, Drama: „The Crown“

Bester Darsteller, Drama: Billy Bob Thornton, „Goliath“

Beste Darstellerin, Drama: Claire Foy, „The Crown“

Beste Serie, Musical oder Komödie: „Atlanta“

Beste Darstellerin, Musical oder Komödie: Tracee Ellis Ross, „black-ish“

Bester Darsteller, Musical oder Komödie: Donald Glover, „Atlanta“

Beste Miniserie oder bester Fernsehfilm: „The People v. O.J. Simpson: American Crime Story“

Beste Darstellerin, Miniserie oder Fernsehfilm: Sarah Paulson, „The People v. O.J. Simpson: American Crime Story“

Bester Darsteller, Miniserie oder Fernsehfilm: Tom Hiddleston, „The Night Manager“

Beste Nebendarstellerin, Serie, Miniserie oder Fernsehfilm: Olivia Colman, „The Night Manager“

Bester Nebendarsteller, Serie, Miniserie oder Fernsehfilm: Hugh Laurie, „The Night Manager“

8 KOMMENTARE

  1. Allein Fallons Seitenhieb auf Donald Dumb: Alle fragen sich was wäre, wenn Joffrey überlebt hätte. In ein paar Tagen finden wir es raus XD
    Überhaupt waren da ein paar tolle Komentare. Einige so Intelligent, dass das Tourettetoupet es nichtmal verstehen wird 🙂
    Show wunderbar, aber zu den Preisträgern wunder ich mich. Das ist das erste Mal dass ich wirklich noch keinen einzigen gesehen habe. Daher kann ich da nur mit den Schultern zucken.
    Allerdings stehen The Night Manager und The Crown schon länger auf meiner To-Do- Liste

  2. LalaLand und Moonlight sind unglaublich gute Filme, ich bin wirklich glücklich das die beiden Filme gewonnen haben! 🙂 LalaLand kommt diese Woche (?) in die deutschen Kinos, ich freu mich schon drauf !

  3. Ich kenne nicht einen einzigen film aus der liste und ich habe 2016 einiges gesehen. Allerdings jucken mich solche “selbstbeweihräucherungen und darstellungen” der Darsteller recht wenig.
    Für mich ist der Film relevant und nicht wie viele Oscars oder GG der film abgeräumt hat.
    Vorallem da ich nicht verstehe wie die Filme/Darsteller nominiert werden, macht die ganze Show für mich kein sin. Also nach welchem rating oder wer das entscheidet (internet voting oder der KKK).

  4. Die letzte Staffel von GoT war aber auch wirklich etwas schwach zu den bisherigen. Man hat die Serie eigentlich auf Fanwünsche umgewurstet (Comeback von Sandor Clegane, komische Auflösung von Hodor,…).

    Klar die Schlacht war schon top, aber halt GoT “Standard” und daher nichts Neues. Ich finde die Serie halt noch immer top, aber man muss sich halt mit seiner bisherigen Leistung messen lassen.

    • Alter Schwede! Ich weiß, über Geschmack lässt sich nicht streiten, aber mir rollen sich echt die Fußnägel hoch bei dem, was Du hier schreibst.

      “Man hat die Serie eigentlich auf Fanwünsche umgewurstet”

      Sagt wer? Was für ein Bullshit!

      “Comeback von Sandor Clegane, komische Auflösung von Hodor”

      Komische Auflösung von Hodor? Alter… HOLD THE DOOOOOOR!

      Kannst Du bitte aufhören, GoT zu gucken? Du hast es nicht verdient, dieses Meisterwerk zu sehen!

      • Vor allem weil GRRM selber bestätigt hat das er das mit Hodor von Beginn der Bücher so geplant hatte. ( In einem Video auf dem GoT-Kanal sagen auch die beiden Direktoren, dass es SEINE Idee war und wenn ich mich Recht erinnere sogar es sogar eins der ersten Sachen war die sie erfuhren.)
        Also mit “komische Auflösung” is da nicht viel.

  5. Donald Glover ist einfach so ein Multitalent – UNGLAUBLICH! Comedian, Musiker, Autor, Schauspieler. Gewinnt völlig zu Recht den Preis für seine großartige Serie. Wer auf Hip Hop (Atlanta Cloud Rap) und, ich sage mal, das “Hood Leben” interessant findet, sollte sich die Serie geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here