TEILEN

Eine niederländische Fernsehsendung, deren Konzept offensichtlich von uns geklaut ist, hat für den amerikanischen Präsidenten eine Video produziert, damit es in Zukunft heißt: America first, the Netherlands second. Dieser Vorstoß der Holländer in der Late-Night-Show “Zondag met Lubach” unter Leitung von Arjen Lubach ist geopolitisch unverantwortlich und gefährlich. Wieder einmal stechen die Holländer uns Deutschen damit einen Dolch in den Rücken. Mussten wir Deutschen nicht schon genug erleiden, Hundert Jahre in Angst leben vor den aggressiven Holländern im Westen? Wir wollen Nummer 2 werden – Germany wants to be second!

Niederlande second? Am Arsch! Qualifiziert Ihr Euch erstmal für die WM, nachdem Ihr schon bei der EM nicht dabei wart. Echt ma! Gut, dass wir den Jan haben, der das mal eben richtigstellt…

10 KOMMENTARE

  1. Ich verstehe nicht was daran so toll ist …
    ich find den Böhmermann irgendwie einfach nur überbewertet und alles andere als witzig =/

  2. Leider ist das Deutsche das schwächste von allen. Mir gefällt neben dem Klassiker vor allem die Schweiz. Die hat dieses dreiste und selbstironische welches, schon bei den Niederlanden so gut wirkte. Die Version von Jan ist mir zu Moralingetränkt um wirklich witzig zu sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here